Wie man Gesichtsfalten mit ätherischen Ölen loswird

Der Inhalt des Artikels



Naturkosmetik basiert auf natürlichen Inhaltsstoffen wie ätherischen Ölen. Die Natur selbst verleiht Frauen organische Substanzen, um ihre Jugend und Schönheit zu verlängern. Ätherische Öle für das Gesicht aus Falten sind noch wirksamer, wenn Sie sie in ihrer reinen Form und nicht in Kosmetika verwenden. Wissen Sie, wie man solche Produkte zubereitet? Die folgenden Anweisungen helfen Ihnen bei der Auswahl des Öls und des Rezepts für die Verwendung..

Die Verwendung von ätherischen Ölen für das Gesicht

Ester selbst sind Antioxidantien, die die Fähigkeit haben, die Haut zu regenerieren, Entzündungen zu reduzieren, Wunden zu heilen und Rötungen auf der Haut zu beseitigen. Da sie hoch konzentriert sind, müssen sie Cremes zugesetzt oder mit Grundölformulierungen kombiniert werden. Natürliche Gesichtsöle müssen sorgfältig ausgewählt werden, wobei die vorteilhaften Wirkungen und Verwendungsbeschränkungen zu beachten sind.

Lavendelextrakt

Lavendel

Das ätherische Anti-Falten-Lavendelöl eignet sich besser für Mischhaut. Zusätzlich zu den aromatischen Wirkungen hat es die folgenden nützlichen Eigenschaften:

  • Akne loswerden, Behandlung von Psoriasis, Akne;
  • Verleiht dem Gesicht Elastizität und einen gleichmäßigen Ton.

Gegenanzeigen zur Anwendung sind:

  • Diabetes mellitus;
  • überempfindliche Haut;
  • Schwangerschaft und Stillzeit;
  • Einnahme.

Gänseblümchen

Dies ist eine weit verbreitete Pflanze, die aufgrund der folgenden nützlichen Eigenschaften sowohl in der offiziellen als auch in der traditionellen Medizin verwendet wird:

  • Verringerung von Peeling, Rötung und trockener Haut;
  • erhöhter epidermaler Zellstoffwechsel.

In den folgenden Fällen können Sie keinen Kamillenextrakt verwenden:

  • Schwangerschaft;
  • die Verwendung homöopathischer Arzneimittel;
  • individuelle Intoleranz.

Zitronenextrakt

Zitrone

Zitronenöl wird für die folgenden vorteilhaften Wirkungen geschätzt:

  • Peeling abgestorbener Hautzellen, Beseitigung ihrer Blässe;
  • Verlangsamung des Alterungsprozesses und Verhinderung von Falten.

In mehreren Fällen wird die Verwendung nicht empfohlen:

  • kurz vor dem Verlassen des Hauses;
  • Chemotherapiezeitraum;
  • reine Verwendung;
  • Allergie gegen Zitrusfrüchte;
  • Schwangerschaft und Stillzeit.

Patschuli

Es wird durch Destillation von Blättern eines Busches namens Patschuli erhalten, das solche Eigenschaften aufweist:

  • Beschleunigung der Geweberegeneration;
  • Heilung von Rissen, Wunden und Schürfwunden;
  • schlaffe Hautstraffung.

Vermeiden Sie die Verwendung mit folgenden Indikationen:

  • Schwangerschaft;
  • Erkrankungen des Verdauungssystems;
  • allergische Tendenz.

Weihrauchbasierte Dunstabzugshaube

Weihrauch

Weihrauchöl kann:

  • Akne behandeln;
  • Entzündungen auf der Haut beseitigen;
  • ein schlaffes Gesicht zu straffen;
  • Falten vermeiden.

Der Ausschluss der Verwendung von Weihrauch ist erforderlich, wenn:

  • individuelle Intoleranz;
  • Multiple Sklerose;
  • Parkinson-Krankheit;
  • Onkologie;
  • systemischer Lupus erythematodes;
  • Schwangerschaft und Stillzeit.

Tee Baum

Die Wirkung von Teebäumen auf die Haut kann durch folgende Punkte beschrieben werden:

  • behandelt Verbrennungen, Schnitte, Pilzinfektionen;
  • reduziert fettige Haut, beseitigt Akne;
  • bekämpft Dermatitis, Ekzeme.

Sie können keinen Teebaumölextrakt verwenden, vorausgesetzt:

  • allergische Reaktionen;
  • Schwangerschaft
  • Kinder unter 6 Jahren.

Minze und ein Produkt daraus

Pfefferminze

Minze wird in der Kosmetik selten verwendet, ist aber gleichzeitig von großem Nutzen, da sie die Schutzeigenschaften der Epidermis verbessert. Der kühlende Effekt gleicht den Hautton aus, beseitigt Akne und Gefäßmuster. Da Minze kein starkes Allergen ist, ist sie für Kinder unter 6 Jahren immer noch begrenzt. Der Verlauf der Einnahme homöopathischer Arzneimittel, individuelle Unverträglichkeiten und Schlafstörungen sind ebenfalls in der Liste der Kontraindikationen enthalten.

Melissa

Aromaöl auf Melissa-Basis eignet sich gut für problematische Haut, die zu Akne oder Furunkulose neigt. Darüber hinaus ist es ein hervorragendes Instrument im Kampf gegen Hautinfektionen wie Ekzeme. Beschränken Sie Melissenöl auf schwangere Frauen und Menschen, deren Stimme wichtig ist, da diese Pflanze Heiserkeit verursachen kann.

Neroli-Extrakt

Neroli

Neroli-Ölextrakt wird auf der Basis der Blüten von Sevilla-Orange, Blütenblättern von Süßorange oder Blüten von Zitrone und Mandarine hergestellt. Jeder von ihnen hilft, trockene und müde Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen, verjüngt und glättet Falten. Darüber hinaus reduziert Öl das Gefäßmuster, reduziert Akne. Gegenanzeigen sind Standard:

  • schwangere Frau;
  • Kinder;
  • Allergiker.

Mirra

Myrrhenölextrakt ist aufgrund der folgenden Eigenschaften der wirksamste Anti-Aging-Extrakt:

  • Glättung feiner Falten;
  • Hautstraffung;
  • Beseitigung der Dermatitis;
  • Resorption von Narben.

Verwenden Sie keinen Myrrhenölextrakt:

  • bei Allergien;
  • während der Schwangerschaft.

Tanne und ihr Extrakt

Tanne

Tannenölextrakt hat mehrere Hautvorteile:

  • Behandlung eines Abszessausschlags;
  • Anheben alternder Haut;
  • antiseptische Wirkung.

Tannenölextrakt hat mehr Kontraindikationen als andere:

  • Schwangerschaft;
  • Nierenerkrankung
  • Magen-Darm-Erkrankungen;
  • individuelle Reaktionen;
  • reine Verwendung.

Jojoba

Jojoba ätherisches Öl wird für die folgenden Fähigkeiten geschätzt:

  • Verbesserung des Zustands schlaffer, alternder Haut;
  • Trockenheit reduzieren;
  • Falten unter den Augen entfernen;
  • korrekter stumpfer Teint.

Es wird nicht empfohlen, Jojobaölextrakt in die Gesichtspflege aufzunehmen:

  • mit deutlicher Vegetation im weiblichen Gesicht;
  • mit einer individuellen Reaktion.

Mädchen wischt mit einem Wattepad

Kann ich Öl anstelle von Gesichtscreme verwenden?

Der vollständige Ersatz von Kosmetika durch Öle kann zu Akne und Komedonen sowie zum Verlust der Schutzschicht durch die Haut führen, da die Ölzusammensetzung Hautfett auflöst – die natürliche Schicht der Epidermis. Befolgen Sie aus diesem Grund einige einfache Regeln:

  1. Auf die feuchte Haut auftragen, um sie nicht zu trocknen.
  2. Machen Sie keine zu große Schicht – für trockene Haut reichen 4-5 Tropfen, für normale – 2-3 und für fettige – 1-3.
  3. Tragen Sie bei ständiger Anwendung vorab eine Feuchtigkeitscreme wie eine Creme oder ein Tonikum auf.

Wie man Falten zu Hause loswird

Ätherische Öle für das Gesicht von Falten werden in verschiedenen Mischungen auf Basis von Grundöl verwendet. Als letztere wird empfohlen, Leinsamen, Pfirsich, Kampfer, Mandel, Rizinus oder Sanddorn zu wählen. Für die Haut der Augenlider und der Stirn ist jeder von ihnen geeignet. Die Hauptbedingung ist, dass das Öl kaltgepresst gekocht werden muss. Auch Sonnenblumen sind geeignet, aber nur für trockene Haut, da sie sehr fettig sind.

Jojoba und Sandelholz

Unter den Augen und um die Augen

Hier sind einige Rezepte, um Falten unter den Augen loszuwerden:

  1. Mischen Sie 1 Tropfen Kiefernöl mit 3 Tropfen Zedernöl, fügen Sie 3 Tropfen Vitamin A und E hinzu. Tragen Sie die Nadelbaummischung mit Schneebesen auf die Falten um die Augen auf. Mach es besser am Abend vor dem Schlafengehen. Nach einer halben Stunde mit einem Kosmetiktuch abtupfen.
  2. Mischen Sie für die Lippen- und Augenlidhaut 10 ml Jojobaöl mit 10 Tropfen Sandelholzöl. Jede Nacht mit Schlagbewegungen auftragen und mit Servietten benetzen. Sandelholz strafft die Haut, hilft bei Falten um die Augen und Jojobaöl bewältigt Risse und Trockenheit..
  3. Mischen Sie 3 Tropfen Eukalyptusöl, Teebaum und Lavendel. 1 Tropfen dieser Mischung in Gesichtscreme oder eine Maske geben.

Öle von Orange, Neroli und Macadamia

Auf der Stirn

Verwenden Sie diese Rezepte, um tiefe Stirnfalten zu glätten:

  1. Bei 1 EL. l Weizenkeimöl, nehmen Sie die gleiche Menge Jojoba- und Avocadoöl sowie 3 weitere Tropfen Weihrauch und 4 – Rosenholz. Wischen Sie die Stirn bis zu dreimal täglich mit der vorbereiteten Mischung ab. Letztere sollte vor dem Schlafengehen sein. Geeignet für reifere Haut..
  2. Kombinieren Sie 2 EL. l Pfirsichöl mit 2 Tropfen chinesischem Magnolienöl und 3 Tropfen Ylang-Ylang-Öl. Vor dem Schlafengehen und morgens mit einer Mischung aus Falten schmieren. Das Mittel hilft besser bei Gesichts- oder nicht sehr tiefen Falten..
  3. Nehmen Sie 3 Tropfen Orange und 1 Tropfen Neroli in 5 ml Macadamiaöl. Täglich auf glatte Falten auftragen und verhindern, dass sie wieder auftreten..
Bewerte diesen Artikel
( Noch keine Bewertungen )
Füge Kommentare hinzu

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

Wie man Gesichtsfalten mit ätherischen Ölen loswird
So waschen Sie den Montageschaum von Ihren Händen