Wie man mit einem Mann zu Hause und im Fitnessstudio Gewicht verliert

Der Inhalt des Artikels



Übergewicht ist zu einem Generationsproblem geworden und stört nicht nur Frauen, sondern auch Männer. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um Gewicht zu reduzieren, die sich in der Dauer und dem Grad der Einschränkungen bei Lebensmitteln und schlechten Gewohnheiten unterscheiden. Das Hauptvorteil für Männer ist, dass es für sie viel einfacher ist, Kilogramm zu verlieren als für Mädchen.

Wie man mit einem Mann zu Hause Gewicht verliert

Für einen korrekten Gewichtsverlust gibt es mehrere Regeln, die befolgt werden sollten. Abnehmen ist ein Komplex von Maßnahmen, der die Normalisierung des Tagesregimes, die Ernährung, die Steigerung der körperlichen Aktivität und die persönliche Motivation umfasst. Wenn Sie zu Hause abnehmen möchten, sollten Sie mit einer Überprüfung Ihrer Ernährung beginnen, da der Hauptgrund für das Wachstum des Bauches in der Regel ein Kalorienüberschuss ist. Sie verwandeln sich in viszerales Fett (sammelt sich um die Organe, nicht unter der Haut), das extrem schwer zu entfernen ist..

Sie können zu Hause abnehmen, auch ohne ins Fitnessstudio zu gehen. Nicht jeder ist damit einverstanden, erschöpfend zu schwanken und Muskeln aufzubauen, damit Sie mit dem richtigen Lebensstil beginnen können:

  1. Um Gewicht zu verlieren, sollten Sie nicht verhungern. Der Kaloriengehalt von Lebensmitteln ist ein wichtiger Punkt beim Abnehmen, aber das Fehlen einiger Elemente kann zu einer Verringerung des Stoffwechsels im Körper führen. Dies führt zu einem schlechten Stoffwechsel und Lebensmittel werden nicht in Energie umgewandelt, sondern wieder in Fett. Sie müssen nicht verhungern, es ist besser, die tägliche Aufnahme in 4-5 Empfänge aufzuteilen und alle 2-3 Stunden zu essen.
  2. Gehen Sie pünktlich ins Bett, setzen Sie sich nicht vor den Fernseher oder Computer. Die effektivste Wiederherstellung der Vitalität erfolgt ab 23 Uhr. Versuchen Sie, bis zu diesem Zeitpunkt einzuschlafen.
  3. Nicht zu viel essen – dies führt zu einer Dehnung des Magens und einem stärkeren Hungergefühl. Die Sättigung erfolgt innerhalb von 15 Minuten nach dem Essen. Sie müssen also leicht hungrig sein, um vom Tisch aufstehen zu können.
  4. Um Ihre Ernährung nicht zu verlieren, arbeiten Sie mit jemandem zusammen, der auch bauen möchte. Zusammen ist es immer einfacher, ein Regime und eine Diät einzuhalten..
  5. Vergessen Sie Bier und anderen Alkohol, rauchen Sie. Diese Faktoren verlangsamen den Gewichtsverlustprozess erheblich..

Die richtige Ernährung ist die Grundlage

Motivation

Der Wunsch, Ihren Körper zu verändern, ist die wichtigste Etappe auf dem Weg zur Harmonie. Sie können spezielle Fettverbrenner und Nahrungsergänzungsmittel kaufen, ein Heimtrainer zu Hause stellen, aber ohne ein ernstes Ziel wird Entschlossenheit für lange Zeit nicht ausreichen. Motivation auf dem Weg zu einem idealen Körper ist nicht weniger notwendig als ein qualitativ hochwertiges Trainingsprogramm oder eine Diät. Jeder Mann muss für sich selbst bestimmen, was ihn zum Ziel bewegt. In der Regel ist dies:

  • ein Beispiel eines Athleten im Bodybuilding;
  • einen spezifischen Gewichtsindikator (zum Beispiel 70-75 kg);
  • Wunsch, einem Mädchen zu gefallen;
  • passen in Ihren Abschlussanzug usw..

Alle wirklichen Methoden zum Abnehmen basieren notwendigerweise auf ihrer eigenen Willenskraft. Wenn ein Mann nicht genug hat, um Mehl und Alkohol abzulehnen, deutet dies auf eine unzureichende Motivation hin. Der erste Schritt in Richtung einer schönen Figur ist der starke Wunsch, Ihren Körper zu verändern und maximale Belichtung. Alle anderen Stadien des Gewichtsverlusts werden zu einem Katalysator: körperliche Aktivität, Ernährung, Aufgeben von schlechten Gewohnheiten.

Diäten

Die Ernährung wird im Mittelpunkt des Gewichtsverlusts neben sportlichen Aktivitäten stehen. Die Reduzierung der Anzahl der Kalorien führt dazu, dass überschüssige Nahrung nicht in Form von Fettgewebe abgelagert wird und der Mann beginnt, Gewicht zu verlieren. Dies bedeutet nicht, dass Sie sich verhungern müssen, die männliche Ernährung unterscheidet sich sehr von der weiblichen. Der Stoffwechsel des Körpers eines jungen Mannes ist höher als der von Frauen, auch der Energiebedarf. Es gibt verschiedene Diätoptionen für die starke Hälfte:

  1. Wenig-Kohlenhydrate-Diät. Diese Diät für Männer ist für eine schnelle Fettverbrennung konzipiert. Es werden ernsthafte Lebensmittelbeschränkungen eingeführt, fast alle Mehlprodukte sind ausgeschlossen, nur gekochtes Fleisch, Getreide und Getreide bleiben übrig. Es wird Männern nicht empfohlen, während des Kochens Salz und scharfe Gewürze zu verwenden. Sie können nicht lange darauf sitzen, da die Ressourcen des Körpers erschöpft sind. Es gibt viele Kontraindikationen für diese Methode..
  2. Eiweißdiät. Entwickelt, um die Muskelmasse aufrechtzuerhalten, die häufig von Sportlern während des Trocknens verwendet wird (maximale Reduzierung des Körperfetts bei gleichzeitiger Erhaltung der Muskeln). Die Ernährung umfasst Geflügel, Eier, Getreide und Milchprodukte (Hüttenkäse, Joghurt), die alle viel Eiweiß enthalten. Ausgeschlossen sind alle Mehl-, würzigen, fettigen und gebratenen Backwaren.
  3. Klassische Diät. Das Endergebnis ist, schädliche Produkte zu beseitigen und den Verbrauch von Wasser, Gemüse und Obst zu erhöhen. Die Hauptaufgabe besteht darin, die Kalorienaufnahme zu reduzieren, damit die Kalorienaufnahme ihre Kosten nicht übersteigt.

Proteinernährung hilft bei der Fettverbrennung

Produkte

Vertreter des stärkeren Geschlechts sind in der Regel einer größeren körperlichen Anstrengung ausgesetzt, daher benötigen sie Energie. Aus diesem Grund unterliegen Diätprodukte keinen strengen Beschränkungen. Das Ernährungsprogramm für Männer ist bedingt in mehrere Produktkategorien unterteilt:

  • unter strenger Sperre (rot);
  • nur vor dem Mittagessen zulässig (gelb);
  • uneingeschränkt erlaubt (grün).

Rotweine

Diese Kategorie umfasst diejenigen Lebensmittel, die vollständig von der Ernährung ausgeschlossen werden müssen. Sie können nicht schnell die gewünschten Ergebnisse erzielen, wenn Sie nicht auf Mayonnaise, Milch, Fast Food, alkoholische Getränke, Schmalz, Hefebackwaren, Eiscreme und zu fetthaltige Lebensmittel (Pommes Frites, rotes Fleisch usw.) verzichten. Alle diese Lebensmittel tragen zur Gewichtszunahme bei..

Gelb

Diese Gruppe umfasst Optionen, die Sie essen können, jedoch in kleinen Mengen und nur bis zu 2-3 Stunden am Tag. Der Körper eines Mannes benötigt noch eine bestimmte Menge an Kohlenhydraten, um die notwendige Energieversorgung aufrechtzuerhalten. Sie können vor dem Abendessen süße Früchte, Nudeln, getrocknete Früchte, Würstchen, Nahrungsfleisch (Geflügel, Rindfleisch, Truthahn, Lamm), gesalzenes Gebäck, Schokolade und Hüttenkäse essen..

Grün

In dieser Kategorie gibt es keine Einschränkungen. Diese Gruppe macht den größten Teil der Ernährung aus. Diese beinhalten:

  • fermentierte Milchprodukte;
  • Meeresfrüchte;
  • Gemüse;
  • Eier
  • Buchweizen;
  • Äpfel
  • Johannisbeere;

Buchweizenbrei ist ein ausgezeichneter Fatburner.

Produkt zur Gewichtsreduktion

Dies sind zusätzliche Nahrungsergänzungsmittel, Pillen oder Getränke, die helfen, den Hunger zu stillen und Gewicht zu verlieren. Dies erhöht die Wahrscheinlichkeit, dass der Mann seine Ernährung nicht verliert und eine niedrige Kalorienzahl beibehält. Lesen Sie vor dem Trinken eines Produkts zur Gewichtsreduktion unbedingt die Kontraindikationen und Nebenwirkungen. Viele Tabletten beeinträchtigen die Funktion des Verdauungstrakts und sollten nicht eingenommen werden, wenn dieses System Probleme aufweist. Es ist bedingt möglich, alle Fonds in wie viele Gruppen aufzuteilen:

  1. Sportergänzungsmittel. Sie werden verwendet, um die Muskelmasse aufrechtzuerhalten, die Ausdauer und die Energiereserve zu erhöhen. In einigen Fällen spielen sie die Rolle einer vollständigen Mahlzeit, wenn Sie bei der Arbeit sind und nichts Nützliches kochen können. Dazu gehören Protein, Kreatin. Sie enthalten keine Fette, Kohlenhydrate und andere schädliche Elemente, die zur Gewichtszunahme beitragen..
  2. Appetitzügler Tabletten. Dies sind härtere Mittel, die das Hungergefühl lindern und die Anzahl der Kalorien pro Tag reduzieren. Die Einnahme solcher Medikamente sollte mit einem Ernährungsberater vereinbart werden.
  3. Vitamine. In einigen Fällen ist eine schlechte Verdauung mit einem Mangel an Spurenelementen und Mineralien verbunden. Vitaminkomplexe verbessern den Stoffwechsel und wirken sich im Allgemeinen positiv auf den Körper aus..

Heimübungen

Um weniger zu wiegen, müssen Sie nicht ins Fitnessstudio gehen. Es gibt spezielle Übungen, die auch in einer Einzimmerwohnung durchgeführt werden können. Die Hauptaufgabe eines solchen Trainings besteht darin, die Herzfrequenz (Herzfrequenz) zu erhöhen und den Prozess der Fettverbrennung zu starten. Abnehmen mit Hilfe von Krafttraining funktioniert nicht, so dass Sie kein zusätzliches Gewicht benötigen. Zu Hause können Sie folgende Übungen machen:

  1. Seilspringen. Regelmäßige Morgenübungen mit diesem Simulator helfen Ihnen, genug anaerobe Übungen zu machen, um Ihren Stoffwechsel anzukurbeln. Für jede Lektion reichen 20 Minuten Sprünge (zeitweise).
  2. Burpy. Eine effektive Übung, die die Arbeit einer großen Anzahl von Muskelgruppen umfasst und eine fühlbare Herzbelastung bietet. Aus stehender Position hocken Sie, legen Ihre Hände auf den Boden, springen dann mit den Füßen zurück und nehmen eine Liegestützposition ein. Führen Sie einen Liegestütz durch, kehren Sie in die Hockposition zurück, springen Sie hoch und klatschen Sie mit den Händen über den Kopf. Dies ist eine Wiederholung, diese sollte 10-15 in einem Zyklus durchgeführt werden, was 2-3 sein sollte.

Seilspringen

Wie man Gewicht verliert

Wenn Sie sich entscheiden, Ihr Erscheinungsbild zu ändern, vergessen Sie nicht, dass Sie in jedem Unternehmen einen Mittelweg suchen sollten. Abnehmen für einen vollen Mann ist einfacher, aber die Gewichtsreduktion sollte nicht mehr als 4 kg pro Monat betragen, um keine Stresssituation für den Körper zu schaffen. Eine zu schnelle Abnahme kann sich nachteilig auf einige Systeme auswirken. Die Ernährung sollte nicht zu streng sein, eine scharfe Abstoßung von Proteinen, Kohlenhydrate führen zu Migräne, allgemeiner Schwäche, Beeinträchtigung der Gehirnaktivität und Gesamtleistung.

Die beste Option wäre eine fraktionierte Mahlzeit. Die Gesamtmenge an Lebensmitteln sollte in 5-6 Mahlzeiten pro Tag aufgeteilt werden. Abnehmen wird einfacher, wenn der Körper keinen Hunger hat. Auf Sport kann man nicht verzichten, wenn der Typ einen schönen Körper haben möchte. Im Gegensatz zu Mädchen müssen Männer nur dünn sein, Sie müssen muskulös sein. Abnehmen ist einfacher durch Joggen, Gymnastik und intensive anaerobe Übungen: Heimtrainer, Laufband. Zirkeltraining.

Mit 25 Jahren

Beim Abnehmen ist das Alter wirklich wichtig, da sich die Stoffwechselprozesse mit der Zeit verschlechtern und das Abnehmen schwieriger wird. Abnehmen mit 25 kann schnell und ohne große Schwierigkeiten erfolgen. Es sollten einfache Empfehlungen befolgt werden, die im Folgenden beschrieben werden:

  1. Kohlenhydratreduktion. Um Gewicht zu verlieren, lehnen Sie süß und fett (Kekse, Kuchen, Brötchen) ab. Der junge Körper kommt leicht mit dem Rest des Essens zurecht, Sie können regelmäßig Nudeln essen, bevorzugen jedoch Buchweizen und Haferflocken. Tabak und Alkohol sollten ausgeschlossen werden. Das Abendessen sollte spätestens 4 Stunden vor dem Schlafengehen sein..
  2. Erhöhte körperliche Aktivität helfen, Stoffwechselprozesse zu beschleunigen. Gut für diese Zwecke ist an der frischen Luft laufen, Zirkeltraining im Fitnessstudio. Es ist wichtig, die Kalorienkosten pro Tag zu erhöhen, damit sie die Nahrungsaufnahme übersteigen.
  3. Es wird Ihnen helfen, Gewicht zu verlieren und sich gut auszuruhen. Versuchen Sie, vor 23.00 Uhr ins Bett zu gehen, vermeiden Sie starke emotionale Erfahrungen und Stress.

Mit 30 Jahren

Bei Bedarf können Sie ein halbes Kilogramm pro Woche verlieren, wenn Sie einfach die Anzahl der verbrauchten Kalorien reduzieren. Mit 30 abzunehmen ist immer noch nicht schwierig, da die Stoffwechselrate immer noch auf einem hohen Niveau liegt. Der Grund für die Gewichtszunahme liegt in der Regel in einer Abnahme der körperlichen Aktivität, daher sollten Sie mit dem Sport beginnen. Es ist nicht notwendig, 4-5 Mal ins Fitnessstudio zu gehen. Sie können bei normalen Spaziergängen an der frischen Luft 40-60 Minuten lang abnehmen. Als nächstes joggen Sie 15-20 Minuten.

Um Gewicht zu verlieren, müssen Sie in der Regel die tägliche Ernährung um 500-600 Kalorien reduzieren, und das Gewicht beginnt sofort abzunehmen. Sie können kein Fleisch von der Diät entfernen, aber Sie sollten anfangen, es zu dämpfen oder zu kochen. Eine Person erhält den Löwenanteil der Kalorien aus Süßigkeiten (Kekse, Süßigkeiten, Gebäck), daher ist es notwendig, den Verbrauch so weit wie möglich zu reduzieren. Die Kombination aus richtiger Ernährung und mäßiger Bewegung hilft Ihnen, 4-6 kg pro Monat zu verlieren.

Laufen ist Teil des Gewichtsverlusts.

Bei 40

Mit der Zeit verlangsamen sich alle Prozesse im menschlichen Körper. Aus diesem Grund ist das Abnehmen mit 40 schwieriger als zuvor. Hormonelle Veränderungen, die zu einer Krise mittleren Alters führen, spielen eine wichtige Rolle. Oft wird er zu einem Grund für die Unzufriedenheit eines Mannes mit seinem Körper und seiner Figur. Bei einer starken Änderung des Lebensstils ist das Ergebnis nicht immer positiv, daher sollte der Prozess schrittweise gestartet werden:

  1. Sport ist ein Muss. Die Intensität des Unterrichts hängt von der anfänglichen Vorbereitung ab. Wenn es eine lange Pause gab, sollten Sie mit intensivem Gehen beginnen. Wenn Sie das Gefühl haben, gleichzeitig nicht mehr zu ersticken, können Sie joggen. Tägliches Joggen hilft dabei, überschüssige Kalorien zu verbrennen. Wenn Sie möchten, können Sie im Fitnessstudio Cardio-Workouts durchführen: ein Heimtrainer, ein Orbitreck, ein Rundtraining mit Gewichten. Es ist wichtig, immer Ihre Herzfrequenz zu überwachen, um das Gefäßsystem nicht zu überlasten.
  2. Die Mahlzeiten müssen ausgewogen sein.. Es wird empfohlen, die Menge an frittierten Lebensmitteln auf ein Minimum zu reduzieren. Alle anderen Punkte stimmen mit den oben genannten überein: mehr Obst und Gemüse, weniger Mehl und Süßes.

Bei 50

Je älter ein Mensch wird, desto sorgfältiger muss er sein eigenes Gewicht überwachen. In vielen Fällen verursacht überschüssiges Körperfett eine schlechte Gesundheit: Diabetes, Herzinsuffizienz, Gelenkprobleme. Abnehmen im Alter von 50 Jahren wird immer schwieriger, aber es muss getan werden. Es ist darauf zu achten, dass die Belastung des Körpers nicht zum gegenteiligen Effekt führt..

  1. Aktives Training wird nicht mehr empfohlen. Eine gute Alternative wären lange Spaziergänge an der frischen Luft und regelmäßige Morgenübungen. Um den Muskeltonus aufrechtzuerhalten und schneller Gewicht zu verlieren, können Sie Übungen aus dem Hatha Yoga durchführen. Mit der Zeit können Sie leicht joggen, aber es ist besser, dies nach Rücksprache mit einem Arzt zu tun.
  2. Um die Wahrscheinlichkeit der Entwicklung von Pathologien zu verringern, wird empfohlen, eine spezielle Diät einzuhalten. Die Wahl einer Diät sollte auf Ihrem Wohlbefinden basieren. In den meisten Fällen können Sie Gewicht verlieren. Wenn Sie süße, fetthaltige Lebensmittel und Mehlprodukte ausschließen, müssen Sie mehr Wasser trinken.

Wiegen Sie sich regelmäßig

Wie man Gewicht im Magen verliert

Dies ist der Hauptproblembereich, in dem sich überschüssiges Körperfett ansammelt. Bei Frauen leiden Beine und Gesäß häufiger, und Männer überlegen, wie sie einen dicken Bauch entfernen können. Anfänger glauben fälschlicherweise, dass man in einem bestimmten Bereich abnehmen kann. Abnehmen im Magen funktioniert nur mit einer allgemeinen Gewichtsreduktion. Um eine schöne und flache Presse zu erzielen, sollten Sie aktiv Sport treiben. Essen Sie so, dass die Hauptelemente in den folgenden Proportionen ankommen:

  • Kohlenhydrate – 30%;
  • Fette – 20%
  • Proteine ​​- 50%.

Nehmen Sie Müsli, frisches Obst, Gemüse und Vollkornbrot in Ihre Ernährung auf. Denken Sie daran, dass mit einer Abnahme der Kalorien die Menge an Körperfett abnimmt, der Körper jedoch schlaff aussieht. Sport hilft, Muskeln zu stärken und Muskelmasse zu erhalten. Es wird empfohlen, den gesamten Körper zu trainieren. Verwenden Sie jedoch speziell für das Bauchmuskeltraining die folgenden Übungen:

  • klassisches Verdrehen;
  • Seitendrehungen;
  • Übung „Bar“;
  • Gymnastik Rad Training.

Übung sollte durchgeführt werden, bis die Muskeln anfangen zu „brennen“. Nur so können Sie abnehmen und einen schönen, gleichmäßigen Magen aufpumpen. Erhöhen Sie die Anzahl der Sätze und Wiederholungen schrittweise, damit sich die Muskeln an die Belastungen gewöhnen. Die richtige Ernährung und aktive körperliche Aktivität helfen beim Abnehmen und in ein paar Monaten werden Sie Kleidung tragen, die mehrere Größen kleiner ist.

Führen Sie die Plankenübung durch

Wie man im Fitnessstudio Gewicht verliert

Das Fitnessstudio bietet alle Voraussetzungen für ein komplettes Training, um Gewicht zu sparen. Dies ist die zweite Hauptkomponente beim Abnehmen (die erste ist die Ernährung). Eine Vielzahl von Simulatoren und Geräten hilft bei der Auswahl des besten Programms. Cardio-Geräte und Zirkeltraining helfen Ihnen beim Abnehmen im Fitnessstudio. Nach dem Aufwärmen können Sie auf dem Laufband üben. Anfänger können das folgende Schema anwenden:

  1. Erster Schritt. 2 Minuten Laufen und 2 Minuten Gehen. Dauer – 15-20 Minuten.
  2. Zweite Phase. 2 Minuten laufen 1 Minute laufen. Dauer 15-20 min.
  3. Dritter Abschnitt. 5 Minuten Laufen 1 Minute Gehen. Dauer 20-25 Minuten.
  4. 4. Stufe. Laufen ohne anzuhalten für 20-30 Minuten.
  5. 5 Stufe. Steigern Sie Ihr persönliches Joggen.

Es ist nützlich, ein Zirkeltraining durchzuführen. Das Prinzip ist, dass Sie 5-6 einfache Übungen mit leichter Gewichtung für verschiedene Muskelgruppen auswählen und diese ohne Pause hintereinander ausführen. Für das Training sollten 3-5 Kreise gemacht werden, zwischen denen der Rest nicht mehr als 2-3 Minuten beträgt. Dies ist eine großartige Möglichkeit, um Gewicht zu verlieren, wenn Sie nicht mehr als 40 Minuten mit Sport (einschließlich Aufwärmen) verbringen möchten..

Artikel bewerten
An Freunde weitergeben
Empfehlungen zu jedem Thema von Experten
Einen Kommentar hinzufügen

Durch Klicken auf die Schaltfläche "Kommentar senden" stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu und akzeptiere die Datenschutzrichtlinie