DIY Soundverstärker

Der Inhalt des Artikels



Das Anschließen von Lautsprechern an einen Laptop, einen Fernseher oder eine andere Musikquelle erfordert manchmal eine Verstärkung mit einem separaten Gerät. Die Idee, einen Verstärker mit eigenen Händen zusammenzubauen, ist gut, wenn Sie zu Hause gerne mit Leiterplatten arbeiten und über einige technische Fähigkeiten verfügen.

Wie man einen Klangverstärker macht

Der Beginn der Montage eines Verstärkungsgeräts für Lautsprecher des einen oder anderen Typs besteht in der Suche nach Werkzeugen und Zubehör. Eine Verstärkerschaltung auf einer Leiterplatte wird unter Verwendung eines Lötkolbens auf einem hitzebeständigen Träger zusammengebaut. Spezielle Lötstationen werden empfohlen. Wenn die Montage zum Testen der Schaltung oder zur Verwendung innerhalb kurzer Zeit mit Ihren eigenen Händen durchgeführt wird, ist die Option „an Drähten“ geeignet, Sie benötigen jedoch mehr Platz zum Platzieren von Komponenten. Die Leiterplatte garantiert Kompaktheit des Geräts und Komfort bei der zukünftigen Verwendung..

Ein billiger und weit verbreiteter Verstärker für Kopfhörer oder kleine Lautsprecher wird auf der Grundlage einer Mikroschaltung hergestellt – einer Miniatursteuereinheit mit einem vorverdrahteten Befehlssatz zur Steuerung eines elektrischen Signals. Es bleiben nur noch wenige Widerstände und Kondensatoren zur Schaltung mit der Mikroschaltung hinzuzufügen. Die Gesamtkosten eines Verstärkers der Amateurklasse sind erheblich niedriger als der Preis für fertige professionelle Geräte aus dem nächstgelegenen Geschäft. Die Funktionalität wird jedoch durch Ändern der Ausgangslautstärke des Audiosignals eingeschränkt.

Sprint Layout Computer Programm

Denken Sie an die Eigenschaften kompakter Einkanalverstärker, die auf der Grundlage von Chips der TDA-Serie und deren Analoga selbst zusammengestellt wurden. Die Mikroschaltung erzeugt während des Betriebs eine große Wärmemenge. Daher sollten Sie den Kontakt mit anderen Teilen des Geräts beseitigen oder minimieren. Zur Verwendung wird ein Kühlkörpergrill empfohlen. Abhängig vom Modell der Mikroschaltung und der Leistung des Verstärkers nimmt die Größe des erforderlichen Strahlers zu. Wenn der Verstärker in einem Gehäuse montiert ist, sollten Sie den Platz für den Kühlkörper vorplanen.

Ein weiteres Merkmal der DIY-Schallverstärkerbaugruppe ist der niedrige Spannungsverbrauch. Auf diese Weise können Sie einen einfachen Verstärker in Autos (angetrieben von einer Autobatterie), auf der Straße oder zu Hause (angetrieben von einer speziellen Einheit oder Batterien) verwenden. Einige vereinfachte Schallverstärker benötigen nur 3 Volt Spannung. Der Stromverbrauch hängt vom Verstärkungsgrad des erforderlichen Audiosignals ab. Der Tonverstärker des Players für Standardkopfhörer verbraucht ca. 3 Watt.

Es wird empfohlen, dass ein Anfänger ein Computerprogramm verwendet, um Schaltpläne zu erstellen und anzuzeigen. Dateien für solche Programme können die Erweiterung * .lay haben – sie werden im beliebten virtuellen Tool Sprint Layout erstellt und bearbeitet. Das Erstellen eines Do-it-yourself-Schemas von Grund auf ist sinnvoll, wenn Sie bereits Erfahrung gesammelt haben und mit dem erworbenen Wissen experimentieren möchten. Andernfalls suchen Sie nach vorgefertigten Dateien und laden Sie sie herunter, mit denen Sie schnell einen Ersatz für einen Niederfrequenzverstärker für ein Autoradio oder einen digitalen Kombiverstärker für eine Gitarre zusammenstellen können.

Tonverstärker für Laptop

Für Laptop

In einem von zwei Fällen wird ein Do-it-yourself-Klangverstärker für einen Laptop montiert: Die eingebauten Lautsprecher sind außer Betrieb oder ihre Lautstärke und Klangqualität reichen nicht für Ihre Anforderungen aus. Sie benötigen einen einfachen Verstärker für externe Lautsprecher mit bis zu 2 Watt und einen Wicklungswiderstand von bis zu 4 Ohm. Um es mit Ihren eigenen Händen zusammenzubauen, benötigen Sie zusätzlich zu den üblichen Amateurfunkwerkzeugen (Zange, Lötstation) eine Leiterplatte, einen TDA 7231-Chip und ein 9-Volt-Netzteil. Wählen Sie den Fall, in dem sich die Komponenten des Verstärkers befinden.

Fügen Sie der Liste der gekauften Komponenten die folgenden Artikel hinzu:

  • unpolarer Kondensator 0,1 uF – 2 Stk.;
  • 100 μF Polarkondensator – 1 Stk.;
  • Polarkondensator 220 uF – 1 Stk.;
  • 470 uF Polarkondensator – 1 Stk.;
  • konstanter Widerstand 10 KOhm – 1 Stk.;
  • 4,7 Ohm konstanter Widerstand – 1 Stk.;
  • Ein-Aus-Schalter – 1 Stk.;
  • Lautsprecherbuchse – 1 Stck..

Bestimmen Sie die Montagereihenfolge selbst, je nachdem, welchen Stromkreis das * .lay-Format Sie heruntergeladen haben. Wählen Sie einen Kühler, der so groß ist, dass Sie aufgrund seiner Wärmeleitfähigkeit die Betriebstemperatur des Chips unter 50 Grad Celsius halten können. Wenn das Gerät ständig mit einem Laptop im Freien verwendet wird, benötigt es eine provisorische Tasche mit Schlitzen oder Öffnungen für die Luftzirkulation. Sie können einen solchen Koffer mit Ihren eigenen Händen aus einem Plastikbehälter oder den Überresten alter Funkgeräte zusammenbauen und die Platine mit langen Schrauben befestigen.

Montageplan für TDA 2822

DIY Kopfhörer

Der einfachste Stereoverstärker für tragbare Kopfhörer sollte wenig Strom haben, aber der wichtigste Parameter ist der Stromverbrauch. Im Idealfall wird das Design im Extremfall mit Fingerbatterien von einem einfachen 3-Volt-Adapter gespeist. Sie benötigen eine hochwertige TDA 2822-Mikroschaltung oder eine analoge (z. B. KA 2209), eine elektronische Heimwerkerschaltung zum Zusammenbau eines Verstärkers an einer TDA 2822. Nehmen Sie zusätzlich das folgende Zubehör mit:

  • 100 uF Kondensatoren (4 Stk.);
  • bis zu 30 cm Kupferdraht;
  • Kopfhöreranschluss.

Ein Kühlkörperelement wird benötigt, wenn Sie den Verstärker kompakt und mit geschlossenem Gehäuse gestalten möchten. Der Verstärker kann auf einer fertigen oder hausgemachten Leiterplatte oder in einer Wandinstallation montiert werden. Der Impulstransformator in der Stromquelle kann Störungen verursachen. Verwenden Sie ihn daher in dieser Version des Verstärkers nicht. Der vorgefertigte Verstärker liefert einen angenehmen und kraftvollen Klang vom Player (Aufnahme oder Funksignal), Tablet oder Telefon.

Schaltung für Subwoofer auf TDA 7294-Chip 5 = Verstärker für Subwoofer-Auto-Schaltung

Verstärkerschaltung für Subwoofer

Der Niederfrequenzverstärker wird mit Ihren eigenen Händen auf dem TDA 7294-Chip zusammengebaut. Er wird sowohl zur Erzeugung einer starken Akustik mit Bass in der Wohnung als auch als automatischer Verstärker verwendet. In diesem Fall müssen Sie jedoch eine bipolare Stromquelle für 30-35 Volt erwerben. Die folgenden Abbildungen beschreiben die Position der Komponenten sowie die Nennleistung der Widerstände und Kondensatoren. Ein solcher Verstärker für einen Subwoofer liefert eine Ausgangsleistung von bis zu 100 Watt bei auffälligen niedrigen Frequenzen.

Lampenstromkreis

Mini-Lautsprecherverstärker

Als Schallverstärkungsgerät für inländische oder ausländische Heimlautsprecher ist das oben für Laptops beschriebene Design geeignet. Durch die stationäre Platzierung des Geräts können Sie jedes verfügbare Netzteil auswählen. Sie können die Miniaturisierung und das akzeptable Erscheinungsbild eines kostengünstigen Verstärkers sicherstellen, indem Sie verschiedene Regeln beachten:

  1. Fertige Qualitätsplatine.
  2. Robustes Kunststoff- oder Metallgehäuse (Bestellung beim Meister).
  3. Komponentenplatzierung im Voraus geplant.
  4. Der Verstärker ist sauber gelötet, ohne zusätzliche Lottropfen.
  5. Der Kühlkörper gilt nur für die Mikroschaltung.
  6. Es werden vorgefertigte Buchsen für Signalausgang und Stromeingang verwendet.

Röhrengerät

DIY Röhrenschallverstärker

Röhrenschallverstärker sind teure Geräte, sofern Sie alle Komponenten auf eigene Kosten erwerben. Alte Schinken enthalten manchmal Sammlungen von Lampen und anderen Teilen. Das Zusammenbauen eines Röhrenverstärkers zu Hause mit Ihren eigenen Händen ist relativ einfach, wenn Sie bereit sind, mehrere Tage damit zu verbringen, im Internet nach detaillierten Schaltkreisen zu suchen. Die Tonverstärkerschaltung ist jeweils einzigartig und hängt von der Tonquelle (altes Tonbandgerät, moderne digitale Technologie), der Stromquelle, den geschätzten Abmessungen und anderen Parametern ab.

Transistor-Schallverstärker

Bei Transistoren ist es möglich, einen Klangvorverstärker mit eigenen Händen ohne Verwendung komplexer Mikroschaltungen zusammenzubauen. Der Germaniumtransistorverstärker lässt sich leicht in moderne Audiosysteme integrieren und erfordert keine zusätzliche Abstimmung. Der Nachteil von Transistorschaltungen ist die größere Baugruppengröße. Die Abhängigkeit von der „Reinheit“ des Hintergrunds ist ebenfalls unangenehm – Sie benötigen ein abgeschirmtes Kabel oder eine zusätzliche Schaltung, um Rauschen und Welligkeiten aus dem Netzwerk zu unterdrücken.

Bewerte diesen Artikel
( Noch keine Bewertungen )
Füge Kommentare hinzu

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: