Wie man Cellulite im Magen loswird

Der Inhalt des Artikels



Unvollkommenheiten in Haut und Figur haben das weibliche Selbstwertgefühl stark beeinträchtigt. Für Mädchen ist es am schwierigsten, Cellulite im Bauch zu bekämpfen: Dieser Bereich verliert nur wenig an Gewicht, es ist unmöglich, viele kosmetische Eingriffe daran vorzunehmen. Um Cellulite loszuwerden, müssen Sie die Ursache für das Auftreten identifizieren und geduldig sein.

Was ist Cellulite?

Cellulite auf dem Schema

Oft ist sein Auftreten mit hormonellen Ungleichgewichten verbunden. Studien haben gezeigt, dass Cellulite während der Wechseljahre aktiv gebildet wird, wenn sich das Verhältnis von Östrogen zu Progesteron (weibliche Hormone) ändert. Dadurch wird die Produktion von Kollagen und Elastin, die für die Hautelastizität notwendig sind, gestört..

Schlechter Lymphfluss, Blutfluss und langsamer Stoffwechsel können das Auftreten von Cellulite beeinträchtigen. Aufgrund solcher Verstöße sammelt sich Flüssigkeit in der subkutanen Fettschicht an und es treten hässliche Tuberkel, Fossae und Ödeme auf. Dies kann auf Genetik oder schlechte Ökologie zurückzuführen sein..

So stellen Sie die Hautelastizität wieder her

Fitness- und Schönheitsbehandlungen

Die Ernährung spielt eine wichtige Rolle im Kampf gegen Unvollkommenheiten des Körpers. Der hormonelle Hintergrund, der Stoffwechsel, die Produktion von Kollagen mit Elastin und sogar die Geschwindigkeit der Flüssigkeitsausscheidung aus Geweben hängen davon ab. Die Ernährung sollte ausgewogen sein, da strenge Diäten gefährlich sind. Sie sollten alle nützlichen Substanzen aus der Nahrung erhalten: Antioxidantien, Fette, Vitamine.

Zusätzlich zur Anpassung der Ernährung müssen Sie zwei weitere Schritte zur elastischen Haut ausführen: körperliche Aktivität und kosmetische Eingriffe. Frauen können aufgrund der Nähe der Eierstöcke keine heißen Bauchwickel machen, aber eine leichte Kneifmassage und ein Schrubben sind erlaubt. Cremes mit leicht wärmender Wirkung sind ebenfalls nützlich..

Ernährung

Gesunde Ernährung

Um das Problem zu beseitigen, müssen Sie die richtigen Lebensmittel essen. Dazu gehören: Gemüse, Blattgemüse (Spinat, alle Arten von Salat), frisches Obst (Schwerpunkt Zitrusfrüchte), Nüsse. Dieselben Produkte helfen, Ödeme loszuwerden und Giftstoffe zu entfernen..

Um den Zustand der Haut zu verbessern, ihren Ton zu erhöhen und die Durchblutung anzuregen, füllen Sie die Ernährung mit fettigem rotem Fisch und nativem Olivenöl extra auf. Diese Lebensmittel müssen jeden Tag gegessen werden. Nur nicht braten, sondern backen oder dämpfen.

Die Liste der verbotenen Lebensmittel umfasst Würste, Würste, Zucker, Gebäck, Saucen und Alkohol. Sie werden das Problem nur verschlimmern: Wenn Sie falsch essen, wird Cellulite noch deutlicher sichtbar.

Kaffee-Peeling

Cellulite-Kaffee-Peeling

Sie können Cellulite im Magen mit kosmetischen Eingriffen besiegen. Kaffee-Peeling ist einfach zuzubereiten, kostengünstig und schadet empfindlicher Haut nicht. Koffein beschleunigt die Lipolyse (den Prozess des Zerfalls von Fettzellen), wodurch der Magen abnimmt und seine Oberfläche geebnet wird. Die Wirksamkeit von Home Scrub bestätigte amerikanische Studien in den Jahren 2014 und 2015.

Um Cellulite an den Seiten zu beseitigen, verwenden Sie alle 1-2 Tage ein Peeling und reiben Sie es 3-5 Minuten lang mit Massagebewegungen in Problembereiche. Dies geschieht am besten nach dem Duschen. Die nützlichste Zusammensetzung ist reiner Kaffeesatz oder gemischt mit dickem Honig und Kokosöl im Verhältnis 2: 1: 1. Ein solches Peeling hält die Haut weich und glatt und beugt Reizungen vor.

Fitness

Cellulite-Übungen

Regelmäßige Bewegung hilft, Hormone wiederherzustellen, den Stoffwechsel und die Durchblutung zu verbessern und Schwellungen zu reduzieren. In Kombination mit der richtigen Ernährung können sie Cellulite im Magen minimieren, aber das Ergebnis wird erst nach 2-3 Monaten spürbar. Jede Sportart hat eine gute Wirkung, vom Tanzen bis zum Krafttraining. Trainieren Sie regelmäßig und verbinden Sie die Cardio-Lasten 2-3 Mal pro Woche für 20 Minuten.

Es gibt keine wundersame Übung, um Cellulite zu entfernen, aber es gibt Workouts, die besonders effektiv dagegen sind. Im Jahr 2016 bestätigten amerikanische Forscher, dass Intervalltraining viel effektiver ist als jede andere Arbeitsbelastung, die viszerales Fett verbrennt. Sie dauern 20 Minuten und der Prozess der Fettverbrennung dauert einen Tag nach dem Training an.

Anti-Cellulite-Käufe

Cellulite-Mittel

Cremes, Öle und Seren wirken sich nicht auf Cellulite von innen aus. Sie verbessern nur das Aussehen der Haut, reduzieren die Wirkung von Orangenschalen. Je nach Zusammensetzung beschleunigen sie die Durchblutung oder stimulieren die Kollagenproduktion. Verwenden Sie sie als Extra, um Ihren Magen glatt zu machen..

Studieren Sie bei der Auswahl solcher Fonds sorgfältig die Zusammensetzung. Ätherische Öle aus Zitrusfrüchten, Algen, Koffein und Menthol sind in einem guten Anti-Cellulite-Produkt für den Magen enthalten. Verwenden Sie nach dem Duschen alle zwei Tage Anti-Cellulite-Kosmetika: Sie ziehen besser durch die gedämpfte Haut ein. Wenden Sie es mit Massagebewegungen für 5-10 Minuten an.

Dinge, an die man sich erinnern sollte

Es gibt keine Möglichkeit, Cellulite vollständig zu entfernen. Wenn es eine Veranlagung für ihn gibt, wird er es immer sein. Es liegt in Ihrer Macht, nur die Schwere der „Orangenschale“ zu verringern, den Ton und die Glätte der Haut zu erhöhen und zu verhindern, dass sich das Problem verschlimmert. Sie müssen sich an die richtige Ernährung und regelmäßige Bewegung gewöhnen: Cellulite kehrt schnell zurück, wenn Sie sich entspannen. Kosmetische Eingriffe sollten ebenfalls ständig durchgeführt werden, da ihre Wirkung nicht lange anhält.

Artikel bewerten
An Freunde weitergeben
Empfehlungen zu jedem Thema von Experten
Einen Kommentar hinzufügen

Durch Klicken auf die Schaltfläche "Kommentar senden" stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu und akzeptiere die Datenschutzrichtlinie