Möglichkeiten zur Steigerung der Laptop-Leistung

Der Inhalt des Artikels



Der Kauf eines neuen Laptops ist ein schwerwiegender und verantwortungsbewusster Schritt, der eine beträchtliche Menge Geld erfordert. Moderne Benutzer haben es nicht eilig. Das erste, worüber sie nachdenken, ist, wie sie die Leistung ihres Laptops steigern können. Nun, das ist möglich. Es gibt Möglichkeiten, die Leistung eines Laptops zu steigern. Indem Sie den Betrieb des Betriebssystems optimieren und ein wenig Geld für die neue Hardware ausgeben, können Sie die Funktionen des Laptops erweitern. Lesen Sie mehr dazu in der Fortsetzung des Artikels..

Möglichkeiten zur Steigerung der Laptop-Leistung

Bekannte Methoden zum Erhöhen der Betriebsparameter eines Laptops können in zwei verschiedene Kategorien unterteilt werden: Software und Hardware. Die erste umfasst Methoden zur optionalen Konfiguration oder allgemeinen Optimierung, die vom Betriebssystem bereitgestellt werden. Die zweite Kategorie umfasst Optionen zum Ersetzen einzelner Blöcke, um die technischen Fähigkeiten eines Laptops direkt zu verbessern.

Maximale FPS-Leistung

Verwenden von Programmen zur Beschleunigung der Arbeit

Wenn Sie den Laptop beschleunigen möchten, sollten Sie zunächst die Methoden beachten, die sich nicht auf die Komponenten des Laptops auswirken. Schauen wir sie uns also an:

  • Bereinigen Sie automatische Downloads. Sie haben festgestellt, dass einige Programme beim Einschalten des Computers von selbst gestartet werden. Das ist kein Zufall. Das Betriebssystem verfügt über eine Autoload-Liste, in der Programme aufgelistet sind, die mit dem Betriebssystem beginnen. Es kommt vor, dass etwas Überflüssiges in diese Liste fällt. Durch Deaktivieren unnötiger Funktionen wird die Leistung des Laptops verbessert. Drücken Sie dazu den Hotkey „Windows + R“ und schreiben Sie im angezeigten Fenster den Befehl „“. Das System zeigt das Fenster „System Configuration“ an. Darin müssen Sie die Registerkarte „Startup“ auswählen. Anschließend wird eine Liste der Programme angezeigt, die das System beim Starten des Laptops lädt. Deaktivieren Sie die Kontrollkästchen für optionale Elemente. Dies sind Programme, die Sie selten verwenden. Danach klicken Sie auf „Übernehmen“ und dann auf „OK“. Das System fordert Sie auf, Ihren Laptop neu zu starten, damit die Änderung wirksam wird. Sie können sie jedoch verzögern.
  • Defragmentieren Sie Ihre Festplatte. Bei der Verwendung eines Laptops speichert das System alle Informationen auf der eingebauten Festplatte. Die Daten werden nacheinander geschrieben und füllen nacheinander alle Cluster (die sogenannten Speicherzellen auf der Festplatte). Wenn ein Benutzer Dateien löscht oder verschiebt, bleiben Leerzeichen übrig. Mit der Zeit füllt das System sie mit anderen Daten, und es entsteht Verwirrung, was den Informationsaustausch mit der Festplatte des Laptops verlangsamt. Der einfachste Weg zur Defragmentierung besteht darin, das Startmenü zu öffnen, zum Abschnitt „Alle Programme“ zu wechseln, den Ordner „Standard“ und dann „Extras“ zu öffnen und „Defragmentierung der Festplatte“ aus der Liste auszuwählen. Wenn Sie darauf klicken, wird ein Fenster vor Ihnen angezeigt, in dem Sie den gewünschten Abschnitt auswählen und die Aktion bestätigen müssen.
  • Richten Sie Energiepläne ein. Suchen Sie das Bedienfeld im Startmenü, starten Sie es und wählen Sie den Eintrag Energieoptionen. Wenn Sie es öffnen, werden Sie feststellen, dass das System standardmäßig den Modus „Ausgeglichen“ bietet. Um den Laptop schneller laufen zu lassen, aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben „Hohe Leistung“ (seien Sie darauf vorbereitet, dass die Akkuladung deutlich zunimmt). Es lohnt sich auch, die Einstellungen des Energieplans und die Einstellungsoptionen nach Ihren Wünschen zu überprüfen. Es gibt viele von ihnen dort, also sei vorsichtig. Wenn dies erledigt ist, klicken Sie auf Übernehmen. Nach dem Neustart des Laptops werden Sie sicherlich eine Steigerung der Systemleistung feststellen.

Windows-Leistungsindex

Aktualisieren eines Laptops durch Übertakten oder Ersetzen von Zubehör

Wenn die Empfehlungen zur programmgesteuerten Steigerung der Leistung des Laptops nicht zum gewünschten Ergebnis führen, müssen Sie die Hardware aktualisieren. Es wird finanzielle Kosten erfordern, aber diese Option ist eine Win-Win-Situation. In den folgenden Abschnitten des Artikels wird ausführlich beschrieben, wie Sie einen alten Laptop durch Ändern einiger Arbeitseinheiten stärken. Beachten Sie diese Empfehlungen und verbessern Sie die Systemleistung.

RAM erhöhen

Das erste, was mir in den Sinn kommt, ist die Erweiterung des Arbeitsspeichers. Überprüfen Sie zuvor den Leistungsindex Ihres Laptops. Gehen Sie dazu zum Systembedienfeld und wählen Sie „Leistungsindikatoren und Leistungsmittel“. Führen Sie einen Systemtest durch (die Schaltfläche „Bewertung wiederholen“ unten). Achten Sie auf die Anzeige „Speicher (RAM)“. Wenn der Wert unter 4,5 liegt, müssen Sie eine leistungsstärkere RAM-Karte installieren oder eine andere mit denselben Parametern zu der vorhandenen hinzufügen. Sie können diese Aufgabe selbst ausführen oder sich an ein Servicecenter wenden, um Hilfe zu erhalten..

RAM-Ersatz für bessere Leistung

Festplatte durch SSD ersetzen

Solid-State-Laufwerke SSDs zeichnen sich durch eine hohe Leistung und Geschwindigkeit beim Schreiben / Lesen von Daten aus. Daher werden sie häufig für Windows 7 und Windows 8 verwendet. Wenn Sie der Meinung sind, dass eine solche Verbesserung erforderlich ist, müssen Sie eine neue SSD kaufen und installieren. Testen Sie zuvor Ihre Festplatte mit dem integrierten Programm „Zähler und Produktivitätsmittel“. Testen Sie nach der Installation erneut und stellen Sie einen spürbaren Unterschied fest. Diese Methode zur Verbesserung des Speichers ist besonders effektiv bei Laptops von Lenovo, Samsung (Samsung), Acer und Asus.

SSD-Laufwerk für Laptop

CPU-Austausch

Wenn Sie einen Spezialisten fragen, wie ein Laptop für Spiele aktualisiert werden kann, wird empfohlen, den alten Prozessor durch einen neuen mit besserer Leistung zu ersetzen. Wenn Sie über die entsprechende Erfahrung verfügen, können Sie diese Aufgabe zu Hause selbst bewältigen. Stellen Sie zunächst fest, welcher Prozessor mit Ihrem Laptop kompatibel ist. In solchen Fällen wird empfohlen, Modelle zu wählen, die in älteren Ausstattungsvarianten derselben Serie verwendet werden..

Ersetzen eines alten Prozessors

Installation des Kühlsystems

In der Regel treten Hardwareprobleme auf, weil die Prozessortemperatur zu hoch ist. Ein gutes Kühlsystem ist ein guter Laptop-Beschleuniger. Es wird auch für einen Benutzer ohne Erfahrung nicht schwierig sein, es in Ordnung zu bringen. Wenn Sie keine Ahnung haben, wie Sie die Kühlung des Laptops verbessern können, denken Sie an die Hauptsache: Um eine Überhitzung der internen Funktionsblöcke zu vermeiden, müssen Sie die Kühler und das Wärmeleitpaste in gutem Zustand halten. Entfernen Sie die untere Abdeckung des Laptops und Sie werden alle Fehler mit Ihren eigenen Augen sehen. Im schlimmsten Fall müssen Sie den Kühler austauschen und das Wärmeleitpaste am Prozessor aktualisieren.

Kühlständer

So übertakten Sie den Prozessor auf einem Laptop

Wenn die verfügbare Taktrate des Prozessors nicht ausreicht, ist es an der Zeit, darüber nachzudenken, wie ein Laptop für Spiele übertaktet werden kann. Jeder kann dies tun, aber Vorsicht ist geboten, da es sich um den Betrieb komplexer Elektronik handelt, die über die empfohlenen Normen hinausgeht. Wenn Sie keinen Zweifel an der Qualität des Prozessors haben, versuchen Sie, ihn auf eigene Gefahr und Gefahr zu übertakten. Das Folgende ist eine allgemeine Anleitung, um dies zu tun:

  • Starten Sie den Laptop neu und rufen Sie das BIOS auf.
  • Öffnen Sie die Registerkarte „Erweitert“ (die Namen können je nach BIOS-Version variieren).
  • Suchen Sie den Punkt „CPU-Geschwindigkeit“ und erhöhen Sie seinen Wert um maximal 10-15% (die Funktionen zur Handhabung der Schnittstelle werden immer im rechten Seitenbereich beschrieben).
  • Speichern Sie die Änderungen und starten Sie Ihren Computer neu.

BIOS-Einstellungen

Wenn Sie neben der Taktrate des Prozessors Bedenken haben, wie Sie die Leistung der Grafikkarte steigern können, suchen Sie im Abschnitt „Erweitert“ das entsprechende Element und erhöhen Sie den Standardwert um 10-15%, jedoch nicht mehr. Heutzutage ist das Internet voll von Artikeln über verschiedene Übertaktungsmethoden, aber Sie sollten bedenken, dass jede Leistungssteigerung durch das BIOS-System mit dem Risiko einer Beschädigung der Hardware verbunden ist. Wenn Sie nicht über die entsprechende Erfahrung verfügen, lernen Sie aus der Sünde heraus, wie Sie die Grafikkarte auf einem Laptop wechseln und dies tun können.

Das folgende Video zeigt den Prozess der sicheren Steigerung der Notebook-Leistung mithilfe von im System integrierten Standardprogrammen. Das Video enthält Bilder, die dem Benutzer die wichtigsten Punkte dieser schwierigen Aufgabe erklären. Hören Sie sich die Empfehlungen genau an und befolgen Sie die Anweisungen genau, um traurige Fehler zu vermeiden und das gewünschte Ergebnis zu erzielen.

Bewerte diesen Artikel
( Noch keine Bewertungen )
Füge Kommentare hinzu

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

Möglichkeiten zur Steigerung der Laptop-Leistung
COR-TEN – Cortenstahl in der Innen- und Landschaftsgestaltung