Wie man zu Hause die Beine, Achselhöhlen und die Intimzone selbst enthaart – kosmetische und volkstümliche Heilmittel

Der Inhalt des Artikels



Zarte und glatte Haut ist einer der Kanons weiblicher Schönheit. Bisher wurde kein universelles Mittel gefunden, das das Wachstum unerwünschter Haare für immer stoppen könnte. Bei der Enthaarung zu Hause werden überschüssige Haare am Körper entfernt, einschließlich der Beine, Achselhöhlen, des Intimbereichs und anderer Bereiche. Es gibt verschiedene Methoden zur Bekämpfung übermäßiger Vegetation, unter denen Sie die beste für sich selbst auswählen können.

Was ist Enthaarung?

Die Definitionen von Haarentfernung und Haarentfernung werden oft verwechselt, da sie glauben, dass sie dasselbe bedeuten. Wenn die Haarentfernung die Entfernung von Haaren aus dem Follikelapparat mit seiner Zerstörung ist, dann ist die Haarentfernung die Entfernung nur des sichtbaren Teils des Haares. Die Haarentfernung hilft dabei, Haare für immer zu entfernen, und die Haarentfernung ist nur eine vorübergehende Maßnahme, um den Haaransatz zu beseitigen. Für die Durchführung zu Hause stehen Enthaarungstechniken zur Verfügung, die nur minimale Investitionen erfordern und daher weiterhin gefragt sind.

Im Schönheitssalon wird Ihnen eine Laser-Haarentfernung angeboten, mit der Sie die Wirkung glatter Haut über Jahre hinweg aufrechterhalten können. Dies ist ein effektiver Weg, um überschüssiges Haar zu entfernen, aber teuer. Nicht jeder wird sich für einen solchen kosmetischen Eingriff entscheiden. Sie können unnötige Haare zu Hause loswerden. Jede der Methoden hat ihre eigenen Vor- und Nachteile..

Werkzeug zur Enthaarung zu Hause

Die Schönheitsindustrie bietet verschiedene Möglichkeiten, um unerwünschte Haare zu beseitigen, die zu Hause gemacht werden können. Sie können ein Mittel auswählen, das auf Ihrem Budget, Ihrer Hautreaktion und der Wirksamkeit der Sitzungen basiert. Sie können verwenden:

  • ein Rasiermesser (gewöhnlich oder elektrisch);
  • Epilierer;
  • Enthaarungscremes;
  • Wachsen;
  • Shugaring und andere Methoden.

Enthaarungscreme

Für Besitzer von dünnem Haar sind chemische Enthaarungscremes perfekt. Die Zusammensetzung des Produkts enthält Substanzen, die Haarproteine ​​lösen. Sie müssen nur die Überreste mit einem Plastikspatel sammeln. Der Vorteil der Verwendung der Creme ist die fehlende Stimulation des Haarwuchses. Wesentliche Nachteile sind die Wahrscheinlichkeit von Verbrennungen und Reizungen. Auf empfindlicher Haut sowie in intimen Bereichen sollten Sie diese Produkte nicht verwenden.

Mädchenbeine

Wie man zu Hause enthaart

Ein idealer Weg, um Haare zu Hause zu entfernen, wurde noch nicht erfunden. Um jeweils ein gutes Ergebnis zu erzielen, sollten Sie die Haut auf den Eingriff vorbereiten. Wenn Sie die Haut mit einem Peeling behandeln, verringert sich das Risiko eingewachsener Haare. Nehmen Sie ein warmes Bad oder eine warme Dusche, um Ihre Haut zu erweichen. Die Wahl der Enthaarungsmethode hängt von Ihren persönlichen Vorlieben ab. Die Tabelle zeigt die wichtigsten Vor- und Nachteile gängiger Methoden:

Profis

Minuspunkte

Wachs

Langlebigkeit, Haare werden dünner und schwächer

Schmerzen

Shugaring

preiswerter Weg, lang anhaltende Wirkung

Ohne Erfahrung ist das Verfahren lang und kompliziert

Epilierer

relative Rentabilität, Langzeiteffekt

Schmerzen, Risiko eingewachsener Haare

Zupfen

Auf kleinen Flächen zu Hause können Sie die mechanische Haarentfernung mit einer Manikürepinzette verwenden. Aufgrund von Schmerzen, Dauer und Langeweile ist das Verfahren nicht besonders häufig. Beim Zupfen besteht die Möglichkeit, ein Haar mit einer Wurzel herauszureißen, sodass der Effekt länger anhält als beim Rasieren. Mögliche Probleme – Hautreizungen, vermehrtes Wachstum, Verdickung der Haare.

Zuckerenthaarung

Eine der ältesten Methoden, die in letzter Zeit immer beliebter geworden ist, ist die Enthaarung mit Zuckerpaste zu Hause. Der Vorteil des Shugaring ist seine Wirtschaftlichkeit. Selbst mit Hilfe von Shugaring können Mädchen mit empfindlicher Haut, die schmerzhaft auf chemische Verbindungen reagiert, überschüssiges Haar entfernen. Die natürlichen Inhaltsstoffe der Paste sind sicher, verursachen keine Allergien..

Die Zuckerhaarentfernung erfolgt mit einer speziellen Paste, die zu Hause hergestellt werden kann. Zur Herstellung der Paste 3 EL erhitzen. l Wasser nicht zum Kochen bringen. Fügen Sie 4 EL hinzu. l Zucker mischen, bis er vollständig aufgelöst ist. Am Ende 1 TL in den Sirup geben. Zitronensaft. Hast du das Karamell gerochen? Die Herstellung der Zuckerpaste ist beendet, vom Herd nehmen und abkühlen lassen. Es wird empfohlen, die Haut mit einem Peeling oder speziellen Lotionen zu behandeln. Tragen Sie die Lösung auf die Haut auf, tragen Sie einen Streifen Baumwollmaterial darauf auf und entfernen Sie ihn dann mit einer scharfen Bewegung.

Chemische Enthaarung

Moderne Hersteller bieten nicht nur chemische Cremes an, um überschüssige Vegetation zu entfernen, sondern auch andere Produkte mit ähnlicher Wirkung: Lotionen, Aerosole, Gele und andere. Die Heimdepilation wird mit Verbindungen durchgeführt, mit denen alle sichtbaren Haare auf dem behandelten Bereich entfernt werden. Der Vorgang dauert nur minimal, erfordert jedoch vorläufige Tests auf Allergien. Versuchen Sie es mit einer kleinen Menge der Chemikalie, die auf die Ellbogenbeuge aufgetragen wird. Wenn es keine Rötung und Reizung gibt, können Sie gemäß den Anweisungen für das Werkzeug handeln.

Honig-Enthaarung

Natürlicher Honig wird oft verwendet, um Vegetation ohne Reizung zu entfernen. Für die Zubereitung der Honigmischung benötigen Sie 1,5 EL. Honig und Zucker und der Saft einer kleinen Zitrone. In einem Dampfbad in einem Behälter Honig und Zucker erhitzen und Zitronensaft hinzufügen. Nach dem Abkühlen wird die Paste auf den gewünschten Hautbereich aufgetragen, geglättet und ein Streifen Naturstoff darauf gelegt. In einer scharfen Bewegung ziehen sie den Streifen. Die Zuckerhaarentfernung erfolgt ähnlich. Der Eingriff geht mit einem Schmerzeffekt einher, innerhalb von 2 Tagen können Rötungen und Schwellungen auftreten.

Honig im Glas

Brennnessel-Haarentfernung

Brennnesselsamen haben eine verheerende Wirkung auf die Haarzwiebel. Die Enthaarung zu Hause erfolgt mit Pflanzensamen, püriert und mit Pflanzenöl im Verhältnis 4:10 bedeckt. Das Verfahren wird mit Öl durchgeführt, das 2 Monate lang infundiert wurde. Tinkturieren Sie die Haut an einer Stelle, an der Sie Haare entfernen möchten. Der Prozess ist nicht von Schmerzen begleitet, aber das Ergebnis wird nicht sofort spürbar sein. Laut Bewertungen ist diese Technik nicht immer effektiv..

Haarentfernung mit Backpulver

Eine weitere beliebte Option, um Haare für den Heimgebrauch loszuwerden, ist die Verwendung von Brotsoda. Das Rezept ist einfach: Sie müssen 20 g Soda und 100 ml Olivenöl mischen. Die resultierende Zusammensetzung wird mit einem Mulltuch benetzt. Es bleibt mehrere Stunden oder Nächte am Körper. Nach dem Spülen mit Wasser. Der Eingriff kann bis zu 12 Mal durchgeführt werden. Es ist verboten, Sodaöl auf die empfindliche Gesichtshaut aufzutragen.

Haarentfernung mit einem Faden

Der kostengünstigste Weg zu Hause ist die Art und Weise, wie die Haare durch Fäden entfernt werden. Während des Eingriffs werden die Haare mit der Wurzel entfernt. Die Technik wird verwendet, um eine Glätte über der Oberlippe, am Kinn und an den Wangen für die Enthaarung der Augenbrauen zu erreichen. Die Wahl einer solchen Methode für große Flächen ist nicht die beste Lösung, da der Entfernungsprozess zu viel Zeit in Anspruch nehmen muss. Sie müssen Haare durch Haarwuchs entfernen.

Rasieren

Der schnellste Weg ist sich zu rasieren. Diese beliebte Methode behandelt tiefe Bikinizonen, Beine, Arme und Achselzonen. Es gibt mehrere Argumente gegen die Verwendung eines Rasierers:

  • Das Haar wächst nach zahlreichen Eingriffen schneller, wird dicker und fester.
  • hohe Reizwahrscheinlichkeit;
  • eingewachsene Haare erscheinen.

Das Rasieren wird als ein schneller Weg angesehen, um Haare loszuwerden. Sie können die Methode nicht als die billigste bezeichnen. Wenn Sie sich für eine einfache Einwegmaschine entscheiden, sind die Kosten des Verfahrens minimal. Für das beste Ergebnis werden moderne Mehrblattmaschinen mit bequemen Griffen und Schmierstreifen verwendet. Hinzu kommen die Kosten für Geld vor, während und nach der Rasur. Dann ist der Preis höher als bei Verwendung von Wachsstreifen oder sogar Elektrolyse.

Enthaarung der Bikinizone zu Hause

Für so empfindliche Bereiche des Körpers wie die Bikinizone sollten Sie die Methode zum Entfernen von überschüssigem Haar sorgfältig auswählen. Sehr dünne Haut in der Nähe der Genitalien ist häufig gereizt, und Produkte zur intimen Enthaarung können starke Schmerzen verursachen. Die Methode sollte unter Berücksichtigung der Reaktion des Körpers darauf ausgewählt werden. Es gibt verschiedene Methoden zum Entfernen von Eigenheimen..

Werkzeuge zur Enthaarung von Intimzonen

Nicht jedes Mädchen beschließt, in intimen Bereichen in einen Salon zur Haarentfernung zu gehen, daher suchen die meisten Frauen nach Geldern für den Heimgebrauch. Die Rasur verursacht häufig starke Reizungen, Epilierercremes können empfindliche Haut schädigen, Volksheilmittel sind nicht sehr wirksam, daher bevorzugen viele Menschen die Behandlung von Bereichen mit Zuckerpaste oder einer Wachszusammensetzung. Wenn Sie unter eingewachsenen Haaren leiden, ist es besser, Shugaring vorzuziehen.

Mädchen mit einer Blume

Arten der Enthaarung der Bikinizone

Es gibt Dutzende von Möglichkeiten, überschüssige Vegetation in intimen Bereichen zu entfernen, von denen die meisten für die Verwendung zu Hause verfügbar sind. Wenn für Rasiermesser, Epilierer und Enthaarungscreme keine besonderen Fähigkeiten erforderlich sind, sind für die Shugaring- und Wachsmethode einige Fähigkeiten erforderlich. Enthaarung zu Hause kann zu Reizungen und eingewachsenen Haaren führen. Schmieren Sie die Haut nach dem Eingriff mit einer beruhigenden Creme und schälen Sie sie mehrmals pro Woche, um das Risiko unangenehmer Folgen zu verringern.

Wie macht man Enthaarung an intimen Orten?

Das Schambein, die äußeren Genitalien und das Perineum sind der intime Bereich. Experten empfehlen, den Bikinibereich sorgfältig auf den Eingriff vorzubereiten. Sie benötigen ein spezielles Peeling, das Salicylsäure oder Glykolsäure enthält. Damit reinigen Sie Ihre Poren zu Hause, erweichen die Follikel und lindern die Schmerzen des Eingriffs. Dann tupfen Sie den Bereich gründlich mit einem weichen Handtuch ab und fahren Sie mit der gewählten Methode zur Haarentfernung fort.

Enthaarung der Intimzone zu Hause mit Wachs

Eine der wirksamen Methoden zur Lösung des Problems der übermäßigen Vegetation in empfindlichen Gebieten ist die Wachsdepilation. Das Ergebnis hält bis zu 4 Wochen an. Um das Risiko von Beschwerden zu verringern, sollte nach der Zubereitung gewachst werden. Schälen Sie die Haut, wodurch ihre Elastizität erhöht und vergröberte Partikel entfernt werden. Sie können Haare mit kaltem oder heißem Wachs entfernen. Bei der Kaltmethode werden fertige Wachsstreifen verwendet. Sie müssen in Händen aufgewärmt, auf eine Stelle mit übermäßiger Vegetation aufgetragen und durch eine scharfe Bewegung gestört werden.

Wenn Sie mit heißem Wachs arbeiten, benötigen Sie einen Spatel und Stoffstreifen. Tragen Sie eine dünne Schicht Wachs auf die Haut auf, der Streifen wird in Haarwuchsrichtung geglättet und bricht dann in entgegengesetzter Richtung ab. Es bleibt, um die Reste des Wachses mit warmem Wasser loszuwerden. Das Ergebnis des Verfahrens hält lange an, mit der Zeit werden die Haare heller und dünner, aber die Schmerzen des Verfahrens und die Reizung danach sind Nachteile, die nicht ignoriert werden können. Berechnen Sie die Temperatur richtig – zu heißes Wachs kann Verbrennungen verursachen.

Bewerte diesen Artikel
( Noch keine Bewertungen )
Füge Kommentare hinzu

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: