Was ist Haar-Nanoplastik?

Der Inhalt des Artikels



Ein neues modisches Verfahren zum Glätten von Locken und Wellen ist bei Beauty-Bloggern beliebt geworden, die aktiv dafür werben. In sozialen Netzwerken und Fernsehwerbung werden Nanokunststoffe als sicher und sogar nützlich bezeichnet. Ist das wahr und ist die Technik für jeden geeignet?

Warum Haarnanoplaste?

Haare vor und nach dem Eingriff

Das Verfahren wird nicht nur durchgeführt, um den äußeren Effekt von Glätte und Glanz zu erzielen, sondern auch, um Locken zu heilen. Dazu werden sie mit einem speziellen Stoffkomplex behandelt. Das Verfahren wird als therapeutisch bezeichnet, da die Wirkstoffe tief in die Stäbchen eindringen.

Dieser Effekt ist eher kosmetisch, da die Substanzen nicht im Inneren verbleiben, allmählich ausgewaschen werden. Die von der Technologie geforderten Temperatureffekte werfen Zweifel an der Heilwirkung auf.

Haarplastik ähnelt dem Glätten von Keratin, es gibt jedoch signifikante Unterschiede.

der Effekt

Der Unterschied zur Keratin-Glättung

Keratinisierung und Nanokunststoffe werden durch das Endergebnis leicht verwechselt. Der Hauptunterschied besteht in der Zusammensetzung der Fonds. Beide Methoden machen das Haar schwerer und glatter. Lösungen nähren sie von innen, die Komponenten füllen die natürlichen Hohlräume zwischen den Flocken, mit denen jeder Stab beschichtet ist.

Unmittelbar nach dem Salon wird die Frisur vollkommen gleichmäßig und glatt – wie die Modelle auf den Seiten von Hochglanzmagazinen. Dieser Effekt hält bei richtiger Pflege etwa sechs Monate an..

Die Dauer des Ergebnisses hängt von der Anfangsqualität der Locken ab. Je stärker sie beschädigt sind, desto eher wird die Lösung gewaschen.

Wirkung des Verfahrens:

  • Haare werden gehorsam, leicht zu kämmen;
  • selbst besonders steile Locken glätten sich;
  • Flauschigkeit verschwindet;
  • poröse Stäbe gewinnen an Dichte;
  • es gibt eine Illusion von größerer Länge;
  • Frisur wird perfekt auch mit einem schönen Glanz.

Wer ist geeignet für

Für wen ist das Verfahren?

Haarplastik ist für Mädchen gedacht, die sie mit Flecken oder Dauerwellen verwöhnt haben. Dies ist eine gute Alternative zu einem kurzen Haarschnitt, um die Folgen einer zu häufigen Bildänderung oder von Pflegefehlern zu beseitigen. Gesundes Haar braucht keine solche Verbesserung, auch wenn Sie damit unzufrieden sind.

Eine weitere große Gruppe von Kunden von Salons sind Menschen, die es satt haben, lockige Locken auszuschalten, und die ein vorhersehbares Styling wünschen. Zu voluminöses Haar kann aufgrund der Komplexität der täglichen Pflege ebenfalls ein Problem sein. Im Gegensatz zum Begradigen von Keratin ist dieses Verfahren gesundheitssicher und unterliegt daher keinen Altersbeschränkungen.

Schwangerschaft und Stillzeit sind ebenfalls kein Hindernis für Veränderungen..

Es ist kein Problem, selbst die verlängerten Stränge zu glätten, aber die Farbe der gefärbten Stränge nach dem Eingriff wird mehrere Töne heller. Dies ist auf die Wirkung von Säuren auf den Pigmentfarbstoff zurückzuführen..

Die Zusammensetzung der verwendeten Mittel

Homma Produkte

Hersteller verstecken die Bestandteile der Medikamente nicht, eine vollständige Liste finden Sie auf der Verpackung. Erkundigen Sie sich beim Meister nach der Zusammensetzung der Nanokunststoffe, die ein bestimmter Salon verwendet.

Beachten Sie bei der Betrachtung der Liste der Zutaten, dass diese in absteigender Reihenfolge der Menge aufgeführt sind..

Der Hauptunterschied zwischen Lösungen für Nanokunststoffe und Wirkstoffen, die beim Begradigen von Keratin verwendet werden, ist die Abwesenheit von Formaldehyd und seinem Zwillingsbruder Methylenglykol. Organisationen, die für die Sicherheit von Kosmetika verantwortlich sind, haben die Verwendung dieser Substanzen in vielen Ländern aufgrund von Schäden an der menschlichen Haut und den Atemwegen verboten.

Sie können Spezialwerkzeuge selbst kaufen. Sie werden in professionellen Kosmetikgeschäften für Friseure oder im Internet verkauft. Jetzt veröffentlichen Dutzende von Unternehmen ihre Reihe ähnlicher Komplexe.

Werkzeuge von BBone und Floreactive

Guter Ruf bei Honma Tokyo Professional, BBOne, Floractive.

Suche unter den Zutaten:

  • Aminosäuren;
  • wasserlösliches Keratin;
  • Kollagen;
  • Proteinhydrolysat (Proteine) aus Seide, Weizen, Reis;
  • Öle;
  • Vitamine.

Die Vorteile von Nanokunststoffen

  1. Feuchtigkeitsspendende Wirkung.
  2. Kein unangenehmer Geruch, brennende Haut.
  3. Spiegelglanz;
  4. Wiederherstellung von Spliss ohne Verringerung der Länge;
  5. Laminierung in einer Sitzung;
  6. Dauerhaftes Ergebnis.

Nachteile des Verfahrens

Der ungefähre Preis in der Kabine

Das wichtigste Minus beim Begradigen des Salons sind die hohen Kosten. Die Preise beginnen bei zweitausend Rubel, Besitzer langer, dicker Locken müssen das Dreifache bezahlen. Der Master berechnet die endgültigen Kosten in Abhängigkeit von der Höhe der ausgegebenen Mittel, dem Preis und der Komplexität der Arbeit.

Andere Nachteile:

  • Dauer – in der Kabine müssen Sie 5-6 Stunden verbringen.
  • Volumenverlust, der für diejenigen kritisch sein kann, die Probleme mit der Dichte haben.
  • Die mangelnde Wirkung auf zu trockene Schlösser – es wird überhaupt nicht oder kurzfristig sein.
  • Schnelle Verschmutzung. Friseure empfehlen die Verwendung sulfatfreier Shampoos, die nicht für jeden geeignet sind, insbesondere für Menschen mit fettiger Kopfhaut.
  • Die Wahrscheinlichkeit einer Hautreaktion. Vor der Anwendung des Arzneimittels sollte ein Empfindlichkeitstest durchgeführt werden..
  • Das Verfahren ist bei Vorhandensein von Schuppen kontraindiziert. Wenn der chemische Komplex mit der Haut in Kontakt kommt, kann sich das Problem verschlimmern..
  • Ändern Sie die Farbe der farbigen Stränge.

Wie man Haar-Nanokunststoffe herstellt

Die Richttechnik wird pro Minute berechnet, Abweichungen können das Ergebnis beeinträchtigen. Alle Schritte werden nacheinander ausgeführt. Die Expositionszeit der Medikamente hängt vom Zustand des Haares, seiner Länge und Dichte ab

Feuchtigkeitsspendend

Mädchen waschen ihre Haare

Vor dem Eingriff wird der Kopf mit einem tiefen Shampoo gewaschen. Dies befreit den Raum zwischen den Flocken des Stabes von den Resten der Make-up-Kosmetik.

Ohne Feuchtigkeit ist es schwierig, den Haarglätter gleichmäßig über die gesamte Länge zu verteilen.

Anwendung der Zusammensetzung

Der Meister wendet die Komposition an

Der Meister kämmt nasses Haar und teilt es in identische Locken. Tragen Sie dann die Lösung mit einem Pinsel auf. Die gelartige Textur ist leicht zu verteilen. Beim Auftragen behalten sie 2-3 cm Abstand von der Wurzelzone. Das Richtmittel sollte 30 Minuten bis eine Stunde auf dem Kopf bleiben.

Grobes Haar benötigt eine längere Exposition oder mehrere Sitzungen.

Komposition entfernen

Der Assistent überprüft regelmäßig, wie der Richtvorgang abläuft. Wenn es Anzeichen dafür gibt, dass die Komposition so funktioniert hat, wie sie sollte, wird sie entfernt. Dazu wird das Haar mit warmem Wasser gewaschen. Dann tupfen Sie die Stränge leicht mit einem weichen Handtuch ab. Verdrehen oder reiben Sie sie nicht, um sie nicht zu beschädigen.

Trocknen

Der Friseur trocknet die Haare mit einem Haartrockner

Überschüssige Feuchtigkeit wird mit einem Haartrockner unter Beachtung der Technik entfernt. Die Stränge werden von einem mäßigen Strom warmer und kalter Luft geblasen. Durch den Temperaturwechsel können nützliche Substanzen beim Erhitzen nicht verdampfen.

Verwenden Sie während des Trocknens keinen Kamm, insbesondere kein Bürsten – eine Rundbürste zum Stylen.

Richten

Richten mit einem Bügeleisen

Die getrockneten Stränge werden gebügelt. In diesem Stadium dringen die nützlichen Komponenten unter dem Einfluss von Wärme tief in die darin fixierten Stäbe ein. Temperatur, Größe der Strähnen hängen von der Struktur und Art der Haare ab. Starre, dichte, hochporöse Erwärmung mehr. Dünnes, sprödes Haar erfordert eine sanfte Behandlung und eine niedrigere Temperatur. Waschen Sie Ihre Haare nach dem Glätten erneut mit Balsam und Conditioner.

Maske reparieren

Masken Felps und Homma

Um das Ergebnis des Richtens für lange Zeit zu erhalten, ist sorgfältige Pflege erforderlich. Ihre Basis ist das richtige Waschen und die richtige Ernährung. Der Meister macht eine Maske im Salon und berät, welche Kosmetika für die häusliche Pflege gekauft werden sollten.

Mit jedem Waschen nimmt die Menge der Substanzen in den Stäben ab. Sie sollten dies nicht öfter als nötig tun. Konzentrieren Sie sich auf die Hautreinigung. Die Strähnen sollten so wenig wie möglich mit Shampoo in Kontakt kommen.

Stapeln

Die Frisur besteht aus einem Haartrockner mit rundem Kamm. Glattes, gehorsames Haar lässt sich auch zu Hause leicht stylen. Friseure empfehlen, sie nicht in einem Pferdeschwanz zu sammeln, keine Gummibänder oder Haarnadeln zu verwenden, um hässliche Falten zu vermeiden.

Ist es möglich, Nanokunststoffe zu Hause zu machen?

Ergebnis zu Hause

Technologie und Medikamente stehen jedem zur Verfügung. Für ein korrektes Richten müssen Sie den Wirkungsmechanismus des Produkts verstehen und alle Phasen des Prozesses genau ausführen. Dies erfordert Kenntnisse und Fähigkeiten, die nur mit Erfahrung erworben werden.

Nachdem Sie sich für Heim-Nanokunststoffe entschieden haben, sparen Sie nicht bei hochwertigen Produkten und wählen Sie Hersteller mit einem guten Ruf.

Laut Bewertungen unterscheidet sich das unabhängige Ergebnis vom Salon, verbessert jedoch den Zustand und das Aussehen der Frisur erheblich. Der häufigste Fehler ist die Wahl von Lösungen mit schlechter Qualität. Wenn Sie sich Ihrer Fähigkeiten und Hände sicher sind, wenden Sie sich an den Meister, was zu erreichen ist.

Bewerte diesen Artikel
( Noch keine Bewertungen )
Füge Kommentare hinzu

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: