Perlenstickerei für Anfänger

Der Inhalt des Artikels



Perlenstickerei ist eine beliebte Art der Handarbeit, bei der prächtige Muster mit betonten Details auf Stoff und Leder entstehen. Moderne Beispiele und Materialien, kostenlose Videokurse und Workshops, Online-Kurse und schrittweise Anleitungen machen diese Kreativität für Anfänger zugänglich.

Was ist Perlenstickerei?

Handwerk

Die Technologie zum Erstellen eines Musters auf dem Stoff mit Hilfe von Perlen ist einfach. Sie erfordert anfängliche Kenntnisse in der Nadel und Kenntnisse der Hauptnähte, die von Hand ausgeführt werden. Das für diese Art von Kreativität verwendete Material ist im Handel erhältlich und erschwinglich. Perlenstickerei für Anfänger unterscheidet sich nicht vom normalen Prozess der Erstellung eines Bildes mit Fäden. Der einzige Unterschied besteht darin, dass jedes Mal, wenn Sie einen Stich nähen, eine Perle auf die Nadel gefädelt wird.

Perlenstickerei ist eine interessante, aufregende, aber sorgfältige Aufgabe, die Zeit, Geduld und Ausdauer erfordert. Wenn Sie die Technik dieser Handarbeiten beherrschen, können Sie nicht nur Schuhe, Kleidung, Handtaschen, Brieftaschen, Handytaschen und Brieftaschen dekorieren, sondern auch wunderschöne Gemälde mit Rosen, Vögeln, Tieren oder Ikonen mit den Gesichtern von Heiligen erstellen. Mit Perlen nach allen Regeln ordentlich ausgeführte Bilder hinterlassen einen Eindruck von Volumen, Anmut und Luxus..

Welche Materialien benötigt Perlenstickerei?

Perlenstickerei für Anfänger beinhaltet die Verwendung der folgenden Werkzeuge und Materialien:

  • ein Muster oder Muster, mit dem Sie ein Bild sticken können;
  • Perlen der richtigen Farben;
  • Baumwoll- oder Dacronfäden (können durch Angelschnur ersetzt werden), farblich passend für Leinwand oder Perlen;
  • ein Stück Leinwand oder Stoff, das groß genug zum Sticken ist;
  • spezielle Nadel zum Sticken mit Perlen;
  • Band;
  • Schere.

Notwendige Werkzeuge

Wie man mit Perlen stickt

Für Anfänger ist es besser, ein Stickset in einem Fachgeschäft zu kaufen. Das im Kit enthaltene gedruckte Bild auf der Leinwand ist der Einfachheit halber in Quadrate unterteilt. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Perlen an der Leinwand zu befestigen:

  • Kloster, in dem Perlen mit separaten Diagonalstichen genäht werden.
  • Gewölbt, wobei mehrere Perlen aufgereiht werden. Um auf der Leinwand zu fixieren, müssen Sie eine Nadel durch die letzte ziehen.
  • Wird befestigt, wenn die Perlen an einem Faden aufgereiht sind, werden kurze Stiche zwischen den Perlen gelegt.

Die Stickerei des Bildes durch eine Klosternaht wird Schritt für Schritt dargestellt:

  1. Führen Sie den Faden in die Nadel, machen Sie einen Knoten darauf.
  2. Geben Sie das Werkzeug in der unteren linken Ecke ein und ziehen Sie es nach oben.
  3. Fädeln Sie eine Perle auf eine Nadel.
  4. Ziehen Sie das Werkzeug durch das Loch in der oberen rechten Ecke des Felds auf die falsche Seite. Die Perle wird an den Stoff genäht.
  5. Wiederholen Sie diese Schritte bis zum Ende der Zeile..
  6. Verriegeln Sie die Stickerei mit einem Knoten und arbeiten Sie weiter.

Stringing-Schema

Verwendung von Mustern zum Sticken mit Perlen

Das Stickmuster mit Perlen für Anfänger ähnelt dem Bild zum Erstellen von Kreuzstichbildern (weitere Details finden Sie – Kreuzstich für Anfänger Schritt für Schritt). Dank der Klarheit des Musters können Sie dabei frei navigieren. Jedes farbige Quadrat bedeutet eine Perle einer bestimmten Farbe. Darüber hinaus enthalten hochwertige Schemata in der Regel eine Angabe der Anzahl der verwendeten Farbtöne, was die Auswahl der für Anfänger erforderlichen Materialien vereinfacht. Sie können Muster im Internet herunterladen. Online-Arbeitstipps sind auch zum Lernen nützlich..

Perlenstickerei

Das Erstellen eines Bildes mit Perlen beginnt mit der Auswahl des entsprechenden Musters. Wenn Sie ein Bild oder Symbol sticken möchten, müssen Sie eine Basis und Perlen in den richtigen Farben haben. Ein kleines Bild eignet sich zum Dekorieren von Kinderkleidung – eine Beere, ein Kätzchen, ein Hase, eine Blume, ein Schmetterling usw. Einzelne Stickfragmente aus Perlen sehen gut aus – zum Beispiel eine Blume aus Schleifen. Einfache Perlenarbeiten für Anfänger können im Geschäft als Set für Kreativität erworben werden, einschließlich Fäden und einer Nadel.

Um am Ende der Arbeit eine attraktive Sache zu erhalten, müssen Sie wissen, wie man Perlen richtig stickt. Es gibt Momente, die viel entscheiden:

  • Es ist wichtig, dass die falsche Seite der Arbeit ordentlich ist. Dies zeigt die Handwerkskunst der Nadelfrau und verleiht dem Produkt ein ansehnliches Aussehen..
  • Stiche müssen im Bereich von 1 mm voneinander gemacht werden. Zu eng beieinander liegende Perlen verziehen die Leinwand.
  • Die Fadenspannung beim Sticken sollte gleich sein. Dies stellt sicher, dass das fertige Produkt nicht verzerrt wird..
  • Die Bienenwachsbehandlung verbessert die Fadenfestigkeit und das Gleiten.

Gesticktes Bild

Gemälde

Das Erstellen eines Perlenbildes ist einfach und für Anfänger und sogar für Kinder zugänglich. Der gesamte Prozess läuft auf Folgendes ab:

  1. Beginnen Sie mit dem Sticken am oberen linken Quadrat des Musters, dh an der Ecke. Binden Sie einen starken Knoten am Faden oder befestigen Sie ihn mit mehreren Stichen.
  2. Legen Sie die horizontale Reihe auf die rechte Seite und sichern Sie die Perlen mit diagonalen Stichen.
  3. Nehmen Sie die nächste Reihe in die entgegengesetzte Richtung.
  4. Verwenden Sie für abgerundete Elemente eine gewölbte Naht..
  5. Rahmen Sie das fertige Bild ein.

Stickerei auf Kleidung

Perlen für Anfänger können auf Kleidung gemacht werden. Dies kann gelernt werden. Gehen Sie wie folgt vor, um ein solches Muster beispielsweise für Jeans zu erstellen:

  1. Suchen Sie das Bild, das Sie auf das Ding setzen möchten. Für Anfänger wird ein einfaches Muster empfohlen..
  2. Drucken Sie die Zeichnung aus und übertragen Sie sie auf Transparentpapier.
  3. Befestigen Sie das gemusterte Muster am Stoff..
  4. Nähen Sie die Perlen nach dem Muster auf dem Transparentpapier an den Gegenstand. Den Faden nicht zu fest anziehen..
  5. Schneiden Sie das Transparentpapier dort ab, wo die Dekoration erfolgt ist.

Perlen Sweatshirt

Artikel bewerten
An Freunde weitergeben
Empfehlungen zu jedem Thema von Experten
Einen Kommentar hinzufügen

Durch Klicken auf die Schaltfläche "Kommentar senden" stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu und akzeptiere die Datenschutzrichtlinie