Wie man das Geflecht eines Mädchens schön und einfach flechtet

Der Inhalt des Artikels



Für einen Kinderurlaub, eine Schule, einen Kindergarten oder einfach nur für jeden Tag – in jedem Fall können Sie eine originelle Frisur erstellen, die auf der Webtechnik basiert. Es ist viel interessanter, einen ungewöhnlichen Weg zu implementieren: ein Ährchen, einen Korb im Jasminstil, eine Schlange und viele andere. Bei der Auswahl der geeigneten Option werden nicht nur Ihre Fähigkeiten, sondern auch die Haarlänge des Kindes berücksichtigt.

Webgeflechte für Mädchen für Anfänger

Wenn Sie nicht viel Erfahrung haben, aber von Zeit zu Zeit ein ungewöhnliches Styling der Stränge durchführen möchten, können Sie eine der Anweisungen als Grundlage nehmen, auf der die schrittweise Ausführung des Webens sehr leicht zugänglich und einfach ist. Um besser zu verstehen, wie diese oder jene Technik implementiert ist, sollten Sie sich auf das Diagramm oder Video beziehen. Grundregeln für Frisuren für Anfänger:

  1. Zuerst müssen Sie das Mädchen kämmen, was weitere Aktionen erleichtert.
  2. Das Haar sollte nicht zu eng sein, da das Kind oft den ganzen Tag mit geflochtenen Strähnen läuft.
  3. Es ist notwendig zu versuchen, die hervorstehenden Haare zu reinigen, da nicht nur Originalität wichtig ist, sondern auch eine genaue Ausführung.
  4. Um so einfach wie möglich zu flechten, müssen Sie häufig einen begrenzten Zeitraum einhalten, z. B. vor einem Kindergarten oder einer Schule. Sie müssen sich nicht um die Implementierung komplexer Webtechnologien bemühen, sondern wählen einfachere, aber nicht die gewöhnlichsten Optionen.

Schönes Geflecht für Mädchen

Jede Technik erfordert das Hinzufügen neuer Stränge zu den Hauptsträngen. Abhängig von der Frisuroption können Haare von der Seite bis zur Oberseite des Kopfes hinzugefügt werden. Die Anzahl der Stränge ist ebenfalls unterschiedlich: zwei, drei, vier oder mehr. Das Weben kann beginnen, nachdem der Schwanz hergestellt wurde, aber oft werden schöne Zöpfe für Mädchen einfach und ohne zusätzliche Maßnahmen erstellt: Sie verwenden die Webmethode.

Zöpfe für Mädchen mit langen Haaren

Es ist schwieriger, mit kurzen Strängen zu arbeiten, aus diesem Grund sind nicht alle Techniken für Babys geeignet. Wenn das Haar lang oder mittelgroß ist, können Sie eine beliebige Option implementieren. Beliebte Möglichkeiten:

  • Ährchen;
  • Geschirr;
  • volumetrisches Weben basierend auf der Technik von vier Strängen;
  • Französischer Zopf;
  • Spiralen;
  • Wasserfall;
  • Schlange.

Zöpfe für kleine Mädchen

Sie können einfach die längsten Stränge weben. Modisches Styling wird dem Kind gefallen, aber die Anzahl der Optionen ist begrenzt:

  • Pferdeschwänze;
  • Wasserfall;
  • an der Seite mit einem Pony-Pickup (wenn das Haar gewachsen ist) wird es mit der Technik des Webens um den Kopf realisiert;
  • Fischschwanz.

Zopffrisur für kleine Mädchen

Geflecht für Mädchen um den Kopf

Mit dieser Technik schaffen Sie wirklich eine festliche Stimmung. Fügen Sie häufig Klebeband oder helles Zubehör hinzu. Dies ist eine schnelle Möglichkeit, Zöpfe für kurzes und langes Haar zu erstellen. Phasenweise Implementierung:

  1. Wenn die Aufgabe darin besteht, schöne Zöpfe in einem Kreis zu weben, sollten Sie zuerst den Schwanz oben auf dem Kopf sammeln. Wenn Mama lernt, mit dieser Technik eine Frisur zu machen, können Sie diesen Schritt überspringen..
  2. Das Weben beginnt an jedem geeigneten Abschnitt, jedoch häufiger von der Seite, wobei ein dreireihiger Zopf hergestellt wird. Wie Ihre Mutter erfährt, können Sie versuchen, eine ausgefeiltere Technologie zu implementieren, beispielsweise eine Inside-Out-Option.
  3. Ein Strang wird vom Umfang des Kopfes genommen, der andere von der Oberseite des Kopfes. Das Geflecht kann dünn oder dick sein, alles hängt von der Menge der gefangenen Haare ab.

Wie man ein Ährchen webt

Dies ist eine universelle Frisur, die in verschiedenen Variationen implementiert ist: klassisch (von oben nach unten), schräg gewebt usw.

  1. Es ist notwendig, einen Hauptstrang auf der Krone des Kopfes hervorzuheben.
  2. Es ist in drei gleiche Teile unterteilt..
  3. Wenn die Aufgabe darin besteht, ein Geflecht für ein Mädchen schön und einfach zu flechten, müssen Sie mit der Technologie beginnen, ein dreireihiges Geflecht zu erstellen und abwechselnd Stränge von den Seiten hinzuzufügen.

Ährchenweben

Geflecht weben

Dies ist eine stilvolle Variation von Frisuren. Um es zu implementieren, müssen Sie die folgenden Anweisungen befolgen:

  • Das Haar ist in zwei Strähnen unterteilt: eine auf der Oberseite des Kopfes und die andere an der Basis des Kopfes. Die obige ist in zwei weitere geteilt.
  • Die Hauptbündel drehen sich (übereinander gelegt).
  • Wenn Sie entscheiden, wie schöne Zöpfe hergestellt werden sollen, müssen Sie wissen, dass Sie aus Gründen der Zuverlässigkeit seitliche Schlösser hinzufügen sollten.
  • Das abwechselnde Verdrehen sollte fortgesetzt werden, bis alle Haare an der Basis des Kopfes zu einem Bündel zusammengefasst sind.
  • Gleichzeitig mit dem Weben müssen Sie jeden der Stränge im Uhrzeigersinn drehen.
  • Wie flechte ich Zöpfe für Mädchen, um ein spontanes Abwickeln zu vermeiden? Im Endstadium muss die Flagelle gegen den Uhrzeigersinn gedreht werden.

Reverse Braid

Dies ist eine voluminöse Frisur. Es entsteht sowohl in der Mitte des Kopfes als auch an den Seiten. Um zu lernen, wie es geht, wird empfohlen, dass Sie sich zunächst mit der französischen Geflechttechnik vertraut machen, die in der Abbildung dargestellt ist:

Schema des Webens von Zöpfen im Gegenteil

Die umgekehrte Technik beginnt auf die gleiche Weise – der Balken an der Krone ist in 3 Teile unterteilt. Wenn Sie das Problem lösen, wie man ein Geflecht für ein Mädchen schön und einfach flechtet, müssen Sie sich daran erinnern, dass bei dieser Option jedes nachfolgende Schloss unter das vorherige gelegt werden muss. Um die Aktionen nicht zu verwirren, wird empfohlen, das Foto anzusehen:

Reverse Braid

Wie man ein schönes Fischschwanzgeflecht flechtet

Auf den ersten Blick ist dies eine der schwierigen Optionen. In der Praxis ist es schnell und einfach, den Dreh raus zu bekommen, und die Fertigkeit wird mit den gemachten Frisuren trainiert. Der Vorgang ist auf dem Foto zu sehen:

Sense Fischschwanz

Schritt-für-Schritt-Lektion:

  • Es ist notwendig, das Haar zwei Hauptsträhnen an der Basis des Kopfes zu teilen.
  • Seitliche dünne Balken werden genommen und miteinander verflochten, dann werden sie zu den Seiten umgeleitet.
  • Aktionen werden viele Male wiederholt.

Flechten für ein Mädchen von 4 Strängen

Diese Option basiert auf einem hohen Schwanz, es können jedoch Frontalstränge verwendet werden. In diesem Fall beginnen die Aktionen an der Stelle an der Basis des Kopfes. Bei der Entscheidung, wie ein Geflecht für ein Mädchen schön und so einfach wie möglich geflochten werden soll, ist es besser, den ersten Weg zu wählen:

  1. Schwanz machen.
  2. Das Bündel ist in 4 Schlösser unterteilt.
  3. Weitere Aktionen müssen gemäß dem Schema wiederholt werden:

4-Strang-Geflecht

Zusätzlich zu den oben genannten gibt es andere Techniken: eine Schlange im Stil von Jasmin. Wenn Sie entscheiden, wie Sie das Geflecht eines Mädchens schön und so einfach wie möglich flechten möchten, können Sie eine dieser Optionen wählen. Sie werden auf unterschiedliche Weise implementiert: Wenn es im ersten Fall erforderlich ist, nach dem Pick-up-Prinzip zu handeln und die Bewegungsrichtung (von Seite zu Seite) zu ändern, wird die Option im Jasmin-Stil sehr einfach gebildet – indem viele Schwänze erstellt werden, die von Schlössern umgeben sind und die Gummibänder verbergen.

Wie man ein Jasmingeflecht wunderschön flechtet

Wie man einfache Schlangengeflechte macht

Bewerte diesen Artikel
( Noch keine Bewertungen )
Füge Kommentare hinzu

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: