Was man abends isst, um Gewicht zu verlieren – Optionen für ein Diät-Abendmenü und erlaubte Lebensmittel

Der Inhalt des Artikels



Wenn ein Mädchen versucht, Gewicht zu verlieren, berücksichtigt sie jede Kalorie und führt einen gesunden Lebensstil. Manchmal vergisst sie, abends zu Abend zu essen und bleibt hungrig. Dies ist ein häufiger Fehler von Frauen, die in Form kommen wollen. Das Abendessen ist genau das, was Sie tun können und sollten, aber Sie sollten eine spezielle Diät einhalten, keine Trainingseinheiten auslassen und genau wissen, was Sie abends essen müssen, um Gewicht zu verlieren. In diesem Fall nimmt das Gewicht ab und die Gesundheit wird gestärkt.

Was man abends isst, um Gewicht zu verlieren

Bei den meisten Diäten müssen Sie die Mahlzeiten nach sechs aufgeben. In einigen von ihnen wird empfohlen, abends etwa 3,5 Stunden vor dem Schlafengehen zu essen. Während dieser Zeit hat das Essen Zeit zu verdauen. Die letztere Option ist vernünftiger, da jede Person ihren eigenen Zeitplan hat, den sie einhält. Um nicht zu verhungern, anschließend abends nicht zu viel zu essen und nicht fett zu werden, sollten Sie wissen, was Sie nachts mit Gewichtsverlust essen können.

Es ist sehr wichtig, eine richtige Ernährung zu befolgen und ein spätes Abendessen zu vermeiden. Es ist notwendig, nachts keine schädlichen und fetthaltigen Lebensmittel mehr zu essen, um zuckerreiche Lebensmittel, raffinierte Körner und gesättigte Fette auszuschließen. Sie sind kalorienreich und helfen, fett zu werden. Das Abendmenü zum Abnehmen sollte aus Gemüse, Obst, Proteinen bestehen. Sie sollten tagsüber mehr Kalorien zu sich nehmen, besonders morgens, und abends nur einen Snack, um Ihren Hunger zu stillen.

Welche Lebensmittel können nachts gegessen werden

Viele Ernährungswissenschaftler raten zum Abendessen mit leichtem Essen. Das Fasten am Abend ist dagegen kontraindiziert. Zahlreichen Bewertungen zufolge trägt die Ablehnung des Abendessens zu weiterer Müdigkeit und übermäßigem Essen bei. Was abends essen, um Gewicht zu verlieren? Es ist besser, gesundes Essen zu sich zu nehmen, ein paar Übungen zu machen und in ein paar Stunden ins Bett zu gehen. Das Abendmenü sollte jedoch bis ins kleinste Detail durchdacht sein. Nächtliche Lebensmittel umfassen:

  • ein Apfel;
  • eine Scheibe fettarmen Käses;
  • Karotte;
  • Rüben in verschiedenen Formen (Vinaigrette, Borschtsch);
  • Buchweizen;
  • Blattgemüse;
  • gebackener Fisch;
  • Tofu
  • Hülsenfrüchte;
  • brauner Reis;
  • Andenhirse;
  • Vollkorn-Getreide;
  • Kohl;
  • bulgarische Paprika;
  • Bogen;
  • Früchte;
  • Eier
  • Avocado;
  • Fleisch von Huhn, Pute (Brust, gekocht, gebacken oder gegrillt);
  • leichte Hühnerbrühe.

Gebackener Fisch mit Gemüse

Die Portion zum Abendessen sollte klein sein. Um Gewicht zu verlieren, sollten Sie Ihren Magen nachts nicht viel füllen, auch nicht mit gesunder Nahrung. Dies führt zu einem entgegengesetzten Ergebnis und einer Gewichtszunahme. Abends ist es notwendig, in jeder Hinsicht schädliche Lebensmittel für die Figur zu vermeiden. Was kann man nachts nicht essen, um nicht zuzunehmen:

  • Lebensmittel mit hohem Zucker- und Fettgehalt (Süßigkeiten, Ketchup, andere Saucen);
  • Mehl, Nudeln;
  • Nüsse (außer Walnüsse);
  • Eiscreme;
  • fetter Käse;
  • Sauerrahm;
  • Weißbrot;
  • Kekse;
  • scharfes Essen;
  • würzen;
  • Kaffee;
  • Kartoffeln.

Welche Früchte kann ich nachts essen?

Saftige Zitrusfrüchte, Früchte und Beeren – das köstlichste Nachtessen zur Gewichtsreduktion. Enthalten ein Lagerhaus mit Vitaminen, gesunden Ballaststoffen und Antioxidantien. Der niedrige Kaloriengehalt und der süße Geschmack helfen Diätetikern, auch nur eine kleine Portion zu bekommen. Das Essen einer großen Anzahl von Früchten führt jedoch zu einem Satz von Kilogramm, so dass die Abendportion 200 Kalorien nicht überschreiten sollte. Diät Beeren und Früchte für die Nacht mit Gewichtsverlust, die Sie nachts essen können:

  • Melone;
  • Erdbeeren
  • Himbeeren;
  • Mango;
  • Grapefruit;
  • Kiwi;
  • Orange;
  • ein Apfel.

Kann ich nachts Kohl essen?

Dieses Essen wird als „Hausarzt“ bezeichnet. Es hilft nicht nur beim Abnehmen, sondern beugt auch Krebs vor, senkt den Cholesterinspiegel, heilt Geschwüre und normalisiert die Darmfunktion. Kohl in der Nacht zur Gewichtsreduktion hilft, genug zu bekommen und eine Ladung Vitamine zu bekommen. Der Kopf eines weißköpfigen Gemüses, aus dem eine große Portion Salat zubereitet wird, hat einen Energiewert von 300 Kalorien. Daher ist ein gesundes Produkt Teil vieler Diäten. Welche Art von Kohl kann man abends essen:

  • weißköpfig;
  • rot;
  • Farbe;
  • Rosenkohl
  • Brokkoli;
  • Bok Choy (chinesisch);
  • Krautsuppe;
  • Krautsuppe.

Frischer Rosenkohl

Käse für die Nacht

Dieses Produkt in Maßen ist sehr effektiv beim Abnehmen. Wie die Milch, aus der er besteht, ist Käse reich an Kalzium, nützlich zur Stärkung der Knochen und Eiweiß, das für den Aufbau und die Aufrechterhaltung der Muskelmasse erforderlich ist. Viele Sorten dieses Lebensmittels enthalten jedoch Fett und schlechtes Cholesterin. Essen Sie daher abends sehr vorsichtig Käse. Was man nachts isst, um Gewicht zu verlieren:

  • Mozzarella
  • Ricotta
  • Ziegenkäse;
  • Magerkäse.

Kann ich nachts eine Avocado essen?

Avocados sind kalorienreich. Aus diesem Grund schließen viele Menschen es von ihrer Ernährung aus. Studien haben gezeigt, dass einfach ungesättigte Fette (Ölsäure), die Teil des Fötus sind, in Energie umgewandelt werden, die darauf abzielt, Übergewicht zu verbrennen. Das Produkt entlastet den Körper von freien Radikalen, beschleunigt den Stoffwechsel. Eine kleine Avocado in der Nacht hilft, schneller genug zu werden, aber der größte Vorteil wird am Morgen sein. Geeignetes Abendessen: halbreife Früchte.

Karotten für die Nacht

Was können Sie nachts essen, um Gewicht zu verlieren? Die meisten Ernährungswissenschaftler werden antworten, dass Karotten das perfekte Abendmenü sind. Es enthält Ballaststoffe, Carotin, die die Verdauung positiv beeinflussen. Eine Portion roher Karotten (100 g) enthält nur 50 Kalorien, eine Portion gekochte – 54 cal. Aus diesem Grund können Sie nachts Karotten mit Gewichtsverlust in großen Mengen essen..

Eier zum Abendessen

Dies ist ein weiteres kalorienarmes Produkt, das Sie abends mit Gewichtsverlust essen können. Es hat einzigartige Eigenschaften, die helfen, Fett im Körper zu verbrennen. Dies beinhaltet die Stimulierung des Stoffwechsels, so dass Lebensmittel schneller und effizienter verdaut werden. Eier sind reich an Cholin, einem vitaminähnlichen Nährstoff, der die Gehirnfunktion verbessert und Entzündungen reduziert..

Eier für die Nacht zur Gewichtsreduktion sind besser in verschiedenen Variationen zu essen. Welche Gerichte können abends zubereitet werden:

  • Omelette;
  • gekochte Eier (hart gekocht, weich gekocht);
  • Spiegeleier;
  • Frittatu (italienisches Omelett mit Gemüse).

Gekochte Eihälften

Walnüsse in der Nacht

Was kann ich vor dem Schlafengehen essen, wenn ich Gewicht verliere? Wissenschaftler haben herausgefunden, dass das Essen von Nüssen mit Olivenöl in der Nacht zum Verlust von Kilogramm führt. Die Kerne sind reich an mehrfach ungesättigten Fetten, die für eine gesunde Herzfunktion nützlich sind. Walnüsse senken auch Cholesterin, Zucker, sättigen den Körper mit Energie, schützen vor Krebs. Dieses Produkt ist reich an Eiweiß und kann daher Fleisch ersetzen. Es wird empfohlen, Vegetarier und Rohkosthändler zu essen. Walnüsse helfen nachts, genug zu bekommen, aber sie werden länger verdaut als andere Arten von Lebensmitteln. Aus diesem Grund ist es am Abend besser, nicht mehr als 10 Kerne zu essen..

Was nachts zu trinken, um Gewicht zu verlieren

Sie sollten nicht nur wissen, was Sie abends zur Gewichtsreduktion essen müssen, sondern auch, welche Getränke Sie trinken müssen, um sich nicht zu erholen. Ein Mangel an Flüssigkeit im Körper führt zu Dehydration und Krankheit, daher sollte eine aktive Person mindestens 2 Liter Wasser pro Tag konsumieren. Es muss mineral- und gasfrei sein. Abends ist es besser, vor den Mahlzeiten Wasser zu trinken. Was können Sie nachts noch zur Gewichtsreduktion trinken:

  1. Grüner Tee. Es ist ein Diuretikum, das eine Stagnation der Flüssigkeit im Körper verhindert..
  2. Magermilch. Reduziert den Appetit, enthält Kalzium.
  3. Kefir. Normalisiert den Darm, daher ist es gut, ihn abends zu trinken.
  4. Eisiges Wasser, das den Stoffwechsel beschleunigt, hilft der Leber, Fette zu entfernen.

Beachtung! Die im Artikel enthaltenen Informationen dienen nur zur Orientierung. Materialien des Artikels erfordern keine unabhängige Behandlung. Nur ein qualifizierter Arzt kann eine Diagnose stellen und Behandlungsempfehlungen geben, die auf den individuellen Merkmalen eines bestimmten Patienten basieren.

Bewerte diesen Artikel
( Noch keine Bewertungen )
Füge Kommentare hinzu

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: