Glyzinien aus Perlen

Der Inhalt des Artikels



Die Idee, Perlenbäume und Blumen zu weben, wird bei Nadelfrauen, die ihr Zuhause dekorieren möchten, immer beliebter. Um ein schönes Produkt zu erhalten, müssen Sie möglicherweise im Voraus eine Zeichnung als Referenz erstellen. Materialien für die Herstellung sind in Kreativgeschäften leicht zu finden..

Wie man einen Glyzinienbaum aus Perlen webt

DIY Bäume

Perlenstickerei von Bäumen ist eine kreative Angelegenheit. Glyzinien mit kleinen Perlen herzustellen ist ein mühsamer Prozess, der Geduld erfordert. Zeigen Sie Ihre Fantasie, um die Zierpflanze so interessant und schön wie möglich zu machen. Experimentieren Sie mit der Farbe von Büscheln und Blättern. Tragen Sie beispielsweise für einen Herbstbaum beim Formen von Laub Gelb oder Rot auf. Trauben können verschiedene Farben haben. Sie können die Rolle von Früchten oder Blütenständen spielen..

Um Glyzinien aus Perlen zu weben, benötigen Sie folgende Materialien:

  • Perlen in verschiedenen Farben:
  • Grün
  • Weiß
  • blasses Rosa;
  • Pink;
  • lila (lila).
  • vereiteln;
  • Pva kleber;
  • Alabaster (Gips);
  • Drähte mit einer Dicke von 0,3, 0,4, 1,3 mm;
  • Plastikflasche;
  • Fäden
  • Farbe (Gouache oder Aquarell) braun.

Das Schema zur Schaffung eines schönen Glyzinienperlenbaums besteht aus mehreren Schritten:

  1. Pinsel weben.
  2. Laubbildung.
  3. Montage von Zweigen.
  4. Stammformation.
  5. Montage des gesamten Produktes, dessen Installation auf einem Ständer.

Glyzinienbürsten

Pflanzenbürsten

Befolgen Sie die nachstehenden Anweisungen, um empfindliche Perlenpinsel zu formen:

  1. Nehmen Sie einen 0,3 mm breiten Draht. Der Schnitt sollte 1 m lang sein. 6 Perlen in lila Farbe darauf fädeln, so dass sie in der Mitte sind. Drehen Sie den Draht, um ein Oval aus Perlen zu bilden.
  2. Arbeiten Sie weiter an einer Seite des Schnitts. Machen Sie zuerst 2 Schleifen lila Perlen, jeweils 7. für jedes Oval.
  3. Als nächstes müssen Sie 2 Schleifen machen, die in der Farbsequenz (3 Perlen jeder Farbe) an ihnen haften: hellrosa, lila, hellrosa.
  4. Sammeln Sie dann die Schleifen mit 10 leuchtend rosa Perlen. Machen Sie 2 solche Blütenblätter.
  5. Erstellen Sie 2 Schleifen in verschiedenen Rosatönen mit 12 Perlen. Abwechselnde Farben in 4 Stück.
  6. Die folgenden 2 Blütenblätter sollten nur 12 Perlen in einem blassrosa Farbton enthalten.
  7. Vervollständigen Sie die Komposition mit einem Paar weißer Schleifen. Jede Perle benötigt 13 Perlen..
  8. Füllen Sie das andere Ende des Kabels mit einer ähnlichen Folge von Schleifen..
  9. Drehen Sie beide Teile der Bürste zusammen. Ordnen Sie die Blütenblätter so an, dass sie nach oben gedreht sind. Biegen Sie die Spitzen leicht zur Seite.
  10. Um Glyzinien zu erhalten, benötigen solche Rohlinge 32 Stück..

Blätter

Glyzinienbaum Laub sollte mit grünen Perlen gemäß den Anweisungen gewebt werden:

  1. Verwenden Sie einen 0,4 mm Draht. Fädeln Sie 10 Perlen darauf und bilden Sie Blätter aus dieser Zahl durch Drehen, ähnlich wie bei Pinselelementen.
  2. Das Blatt besteht aus einer Schleife an der Spitze und fünf auf jeder Seite. Insgesamt 11 Ovale.
  3. Verbinden Sie die Seiten des Kabels miteinander. Sie benötigen 32 Leerzeichen.

Montage von Zweigen

Dieser Vorgang ist nicht schwierig, nehmen Sie einen Draht mit einer Dicke von 1 mm, ein Gewinde zum Aufwickeln und machen Sie sich an die Arbeit:

  1. Drehen Sie ein paar Glyzinien und ein Blatt zwischen sich. Tun Sie dies mit allen Leerzeichen..
  2. Dann verbinden Sie 2 Zweige. Um hässliches Metall zu verbergen, wickeln Sie sie mit Faden ein.
  3. Von diesem Paar 1 cm einrücken und ein weiteres Werkstück sichern. Nur 6 Zweige sollten einen gemeinsamen Stamm haben. Machen Sie mit den restlichen Details dasselbe. Zum fünften wickeln Sie 2 weitere kleine Rohlinge.

Wir bilden den Kofferraum

Fassformen

Der Stamm eines Glyzinienbaums aus Perlen wird durch Verdrehen der zuvor erhaltenen Zweige gebildet. Sie müssen in der folgenden Reihenfolge gesammelt werden:

  1. Die Oberseite besteht aus 2 Zweigen, die durch einen Draht von 3 mm verbunden sind. Wickeln Sie sie mit einem dickeren Faden.
  2. Bringen Sie unten einen weiteren Zweig an. Spulen Sie es auch zurück.
  3. Bringen Sie einen Zweig mit 8 Rohlingen vor dem Wickeln an.
  4. Der letzte Teil muss mit einem dicken Faden umwickelt und mit einem Draht direkt unter dem vorherigen befestigt werden..

Wenn die Glyzinienrohlinge verbunden werden, wird ein Stamm gebildet, der unter der Wicklung verborgen werden muss und durch Verdrehen eine einzige Struktur bildet. Richten Sie die Zweige in verschiedene Richtungen, damit der Perlenbaum schön aussieht.

Montage und Installation von Holz

Baum montiert

Die Installation der aus Perlen erhaltenen dekorativen Glyzinien beginnt mit der Bildung des Ständers. Schneiden Sie dazu den Boden der Plastikflasche ab, damit die resultierende Untertasse nicht zu tief ist. Schließen Sie den Montageprozess anhand der folgenden Schritte ab:

  1. Gießen Sie eine Masse Kleber und Alabaster zu gleichen Teilen in eine Plastikuntertasse.
  2. Um den Perlenbaum gut zu halten, bilden Sie kleine Requisiten in entgegengesetzte Richtungen.
  3. Setzen Sie das Fahrzeug in die Basis ein. Warten Sie, bis die Mischung aus Leim und Alabaster vollständig trocken ist..
  4. Fangen Sie an zu malen. Malen Sie zuerst vorsichtig auf die Zweige. Wenn die Teile austrocknen, wickeln Sie sie in Folie ein, damit sie beim Arbeiten mit dem Lauf nicht verschmutzen.
  5. Malen Sie die Basis des Baumes mit mehreren Schichten Aquarell oder Gouache, gemischt mit PVA, damit die Farbe nicht transparent wird. Nachdem der Farbstoff getrocknet ist, ist der Glyzinienbaum fertig.

Video-Tutorials zum Weben von Eberesche aus Perlen

Im Internet sind Lektionen zur Herstellung von Perlenbäumen für Anfänger weit verbreitet. Jedes Video hilft Ihnen beim Navigieren durch die verschiedenen Ideen zum Erstellen dekorativer Pflanzen. Ein solcher Baum ist eine großartige Dekoration für jedes Zuhause. Darüber hinaus kann ein beliebtes Handwerk Freunden oder Verwandten für einen Urlaub oder ohne Grund präsentiert werden. Wenn Sie mit einem Kind Glyzinien, Birken oder Ebereschen spielen, können Sie in Ihrer Wohnung einen ganzen Märchenwald anlegen.

Schritt für Schritt Meisterkurs für Anfänger

Wie man einen Baum aus Perlen webt

Bewerte diesen Artikel
( Noch keine Bewertungen )
Füge Kommentare hinzu

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: