Wie man mit Ingwer Gewicht verliert: Rezepte und Bewertungen

Der Inhalt des Artikels



Es gibt viele Möglichkeiten, mit Ingwer zu Hause Gewicht zu verlieren – trinken Sie grünen Tee, gießen Sie Wasser damit oder verwenden Sie die Wurzel als Gewürz für Lebensmittel. Dieses Produkt kann in reiner Form oder in Pulverform verwendet werden. Jede Option hat ihre eigenen Rezepte und Empfehlungen für die Zubereitung eines Gerichts oder Getränks. Wenn Sie sich immer noch fragen, ob es möglich ist, mit Ingwer Gewicht zu verlieren, lesen Sie die Informationen über seine Zusammensetzung, nützliche Eigenschaften und Anwendung zur Gewichtsreduktion..

Was ist Ingwer?

Die Pflanze selbst gehört zur Familie der mehrjährigen, tropischen und grasbewachsenen Pflanzen. Die Heimat sind die Länder Südasiens. In der Küche und Medizin wird Ingwer oft als knollenartig zerlegte Wurzel einer Pflanze verstanden, die in ihrer reinen Form verwendet oder gemahlen wird. Äußerlich ist es ein rundliches, von Palmen getrenntes Stück, das sich hauptsächlich in derselben Ebene befindet. Ingwerwurzel ist nicht der einzige Teil der Pflanze. Es hat einen aufrechten Stiel, längliche Blätter, gelbe Blüten und eine Frucht in Form einer Trikuspidalschachtel. Die Wurzel wird jedoch häufiger verwendet.

Chemische Zusammensetzung

Alle nützlichen Eigenschaften dieses Produkts beruhen auf seiner chemischen Zusammensetzung. Ingwer enthält bis zu 1,5-3% ätherische Öle, die ihm einen würzigen, säuerlichen Geschmack verleihen. Der brennende Geschmack ist auf das Vorhandensein einer speziellen phenolähnlichen Substanz zurückzuführen – Gingerol. Von den nützlichen Elementen, die für einen gesunden Körper notwendig sind, enthält die Zusammensetzung Ölsäure, Linolsäure und Nikotinsäure, Eisen, Mangan, Silizium, Natrium, Kalium, Vitamine der Gruppen C und B. Was die Nährstoffmenge betrifft, so sind sie in 100 g Rhizom im Folgenden enthalten Menge – 9,2 mg Protein, 6 mg Fett und 71 mg Kohlenhydrate.

Vorteilhafte Eigenschaften

Neben entzündungshemmenden, krampflösenden und tonisierenden Wirkungen hilft Ingwer auch beim Abnehmen. Zusammen mit der Sättigung des Körpers wirkt es sich positiv auf die Verdauung aus, und Produkte werden leichter und schneller resorbiert. Bei systematischer Anwendung steigt die innere Wärme, die Sekretion von Magensaft wird angeregt und die Sekretion des Magens verbessert sich. Ingwer zur Gewichtsreduktion ist auch wie folgt nützlich:

  • milde abführende Wirkung;
  • Normalisierung der Schilddrüse;
  • verminderter Hunger;
  • Verbesserung der Verdauung von Proteinprodukten;
  • Fettabbau;
  • die Entfernung von Toxinen und Toxinen aus dem Körper.

Ingwerwurzel

Wie macht Ingwer zur Gewichtsreduktion

Aufgrund des Gehalts an essentiellen Aminosäuren beschleunigt Ingwer zur Gewichtsreduktion den Stoffwechsel, der der Schlüssel zur Gewichtsreduktion ist. Der Fettstoffwechsel wird auch durch eine bessere Absorption von Fettsäuren normalisiert. Es spielt keine Rolle, in welcher Form dieses Produkt verwendet wird. Im Tee oder im ersten Gericht hilft es, Körperfett zu reduzieren, was beim Abnehmen hilft. Dies wird erreicht durch:

  1. Die Hauptkomponente, die die Aktivität der Muskelfasern im Verdauungstrakt aktiviert, ist Gingerol. Darüber hinaus beschleunigt es chemische Reaktionen, wodurch Lebensmittel schneller verarbeitet werden..
  2. Unterdrückt Entzündungen und erhöht die Glukoseempfindlichkeit, was auch beim Abnehmen hilft..
  3. Erhöhte Serotoninspiegel, die den Appetit kontrollieren.

Wie man mit Ingwer Gewicht verliert

Es gibt viele Möglichkeiten, mit Ingwer abzunehmen, aber es ist wichtig, das Gewicht zu halten. Das Produkt selbst muss in seiner Speisekarte rational verwendet werden. Die Ernährung muss korrekt sein. Wenn Sie weiterhin Süßigkeiten und Junk Food konsumieren, funktioniert das Abnehmen nicht. Abnehmen mit Ingwer beschleunigt nur, aber die Grundlage des Prozesses ist eine ausgewogene Ernährung. Zumindest kleine körperliche Anstrengung wird nicht stören. Um Gewicht zu verlieren, müssen Sie im Allgemeinen eine Ingwer-Diät einhalten und die Wurzel dieser Pflanze selbst richtig verzehren.

Ingwer-Diät

Es lohnt sich, sofort eine Diät für 1-2 Monate einzurichten. Nur mit einer solchen Dauer ist es möglich, Gewicht zu verlieren. Die Entwickler der Diät versprechen einen Gewichtsverlust von 5-8 kg, abhängig vom Anfangsgewicht und dem Zeitpunkt der Einhaltung. Das System selbst gehört zur Kategorie der Soft, es gibt keine ernsthaften Einschränkungen. Dank dessen wirkt die Ingwer-Diät zur Gewichtsreduktion langsam, aber es ist wahr – die zusätzlichen Pfund Oud werden nicht zurückkehren. Hier gibt es kein klar definiertes Menü, aber die Grundregeln, die befolgt werden müssen, werden hervorgehoben:

  1. Überschreiten Sie nicht die tägliche Kalorienrate von 1800 kcal – dies ist die beste Option für ein normales Leben.
  2. Entfernen Sie alle süßen, fetthaltigen, gebratenen und salzigen Lebensmittel aus der Ernährung. Geräuchertes Fleisch sollte ebenfalls verworfen werden.
  3. Trinken Sie statt normalem Tee Ingwer. Das erste Mal morgens auf nüchternen Magen und dann eine halbe Stunde vor jeder Mahlzeit oder eine Stunde danach. Tee Rezept finden Sie unten..
  4. Führen Sie mäßige körperliche Aktivität ein – trainieren Sie morgens, dehnen Sie sich für die Nacht und trainieren Sie nachmittags oder zu jeder geeigneten Zeit ein paar leichte Übungen für die Hauptmuskelgruppen.

Ingwertee

Wie man Ingwer konsumiert

Die Hauptoption, wie man Ingwer zur Gewichtsreduktion kocht, besteht darin, das Produkt einfach zu Tee oder Kaffee zu geben – in reiner oder Pulverform. Sie können auch Salz ersetzen und Hauptgerichte zum Mittag- und Abendessen würzen. Obwohl es besser ist, Ingwer nicht vor dem Schlafengehen zu verwenden, da er eine tonisierende Wirkung hat und das Einschlafen erschwert. Getränke damit müssen dosiert getrunken werden. Das maximale Tagesvolumen beträgt 2 Liter und das Optimum 1 Liter. Andernfalls können Nebenwirkungen Sie stören. Es ist besser, Ingwer in seiner reinen Form zu verwenden – auf diese Weise bleiben die meisten Nährstoffe erhalten.

Ingwer Rezepte abnehmen

Neben Tee mit Ingwer werden auch andere Getränke hergestellt. Zusätzliche Zutaten in der Zubereitung sind häufig Honig, Zitrone, andere Gewürze und Gewürze wie Zimt oder roter Pfeffer. Es gibt auch Rezepte für Kefir-Cocktails. Sie sind sehr lecker und gesund, stillen perfekt Ihren Hunger, besonders vor dem Schlafengehen. Was ist das Rezept zum Abnehmen von Ingwer? Es hängt alles von Ihren persönlichen Vorlieben in Bezug auf Produkte ab. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Ingwerwurzel zur Gewichtsreduktion herzustellen:

  1. Getränk. Bereiten Sie für 1 Liter Wasser etwa 10 g Ingwerwurzel und einen halben Teelöffel roten gemahlenen Pfeffer vor. Als nächstes gießen Sie diese Zutaten mit kochendem Wasser. Lassen Sie das Produkt ca. 2-3 Stunden ziehen. Es ist besser, es tagsüber zu verwenden, um die Schlafqualität nicht zu beeinträchtigen
  2. Salat. Eine großartige Option für einen Snack oder ein leichtes Abendessen. 300 g geriebene Karotten müssen mit 100 g Sellerie, Orangenschale und 200 g gebackenen Rüben gemischt werden. Fügen Sie dort 4 Esslöffel geriebene Ingwerwurzel hinzu. Fügen Sie Olivenöl in Kombination mit Zitronensaft hinzu..
  3. Das erste Gericht ist Suppe. Kochen Sie die Rinderbrühe, werfen Sie ein paar gehackte Kartoffeln 20 Minuten bevor sie fertig ist, und nach weiteren 10 Minuten geriebenen Ingwer nach Geschmack. Etwas mehr kochen und ein paar gehackte Blumenkohlblütenstände hinzufügen. Etwa 10 Minuten kochen lassen, am Ende geriebenen Käse hinzufügen, etwas abdunkeln und unter dem Deckel bestehen.

Geriebener Ingwer

Tee

Das beliebteste Ingwergetränk ist einfacher Tee. Sein Geschmack ist überhaupt nicht gewöhnlich, aber originell, würzig, mit einer leichten Säure. Es gibt mehr als ein Ingwer-Schlankheits-Tee-Rezept. Hier ist der einfachste Weg, ein solches Tonic-Getränk zuzubereiten:

  1. Reiben Sie ein kleines Stück Ingwerwurzel, um etwa 2 Teelöffel Fruchtfleisch zu erhalten.
  2. Übertragen Sie die Mischung auf den Boden der Pfanne oder des Glases, fügen Sie ein wenig Zitronensaft hinzu und gießen Sie 3 Tassen kochendes Wasser ein.
  3. Wenn die Flüssigkeit etwas abgekühlt ist, einen Löffel Honig einführen.

Getränk

Die nächste Originalversion von Ingwertee besteht aus Zimt und Knoblauch. Für ein 2-Liter-Getränk sind ca. 4 kleine Ingwerstücke erforderlich. Knoblauch braucht auch 2 Nelken und Zimt wird nach Geschmack genommen. Sie können noch etwas roten Pfeffer nehmen. Die festen Zutaten müssen zerkleinert werden, dann alles mischen und kochendes Wasser gießen. Es ist besser, wenn das Ingwergetränk zur Gewichtsreduktion 2-3 Stunden lang infundiert wird. Es gibt ein anderes Rezept, das besser für die Sommerhitze geeignet ist. Das Getränk wird wie folgt zubereitet:

  1. Mahlen Sie ein kleines Stück Ingwerwurzel zu einem Zustand von Brei.
  2. Fügen Sie ein paar frische Minzblätter hinzu.
  3. Gießen Sie ein Glas kochendes Wasser.
  4. Nach 30-40 Minuten das Getränk abseihen, ca. 70 ml Orangensaft und 50 ml Zitrone einfüllen.
  5. Fügen Sie nach Wunsch einige Eiswürfel hinzu.

Mit Zitrone

In einer anderen erfolgreichen Option, wie können Sie mit Ingwer abnehmen, verwenden Sie zusätzlich Zitrone. Aus diesen Produkten Tee zu machen ist einfach. Eine kleine Ingwerwurzel abspülen, schälen, fein hacken. Wiederholen Sie das gleiche mit der Zitrone, aber entfernen Sie nicht die Schale davon. Es ist besser, die Früchte mit einer Bürste zu waschen. Gießen Sie dann Ingwer mit Zitrone mit heißem, aber nicht kochendem Wasser, und fügen Sie nach ein paar Minuten einen Löffel Honig hinzu. Lassen Sie den Tee mit Ingwer und Zitrone zur Gewichtsreduktion ca. 2-3 Stunden ziehen.

Ingwertee mit Zitrone

Grüner Tee

Wenn Sie keine Zeit haben, frühere Getränke zuzubereiten, kochen Sie regelmäßig Tee. Es ist besser, wenn es grün ist, weil es eine fettverbrennende und tonisierende Wirkung hat. Dann bleibt nur noch ein paar trockene Ingwerwurzeln zum Tee hinzuzufügen. Damit das Getränk nicht bitter wird, kann es nach dem Abkühlen gefiltert werden. Grüner Tee mit abnehmendem Ingwer enthält viele Antioxidantien, was für die Gewichtsabnahme sehr wichtig ist..

Zimt

Bei dieser Methode wird die Zubereitung von Ingwer mit Zimt, nicht mit Wasser, sondern mit Kefir zugrunde gelegt. Die Bewertungen über ihn sind sehr gut und die Zubereitung eines Heilcocktails ist sehr einfach. Sie benötigen Zutaten aus der folgenden Liste:

  • gemahlener roter Pfeffer – 1 Prise;
  • fettfreier Kefir – 1 EL;
  • Zimt – 1 TL;
  • geriebene Ingwerwurzel – 2 TL.

Die Kochmethode ist sehr einfach – schlagen Sie einfach alle Zutaten mit einem Mixer. Die Verwendung eines Cocktails ist nach verschiedenen Schemata erforderlich:

  1. Eine halbe Stunde vor jeder Mahlzeit und morgens auf nüchternen Magen. Auf diese Weise können Sie weniger essen, was sich auf die tägliche Kalorienaufnahme auswirkt.
  2. Eine Stunde nach dem Essen. Dies beschleunigt den Stoffwechsel, wodurch Kalorien schneller verbrannt werden.
  3. Kleine Portionen den ganzen Tag. Die maximale Dosierung eines Cocktails beträgt 1 Liter pro Tag. Zusätzlich müssen Sie 2 Liter sauberes Wasser nehmen.

Salat

Eine andere Möglichkeit, mit Ingwer Gewicht zu verlieren, besteht darin, es in Salate aufzunehmen. Sie können als Snack oder leichtes Abendessen dienen. Es gibt viele Rezepte für solche Snacks. Sie können die folgenden Salate mit Ingwer zur Gewichtsreduktion probieren:

  1. Mit Sauerkraut. Zusätzlich werden einige frische Grüns benötigt. Mahlen Sie diese Zutaten und würzen Sie sie mit pulverisiertem oder gehacktem Ingwer und etwas Öl..
  2. Hähnchen Das Hähnchenfilet kochen, abkühlen lassen und in mittelgroße Stücke schneiden. Fügen Sie gehackten kleinen Apfel hinzu, vorzugsweise saure Sorten. Mit Ingwerpulver würzen. Sie können ein wenig gehackte Cashewnüsse oder Ananasscheiben hinzufügen.

Sauerkraut mit Ingwer

Kontraindikationen

Egal wie nützlich diese Pflanze sein mag, Möglichkeiten, mit Ingwer Gewicht zu verlieren, haben eine Reihe von Kontraindikationen. Die Wurzel wird nicht zur Anwendung bei individuellen Unverträglichkeiten oder Allergien empfohlen. In minimalen Mengen ist es weiterhin möglich zu konsumieren, jedoch nur nach Absprache mit dem Arzt. Bei der Behandlung mit Medikamenten müssen Sie auch einen Arzt konsultieren. Ingwer-Kontraindikationen umfassen die folgenden Fälle:

  • Während der Schwangerschaft und Stillzeit;
  • Leber erkrankung
  • Verdauungsprobleme wie Magengeschwür oder Gastritis;
  • Pathologien des Herz-Kreislauf-Systems – Atherosklerose, Blutdruck, Arrhythmie;
  • Probleme mit den weiblichen Geschlechtsorganen, einschließlich Uterusblutungen;
  • Infektionskrankheiten, insbesondere mit Fieber;
  • Hämorrhoiden aufgrund möglicher Verstopfung;
  • Hautprobleme wie Dermatitis.
Artikel bewerten
An Freunde weitergeben
Empfehlungen zu jedem Thema von Experten
Einen Kommentar hinzufügen

Durch Klicken auf die Schaltfläche "Kommentar senden" stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu und akzeptiere die Datenschutzrichtlinie