Wie man während der Schwangerschaft Gewicht verliert, ohne das Baby zu schädigen

Der Inhalt des Artikels



Früher war es so, dass eine Frau, die ein Baby erwartet, zu zweit essen sollte. Heutzutage empfehlen Gynäkologen werdenden Müttern, vorsichtig mit der Ernährung und ihrem Lebensstil umzugehen. Damit das Baby gesund geboren wird und die Frau nach der Schwangerschaft nicht an Attraktivität verliert, muss sie wissen, wie sie in dieser schwierigen Zeit abnehmen kann.

Übergewicht und Schwangerschaft

Für den gesamten Erwartungszeitraum des Kindes wird eine normale Zunahme des Körpergewichts von 12 kg abgelesen. Wenn eine Frau viel mehr zunimmt, beginnt sie darüber nachzudenken, wie sie während der Schwangerschaft abnehmen und dem Fötus keinen Schaden zufügen kann. Das Gewicht besteht aus Fruchtwasser, der Masse des Babys, der Plazenta, dem zusätzlichen Blutvolumen und der sich vergrößernden Brust. Die Fettschicht nimmt ebenfalls zu, was mit der Aufrechterhaltung eines hormonellen Gleichgewichts im weiblichen Körper verbunden ist.

Aus diesem Grund sind Schwangerschaft und Übergewicht sehr vage Konzepte. Wenn eine Frau es jedoch schnell gewinnt, trägt dies zur Entwicklung von Komplikationen wie Krampfadern, Herzerkrankungen und Gestose bei. Die häufigste Folge von zusätzlichen Pfunden ist eine Schwellung, die auf eine schlechte Nierenfunktion hinweist. Für die werdende Mutter ist es wichtig, das Gewicht kontrollieren zu können, um unangenehme Folgen zu vermeiden.

Ist es möglich, während der Schwangerschaft Gewicht zu verlieren?

Gynäkologen sagen, dass nur Frauen, deren Kilogramm Komplikationen für ihre Gesundheit oder die Entwicklung ihres Babys zu verursachen drohen, darüber nachdenken müssen, wie sie während der Schwangerschaft abnehmen können. Übergewicht während der Schwangerschaft zu entfernen sollte sein, wenn eine starke Fülle eine Gefahr darstellt:

  • spontaner Ausstoß des Embryos;
  • erhöhter Blutverlust während der Geburt;
  • Frühgeburt;
  • schwere Rehabilitation.

Schwangere

Wie man schwanger Gewicht verliert, ohne das Baby zu schädigen

Um Gewicht zu verlieren, aber dem Baby keinen Schaden zuzufügen, sollten Sie Ihre Ernährung überprüfen und täglich spezielle Übungen für werdende Mütter durchführen. Abnehmen während der Schwangerschaft wird mit einem aktiven Lebensstil schneller sein. Dazu benötigen Sie:

  • regelmäßig dehnen, dehnen, turnen;
  • im Schwimmbad schwimmen;
  • eine Massage machen;
  • atme beim Gehen richtig;
  • öfter im Freien laufen.

Mutterschaftsdiät zum Abnehmen

Die richtige Geburt eines Kindes erfordert eine Überprüfung der Ernährung. Der Gewichtsverlust werdender Mütter durch eine strenge Diät ist nicht akzeptabel. Damit Fettleibigkeit in der Ernährung jedoch keine Komplikationen verursacht, müssen Sie einige Nuancen kennen:

  • Eine Diät zur Gewichtsreduktion während der Schwangerschaft sollte 10% mehr Protein enthalten.
  • schnelle Kohlenhydrate (Zucker, Süßigkeiten) sollten aufgegeben werden;
  • Der größte Teil der Ernährung sollte aus Getreide, Gemüse, Getreide, Hülsenfrüchten und harten Früchten bestehen.
  • Übermäßiger Verzehr von frisch gepressten Fruchtsäften sollte vermieden werden.
  • Es ist notwendig, die Zeit für die Wärmebehandlung von Lebensmitteln zu verkürzen.
  • Um Gewicht zu verlieren, müssen Sie bis zu 15 Stunden lang schwer essen.

Übungen zum Abnehmen während der Schwangerschaft

Wie kann man neben der Anpassung der Ernährung noch während der Schwangerschaft abnehmen? Körperliche Aktivität, die einen Komplex aus Atemtechniken und Muskeldehnung umfasst. Besondere Aufmerksamkeit sollte den Muskeln des Beckens, des Perineums und der Vagina gewidmet werden. Workouts tragen nicht nur zum Gewichtsverlust bei, sondern bereiten auch die werdende Mutter auf die Wehen vor und normalisieren die Arbeit des Herzens und des Gefäßsystems. Bevor Sie während der Schwangerschaft Übungen zum Abnehmen machen, sollten Sie unbedingt einen Termin mit Ihrem Frauenarzt vereinbaren.

Schwangere, die Dehnungsübung macht

Wie man während der Schwangerschaft Gewicht verliert

Übergewicht bei einer schwangeren Frau beginnt normalerweise mit dem zweiten Trimester. Wie man während der Schwangerschaft abnimmt, entscheidet der Arzt in jedem Einzelfall. Es gibt jedoch allgemeine Empfehlungen zur Gewichtsreduktion:

  • Es ist notwendig, Flüssigkeitsretention auszuschließen (kein Salz essen, mehr Wasser trinken).
  • Nehmen Sie zusätzlich Vitamine und Mineralien ein.
  • den Verbrauch von schädlichen Fetten, Mehlprodukten und süßem Gebäck reduzieren;
  • Fleisch vor dem Kochen schälen;
  • fraktioniert essen;
  • Kalorien zählen (2400 kcal / Tag).

Gewichtsverlust im ersten Trimenon der Schwangerschaft

Abnehmen in den ersten Monaten ist viel einfacher als in den folgenden. Wie kann man während der Schwangerschaft abnehmen, wenn eine Frau im ersten Trimester viel an Gewicht zugenommen hat? Das einzige, was Sie brauchen, ist die Regeln einer guten Ernährung zu befolgen. Trägt zum Gewichtsverlust im ersten Trimenon der Schwangerschaft bei, zur Ablehnung von übermäßig scharfen und stark salzigen Lebensmitteln, die Wasser im Körper halten.

Wie man während der Schwangerschaft im 2. Trimester Gewicht verliert

Wenn das Gewicht nach 14 Wochen schnell zugenommen hat, sollte Ihr Menü ernst genommen werden. Der Gewichtsverlust für schwangere Frauen dieser Zeit umfasst einen Fastentag pro Woche, der vorzugsweise an Milchprodukten durchgeführt wird. Sie sollten vorsichtig mit Schokolade und Kaffee sein, da diese Delikatessen das für die intrauterine Entwicklung des Kindes notwendige Kalzium nicht vollständig absorbieren. Essen Sie weniger cholesterinhaltige Lebensmittel: Butter, Eigelb, Schmalz, Butterdesserts. Ersetzen Sie sie stattdessen durch Früchte: Äpfel, Orangen, Granatäpfel.

Schwangere isst

Wie man während der Schwangerschaft im 3. Trimester Gewicht verliert

Das dritte Trimester ist durch Ödeme, Anämie und wiederholte Toxikose gekennzeichnet. Daher ist es ratsam, sich an vegetarisches Essen zu halten und den Flüssigkeitsverbrauch zu begrenzen, der näher an der Geburt liegt. Während dieser Zeit kommt es häufig zu Verstopfung, die zu übermäßigem Verzehr von Fleisch und Milch führt, und Getreide und Gemüse tragen zur Normalisierung der Verdauung bei. Eine vollständige Schwangerschaft und Gewichtsverlust sind ohne körperliche Anstrengung nicht möglich. Aus diesem Grund sollte man auch zu einem späteren Zeitpunkt die täglichen Aktivitäten (Bewegungen) und Morgenübungen nicht vergessen.

Beachtung! Die im Artikel enthaltenen Informationen dienen nur zur Orientierung. Materialien des Artikels erfordern keine unabhängige Behandlung. Nur ein qualifizierter Arzt kann eine Diagnose stellen und Behandlungsempfehlungen geben, die auf den individuellen Merkmalen eines bestimmten Patienten basieren.

Bewerte diesen Artikel
( Noch keine Bewertungen )
Füge Kommentare hinzu

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

Wie man während der Schwangerschaft Gewicht verliert, ohne das Baby zu schädigen
Partitionen