Hollofaser – was für ein Füllstoff ist das, Eigenschaften und Anwendungsbereiche des Materials, Produktpflege

Der Inhalt des Artikels



Unter den vielen bisher vorgestellten Materialien gibt es universelle, d.h. diejenigen, die in verschiedenen Bereichen des menschlichen Lebens weit verbreitet sind. Eine davon ist die Entwicklung russischer Wissenschaftler – Holofaser. Es hat sich 2005 verbreitet und verdrängt seitdem erfolgreich Analoga vom Markt. Die Popularität des Materials beruht auf seiner Verfügbarkeit, Haltbarkeit und einer beeindruckenden Reihe von Eigenschaften..

Was ist Holofaser?

Dieses synthetische Material gehört zur Kategorie der Vliesstoffe. Die Struktur besteht aus spiralförmigen Hohlfasern, die viele Luftporen (Hohlräume) bilden. Aufgrund dieser Porosität wird Holofaser (übersetzt aus dem Englischen als „Hohlfaser“) in verschiedenen Branchen häufig als Wärme- und Schalldämmstoff verwendet. Hollofiber sieht aus wie Flusen oder Baumwolle, ist aber im Betrieb besser.

Im Vergleich zu seinen natürlichen Konkurrenten verirrt sich Holofaser nicht und bildet während des Gebrauchs keine Textilklumpen. Die Fasern in der Leinwand sind entweder vertikal oder zufällig angeordnet. Über die gesamte Oberfläche ist das Material gleichmäßig. Dicke und Dichte reichen von 60 bis 4000 g / m2. Die Materialherstellung erfolgt aus einer Polyesterverbindung durch thermisches Bonden..

Unterscheidungsmerkmale

Eines der Hauptunterscheidungsmerkmale des Materials ist eine poröse, mehrschichtige Struktur, die Staub zurückhalten kann. Das Vorhandensein von Poren unterschiedlicher Größe füllt die Faser mit Luft, wodurch eine schützende Schall- und Wärmeisolationsschicht gebildet wird. Die Fasern haben eine Federstruktur, wodurch die Produkte leicht ihre Form wiederherstellen können.

Hollofaser ist 100% synthetisch: Polyester oder Polyester, was im Allgemeinen gleich ist. Die einzigartigen Eigenschaften der daraus gewonnenen Fasern werden durch den technologischen Produktionsprozess erklärt. Die Zusammensetzung enthält keine Formaldehyde und andere übliche Reagenzien, wodurch das Polyestergewebe der Sicherheit und Umweltfreundlichkeit gegenüber natürlichen Materialien so nahe wie möglich kommt. Alle positiven technischen Eigenschaften (Vielseitigkeit, Haltbarkeit, Festigkeit) von Kunststoffen bleiben erhalten.

Isolierung Hollofaser

Was ist der Unterschied zwischen Sintepon und Holofaser?

Oft haben Hersteller und Verbraucher die Frage, welcher synthetische Winterizer oder Holofaser besser ist. Im Vergleich zu Sintepon werden die für die Herstellung von Holofasern vorverarbeiteten Rohstoffe durch einen Windkanal geleitet, wodurch eine schichtlose Leinwand entsteht. Außerdem werden die Fasern unter dem Einfluss der Temperatur hartgelötet – diese Option ist zuverlässiger als das Verkleben. Dank dessen ist das Endprodukt langlebig, belastbar und verfügt über eine ganze Reihe wichtiger Eigenschaften.

Sintepon besteht ebenfalls aus Polyestersynthetik, wird jedoch durch Kleben, Filzen, thermisches Fügen oder Nadelstechen hergestellt. Es wird als Heizung für Kleidung und als Füllstoff für Haushaltsgegenstände verwendet, z. B. Decken, Kissen, Spielzeug (einschließlich solcher mit Magneten). Im Vergleich dazu ist Hollofaser für den industriellen Einsatz gedacht und ideal für die Bauindustrie geeignet, nicht jedoch für synthetische Winterizer..

Darüber hinaus ist der synthetische Winterizer schwerer, aber weniger dicht und langlebig. Er verliert schnell die Form und beginnt zu verirren, auch wenn er sorgfältig gesteppt wird. Die Synteponstruktur ist weniger verbreitet, daher weist sie eine hohe Wärmeleitfähigkeit auf – diese Option ist für die Wärmedämmung nicht optimal. Wenn die Eigenschaften der Oberbekleidung den Namen des Füllstoffs wie Silikon anzeigen, denken Sie daran, dass es sich um einen silikonisierten synthetischen Winterizer handelt. Es übertrifft die Qualität der herkömmlichen Syntepon-Isolierung, weil Durch die Verarbeitung mit Silikon behält es seine Form besser. Es stimmt, er kann in die Irre gehen.

Unterschiede von Daunen und Sintepuha

Daunen sind eher kein Material, sondern eine natürliche Isolierung, die als eine Art Federhülle gilt. Es hat keinen Schaft, sondern besteht aus weichen Zotten, die Feuchtigkeit abweisen und Luft einschließen können. Daunen sind eine ausgezeichnete Isolierung, können jedoch beim Waschen abfallen. Darüber hinaus hat es die Fähigkeit, Staub anzusammeln, Allergien auszulösen und ein günstiges Umfeld für Mikroorganismen zu schaffen. Es wird zum Füllen von Kissen, Decken, Federbetten und zum Erwärmen von Kleidung verwendet. Daunen sind wärmer als Polyesterfasern, aber in ihrer Leistung schlechter.

Syntepuha ist ein Derivat von Polyester, dessen Spiralfasern durch Silikon verarbeitet und miteinander verbunden werden. Es stellt sich ein elastisches, weiches und voluminöses Material heraus, das in seinen Eigenschaften Holofasern ähnelt. Es wird als Heizung für Oberbekleidung und als Füllstoff für Polstermöbel und Haushaltsgegenstände verwendet. Es ist in Festigkeit und Dichte schlechter als Polyestervlies, daher wird es in der Industrie nicht verwendet. Es ist schwierig, die optimale Option eindeutig zu bestimmen, aber Holofaser gewinnt aufgrund der Vielseitigkeit.

Arten von Holofasern

Dieses Material hat keine Angst vor mechanischer Beanspruchung. Aufgrund der thermischen Bindung der Fasern behält der Stoff seine Form und behält sein ursprüngliches Volumen. Es kann intensivem Waschen standhalten, wenn dies für Stoffe in Kombination mit Isolierung akzeptabel ist – Sie sollten die Möglichkeiten nicht missbrauchen. Nachdem Sie sich für den Kauf entschieden haben, um bestimmte Probleme zu lösen, entscheiden Sie sich für einen bestimmten Typ:

  • Pelletball. Diese Art von Füllstoff ist in Form von kugelförmigen Granulaten erhältlich – die beliebteste Art, die als Füllstoff für Decken, Kissen, Heimtierprodukte und Dekorelemente für Polstermöbel breite Anwendung gefunden hat.
  • Konstruktion (Blatt). Diese Sorte wird als Heizung und Schalldämpfer verwendet. Es besteht aus Schichten. Wird in der Bauphase und beim Wiederaufbau verwendet, um die Betriebseigenschaften eines einzelnen Raums zu verbessern.
  • Hollofaser-Isolierung. Es wird in Rollen (Blechen) hergestellt, deren Dicke und Abmessungen vom Hersteller abhängen. Es wird als Heizung für Kleidung verwendet.
  • Prägend. Diese Sorte wird in Form einer dreidimensionalen Leinwand präsentiert, die einer Vielzahl von Dekorationsprodukten Form verleihen soll.
  • Möbel. Leinwand und Füllstoff für Matratzen, Polstermöbel. Es ist ein dickes, dichtes und elastisches Material, das seine Form gut behalten kann.

Hollofiber Bälle

Qualitative Eigenschaften von Holofaser

Einer der Hauptvorteile des Materials ist seine Vielseitigkeit, aufgrund derer es so weit verbreitet ist. Durch die glatte Oberfläche der Faser können sich keine Staubpartikel ansammeln, wodurch das Material hypoallergen wird. Selbst Allergiker werden durch den Kontakt mit einem Polyestergewebe nicht beeinträchtigt. Weitere Informationen zu Funktionen und Vorteilen:

  • Stärke. Diese Eigenschaft wird dadurch gewährleistet, dass die miteinander verlöteten Fasern schwer zu brechen sind, sie haben keine Schwachstelle, weil strukturell verbunden.
  • Umweltfreundlichkeit. Es wird durch die Verwendung eines leimlosen Herstellungsverfahrens bereitgestellt, wodurch der Gehalt an aggressiven chemischen Verbindungen in der Faser minimiert wird. Fertige Produkte geben keine Schadstoffe ab und verursachen keine Reizungen.
  • Geringe Wärmeleitfähigkeit. Dies wird durch die große Luftmenge ermöglicht, die zwischen den Fasern enthalten ist. Aufgrund dessen hält die Polyesterfaser die Wärme gut.
  • Atmungsaktivität. Die Leinwand leitet die Luft perfekt, ohne dass ein Treibhauseffekt entsteht.
  • Biologische Stabilität. Material zerfällt nicht und zerfällt nicht. Es wird nicht von Schimmel, Pilzen und anderen Mikroorganismen beeinflusst..
  • Verschleißfestigkeit. Polyesterfasern haben keine Angst vor thermischen Effekten, Mehrfachwaschungen und aktivem Gebrauch.
  • Unbrennbarkeit. Im Brandfall schmilzt das Material nur, ohne den Zündbereich zu vergrößern, und gehört daher zur Kategorie der nicht brennbaren Stoffe.
  • Elastizität. Hält jede Form aufgrund ihrer Struktur gut, verirrt sich nicht und rollt nicht.
  • Verfügbarkeit. Rohstoffe sind relativ billig, der Produktionsprozess erfordert keine großen Kosten, und Holofaser ist bei Kosten vielen Analoga deutlich unterlegen.
  • Anspruchslosigkeit. Das Tuch ist leicht zu waschen, trocknet schnell.

Materialeigenschaften

Hollofiber ist insofern ideal, als es keiner besonderen Pflege bedarf. Es absorbiert keine Gerüche und hat einen hohen Zugfestigkeitskoeffizienten. Im Licht kollabiert die Struktur des Materials nicht. Aufgrund seiner hohen Verschleißfestigkeit und Elastizität wird es immer beliebter. Aufgrund seiner geringen Hygroskopizität behält das Material auch bei niedrigen Temperaturen die Duktilität bei. Betriebsmerkmale und Eigenschaften:

Funktionsliste

150 g / m²

200 g / m²

250 g / m²

Schichthöhe (m)

1,5

2

2,5

Atmungsaktivität (dm3 / m2s)

5

5

5

Die Fähigkeit, Feuchtigkeit zu speichern (1%)

Nicht mehr als 1

Nicht mehr als 1

Nicht mehr als 1

Wärmewiderstand von 1 Schicht bei natürlicher Konvektion (m2С / W)

0,522

0,5 * 3

0,986

Schrumpfen nach dem Waschen (%)

2-3

2-3

2-3

Beständigkeit gegen Mehrfachkompression (%)

Nicht weniger als 71,5

Nicht weniger als 74,6

Nicht weniger als 72,7

Wo wird Holofasermaterial verwendet?

Dieses Polyestergewebe hat viele Vorteile und findet breite Anwendung, beispielsweise bei der Herstellung von Arbeitskleidung. Das Material ist optimal für die Herstellung von Oberbekleidung, einschließlich Kinderbekleidung. Hypoallergen, empfindlich gegenüber einem individuellen Mikroklima – es ist im Winter sehr angenehm. Polyestervlies eignet sich auch zur Organisation der Landschaftsgestaltung als Härtebasis.

Andere Anwendungen:

  • Lichtindustrie;
  • Baustelle;
  • Möbelherstellung;
  • Ingenieurwesen;
  • Luftfahrt, Weltraumforschung usw..

Bei der Herstellung von Polstermöbeln unterscheiden sich die verwendeten Füllstoffe in unterschiedlichen Dichten. Einige haben die Fähigkeit zu formen, während andere nicht:

  • hart (hart) – wird als Struktur- und Bodenmaterial für einzelne Teile von Polstermöbeln verwendet;
  • mittel (mittel) – bildet die obere Schicht;
  • Software (weich) – für gesteppte Elemente.

Kissen

Im Aufbau

Professionelle Bauherren schätzten die Holofaser, mit der sie den Raum zwischen den Wänden beim Bau verschiedener Objekte aktiv ausfüllt. In diesem Fall wirkt es als Wärme- und Schallschutzschicht. Weit verbreitet sind nicht nur Zwischenwandfaserisolierungen, sondern auch Unterdach-, Interventions- und Akustikoptionen. Erhältlich in Form von leichten elastischen Schichten und universellen Leinwänden, die auch manuell äußerst einfach geschnitten werden können. Zusätzlich wird dieses Vlies als Füllstoff in Filtern verwendet..

In der Textilindustrie

Weit verbreiteter Vliesstoff und zur Herstellung von Oberbekleidung für Erwachsene und Kinder. Darüber hinaus eignet sich das Material als Füllstoff für Kissen, Decken, Matratzen, Bezüge usw. Sie machen Möbelpolster, ein Futter für Jacken und einen Mantel. Es behält seine Form perfekt bei und hält dem Waschen ohne Volumenverlust stand. Danach müssen Sie nicht mehr daran denken, die Form wiederherzustellen, was man nicht über Daunenfedern sagen kann. Eine interessante Alternative sind filamentöse Bambuscellulosefasern, deren Festigkeit jedoch Holofasern unterlegen ist.

Jacke Holofaser

In Jacken wird dieses Vlies als Füllstoff verwendet, da es die Wärme gut speichert, sehr leicht und pflegeleicht ist. Im Vergleich zu natürlichen Analoga ist es billiger, aber denken Sie daran, dass die Fasern beim häufigen Waschen und der falschen Wahl des Modus in der Waschmaschine mit der Zeit ihre ursprüngliche Form verlieren. Winterjacken mit einem solchen Füllstoff haben einzigartige Eigenschaften: hohe Festigkeit, geringe Wärmeleitfähigkeit, Umweltfreundlichkeit.

Zuhause

Die Leinwand aus hohlen Spiralfasern wurde zum Füllen von Möbeln, Decken, Matratzen, Spielzeug, Bezügen usw. verwendet. Tücher haben eine ausgezeichnete Atmungsaktivität, was eine der Hauptanforderungen für Bodenbeläge und Polster in rahmenlosen Möbeln ist. Die Fasern zeichnen sich durch hohe Zugfestigkeit, Beständigkeit gegen wiederholtes Biegen aus, was den Indikator für die Haltbarkeit des Endprodukts beeinflusst.

Holofaser Pflege

Das Material hat keine Angst vor mechanischen Stößen und hohen Temperaturen (Verarbeitung durch Kochen, trockener Dampf), es kann intensivem Waschen standhalten, es ist jedoch wichtig, die Regeln für die ordnungsgemäße Pflege zu kennen. Missbrauche die Leinwand nicht: Wenn die Oberseite nicht sehr schmutzig ist, ist es besser, sie im empfindlichen Modus zu waschen. Von den Mitteln können Sie gewöhnliches Waschpulver verwenden, und in einigen Fällen ist sogar Bleichmittel geeignet. Allgemeine Regeln:

  • Unabhängig davon, welche Art von Holofaser verwendet wird (ob Kleidung oder Bettwäsche), kann sie sowohl manuell als auch in einer Waschmaschine gewaschen werden.
  • Wenn das Produkt nicht sehr schmutzig ist, kann es ohne allgemeine Wäsche gereinigt werden. Beim häufigen Waschen verlieren Vliesfasern allmählich ihre Form und Qualität.
  • Es ist besser, stark verschmutzte Gegenstände eine Weile in einer Seifenlösung zu tränken, damit der Schmutz leichter zurückbleibt. Reiben Sie nach diesem Vorgang mit einem Schwamm oder einer weichen Bürste stark verschmutzte Teile ab, spülen Sie die Gegenstände aus, wringen Sie sie aus und stellen Sie sie in die Waschmaschine.
  • Lesen Sie vor dem Waschen unbedingt das Etikett, da jedes Produkt mit Füllstoff aus Holofaser ein Obermaterial enthält, das natürlich oder synthetisch sein kann. Dies ist von großer Bedeutung, wenn das Produkt verarbeitet wird. Beispielsweise muss Stoff aus Regenmantelgewebe bei einer Temperatur von nicht mehr als 45 Grad gewaschen werden, und das Schleudern muss mit einer minimalen Anzahl von Umdrehungen erfolgen.

Eine Decke

Wie man eine Jacke oder einen Mantel wäscht

Es ist besser, schmutzige Jacken von einem Polyestertuch im Voraus in Seifenwasser zu legen und gegebenenfalls die am stärksten verschmutzten Stellen zu reiben. Während des Waschens für Holofasern ist es unerwünscht, die Wassertemperatur auf 70 Grad zu erhöhen. Dieser Indikator sollte 40 ° C nicht überschreiten, wenn die Oberseite der Jacke aus Membrangewebe besteht, während Sie einen empfindlichen Waschmodus wählen müssen. In diesem Fall kann das Pulver nicht verwendet werden, in extremen Fällen verwenden Sie ein flüssiges Geschirrspülmittel, gewöhnliches Shampoo.

Wenn die Oberseite der Jacke aus Bologna besteht, ist es besser, ein solches Produkt manuell zu waschen. Falten Sie die Jacke stark und drehen Sie sie nach dem Waschen nicht, weil Bologna knittert leicht und Falten bleiben auf seiner Oberfläche. Verbreiten Sie das gewaschene Ding, ohne es mit den Händen zu drehen, und hängen Sie es an Ihre Schultern, so dass das gesamte Glaswasser von Ihnen selbst ist. Bei ordnungsgemäßer Trocknung muss eine Jacke oder Daunenjacke häufig nicht gebügelt werden, da die Holofaser nicht zu Verformungen neigt.

Kissen- und Deckenpflege

Wenn Sie sich entscheiden, Bettwäsche für sich und Ihr Kind zu kaufen, die aus einem Material wie hypoallergener Holofaser besteht, lesen Sie die Regeln für deren Pflege. Das Waschen von Decken mit Kissen unterscheidet sich nicht wesentlich vom Waschen von Jacken oder Mänteln: Alles hängt vom Verschmutzungsgrad, der Art der Stoffoberseite und dem Produktvolumen ab. Zum Beispiel muss eine große Decke von Hand gewaschen werden, weil Die Waschmaschine ist klein dafür – Sie müssen im Badezimmer eine Seifenlösung vorbereiten.

Wie viel ist Hollofaser

Einer der beliebtesten Füllstoffe ist Hollofiber-PAFS, das in Form von Polyesterfasern angeboten wird, die zu Kugeln mit einem Durchmesser von etwa 7 mm verdrillt werden. Die Produkte sind von hoher Qualität und bieten keine Umgebung für die Entwicklung pathogener Bakterien und Parasiten. Tatsächlicher Wert:

Volumen in kg

Preis in Moskau in Rubel pro kg

1-2

350

3-43

300

44-60

280

61-80

250

81-120

230

121-150

220

151-200

210

Hollofayber-SOFT wird häufig zum Nähen von warmer Kleidung, Decken und Produkten für Kinder verwendet. Dieses umweltfreundliche Produkt ist nicht giftig für den Körper und frei von schädlichen Verunreinigungen. Kosten:

Breite (m)

Dicke (cm)

Dichte (g / m2)

Preis pro Laufmeter in Rubel

1,5

0,7

70

100

1,5

1

100

130

1,5

1,5

150

150

1,5

2

200

200

1,5

3

300

300

Bewerte diesen Artikel
( Noch keine Bewertungen )
Füge Kommentare hinzu

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

Hollofaser – was für ein Füllstoff ist das, Eigenschaften und Anwendungsbereiche des Materials, Produktpflege
Leistungsschalter