Wie man nicht besser wird: wie man isst und nicht fett wird

Der Inhalt des Artikels



Gastronomische Köstlichkeiten erwarten uns bei jedem Schritt, aber ich möchte viel essen und nicht fett werden, daher stellt sich die Frage: Wie man isst und nicht fett wird? Jeder von uns möchte köstlich essen und wünscht sich viel, aber warum können einige von jedem zusätzlichen Bissen übergewichtig sein, während jemand in ausgezeichneter körperlicher Verfassung bleibt, ohne sich auf das Essen zu beschränken? Es geht um die Produkte, die wir konsumieren, und um einen so wichtigen Prozess wie den Stoffwechsel..

Warum werden Menschen fett?

Wissenschaftler identifizieren die folgenden Gründe, warum Menschen fett werden:

  1. Bewegungsmangel. Menschen, die einen sitzenden Lebensstil führen, verlangsamen ihren Stoffwechsel und die Durchblutung, was allmählich zu Fettleibigkeit führt.
  2. Unsachgemäße Ernährung. Eine große Anzahl schädlicher Produkte, ein ständiger Überschuss der täglichen Kalorienaufnahme, wirkt sich negativ auf die Gesundheit des Körpers und das Aussehen aus.
  3. Chronische Müdigkeit, Stress. Wenn wir uns in einem Zustand ständigen Stresses befinden, beginnt der Körper Cortisol zu produzieren, ein Hormon, das den Stoffwechsel reguliert. Mit einem übermäßigen Hormonspiegel beginnt eine Person, fett zu werden.
  4. Krankheiten des Körpers. Einige Krankheiten, wie Hypothyreose, Nierenversagen, Wechseljahre bei Frauen, werden die Gründe für die Gewichtszunahme.

Mädchen isst einen Hamburger

Warum etwas essen und nicht fett werden?

Wir schauen neidisch auf Menschen, die es sich leisten können, viel zu essen und sich keine Sorgen um ihr Aussehen machen. Wir glauben, sie kennen die Antwort auf die Frage: Wie man isst und nicht fett wird? In der Frauengesellschaft wird dieses Glück zum Grund für Neid, denn dies ist der Traum eines jeden Mädchens. Viele erklären, dass man essen und nicht fett werden kann, mit guter Genetik, Glück oder einfach nur schweigen.

Es ist erwiesen, dass Menschen, die viel Kalorien verbrauchen, tagsüber nur mehr essen müssen. Es ist nicht notwendig, dass diese Person viel Sport treibt. Sie müssen nur den Aufzug weniger benutzen, aktiv gestikulieren, Freizeit damit verbringen, mit Kindern zu spielen oder im Club zu tanzen. Menschen, die sich bewegen, können weniger über die Kalorienaufnahme von Mahlzeiten nachdenken..

Eine Person mit einem hohen Prozentsatz an fettfreier Körpermasse kann mehr Kalorien verbrauchen als nur eine dünne Person oder eine Person mit schlaffen Muskeln. Muskelmasse verbrennt auch in Ruhe Kalorien. Seien Sie also nicht überrascht, dass eine fitte und schöne Freundin jeden Tag Kuchen isst und nicht glaubt, dass sie sich erholen wird.

Menschen, die viele „richtige“ Lebensmittel in ihre Ernährung aufnehmen, können es sich leisten, mehr zu essen. Der Kaloriengehalt eines Salats mit Olivenöl ist viel geringer als bei einem Fast-Food-Hamburger. Wenn Sie mehr essen und nicht fett werden möchten, essen Sie so viel Gemüse, Obst, Müsli, mageres Fleisch und Fisch wie möglich.

Welche Art von Essen wird fett

Das Essen von kalorienreichen Lebensmitteln ist einer der Hauptgründe für die Gewichtszunahme. Sie werden sehr fett von Mehlprodukten, Süßigkeiten, Gasgetränken, die Jugendliche, Würstchen, fettem Fleisch, Mayonnaise, Ketchup, Alkohol und frittierten Lebensmitteln so sehr lieben. Diese Produkte helfen nicht nur, fett zu werden, sondern belasten auch den Verdauungstrakt zusätzlich.

Was zu essen, um nicht fett zu werden

Es gibt viele Produkte, die Sie in nahezu unbegrenzten Mengen essen können. Wenn Sie nicht wissen, was Sie essen können und nicht fett werden, beachten Sie die folgende Liste:

  1. Kalorienarmes Obst, Gemüse, Beeren. Der Fasergehalt hilft, den Körper leicht zu sättigen und zu verhindern, dass Kalorien eine schlanke Figur verderben.
  2. Getreide. Wenn Sie morgens Haferbrei essen, wird es vor dem Abendessen definitiv kein Hungergefühl geben.
  3. Fettarmes Fleisch und Fisch. Es wird angenommen, dass diese Lebensmittel ideal zum Abendessen sind, um nicht fett zu werden..
  4. Milchprodukte. Kefir, Joghurt und Hüttenkäse sind reich an einer Gruppe von Vitaminen B und nützlichen Mikroorganismen, die zur Normalisierung des Verdauungssystems beitragen.
  5. Hülsenfrüchte Sättigen Sie schnell den Körper, beschleunigen Sie den Stoffwechsel.

Haferbrei und Orangensaft

Wie man nicht fett wird

Wenn Sie versuchen, Gewicht zu verlieren und das Ergebnis für eine lange Zeit aufrechtzuerhalten, sollten Sie Diäten abbrechen. Ein Organismus, der aufgrund von Energiemangel ständig unter Stress steht, beginnt, Fettablagerungen zu speichern. Iss genug Protein, komplexe Kohlenhydrate und Fette. Zur Gewichtsreduktion müssen Sie Bedingungen für ein kleines Kaloriendefizit schaffen. Erinnere dich an den Traum. Ein Erwachsener braucht ungefähr 7-8 Stunden Schlaf pro Tag. Die Anhäufung von Müdigkeit verlangsamt den Stoffwechsel des Körpers.

Richtige Ernährung

Wie man isst und nicht fett wird, kann man Leuten sagen, die sich an die richtige Ernährung halten:

  1. Frühstücken Sie immer. Die erste Mahlzeit beginnt Ihren Körper. Das Frühstück besteht aus Haferbrei, Eiern und einem Vollkornsandwich..
  2. Essen Sie fraktioniert, damit sich der Körper immer voll anfühlt. Eine gut ernährte Person wird nicht zu viel essen.
  3. Sie überwachen die Einhaltung des Trinkregimes. Ohne Wasser kann man nicht fit bleiben.
  4. Ersetzen Sie Süßigkeiten durch Früchte, getrocknete Früchte, Nüsse und Desserts aus Naturjoghurt, die Ihren Körper nicht fett werden lassen.
  5. Halten Sie ein Gleichgewicht zwischen Proteinen, Fetten, Kohlenhydraten in der Ernährung, verwenden Sie kleine Mengen Salz, Zucker.

Mädchen mit Äpfeln

Gesunden Lebensstil

Wie man alles isst und nicht fett wird, wie man seine Gesundheit erhält, wie man gut aussieht? Auf diese Fragen gibt es eine Antwort – einen gesunden Lebensstil. Gib schlechte Gewohnheiten auf, überwache die Ernährung, temperiere deinen Körper, vermeide Stress, gehe ins Badehaus, mache viel Joggen, Tanzen, Gymnastik, Fitness und genieße das Leben in jeder Situation. So können Sie Ihre Gesundheit für lange Zeit erhalten.

Beachtung! Die im Artikel enthaltenen Informationen dienen nur zur Orientierung. Materialien des Artikels erfordern keine unabhängige Behandlung. Nur ein qualifizierter Arzt kann eine Diagnose stellen und Behandlungsempfehlungen geben, die auf den individuellen Merkmalen eines bestimmten Patienten basieren.

Bewerte diesen Artikel
( Noch keine Bewertungen )
Füge Kommentare hinzu

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

Wie man nicht besser wird: wie man isst und nicht fett wird
Entschädigung für Einlagen im Jahr 1991 im Jahr 2018: wie man bezahlt wird