Hellinger-Sternbilder

Der Inhalt des Artikels



Die psychologische Methode des deutschen Arztes Bert Hellinger hat die Anerkennung von Fachleuten in verschiedenen Bereichen verdient: Pädagogik, Psychotherapie, Soziologie, Marketing. Die Einzigartigkeit liegt in der Einfachheit der Methode, der Fähigkeit, die Wurzel von Problemen in verschiedenen Bereichen des menschlichen Lebens zu finden und Wege zu finden, um die aufgedeckten negativen Zustände und Situationen zu lösen. Hellinger-Konstellationen werden seit mehreren Jahrzehnten erfolgreich eingesetzt. Diese Methode hat jedoch nicht nur Bewunderer, sondern auch Gegner, die glauben, dass das System den Programmteilnehmern Schaden zufügt.

Was sind Systemkonstellationen?

Die Lehre ist eine wirksame Praxis, die 1925 vom deutschen Philosophen und Psychotherapeuten Bert Hellinger eingeführt wurde. Systemische Konstellationen sind die Fähigkeit, das Energie- und Informationsfeld einer Problemsituation zu fühlen, zu „scannen“. Die Methode von Hellinger basiert auf der angeborenen Fähigkeit der Menschen zu spüren. Sein Beweis sind unsere Gefühle nach zufälligen Begegnungen mit Menschen. Einige wecken ausschließlich positive Emotionen in uns, nachdem ich mit anderen gesprochen habe, möchte ich duschen und das Negative und die Irritation abwaschen.

Bert Hellinger

Hellinger-Konstellationen beinhalten die Arbeit mit einer Gruppe von Menschen. Jeder Teilnehmer muss die natürliche Fähigkeit nutzen, Menschen und die vom Leiter gestellte Problemsituation zu „fühlen“. In der Regel können Menschen vom Hauptteilnehmer (der Person, deren Problem gelöst wird) leicht Informationen über Schwierigkeiten in verschiedenen Lebensbereichen lesen..

Jeder von uns ist ein komplementärer Teil eines einzelnen Systems. Die Menschen sind durch Patrimonialprogramme, Familienbeziehungen, Religion, nationale Traditionen, Freundschaften und Geschäftspartnerschaften verbunden. Wir beeinflussen und sind voneinander abhängig, wir suchen gegenseitiges Verständnis und Liebe, aber unter einer großen Anzahl von Menschen fühlen wir uns oft einsam. Dieses Selbstgefühl wird durch den Zustand der Isolation bestimmt: Ein Mensch preist Leiden und Schmerz, seine eigene Exklusivität.

Hellinger-Sternbilder

Die Installation von Hellinger ist eine einfache Methode, mit der Menschen ihre allgemeinen Probleme verstehen können. Mithilfe von Konstellationen können Programmteilnehmer viele weit hergeholte Probleme und mentale Überzeugungen beseitigen und ihre Ursachen aufdecken. In der Regel zerstören sie Familienprogramme und unvollendete Problemsituationen in der Familie, die sich negativ auf das Schicksal einer Person auswirken. Mit Hilfe von Hellingers Konstellationen ist es möglich, die Grundursachen aufzudecken:

  • Krankheiten (Drogenabhängigkeit, Alkoholismus, genetische Krankheiten);
  • Schwierigkeiten in familiären Beziehungen, in Beziehungen mit dem anderen Geschlecht;
  • verschiedene Phobien, Depressionen, Panikattacken;
  • Kinderlosigkeit (wenn keine Unfruchtbarkeit vorliegt);
  • geschäftliche Probleme;
  • im Leben nicht verwirklicht.

Was sind die Bert Hellinger Arrangements?

Psychologische Beratung basierend auf einem Ansatz (klassisch oder systemisch) beginnt mit der Identifizierung des Problems eines Klienten. In dieser Phase bestimmt der Spezialist, welche Platzierungsmethode am besten verwendet wird. Das Hellinger-System umfasst mehrere Haupttypen: familiäre, strukturelle, organisatorische, klientenbezogene und spirituelle Konstellationen. Was sind ihre Merkmale und Unterschiede?

Familie

Familienfoto

Die Art der Vereinbarung beinhaltet die Arbeit mit familiären Problemen. Familienkonstellationen nach B. Hellinger umfassen die Untersuchung intrapersonaler Konflikte, generische Botschaften, die sich negativ auf das Leben eines Menschen auswirken. Experten sind überzeugt, dass die Schwierigkeiten vieler Klienten durch Verletzungen erklärt werden, die in der Vergangenheit innerhalb der Grenzen des Familiensystems erlitten wurden. Probleme sind oft mit einem Versagen in der Hierarchie oder dem Prinzip des „Nehmens“ verbunden (dem Wunsch der Eltern, von Kindern zu nehmen, dem Bewusstsein der Kinder für ihre Überlegenheit gegenüber den Eltern und dergleichen)..

Bert Hellinger glaubte, dass Familienverletzungen die Hauptursache für gesundheitliche Probleme im persönlichen Leben oder im materiellen Bereich sind. Der Psychotherapeut ist überzeugt, dass die Wurzel jedes Problems der Wunsch ist, die Teilnehmer an Familientraumata – sowohl die Täter als auch die Opfer – zu löschen (zu vergessen). Dieser Wunsch, das Geschehene aus dem Gedächtnis auszuschließen, wird zum „Erreger“ verschiedener Problemsituationen und falscher mentaler Programme in nachfolgenden Generationen der Gattung. Die Konstellationsmethode von Hellinger hilft, die verborgenen Ursachen für den ungesunden Zustand des Klienten zu finden und sie loszuwerden.

Strukturell

Menschenfiguren

Diese Art von Hellinger-Arrangement hilft dabei, Lebensbereiche wie Arbeit, Finanzen, Krankheit zu etablieren und Ängste loszuwerden. Die Methode ist äußerst effektiv, wenn es nicht möglich ist, den Grund für die Wiederholung des gleichen Problems logisch zu rechtfertigen. Strukturelle Konstellationen helfen dabei, die Ursachen von Problemsituationen auf die Ebene des Bewusstseins zu bringen. Das Programm beinhaltet die Transformation des Menschen – dies ermöglicht es ihm, sich auf einer tiefen Ebene unabhängig zu verändern.

Organisatorisch

Entwickelt, um Probleme unter Mitgliedern von Arbeitskollektiven zu lösen. Besondere Anwendungsbereiche des Programms sind die Zusammenarbeit mit Unternehmensberatern, Drehbuchautoren und Wissenschaftlern. Organisatorische Konstellationen nach der Hellinger-Methode beinhalten das „Spielen“ von Rollen, Hauptcharakterzügen und spezifischen Geschichten. Der Zweck der Methode ist die Teambildung, um die Teamproduktivität zu steigern oder interne Konflikte zu lösen. Die Priorität von Organisationskonstellationen sind die Mitarbeiter selbst, ihre Gemeinschaft.

Kunde

Hellinger-Kundenkonstellationen

Die Hellinger-Methode richtet sich an Menschen, deren Berufe darin besteht, anderen zu helfen (Ärzte, Sozialarbeiter, Psychologen, Lehrer). Diese Art von Programm hilft dabei, die Beziehung zwischen Helfern und Helfern zu berücksichtigen. Anhand von Kundenkonstellationen kann festgestellt werden, wie effektiv diese Unterstützung ist, welche Motive den Helfer motivieren und auf Wunsch korrigieren.

Spirituell

Das Lehren positioniert den Geist als etwas, das die Entwicklung stimuliert. Diese Anordnung nach der Hellinger-Methode definiert den Therapeuten und die Teilnehmer mit Werkzeugen zur Manifestation des Geistes. Die Technik widerspricht etwas den therapeutischen Konstellationen, bei denen die Hauptrolle dem Therapeuten zugewiesen wird, der nach einer Lösung für das Problem des Klienten sucht. Das System verwendet nicht die Konzepte „Problem“ und „Lösung“. Spirituelle Konstellationen betrachten die Situation durch die freie Bewegung des Bewusstseins.

Gesetze der Ordnung der Liebe

Familie mit Kindern

Die familiäre Konstellationsmethode basiert auf zwei Hauptkonzepten – Gewissen und Ordnung. Der Psychotherapeut in der persönlichen Philosophie stützt sich auf den Aspekt des Gewissens, der als Analysator und „Gleichgewichtsorgan“ der Person fungiert. Das System wird nur dann gut funktionieren, wenn das Gewissen ruhig ist – dann gibt es eine innere Gewissheit, dass sich das Familienleben entwickelt hat. Angst bedeutet, dass eine Person nicht mehr zum System gehören kann. Dieses Konzept ist ein Detektor für den Grad des inneren Gleichgewichts..

Hellinger teilt das Gewissen in das Unbewusste und das Bewusste. Wenn ein Individuum in Übereinstimmung mit letzterem handelt, verletzt es die Regeln des Unbewussten. Ein bewusstes Gewissen gibt uns also Ausreden, während das Unbewusste uns schuldig fühlen lässt. Der Therapeut sagt, dass der Konflikt zwischen ihnen oft Probleme in der Familie verursacht. Die Beziehung zwischen Mann und Frau in einem solchen Konflikt wird selbst in Gegenwart starker Liebe zerstört.

Viele Menschen sind davon überzeugt, dass sich etablierte Familienordnungen unter ihrem Einfluss ändern können oder dass es leicht ist, sich mit einiger Anstrengung gegen sie durchzusetzen. Liebe kann jedoch keine Ordnung geben, da letztere als Grundprinzip dient und Liebe nur ein Bestandteil der Ordnung ist. Liebe wird also ausschließlich in irgendeiner Ordnung geformt, und es ist unmöglich, sie durch unsere eigenen Bemühungen zu ändern.

Wie ist die Systemanordnung

Hellinger-Systemkonstellationen

Bei der Gruppentherapie wird mit jedem Teilnehmer gearbeitet, was 30 bis 90 Minuten dauern kann. Die Dauer der Systemanordnung wird durch die Anzahl der Anforderungen bestimmt. Die Person, deren Problem gelöst wird, bestimmt selbst, welcher der Gruppenmitglieder die Rolle der Familienmitglieder spielt. Zum Beispiel wählt eine Frau, die eine Problemsituation mit ihrem Ehemann hat, die Teilnehmer für die Rolle ihrer selbst und ihres Ehepartners aus. Die Klientin arrangiert unter Anleitung ihrer eigenen Ideen und Gefühle gemäß den Anweisungen der Psychotherapeutin die Teilnehmer im Raum.

Während des Programms passieren erstaunliche Dinge: „Abgeordnete“ (sie sind auch Teilnehmer) erleben die Gefühle und Emotionen von Familienmitgliedern, deren Rollen sie erfüllen. Fremde tauchen so tief in die Situation ein, dass sie klar ausdrücken können, was mit jemandem passiert. Aufgrund dieses Effekts müssen Sie nicht viel über Ereignisse in der Familie des Kunden sprechen.

Was ist die Gefahr der Methode

Puzzle Man

Jeder Beruf ist bis zu einem gewissen Grad mit Gefahren verbunden. Zum Beispiel kann ein unprofessioneller Fahrer einen Fußgänger stürzen, ein unerfahrener Anwalt wird einer Person die Freiheit nehmen, ein ungelernter Arzt wird die Krankheit geben, um den Patienten zu töten. Aufgrund mangelnder Erfahrung oder geringer Qualifikation des Psychologen kann der Klient seine persönliche Integrität oder geistige Gesundheit verlieren. In den Händen eines Laien wird sogar psychologische Arbeit gefährlich sein.

Die Verwendung der Konstellationsmethode steht in direktem Zusammenhang mit der Professionalität des Gastgebers. Nur ein erfahrener Spezialist kann bestimmen, welche Version des Systems für die Verwendung durch eine bestimmte Person am besten geeignet ist und welche schädlich oder nutzlos sein kann. Mit Hilfe der Hellinger-Methode kommen die Teilnehmer mit den Persönlichkeiten anderer Menschen in Kontakt und gewöhnen sich an die Rolle. Die Führung des Psychotherapeuten macht den Prozess für den „Schauspieler“ sicherer, der ohne negative Konsequenzen die zugewiesene Rolle verlässt.

Merkmale der Lehrmethoden

Helinger Konstellationstraining

Die Konstellationsschule wird Anfänger oder praktizierende Psychologen, Hausärzte, Psychotherapeuten, Sozialarbeiter, Pädagogen und alle, die mit Menschen arbeiten, interessieren. Die wichtigsten Lehrmethoden, die im Programm verwendet werden, umfassen den theoretischen und praktischen Teil. Die erste besteht darin, die Grundlagen der Anordnung zu studieren, philosophische Notizen zu lesen und die methodischen und morphogenetischen Prämissen des Systems zu untersuchen. Der praktische Teil enthält die Analyse spezifischer Situationen und die Arbeit mit der Methode der Familienvereinbarung.

Während des Trainings lernen die Studierenden die psychologischen und philosophischen Lehren der Konstellationsmethode kennen. Die Studierenden lernen die Grundvoraussetzungen des Systems kennen, beispielsweise die positiven Bedingungen für die Entwicklung gesunder Familien- oder Arbeitsbeziehungen. Während des Trainings wird untersucht, wie Liebesbeziehungen entstehen oder zerstört werden. Die Kursteilnehmer können ihre eigenen Problemsituationen anhand des Prismas der Hellinger-Konstellationen untersuchen und Methoden zu ihrer Lösung finden..

Hellinger System Constellation Video

Moderne Psychotherapeuten sind davon überzeugt, dass die Methode in der Praxis am wertvollsten ist, nicht in der Theorie. Um jedoch die besten Ergebnisse der Gruppenarbeit an Konstellationen zu erzielen, müssen Sie die grundlegenden Konzepte und Prinzipien des Systems verstehen. Mit dem folgenden Video erhalten Sie Grundkenntnisse und Verständnis für die psychologische Methode von Hellinger.

Bewertungen der Teilnehmer zu diesem System

Bewerte diesen Artikel
( Noch keine Bewertungen )
Füge Kommentare hinzu

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

Hellinger-Sternbilder
Loggia als Teil des Lebensraums