Wie viel können Sie in 2 Monaten abnehmen: echte Ergebnisse

Der Inhalt des Artikels



Wenn es um eine schlanke Figur geht, werden die Gewichtsverlustoptionen unterschiedlich aufgeführt und eine Person wählt eine geeignetere: für Lebensstil, Essgewohnheiten, finanzielle Möglichkeiten. Verlieren Sie je nach gewählter Methode zusätzliche Pfunde (Diät, Bewegung, richtige Diät) und finden Sie heraus, wie viel Sie in 2 Monaten abnehmen können.

Ist es möglich, in 2 Monaten Gewicht zu verlieren?

Wenn Sie fest entschlossen sind, wirklich Gewicht zu verlieren, und Sie eine gewisse Zeit haben, sollten Sie einen Ernährungsberater konsultieren, der nach einer Untersuchung Ihres Körpers anhand von Umfragen und Testergebnissen einen Plan für Ernährung und Bewegung erstellen kann. Sie können in 2 Monaten abnehmen, aber es ist wichtig, genau den Plan zu befolgen, damit der Körperfettverlust des Körpers Ihr Wohlbefinden nicht beeinträchtigt.

In keinem Fall können schnelle Ergebnisse durch starkes Fasten erzielt werden, da Sie Ihrer Gesundheit mehr schaden als Ihrer Figur zugute kommen. In diesem Fall müssen Sie den Prozess des Abnehmens mit aller Ernsthaftigkeit angehen, da Sie nicht nur gut aussehen, sondern sich auch gleich fühlen müssen. Um dies zu tun, müssen Sie nicht nur etwas Essen ablehnen, sondern auch im Alltag körperliche Aktivität in Form eines Trainings zur Veränderung des Körpergewichts ausüben.

Wie viel kann ich in 2 Monaten verlieren?

Es ist unmöglich, die einzig wahre Antwort auf diese Frage zu geben, da jede Situation individuell ist und vom Zustand Ihrer Figur zum Zeitpunkt des Beginns des Gewichtsverlusts abhängt. Sie können jedoch ungefähre Zahlen angeben: Wenn Sie ungefähr 1 Kilogramm pro Woche verlieren, sind Sie nach 2 Monaten weniger als 7 kg, manchmal steigt diese Zahl auf 9 kg. Diese Werte sind jedoch weitgehend willkürlich, da je nach gewählter Methode zur Gewichtsreduktion zusätzliche Pfund Sie schneller oder langsamer machen. Wie viel ist realistisch, um in 2 Monaten nach allen Regeln abzunehmen?

Zufriedenes Mädchen auf der Waage

Mit der richtigen Ernährung

Der häufigste Weg, um Gewicht zu verlieren, ist den ganzen Tag richtig zu essen. Sie müssen Haferbrei, fettarmen Kefir, Gemüse und Obst, mageres Fleisch in Ihre Ernährung aufnehmen und außerdem – machen Sie es sich zur Regel, nachts nicht zu essen. Die richtige Ernährung hilft dabei, 2 bis 4 Kilogramm pro Monat loszuwerden, abhängig von Ihrem Stoffwechsel und davon, wie sehr Sie sich an das Menü halten..

So bauen Sie eine Diät auf:

  1. Frühstücken Sie herzhaft. Sie können sich Gebäck gönnen, vorzugsweise herzhaft. Es lohnt sich, auf Süßigkeiten zu verzichten.
  2. Achten Sie darauf, ein zweites Frühstück aus Joghurt oder Obst zu haben..
  3. Es sollte Suppe zum Mittagessen geben. Nicht empfohlen, Brot zu essen.
  4. Ein Nachmittagssnack sollte aus Salat mit Butter bestehen.
  5. Das Abendessen ist die letzte Mahlzeit. Kümmern Sie sich nicht. Lassen Sie es Diätfleisch oder Fisch mit Gemüse sein. Frittierte Lebensmittel ausschließen.
  6. Vor dem Schlafengehen können Sie ein Glas Kefir oder Milch trinken.

Wenn Sie eine Diät befolgen

Die Einhaltung von Diäten bringt Ergebnisse, aber Sie sollten sie sorgfältig auswählen, da nicht jede Diät für Sie richtig ist. Darüber hinaus ist es auf jeden Fall unmöglich, Lebensmittel scharf abzulehnen. Hunger hat seine Nachteile, die nicht zu den besten Konsequenzen führen. Im Allgemeinen gibt es nichts Positives beim schnellen Gewichtsverlust. Es ist am besten, unter Aufsicht eines Spezialisten auf Diätnahrung umzusteigen, der Ihnen hilft, alle Phasen der Diät mit den geringsten Beschwerden zu durchlaufen, einschließlich des richtigen Ausstiegs.

Wenn Sie eine Diät halten, sollten Sie sich nicht so viele Gedanken über die Frage machen, wie viel Sie in 2 Monaten abnehmen können, sondern über das Problem, das erzielte Ergebnis aufrechtzuerhalten – oft, nachdem die Diät über 5-6 Kilogramm schwer ist, bald zurückzukehren.

Während der körperlichen Anstrengung

Eine andere Möglichkeit, zusätzliche Pfunde loszuwerden, besteht darin, in Form von Training zu trainieren. Mit ihrer Hilfe können Sie sich nicht nur von überschüssigem Fett verabschieden, sondern auch die Figur nach eigenem Ermessen anpassen: Die Presse aufpumpen, das Gesäß elastisch machen, die Muskeln straffen, die Haut straffen. Sie können ein Programm im Fitnessstudio oder, wenn Sie es selbst machen möchten, im Internet auswählen. Beginnen Sie besser mit einem Ausbilder.

Die Antwort auf die Frage, wie viel es möglich sein wird, in 2 Monaten mit regelmäßigem körperlichem Training Gewicht zu verlieren, ist ermutigend. In 2 Monaten wirklich 10 kg abnehmen, aber nur, wenn Sie in Kombination mit dem Training auf die richtige Ernährung umsteigen.

Mädchen hält Hanteln und einen Teller mit Gemüse in den Händen

Wie man in zwei Monaten Gewicht verliert

Wenn Sie sich für eine Leistung wie das Abnehmen in 2 Monaten entscheiden, müssen Sie sich ernsthaft einschalten. Sie können nicht nur auf eine gesunde Ernährung vertrauen und warten, bis die Anzahl der Kilogramm das gewünschte Niveau erreicht hat. Sie können wirklich Gewicht verlieren, wenn Sie mehrere Methoden kombinieren. Nehmen Sie sich beispielsweise während einer Diät nicht nur Zeit für die Diät, sondern auch für den Sport (z. B. Fitness mit einem Ausbilder). So lässt der Körper schneller abnehmen und wird bis zum Fälligkeitsdatum schlanker. Gleichzeitig verlieren Sie Gewicht im Verhältnis dazu, wie Ihre Figur mit verschiedenen Übungen gestrafft wird.

Die Zeit zum Abnehmen auf einer Diät sollte 2 Wochen nicht überschreiten, sonst können Sie Ihrem Körper sehr schaden. Sie können die Anzahl der Kalorien in einem bestimmten Gericht ständig überwachen, dies kann jedoch nicht als gute Angewohnheit bezeichnet werden – übermäßiges Schleifen kann sogar zu Neurosen führen. Der Verlust von Kilogramm hängt nicht nur davon ab, wie viel Kalorien Lebensmittel enthalten – wichtiger ist, wie viel Energie verbraucht wird. Wenn Sie einen sitzenden Lebensstil führen, brauchen Sie weniger. Körperlich aktive Menschen können sich größere Portionen leisten..

Also, wie kann man in 2 Monaten um 10 kg abnehmen, während man alle Regeln einer Diät beachtet (nicht mit Hunger übertreiben) und den maximalen Nutzen erzielt? Hier ist ein Beispielplan für Ihre Aktionen, der körperliche Aktivität, Optionen für eine effektive Ernährung oder die richtige Ernährung umfasst. Probieren Sie es aus und Sie werden sehen, wie viel Sie in 2 Monaten abnehmen können.

  • 1 Woche – problemlos auf 6 Mahlzeiten pro Tag umstellen, Zucker und Mehl ablehnen. Melden Sie sich für ein Fitnessstudio an und nehmen Sie Ihre Lieblingsaktivitäten auf.
  • 2 Wochen – Entfernen Sie die Kohlenhydrate für 4-5 Tage aus der Diät und essen Sie 6 Mal am Tag weiter.
  • 3 Wochen – wählen Sie eine Diät für eine Woche, nicht länger. Der Sportunterricht sollte mit höherer Effizienz fortgesetzt werden.
  • 4 Wochen – Diät vorsichtig beenden. Am Ende der Woche können Sie sich wiegen und die Ergebnisse sehen. Wenn Sie 5 Kilogramm oder mehr verloren haben, sind Sie auf dem richtigen Weg! Wenn weniger, dann überprüfen Sie die Lebensmittel, die Sie essen, vielleicht sollte etwas aus der Diät entfernt werden.
  • 5 Wochen – Portionen reduzieren, aber nicht viel, damit es Ihnen nicht unangenehm wird. Der Hunger kann von einem Apfel oder einer Birne erfasst werden. Laufen gehen. Überschüssige Flüssigkeit verlässt den Körper, Giftstoffe werden eliminiert, Fett wird verbrannt.
  • Woche 6 ist eine weitere 7-Tage-Diät. Erhöhen Sie Ihre Arbeitsbelastung.
  • 7 Wochen – Verlassen Sie die Diät vorsichtig und essen Sie weiter gemäß dem Regime.
  • 8. Woche – Ziellinie. Sie haben angefangen, nicht nur richtig zu essen, sondern auch Sport zu treiben. Vielleicht wird sich dein Leben für immer ändern. Stellen Sie sich auf die Waage und überprüfen Sie das Ergebnis. Wenn Sie alles richtig gemacht haben, stehen die Chancen gut, den gewünschten Gewichtsverlust von 10 Kilogramm zu sehen.

Platte mit einer kleinen Portion Gemüse und Besteck

So viel könnten Sie in 2 Monaten abnehmen, und Sie haben es geschafft!

Beachtung! Die im Artikel enthaltenen Informationen dienen nur zur Orientierung. Materialien des Artikels erfordern keine unabhängige Behandlung. Nur ein qualifizierter Arzt kann eine Diagnose stellen und Behandlungsempfehlungen geben, die auf den individuellen Merkmalen eines bestimmten Patienten basieren.

Bewerte diesen Artikel
( Noch keine Bewertungen )
Füge Kommentare hinzu

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

Wie viel können Sie in 2 Monaten abnehmen: echte Ergebnisse
Dach für das russische Klima