Manueller Blindstich

Der Inhalt des Artikels



Versteckte Nähte werden nur mit manuellem Nähen ausgeführt, um die Elemente des Produkts diskret miteinander zu verbinden. Das Hauptmerkmal dieser Arbeit ist, dass die Stiche von außen kaum wahrnehmbar sind. Mit dieser Technik können Sie die notwendigen Details verbinden, Stofftiere und saubere Falten manuell herstellen.

Was ist eine Blindnaht und warum wird sie benötigt?

Säumen und Stiche

Das manuelle Durchführen einer Blindnaht erfordert die Einhaltung maximaler Genauigkeit und Genauigkeit. In Ermangelung von Erfahrung helfen detaillierte Anweisungen. Sie müssen mit einer dünnen Handnadel in einem Faden arbeiten. Das Wichtigste ist weniger die Ausführung des Stichs als vielmehr das Ergebnis – das makellose Erscheinungsbild des Produkts. Wenn der Stoff fleckig und locker ist, ist es nicht schwierig, eine unauffällige Linie zu ziehen. Eine andere Sache ist die Verarbeitung der Unterseite der Kleidung aus einem dünnen, glatten Stoff, auf dem sich leicht Hauche bilden.

Versteckte Stiche, die von Hand hergestellt werden, um die beiden Elemente nahtlos zu verbinden, werden verwendet, wenn Sie etwas sorgfältig reparieren oder verarbeiten müssen. Diese Zeile wird verwendet für:

  • Schneiden Sie die Unterseite von Hosen, Röcken oder Kleidern ab.
  • Abschluss der Herstellung eines Stofftieres;
  • kleinere Reparaturen eines teuren Produkts, das an der Vorderseite beschädigt wurde;
  • Blusenärmel sichern.

Wie man Hosen manuell mit einem Blindstich säumt

Bevor Sie eine versteckte Naht von Hand machen, müssen Sie die gewünschte Länge der Hose sorgfältig messen und die Kante der Person drehen. Sie sollten einen Vorrat von mindestens 3,5 cm beiseite legen, falls Sie den Artikel verlängern müssen. Um die Beine glatt abzuschneiden, falten Sie sie über die gesamte Länge und stecken Sie sie mit Stiften fest. Für ein qualitativ hochwertiges Biegen müssen Sie das Klebeband nähen und die Kanten mit einem Overlock bearbeiten. Die restlichen Enden des Fadens können mit einem Haken verdeckt werden.

Gehen Sie wie folgt vor, um die Hose mit Ihren eigenen Händen zu säumen:

  1. Drehen Sie die Dinge um.
  2. Stecken Sie die Biegung 1 cm vom Schnitt entfernt fest.
  3. Geben Sie die Nadel in die Overlock-Linie ein.
  4. Nimm 1-2 Fäden Leinwand.
  5. Nehmen Sie die Nadel zurück in den Saum. Der Stichabstand sollte nicht mehr als 1 cm betragen.
  6. Nähen Sie beide Beine.
  7. Drehen Sie das Ding auf der Vorderseite.
  8. Bügeln Sie den Schaft im Bein.
  9. Bügeln Sie die Pfeile auf der Vorderseite mit einem Tuch.

Säumen Ergebnis

Wie man eine Blindnaht für Spielzeug macht

Plüschhandwerk ist ohne eine versteckte Linie nicht vollständig. Blindnaht manuell wie folgt ausgeführt:

  1. Führen Sie den Faden in die Nadel ein.
  2. Einen Knoten binden.
  3. Führen Sie die Nadel von innen in das offene Loch in der Falte ein, damit der Knoten nicht sichtbar ist.
  4. Bewegen Sie das Werkzeug in die entgegengesetzte Richtung.
  5. Greifen Sie nach 1-2 Fasern und ziehen Sie vorsichtig am Gelenk.
  6. Führen Sie die Nadel erneut in die Falte der Seite ein, von der aus die Arbeit begann.
  7. Nehmen Sie ein Paar Fasern, ziehen Sie das Werkzeug heraus und strecken Sie es nach vorne.
  8. Nähen Sie das Loch ganz durch.
  9. Befestigen Sie den Faden und schneiden Sie ihn mit einer Schere kurz.

Verdammtes Spielzeug

Artikel bewerten
An Freunde weitergeben
Empfehlungen zu jedem Thema von Experten
Einen Kommentar hinzufügen

Durch Klicken auf die Schaltfläche "Kommentar senden" stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu und akzeptiere die Datenschutzrichtlinie