Alkohol während des Stillens – nach wie viel Sie Ihr Baby füttern können, wenn Mutter Alkohol trinkt

Der Inhalt des Artikels



Urlaub kommt selten ohne Alkohol aus. Sie helfen, sich zu entspannen, Spannungen abzubauen und eine bestimmte Stimmung zu erzeugen. Aber jeder Alkohol während des Stillens, einschließlich Wein, ist für die Mutter kontraindiziert, da er beim Füttern auf das Baby übertragen wird. Die Dauer der Alkoholelimination aus dem entstehenden Organismus ist 3-4 mal länger als bei Erwachsenen. Während dieser Zeit können Ethanolmoleküle das entstehende Zentralnervensystem, den Magen-Darm-Trakt, schädigen und eine Hypoglykämie verursachen.

Alkohol und Stillen

Studien von Serge Rend haben bestätigt, dass die Verwendung von Getränken auf Ethanolbasis auf Traubenbasis die Immunität verbessert, die Stimmung verbessert und im Allgemeinen eine gute Wirkung auf die Organe hat. Alkohol hat jedoch den gegenteiligen Effekt. Es dringt in alle organischen Flüssigkeiten, in die Lymphe ein und verhindert eine normale Laktation. Auf die Frage, ob eine stillende Mutter trinken kann, werden 99% der Ärzte daher antworten, dass dies unmöglich ist. Wenn Sie ein paar Gläser eines alkoholischen Getränks getrunken haben, warten Sie, bis die Organe es verarbeitet haben.

Geht Alkohol in die Muttermilch über?

Alkohol dringt sofort durch den Blutkreislauf in alle Organe ein. Vor dem Trinken eines Glases Wein sollten junge Mütter nicht nur darüber nachdenken, ob Alkohol in die Muttermilch übergeht, sondern auch über den Zustand ihrer Leber. Hormonsprünge führen zu einer Veränderung der Funktionen dieses Organs und des Stoffwechsels. Bei solchen Verstößen breitet sich Ethanol schnell im ganzen Körper aus und verlässt es sehr langsam. Alkohol tritt nach 30 Minuten in die Milch ein. Die Zersetzungszeit einer Substanz hängt vom Gewicht und Zustand der Mutter ab. Wenn Sie Alkohol nehmen möchten, müssen Sie die folgenden Regeln einhalten:

  • Erinnern Sie sich an das Alter des Babys. Bis zu 3 Monaten ist ein kleiner Organismus zu alkoholempfindlich, was zu Vergiftungen führen kann.
  • Sie können eine Stunde vor dem Füttern keinen Wein, Wodka, Champagner oder Cognac trinken, da Leber und Bauchspeicheldrüse keine Zeit haben, diese zu verarbeiten.
  • Berücksichtigen Sie Ihr eigenes Gewicht, wenn Sie alkoholhaltige Lebensmittel einnehmen. Je kleiner es ist, desto länger müssen Sie warten, bis Ethanol den Körper verlässt.
  • Sie können ein Glas Wein, 250 ml Bier oder 30 ml Brandy pro Tag trinken. Sie können sie nicht zusammen nehmen.

Mädchen und Baby

Welcher Prozentsatz geht in die Muttermilch über?

Ethanol wird vom weiblichen Körper schneller aufgenommen und tritt langsamer aus. Auf die Frage nach dem Prozentsatz an Alkohol, der in die Muttermilch gelangt, sagen die Ärzte nur 10%. Der Prozentsatz kann variieren. Es wird durch das Gewicht der Mutter und die Menge an alkoholhaltigen Getränken beeinflusst, die sie eingenommen hat. Wenn Sie Stoffwechselprobleme haben, steigt der Prozentsatz auf 20. Ethanol aus den Brustdrüsen tritt leicht aus, bleibt aber sehr lange im Gehirn. Selbst nach 3 Stunden nach dem Trinken von Wein oder Bier wird Frauen nicht empfohlen, Fahrzeuge zu fahren.

Wie viel kommt in die Milch?

Die Absorptionszeit von Substanzen wird durch den Teint einer Person und die Geschwindigkeit der Stoffwechselreaktionen bestimmt. Aus diesem Grund ist es unmöglich, genau zu sagen, wie viel Alkohol in die Muttermilch gelangt. Die geschätzte Zeit beträgt 25-40 Minuten. Alkohol wird auch 2 Stunden nach der Einnahme auf das Baby übertragen. Viele Frauen stellen fest, dass das Kind unter dem Einfluss von Cahors oder Bier schneller einschlafen kann. Dieser Zustand kann nicht auf einen vollen Schlaf zurückgeführt werden. Es wird durch Vergiftung und Vergiftung verursacht, wenn es mit Alkoholmilch gefüttert wird..

Wie viel Alkohol wird ausgeschieden

Die durchschnittliche Alkoholabbauzeit für alle organischen Systeme beträgt 2–3 Stunden. Diese Zahl ist auch als Antwort auf die Frage relevant, wie viel Alkohol aus der Muttermilch entfernt wird. Die Menge des akzeptierten alkoholischen Getränkeprodukts und die Stoffwechselrate einer Person nehmen ihre eigenen Anpassungen vor. Bei Menschen mit einem schnellen Stoffwechsel wird Ethanol in kürzerer Zeit abgebaut als bei Menschen mit Verdauungsproblemen.

Mädchen mit einem Glas Champagner

Alkoholentzugstabelle

Vor dem Trinken von Wein oder Champagner überlegen viele stillende Mütter, wie lange Getränke angezeigt werden. Idealerweise wird angenommen, dass ein gesunder Körper in einer Stunde bis zu 120 mg Produkt entfernen kann. Das Folgende ist eine Tabelle zur Eliminierung von Alkohol aus der Muttermilch. Daraus erfahren Sie, wie lange 130 ml verschiedener ethanolhaltiger Getränke aus dem Körper ausgeschieden werden..

Frauengewicht in kg / Name des Getränks

fünfzig

60

70

Bier 6%

00:46

00:42

00:37

Gin Tonic 9%

1:45

1:34

1:28

Champagner 11%

2 Uhr morgens.

1:55

1:50

Wein 12%

2:22

2:17

2:10

Port 18%

3:16

3:10

3:02

Alkohol 30%

5:22

5:14

5:09

Wodka 40%

7:02

6:57

6:52

Ist es notwendig, Milch auszudrücken

Alkohol dringt überall in den Magen ein. Der Hauptunterschied ist die Konzentration des Stoffes. Nur 10% der Ethanolmoleküle im Blut gelangen in die Milch. Die Substanz wird gleichzeitig aus allen organischen Systemen entfernt. Auf die Frage, ob es notwendig ist, Milch nach Alkohol auszudrücken, antworten die Ärzte daher, dass dies nicht notwendig ist. Wenn Sie jedoch ein Kind unter 3 Jahren zu Hause haben, das alle 120-150 Minuten gefüttert werden muss, sollten Sie eine Flasche Nährflüssigkeit zurücklassen.

Es ist sinnlos, eine Dekantierung durchzuführen, um die Alkoholkonzentration im Blut zu minimieren, da alle Organe in einem bestimmten Modus aktualisiert werden. Eine Beeinflussung von außen funktioniert nicht. Nach Ablauf der in der Tabelle angegebenen Zeit können Sie weiter füttern, ohne befürchten zu müssen, dass sich das Baby an Ethanolmolekülen erfreut. Aus Sicherheitsgründen können Sie die Zeit bis zur Beseitigung von Alkohol um 1-2 Stunden verlängern und dann das Baby füttern.

Mädchen mit einem Glas Wein

Wein zum Stillen

Während und nach der Schwangerschaft dürfen nur alkoholfreie Getränke sicher konsumiert werden. Ein Glas Wein während des Stillens schadet der Laktation und dem Baby. Es ist sinnvoller, es durch ein Glas Granatapfelsaft zu ersetzen, was den Prozess der Blutproduktion verbessert. Wenn Sie dieses Getränk wirklich mögen, warten Sie, bis das Kind 4 Monate alt ist. Dann werden Weiß- und Rotwein nicht viel Schaden anrichten, selbst wenn sie länger als die festgelegten 2 Stunden in den Brustdrüsen und im Blut sind.

Bier stillen

Dieses Getränk hat keinen Einfluss auf das Milchvolumen. Bier beim Stillen ist wie andere alkoholhaltige Produkte kontraindiziert. Lange Zeit gab es Gerüchte, dass eine bestimmte Menge einer Mischung aus Hopfen und Malz einen guten Effekt auf die Laktation hat und jungen Müttern helfen kann, den Prozess der Milchproduktion wiederherzustellen. Studien haben diese Information widerlegt. Aus folgenden Gründen wird eine leichte Schwellung der Brust nach dem Bier beobachtet:

  • Ethanol hält Flüssigkeit in den Gefäßen zurück, was zu einer Schwellung der Lymphknoten und Venen führt.
  • Der hohe Alkoholgehalt im Körper hemmt die Produktion von Oxytocin. Dieses Hormon wird von Müttern produziert, wenn das Baby zu saugen beginnt. Es fördert den Austritt von Flüssigkeit aus der Brust. Ohne sie bleibt sie in den Drüsen und das Baby erhält weniger Nahrung.

Bier in Gläsern

Champagner zum Stillen

Sekt gilt als sicher für die Gesundheit der Mutter. Dieses alkoholhaltige Produkt kann keinen Zustand extremer Vergiftung verursachen, seine Wirkung auf die Laktation ist minimal. Champagner mit HB kann konsumiert werden, die Dosis sollte jedoch 200 ml nicht überschreiten. Trinken Sie keine alkoholhaltigen Getränke auf nüchternen Magen. Die durchschnittliche Zeit zum Aufteilen von Champagner durch den Körper beträgt 180-200 Minuten. Messen Sie diese Lücke, nachdem Sie ein Glas Sekt getrunken haben.

Bewerte diesen Artikel
( Noch keine Bewertungen )
Füge Kommentare hinzu

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: