Wie man Gewichtsverlust Diät Desserts kocht

Der Inhalt des Artikels



Das größte Problem, mit dem jeder, der Gewicht verliert, wahrscheinlich konfrontiert ist, ist das Verlangen nach Süßigkeiten. Es ist schwierig, sich auf fetthaltiges, frittiertes Essen zu beschränken und sogar einen reichen Kuchen, ein Stück Kuchen, aufzugeben, ein köstlicher Kuchen ist völlig undenkbar. In der Tat gibt es ausgezeichnete Diät-Desserts zur Gewichtsreduktion. Wenn Sie lernen, wie man sie kocht, können Sie als Schilf schlank bleiben und gleichzeitig Süßigkeiten genießen.

Merkmale der Zubereitung von Diätdesserts

Es ist schwer zu verstehen, welche Süßigkeiten Sie auf Diät essen können. Verwenden Sie die folgenden Empfehlungen, um zwischen den vielen Rezepten zu navigieren:

  1. Gehen Sie für kohlenhydratfreie Süßigkeiten. Beseitigen Sie „kurze“ Kohlenhydrate oder minimieren Sie sie. Zucker und raffinierte Fruktose, die für Diätdesserts Gewicht verlieren, sind nicht geeignet.

  2. Vermeiden Sie Lebensmittel, die neben „kurzen“ Kohlenhydraten auch Fette enthalten. Ihr Kaloriengehalt mag gering sein, aber solche Desserts kommen dem Körper nicht zugute.
  3. Es ist ratsam, nicht ganze Eier, sondern nur Proteine ​​zu verwenden. Viele Diätrezepte berücksichtigen dies jedoch nicht..
  4. Wenn Sie kalorienarme Süßigkeiten zubereiten, nehmen Sie Obst und Milchprodukte als Grundlage. Es ist nicht notwendig, dass der Fettgehalt von Sahne, Sauerrahm, Joghurt, Milch und Hüttenkäse minimal ist. Der Geschmack von Diätdesserts zur Gewichtsreduktion profitiert davon nicht. Mittelfette Lebensmittel sind geeignet..
  5. Die Tatsache, dass Diät-Desserts überhaupt nicht bedeuten, dass das Essen zu jeder Tageszeit in immensen Mengen erlaubt ist. Iss nicht mehr als 150 Gramm süßes Gericht. Es ist ratsam, dies am Morgen zu tun.
  6. Diätetische Süßigkeiten helfen nicht beim Abnehmen, wenn Sie sich nicht an die Grundsätze der richtigen Ernährung halten..

Die besten Rezepte für leckere Desserts zum Abnehmen

Um eine Diät zuzubereiten, nehmen Sie alle Früchte und getrockneten Früchte. Verwenden Sie Hüttenkäse, Eier. Diese Inhaltsstoffe tragen nicht nur zum Gewichtsverlust bei, sondern auch zur Bildung von Muskelmasse. Für die Abwechslung haben Sie viele Möglichkeiten: Diätbacken, Gelee, Sorbets, Soufflé, Marmelade und sogar hausgemachte Süßigkeiten. Denken Sie daran, einige Rezepte zur Gewichtsreduktion Kalorien anzeigen, und ohne Süßigkeiten, Diät, werden Sie nicht bleiben.

Hüttenkäse und Erdbeerdiät Dessert

Quarkmousse

Die Zusammensetzung des Diätdesserts:

  • Hüttenkäse – 170 g;

  • Honig – 50 g;
  • Gelatine – 15 g;
  • Eiweiß – 2 Stk.;
  • Zitronensaft – 20 ml.

Kochdessert zur Gewichtsreduktion:

  1. Hüttenkäse mit Honig mischen, vorsichtig schlagen.

  2. Gelatine in warmem Wasser mit Zitronensaft auflösen. Warten Sie, bis es anschwillt, und setzen Sie es in Brand, bis es sich vollständig aufgelöst hat. Dann etwas abkühlen lassen..
  3. Gelatine zum Hüttenkäse geben und mit einem Mixer glatt rühren..
  4. Die Proteine ​​verquirlen, bis ein stabiler Schaum entsteht. Langsam in die restlichen Zutaten eindringen.
  5. Gießen Sie die Mousse in Silikonformen und kühlen Sie sie im Kühlschrank ab. Mit Minzblättern oder Beeren garniert servieren..
  6. Kalorien Diät Dessert: 100 g – 115 kcal.

Diät Haferflocken Abnehmen Kekse

Haferflocken Kekse

Die Bestandteile eines Diätdesserts:

  • Haferflocken extra – 500 g;

  • Kefir – 200 ml;
  • eine Mischung aus Nüssen mit getrockneten Früchten – ein halbes Glas;
  • Honig – 60 ml;
  • Vanillin, Zimt.

Stufen des Kochens:

  1. Kalorienarme Desserts werden oft mit Haferflocken gekocht. Kefirflocken einfüllen und eine Stunde ruhen lassen. Sie müssen extra nehmen, die sofortige Option ist nicht gut.

  2. Fügen Sie getrocknete Früchte mit zerdrückten Nüssen, Honig hinzu. Gründlich mischen, Vanille mit Zimt gießen. Sie sollten eine dicke Masse bekommen.
  3. Den Teig in kleine Kugeln rollen und flach drücken. Sie erhalten einen ordentlichen runden Keks. Legen Sie es auf ein mit Backpapier vorbeschichtetes Backblech.
  4. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Stellen Sie die Form dort für 25-30 Minuten.
  5. Entfernen Sie die Kekse und kühlen Sie leicht ab..
  6. 100 g – 87 kcal.

Diät-Quark-Auflauf

Hüttenkäse-Auflauf

Die Zusammensetzung des Desserts zur Gewichtsreduktion:

  • Hüttenkäse – 0,5 kg;

  • Eier – 4 Stück;
  • Kefir – 80 ml;
  • Honig – 20 g;
  • Rosinen – eine halbe Tasse.

Kochdiät Dessert:

  1. Eier intensiv schlagen.

  2. Hüttenkäse mit Kefir mischen. Eimasse, Honig, Rosinen in den Behälter geben. Auf Ihren Wunsch können Sie getrocknete Aprikosen oder andere trockene oder frische Früchte verwenden..
  3. Den Teig in die Form geben.
  4. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Stellen Sie den Auflauf dort für 30-40 Minuten. Wenn es fertig ist, erscheint eine goldene Kruste. Von oben können Sie Kakaopulver für die Schönheit zerdrücken. Es ist bequem, dies durch ein Sieb zu tun.
  5. 100 g – 148 kcal.

Abnehmen Obst Gelee Kuchen

Fruchtgelee-Kuchen

Die Zusammensetzung des Desserts zur Gewichtsreduktion:

  • Dosenpfirsiche – 1 Dose;

  • Orangen – 4 mittel;
  • frische oder gefrorene kernlose Kirsche – 100 g;
  • Mehrfruchtsaft – 1 l;
  • Mandelblüten – 100 g;
  • Gelatine – 20 g.

Kochen eines Diätdesserts:

  1. Die Orangen schälen, in Scheiben schneiden.

  2. Gelatine in einem Glas warmen Saft auflösen. Warten Sie, bis es schmilzt. Gießen Sie den Saft zurück durch das Sieb. Wenn es Ihnen nicht süß genug erscheint, fügen Sie Honig hinzu.
  3. Pfirsiche in kleine Scheiben schneiden.
  4. Mit kaltem Wasser überformen. Legen Sie Orangen in die Mitte, um die Kirschen. Pfirsiche am Rand verteilen. Dies ist eine optionale Bestellung. Sie können die Früchte nach eigenem Ermessen verteilen.
  5. Gießen Sie Saft in die Form, streuen Sie die in einer Pfanne gebratenen Mandelblüten vorsichtig darüber. Das Dessert über Nacht in den Kühlschrank stellen.
  6. Um den Kuchen aus der Form zu bekommen, tauchen Sie ihn einige Sekunden lang in heißes Wasser und drehen Sie ihn um.
  7. Sie können die Ränder des Desserts mit Mandelkrümeln dekorieren..
  8. 100 g – 92 kcal.

Diät-Süßigkeiten aus getrockneten Früchten

Trockenfruchtsüßigkeiten

Die Zusammensetzung des Diätdesserts:

  • getrocknete Aprikosen – 6 Stk.;

  • Pflaumen – 6 Stk.;
  • Daten – 4 Stk.;
  • Mandeln – 50 g;
  • Walnüsse – 50 g;
  • Haferkleie – 1 EL. l.;
  • Koksspäne – 1 EL. l.

Kochen:

  1. Die Ideen von Diät-Desserts zur Gewichtsreduktion sind sehr vielfältig, so dass Sie sogar Süßigkeiten machen können. Nüsse manuell oder mit einem Mixer mahlen.

  2. Getrocknete Früchte durch einen Fleischwolf geben. Mischen Sie sie mit Nüssen, Kleie.
  3. Rollen Sie Kugeln aus der resultierenden Masse, rollen Sie in Kokosnuss. Sie können es durch Sesam, Kakaopulver ersetzen. Es hängt alles von Ihren Geschmackspräferenzen ab..
  4. Bewahren Sie Süßigkeiten im Gefrierschrank auf. Sie sind nicht nur erstaunlich im Geschmack, sondern auch sehr nahrhaft..
  5. 100 g – 187 kcal.

Diät-Beeren-Käsekuchen

Beeren-Käsekuchen in einem langsamen Kocher

Die Zusammensetzung des Desserts zur Gewichtsreduktion:

  • Haferflocken – 40 g;

  • Vollkornmehl – 1 EL. l.;
  • Ei – 2 Stk.;
  • Kakaopulver – 50 g;
  • fettarmer Hüttenkäse – 450 g;
  • Joghurt – 250 ml;
  • Süßstoff – nach Geschmack;
  • Beerenmischung – 250 g.

Rezept:

  1. Diät-Schlankheitsdesserts sind sehr einfach in einem Slow Cooker zu kochen. Müsli, Mehl, Kakao mischen. Fügen Sie 100 g Hüttenkäse, Eier hinzu. Gut mischen.

  2. Den Teig in Form eines Multikochers geben und eine Viertelstunde im Backprogramm kochen.
  3. Den restlichen Quark gründlich mit Joghurt und einem Zuckerersatz, vorzugsweise einem Mixer, schlagen. Beeren hinzufügen.
  4. Die Mischung auf dem Kuchen verteilen und das Backprogramm auf 15 Minuten einstellen. Wenn der Käsekuchen fertig ist, wird die Oberseite golden. Sie können es beim Servieren mit frischen Beeren dekorieren.
  5. 100 g – 110 kcal.

Schlankheitsäpfel mit Honig und Zimt

Ofengebackene Äpfel mit Honig und Zimt im Ofen

Die Bestandteile eines Diätdesserts:

  • süß-saure Äpfel – 6 Stk.;

  • Hüttenkäse – 300 g;
  • flüssiger Honig – 6 EL. l.;
  • gemahlener Zimt – 2 TL;
  • Rosinen – 60 g;
  • gefrorene rote Johannisbeeren – 200 g.

Kochen:

  1. Desserts zum Abnehmen werden oft im Ofen gebacken, weil sie auf diese Weise alle Nährstoffe behalten. Gießen Sie kochendes Wasser über die Äpfel, machen Sie genaue Schnitte oben und Kern mit einem Stück Fruchtfleisch.

  2. Den Hüttenkäse mit Honig zerdrücken, Zimt, Rosinen und Johannisbeeren hinzufügen. Es muss zuerst aufgetaut werden. Wenn Sie möchten, verquirlen Sie die gesamte Mischung mit einem Mixer..
  3. Füllen Sie die Äpfel mit dem entstandenen Quark.
  4. Stellen Sie die Schüssel für 15-20 Minuten bei 180 Grad in den Ofen.
  5. Streuen Sie die Äpfel einige Minuten vor dem Kochen mit einer Prise Zucker, sie haben eine Karamellkruste.
  6. 100 g – 103 kcal.

Diät Kirschkuchen

Kalorienarmer Kirschkuchen ohne Backen

Die Zusammensetzung des Desserts zur Gewichtsreduktion:

  • Hüttenkäse – 1 kg;

  • fettarme saure Sahne – 1 l;
  • Kirschen – 1 kg;
  • Honig – 250 ml;
  • ungesüßte Kekse – 400 g;
  • Öl – 200 g;
  • Gelatine – 100 g;
  • Kirschgelee – 2 Beutel.

Kochdiät Dessert:

  1. Die Gelatine in einem halben Liter Wasser einweichen und anschwellen lassen.

  2. Die Kekse zerdrücken, bis kleine Krümel entstehen, die Kirschen schälen.
  3. Schmelze die Butter. Mischen Sie es mit zerquetschten Keksen. Die Masse in die Kuchenform geben.
  4. Das verschreibungspflichtige Gelee auf der Verpackung auflösen.
  5. Den Quark mit einem Mixer mit Honig schlagen, Wasser mit Gelatine hinzufügen.
  6. Ein Kilogramm Kirschen mit einem Mixer pürieren. Fügen Sie es der Quarkcreme hinzu, mischen Sie.
  7. Füllen Sie den Kuchen mit Sahne und lassen Sie ihn im Kühlschrank, bis die Oberseite hart wird..
  8. Greifen Sie Kuchen, füllen Sie Gelee, kühlen Sie gut ab. Der Kuchen sieht nicht nur auf dem Foto sehr schön aus, sondern auch im Leben kann man ihn sicher für den Urlaub kochen.
  9. Achten Sie nicht darauf, dass die Zusammensetzung des Rezepts Butter enthält. Sein Anteil an der Torte ist sehr gering, so dass das Dessert immer noch kalorienarm ist.
  10. 100 g – 136 kcal.

Sie haben gesehen, wie vielfältig die Auswahl an kalorienarmen Süßwaren ist. Sehen Sie sich die folgenden Videos an, um ein paar weitere Desserts zur Gewichtsreduktion zu lernen. Kochen Sie gesunde und leckere Gerichte und essen Sie sie ohne Angst um Ihre Figur. Nachdem Sie sich die Videos angesehen haben, werden Sie feststellen, dass die Ernährung nicht unbedingt eine strenge Einschränkung darstellt. Es sind nur viele neue Gerichte, die Sie essen können, ohne den Körper zu schädigen.

Diät-Pfannkuchen

Erdbeer-Marshmallows

Sorbet mit Beeren und Banane

Sehr leckeres und leichtes Eis.

Kalorienarme Panacota

Beachtung! Die im Artikel enthaltenen Informationen dienen nur zur Orientierung. Materialien des Artikels erfordern keine unabhängige Behandlung. Nur ein qualifizierter Arzt kann eine Diagnose stellen und Behandlungsempfehlungen geben, die auf den individuellen Merkmalen eines bestimmten Patienten basieren.

Bewerte diesen Artikel
( Noch keine Bewertungen )
Füge Kommentare hinzu

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: