Möglichkeiten, eine schlechte Bonität zu beheben

Der Inhalt des Artikels



Jetzt müssen Bankenorganisationen vor der Genehmigung des Kredits die Bonität potenzieller Kreditnehmer (CI) überprüfen. Wenn die betreffende Person einen schlechten Ruf hat, wird sie abgelehnt. Wie kann eine Bonitätshistorie verbessert werden, wenn sie beschädigt ist, und ist dies kostenlos oder mit geringen Bargeldkosten möglich? Lesen Sie weiter im Artikel..

Ursachen für schlechte Kreditwürdigkeit

Um herauszufinden, ob es möglich ist, die Bonitätshistorie zu korrigieren und den besten Weg dafür zu wählen, müssen Sie die Gründe kennen, warum der Kreditnehmer einen skrupellosen Status erhalten hat. Jede Bank prüft die Kreditwürdigkeit der Kunden anhand verschiedener Faktoren. Unerwünschte Einträge, die CI verderben, können jedoch basierend auf der Schwere des Verstoßes bedingt klassifiziert werden:

  1. Kleine Zahlungsverzögerungen von bis zu 5 Tagen. Für die meisten Organisationen wird dies als Norm angesehen, aber einige Banken können die Gewährung eines Kredits auch bei einem so geringfügigen Verstoß ablehnen.
  2. Wiederholte Zahlungsunfähigkeit von Kreditraten oder eine einzelne Verzögerung von 5 bis 35 Tagen. Dies wird als durchschnittlicher Verstoß angesehen, der die Entscheidung der Bank beeinflussen kann..
  3. Die teilweise oder vollständige Nichtrückzahlung eines Kredits ist ein grober Verstoß. Wenn es darum geht, Schulden vor Gericht einzutreiben, erhält der Kreditnehmer den Status eines böswilligen Deadbeats und verliert die Möglichkeit, neue Kredite aufzunehmen.

Das oben Beschriebene gilt nur für die Fälle, in denen CI durch ein Verschulden des Kreditnehmers beschädigt wird. Negative Noten in der Personalakte des Kreditnehmers erscheinen jedoch durch das Verschulden der Bank. Dies ist der Fall, wenn der Zahler das Geld pünktlich bezahlt hat, die Bank die Zahlung jedoch beispielsweise aus technischen Gründen verzögert hat. Selbst ehrliche und anständige Kreditnehmer sind nicht vor Problemen geschützt, weshalb sie in Zukunft ihre Bonität korrigieren müssen..

Familie bittet um Rat

So überprüfen Sie Ihre Historie in BKI

Informationen zu Krediten werden in Kreditdatenbanken (BKI) gespeichert. Es spiegelt Informationen über jemals geliehene Kredite, deren Zahlung und überfällige Zahlungsrückstände wider. Um Ihre Kreditwürdigkeit zu löschen, müssen Sie herausfinden, welche nachteiligen Informationen über Zahlungsrückstände oder Schulden dort erfasst wurden. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um einen dokumentarischen Bericht über die Geschichte der Kredite zu erhalten:

  1. Füllen Sie einen Antrag über den BKI-Internetdienst aus und bestätigen Sie Ihre Identität, indem Sie ein Telegramm an die Postanschrift des Büros senden oder sich persönlich an das Büro der Organisation wenden.
  2. Senden Sie einen notariell beglaubigten Antrag auf Gutschrift an die Postanschrift des BKI.
  3. Senden Sie ein Telegramm mit einer vom Postbetreiber bestätigten Erklärung an die Postanschrift des BKI.
  4. Wenden Sie sich persönlich an das BKI-Büro.

Laut Gesetz hat jeder Bürger das Recht, einmal pro Jahr einen kostenlosen Bericht vom BCI zu erhalten. Wenn der Kreditnehmer nicht weiß, in welchem ​​Büro sein Unternehmen gelagert ist, muss er zunächst eine Anfrage an das CCCH (Central Catalogue of CI) richten. Er wird über BCI, Bank, Post oder Notar geschickt. Wenn der Prozess der Ausstellung von CIs beschleunigt werden muss, ist es besser, einen kostenpflichtigen Service für die Erlangung einer Kreditauskunft bei einer Bank oder zuverlässigen Agentur zu beantragen, die mit BKI zusammenarbeitet. Dies kostet jedoch 300 bis 700 Rubel.

Beratung im BKI

Wie man CI herausfordert

Wenn sich fehlerhafte Informationen in dem vom BCI erhaltenen Bericht widerspiegeln, hat der Kreditnehmer das Recht, diese anzufechten. Hierzu wird bei der Bank ein offizieller Antrag eingereicht, durch den in der Geschichte des Kreditnehmers falsche Angaben gemacht wurden, sowie eine Anfrage an das BCI zu senden. Basierend auf den Ergebnissen der Prüfung muss das Büro die Einträge korrigieren oder ungenaue Markierungen entfernen. Wenn sich BKI weigert, unerwünschte Daten zu löschen, kann die Bonitätshistorie nur gerichtlich geändert werden.

Möglichkeiten, eine schlechte Bonität zu beheben

Wie kann die Bonität verbessert werden, wenn sie durch ein Verschulden des Kreditnehmers beschädigt wird? Die einzige Möglichkeit besteht darin, die Gläubiger von ihrer Bereitschaft zur Erfüllung finanzieller Verpflichtungen zu überzeugen, indem sie ihren Status als gutgläubiger Kunde wiederherstellen. Zu diesem Zweck muss CI Markierungen für die rechtzeitige Zahlung von Darlehen haben. Dies kann nur durch die ordnungsgemäße Zahlung aller nachfolgenden Kredite erreicht werden..

Kreditvermittler rufen sofort verschiedene Möglichkeiten auf, um einen Kredit mit einem schlechten CI aufzunehmen. Bevor Sie jedoch eine aktive Aktion zur Aktualisierung Ihrer Schuldenhistorie starten, müssen Sie sich mit bestehenden Verzögerungen befassen. Die Aufnahme neuer Kredite ohne Rückzahlung der vorherigen ist ein direkter Weg, um eine übermäßige finanzielle Belastung zu verursachen. Darüber hinaus ist es für einen Kreditnehmer, der mehrere überfällige Schulden hat, viel schwieriger, seinen Ruf wiederherzustellen..

Bestehende Schulden abbezahlen

Es ist nicht möglich, die Bonität mit ausstehenden Schulden wiederherzustellen. Sie können sich nicht vor Gläubigern verstecken oder deren Forderungen ignorieren. Sie verschlechtern also nur Ihren Ruf und provozieren Banken zu entschlossenen Maßnahmen, um Schulden einzutreiben. Kreditexperten empfehlen Kreditnehmern mit langen Verzögerungen bei Krediten, nach folgendem Schema zu handeln:

  1. Zahlen Sie die kleinsten Kredite ab – Mikrokredite, Kreditkartenschulden oder Überziehungskredite. Solche Schulden sind durch die höchsten Zinssätze und Geldbußen gekennzeichnet, und Banken überweisen sie häufig an Sammler.
  2. Restrukturierung ausstehender Kredite anstreben. Dies sollte auch bei Verzögerung erfolgen. Selbst wenn sich die Bank weigert, die Schulden umzustrukturieren, wird der Kreditnehmer dokumentarische Beweise dafür haben, dass er gewissenhaft versucht hat, das Problem zu lösen, dh er ist ein Opfer der Umstände und kein böswillig ausweichender Nichtzahler.
  3. Versuchen Sie, die Verschuldung zu reduzieren. Wenn die Verzögerung vor langer Zeit eingetreten ist, könnte sich der Darlehensbetrag aufgrund von Zinsen und Geldbußen erheblich erhöhen. Bei einer solchen Schuldenstruktur wäre es klüger, sich an einen auf Kreditangelegenheiten spezialisierten Anwalt zu wenden. Der Spezialist analysiert die Situation und hilft dabei, die von der Bank festgelegte Strafe teilweise oder vollständig zurückzusetzen.
  4. Bitten Sie das Gericht bei der Einziehung einer Forderung vor Gericht um einen Aufschub oder einen Ratenzahlungsplan. Wenn Sie die Möglichkeit haben, die Schulden in Raten nach einem geeigneten Zeitplan zurückzuzahlen oder Zeit zu gewinnen, ist es einfacher, die Darlehensverpflichtungen zu erfüllen.

Ein Mann schneidet eine Plastikkarte

Eröffnen Sie ein Einzahlungskonto bei einer Bank

Wenn Sie vorhaben, einen Kredit bei einer bestimmten Bank zu beantragen, aber noch kein zuverlässiger Kunde sind, ist es ratsam, ein Einlagenkonto bei dieser Bank zu eröffnen. Ein potenzieller Kreditnehmer, der ständig Einlagen auffüllt, kann sich auf eine loyalere Haltung der ihm dienenden Kreditorganisation verlassen. Je höher der Einzahlungsbetrag, desto mehr Vertrauen kann die Bank setzen.

Holen Sie sich einen Mikrokredit

Mikrofinanzinstitute (MFIs) werden aufgefordert, sich an diejenigen zu wenden, die eine schnelle Bereinigung ihrer Bonität benötigen. Ein Mikrokredit eignet sich auch für diejenigen, denen andere Arten von Kreditgebern die Gewährung von Kleinkrediten verweigern. Ein negatives Merkmal solcher Organisationen sind hohe Zinssätze, aufgrund derer die Kosten für die Aktualisierung der Bonitätshistorie möglicherweise zu hoch werden. Viele MFIs testen CI jedoch nicht und sind bereit, kleine dringende Kredite auch an Kreditnehmer mit schlechtem Rating zu vergeben.

Einen Mikrokredit bekommen

Nehmen Sie einen Rohstoffkredit für einen kleinen Betrag

Viele Kreditnehmer wissen nicht, wie sie ihre Kreditwürdigkeit verbessern können, wenn sie verdorben ist, denn wenn sie versuchen, einen Kredit aufzunehmen, werden sie ständig abgelehnt. Es ist jedoch nicht erforderlich, einen Kredit direkt bei der Bank zu beantragen. Es kann auch für den Kauf eines Produkts – Möbel oder teure Haushaltsgeräte – bezogen werden, indem es direkt im Geschäft ausgefüllt wird. Rohstoffkreditdaten werden auch in der Kredithistorie erfasst..

Beantragen Sie eine Kreditkarte

Wenn Sie sich mit der Frage befassen, wie eine Bonitätshistorie repariert werden kann, können Sie Empfehlungen zum Öffnen einer Kreditkarte finden. In der Tat ist es in vielen Banken einfach, eine Plastikkarte mit einem kleinen Kreditlimit auszugeben, selbst bei einem negativen CI. Es ist jedoch wichtig herauszufinden, ob der Vertrag eine zinslose Nutzung der Karte vorsieht. Während dieser Zeit kann Geld absolut kostenlos verwendet werden, dh eine solche Karte bietet die Möglichkeit, ein kleines, aber zinsloses Darlehen zu erhalten.

Geldbörse für Bankkarten

Wenn Kreditkartenzahlungen pünktlich eingehen, kann der Eigentümer das Image eines kreditwürdigen und vertrauenswürdigen Kreditnehmers erstellen. Wenn Sie Ihre Kredit-Historie in sehr kurzer Zeit löschen müssen, können Sie mehrere Karten gleichzeitig erstellen. Die Hauptsache ist, das gesamte Geld, das Sie rechtzeitig ausgegeben haben, zurückzugeben. In diesem Fall ist es äußerst wünschenswert, Banken auszuwählen, die die Daten eines BKI verwenden.

Auf der Website des Büros können Sie herausfinden, ob die betreffende Bank die Dienste eines bestimmten BKI nutzt. Diese Informationen sind häufig frei verfügbar. Nachdem Kreditkarten bei Banken mit einem BKI erhalten wurden, ist es einfacher, eine Erneuerung des CI zu organisieren und ein attraktiveres Rating für einen kreditwürdigen Kunden zu erstellen, da es nicht als separate Berichte von verschiedenen Büros, sondern als einzelnes Dokument von einem BKI dokumentiert wird.

Video-Tutorial: Wiederherstellen einer beschädigten Bonitätshistorie

Bewerte diesen Artikel
( Noch keine Bewertungen )
Füge Kommentare hinzu

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

Möglichkeiten, eine schlechte Bonität zu beheben
Wie man Alkohol richtig mit Wasser verdünnt – Tabelle, Formel, Proportionen und Prozesstechnologie