Pfefferspray zur Selbstverteidigung

Der Inhalt des Artikels



Der Schutz der eigenen Sicherheit zum Nachteil der Gesundheit des Stürmers ist eine gerechte Sache, endet jedoch häufig mit einem Dock. Das Pfefferspray ist als zivile Selbstverteidigungswaffe konzipiert: Ein breites Pfefferspray mit Reizstoffen, wenn es in das Gesicht des Gegners gesprüht wird, verursacht Schock und starke Tränenfluss. Die Verwendung von Gaswaffen erfordert keine besondere Genehmigung – der Inhalt des Behälters ist ein ungefährliches Mittel zum Schutz von Leben und Gesundheit. Verschlucken führt zu Haut- und Schleimhautreizungen ohne Schädigung, außer in Ausnahmefällen.

Was ist Pfefferspray?

Selbstschutzgaskanister sind versiegelte Metall- oder Kunststoffbehälter, in denen der Wirkstoff in hoher Konzentration unter hohem Druck enthalten ist. Eine Aerosolwolke oder ein Strahl flüssigen Pfefferextrakts ähnelt im Prinzip der Wirkung von Tränengas und verursacht starke Reizungen, die zum Versagen des Feindes führen. Die harmlose Handlung des Reizstoffs garantiert in den meisten Fällen das Fehlen einer strafrechtlichen, administrativen Verantwortung für den Verteidiger. Denken Sie daran, dass die Haltbarkeit einer Waffe auf 36 Monate begrenzt ist..

In welchen Fällen wird angewendet

Der Pfefferzylinder wird aus nächster Nähe eingesetzt, wenn das Leben und die Gesundheit des Verteidigers gefährdet sind. Die effektive Reichweite eines Gas-Selbstverteidigungsmittels hängt vom Funktionsprinzip eines bestimmten Zylinders ab und beträgt 1 bis 4 Meter. Aerosol ist ein Hindernis für das Sprühen von Pfefferspray und ein starker Wind, der sich in einem geschlossenen Raum mit niedriger Temperatur befindet. Diese beiden Faktoren drehen die Waffe des Verteidigers gegen sich selbst oder gleichen den schädlichen Effekt aus. In den folgenden Fällen ist es besser, einen Gegner mit einem Pfefferspray zu bestreuen:

  1. Der Beginn eines Konflikts mit einer aggressiven Person, einer Gruppe von Menschen, wenn ein Kampf unvermeidlich ist.
  2. Verfolgung des Verteidigers – Sprühen Sie den Angreifern eine Gaswolke hinter Ihren Rücken ins Gesicht.
  3. Angriff einer Packung streunender Hunde, großer wilder Tiere. Denken Sie daran, dass bei sehr großen Proben ein Gasstrom nur die Aggressivität erhöht.

Verwenden Sie gegen den Verfolger

Wirkmechanismus

Pfefferspray, das sich unter Druck in einer kleinen Sprühdose befindet, wird mit hoher Geschwindigkeit nach vorne geworfen und gelangt auf die Haut und die Schleimhäute des Angreifers. Bei erfolgreicher Nutzung wird die sogenannte Blepharospasmus ist eine natürliche Reaktion des Gehirns auf einen externen Reiz, der dazu führt, dass sich die Muskeln, die die Augen schließen, zusammenziehen. Der Feind verliert für kurze Zeit völlig das Augenlicht und die damit einhergehende starke irritierende Wirkung lässt den Angreifer frühere Absichten vergessen. Wenn der Wirkstoff in Ihre Augen gelangt, spülen Sie den betroffenen Bereich mit Wasser..

Pfeffergas Oleoresin Capsicum

Es ist durch das standardisierte OS-Etikett gekennzeichnet, was Oleoresim Capsicum bedeutet – eine Mischung aus reizenden Wirkungen, die aus Estern, Fettsäuren, Pfefferextrakten und Harzen besteht. Die OS-Substanz verursacht eine starke Reizung der menschlichen Schleimhäute. Die oberen Atemwege, Augen und der Mund sind dem stärksten Einfluss ausgesetzt. Ein Gasstrahl, der diese Mischung enthält, ist eines der wirksamsten Mittel zur Selbstverteidigung gegen einen einzelnen Gegner. Reizungen durch Pfefferspray führen zu starker Tränenflussbildung und starkem Husten.

Arten von Pfefferkanistern

Pfefferkanister werden nach zwei Merkmalen klassifiziert: der Sprühmethode und der Zusammensetzung des Wirkstoffs. Nach der Methode des Ausstoßens von Gas werden Waffen unterteilt in:

  1. Aerosol sprühen. Die Substanz wird in einem großen Kegel vor der Düse ausgestoßen. Minimale Reichweite, maximale Effizienz im Nahbereich.
  2. Aerosolstrahl. Es unterscheidet sich vom vorherigen in einem kleineren Winkel der Niederlage. Es wird als universell angesehen. Der effektive Abstand ist länger.
  3. Inkjet. Die Flüssigkeit wird durch einen dicht gerichteten Strom gebrannt. Nicht empfohlen für Personen, die an ihrer eigenen Genauigkeit zweifeln..
  4. Schaumig. Ähnlich wie zuvor, jedoch reizend, schwerer von betroffenen Stellen abzuwischen.
  5. Gel. Pfeffersprühdosen dieses Typs haben die größte effektive Reichweite (3-5 m). Das Gel haftet perfekt auf der Haut, der Schleimhaut.

Aerosol-Spray

Pfeffersprühdosen mit dieser Art von Aktivspray eignen sich am besten für Nahbereichsanwendungen. Die Gaswolke erstreckt sich über eine Entfernung von 1-1,5 m in einem breiten Kegel. Diese Funktion bietet die Möglichkeit, einen wirksamen Schutzgasvorhang zu erstellen. Um durchzukommen, muss der Angreifer den Reizstoff einatmen. Ein wesentlicher Nachteil ist die Gefahr des Sprühens in Innenräumen oder bei Regen und Wind. Eine starke Luftverschiebung führt zur Neutralisierung des Vorhangs, seiner Entfernung vom Feind oder vom Verteidiger.

Aerosol-Spray

Der Schlagkegel verengt sich, die effektive Reichweite nimmt zu. Es kann verwendet werden, um die Angriffe einer Gruppe von Personen, eines einzelnen Gegners oder streunender Hunde abzuwehren. Die reduzierte Läsionsfläche ermöglicht das gezielte Versprühen von Reizstoffen. Die Vielseitigkeit der Methode zur Verteilung von Paprika hat sie bei Herstellern von zivilen Selbstverteidigungsgeräten beliebt gemacht. Der Nachteil ist die Abhängigkeit vom Wind, wie bei allen Aerosolen.

Strahlspritzen

Pfefferspray setzt einen starken gerichteten Flüssigkeitsstrom frei. In der Komposition ähnelt es einem Standardpfeffer oder passt dazu. Es hat ausgezeichnete Genauigkeitsanzeigen in einer Entfernung von 3-4 Metern. Ein klarer Nachteil ist die Notwendigkeit eines präzisen Zielens. Es kommt gut mit einzelnen Gegnern zurecht und macht sie dauerhaft handlungsunfähig. Flüssiges Reizmittel wird schlecht abgewaschen, und das Reflexreiben der Substanz führt zu einer Erhöhung der Reizwirkung.

Strahlspritzen

Schaum

Pfefferspray wirft einen starken Strahl dicken Schaums auf den Feind. Die Schaumzusammensetzung wird schlecht abgewaschen, beim Abwischen vergrößert sich der Schadensbereich. Die Vorteile sind ähnlich wie beim Jet-Sprühen: gute effektive Reichweite, die Möglichkeit des gezielten Schießens, wodurch versehentliche Treffer auf Passanten vermieden werden. Der Nachteil sind Schwierigkeiten beim Zielen auf sich bewegende Ziele, lange Flugzeiten mit schwerem Schaum und geringe Ebenheit der Flugbahn.

Gel

Das mit einem Gel ausgestattete Pfefferspray schützt perfekt vor einem einzelnen Ziel. Die klebrige wässrige Zusammensetzung wird nicht mit einfachen Mitteln gewaschen: Das Wasser hat keine Angst vor ihm, der Lappen verschmiert noch mehr. Ein signifikantes Minus ist die Unfähigkeit, gegen Tiere zu verwenden. Die Wahrscheinlichkeit, dass das Gel in die Mundhöhle gelangt, ist sehr gering. Die effektive Reichweite beträgt 2-3 m.

Wie man eine Gasdose zur Selbstverteidigung wählt

Der Kauf eines Pfeffersprays sollte nachdenklich sein, basierend auf überprüften Informationen, der persönlichen Erfahrung eines anderen im Umgang mit zivilen nicht-tödlichen Selbstverteidigungswaffen. Untersuchen Sie die Eigenschaften und Faktoren, anhand derer der Pfeffer ausgewählt wird:

  • Die Anzahl der Verwendungen. Wählen Sie wiederverwendbare Pfefferkanister, wenn Sie sich über den Erfolg ihrer Verwendung nicht sicher sind. Volumetrische Aerosole können einen vollständigen Gasvorhang erzeugen.
  • Sprühmethode. Situationsindikator: Für Fahrer ist es besser, ein gelartiges, schaumiges Spray im Handschuhfach aufzubewahren. Aerosol ist für Fußgänger geeignet.
  • Größen, Volumen. Es ist einfacher, einen kleinen Zylinder in Arbeitsposition zu bringen.

Hersteller

Verschiedene Unternehmen verkaufen ihre Optionen für Pfefferspray. Die Hauptunterscheidungsmerkmale sind die Konzentration des Betriebssystems, die Art und der Bereich des Sprühens, seine Dauer und die Anzahl der Anwendungen. Die beliebtesten Hersteller sind:

  • Chiton. Macht Schockaerosole mit 23% Paprika-Extrakt. Die Wirkung der Anwendung dauert bis zu einer halben Stunde; bewertet für 7 Sekunden kontinuierliches Sprühen.
  • Tjumen-Aerosole. Unter diesen ist das Control-UM-Modell sehr beliebt. Die Zusammensetzung enthält zusätzliche Zusätze zur Unterdrückung der Aggression von Tieren.
  • TechCrim. Viel Aufmerksamkeit wird der Verbesserung der Sprühdosen Black und Torch 2 mit einem breiten Sprühkegel gewidmet, der eine große Anzahl von Gegnern aufhalten soll.

Effektive Reichweite

Abhängig von der Sprühmethode ist der Druck im Gehäuse. Beim Sprühen mit Schaum, Strahl und Gel beträgt die effektive Reichweite 3 bis 5 m, die Läsion ist jedoch eng und entspricht der Breite des Strahls zum Zeitpunkt des Kontakts mit der Oberfläche. Aerosole haben eine kürzere Angriffsentfernung (1-2 m), bilden jedoch einen großflächigen Schutzvorhang und helfen, sich gegen eine Gruppe von Gegnern zu verteidigen. Beispiele beinhalten:

  • Degen – 3-3,5 m, Jet;
  • Paprika – 1,5 m, Aerosol;
  • Lady Black – 2 m Strahlspray.

Selbstverteidigungsschwert

Dauerbetriebszeit

Dieser Parameter bestimmt, wie viele Gegner und wie viel sie treffen können, bis der Reizstoff vollständig aufgebraucht ist. Denken Sie daran, dass die Verwendungsdauer nicht immer vom Volumen der Kapsel abhängt. Sprühen Sie Pfefferspray schneller als Aerosolspray. Wählen Sie eine Waffe zur Selbstverteidigung, die auf den beabsichtigten Einsatzbedingungen basiert. Betrachten Sie Optionen mit unterschiedlicher Nutzungsdauer:

  • C360-Gel – 4-5 Sekunden;
  • Schwarzer Tintenstrahl – 3-4 Sekunden;
  • Fackel 2 – 7-8 Sekunden.

Volumen

Legt fest, wie viel aktive Suspension in einer Metallkapsel enthalten ist. In direktem Verhältnis zum Volumen steht die Dauer des Dauerbetriebs, die Kompaktheit. Die Bestellung eines großen Zylinders erfolgt zum Transport und zur Verwendung von der Maschine aus. In diesem Fall wird ein Gel- oder Schaumpfeffer gekauft, der dem Verteidiger keinen Schaden zufügt. Fußgänger eignen sich besser für kleine Modelle, die 1-2 Mal ausgelegt sind. Hersteller bieten folgende Volumenoptionen an:

  • Lady Black Aerosol – 25 ml;
  • Degen, Tintenstrahl – 100 ml;
  • Schaumiger Drache – 650 ml.

Minimale Betriebstemperatur

Kalte Klimazonen stellen eine ernsthafte Bedrohung für die Funktionsfähigkeit vieler Geräte dar. Paprika ist keine Ausnahme – in der Kapsel befindet sich unter Druck stehende Flüssigkeit, die gefrieren kann. Die Bedrohung ist nicht nur der Ausfall des Geräts, sondern auch die Ausdehnung der Suspension während des Gefrierens – dies kann zum Bersten des Zylinders mit einem Sprühnebel flüchtigen Inhalts führen. Hersteller verdünnen ätzende Flüssigkeit mit speziellen Frostschutzformulierungen. Die Mindestbetriebstemperatur von Paprika beträgt:

  • Pfefferspray – -40 Grad;
  • Brennender Pfeffer – -10 Grad;
  • Schwert – -20 Grad.

Größe

Wählen Sie die Größe des Pfeffers entsprechend Ihrer Bequemlichkeit und dem Aufbewahrungsort. Denken Sie daran, dass eine kompakte Kapsel leichter aus einer Tasche oder einem Beutel zu greifen ist als eine große Literflasche. Die Größe hängt vom Volumen des Wirkstoffs ab, den die Metallhülle enthalten kann. Kleiner Pfeffer Pfeffer endet nach 4-8 Sekunden Dauereinsatz. Die hergestellten Kapseln sind in 3 Kategorien unterteilt:

  • 25 ml 1-2 Anwendungen, passt leicht in Ihre Handfläche.
  • 65-100 ml. Das universelle Mittel zur Selbstverteidigung bei wiederholtem Gebrauch.
  • 100-1000 ml. Persönliche Schutzausrüstung für das Fahrzeug zu Hause. Die Anzahl der Anwendungen erreicht 15-30.

Wo kann man Pfefferspray kaufen?

Einzelne nicht tödliche zivile Stoppwaffen, die keinen direkten Schaden verursachen, können frei verkauft werden. Sie können ein Gasspray zur Selbstverteidigung in Moskau, St. Petersburg und anderen Städten in den Regalen des Militärhandels kaufen, wo es ein wesentlicher Bestandteil des Sortiments ist. Sie können Waren mit Lieferung bei einem zertifizierten Hersteller über einen spezialisierten Online-Shop bestellen, der Zivilschutzwaffen verkauft.

Sortiment an Gasschutzprodukten

Welches Gasspray ist am effektivsten?

Produktname und Hersteller

Sprühtyp

Reizend und Umfang

Volumen (ml)

eine kurze Beschreibung von

Vorteile und Nachteile

Preis (Rubel)

Heaton, Schock

Aerosol

Oleoresin Capsicum, bis zu 2,5 Meter

1000

Eine gute Option zur Selbstverteidigung mit einer anständigen Reichweite. Stört perfekt eine Gruppe von Menschen, kann einen Gasvorhang schaffen.

Niedriger Preis, geringe Größe, große Reichweite.

580

Techcream, Pfefferspray

Aerosol

Oleoresin Capsicum, bis zu 2 Meter

65

Ein beliebtes Produkt auf dem nicht tödlichen zivilen Waffenmarkt. Vergleicht sich günstig mit der Breite des Kegels.

Toller Preis, häufige Rabatte vom Hersteller. Niedrige Fluggeschwindigkeit der Gaswolke.

240

Techcream, Schwarz

Aerosol-Spray

OS 20%, 2 Meter

65

Eine häufige Auswahl von Polizeieinheiten kann einen breiten Vorhang aus Tränengas erzeugen. Unterscheidet sich von Analoga durch den vergrößerten Sprühradius.

Hervorragende Genauigkeit, großer Betriebstemperaturbereich.

410

Paprika, Techcream

Aerosol-Spray

OS 20%, 2 Meter

25

Eine kompakte Version nicht tödlicher Zivilwaffen, sehr bequem zu tragen. Es kann schnell aus der Tasche einer Jacke, Tasche usw. gezogen werden..

Klein, leicht zu sprühen. Verfügbarkeit, kleiner Läsionsradius.

260

Drache, Techcream

schaumig

OS 95%, TS 3,1%, 2,5 Meter

100

Die Sprühdauer ist eine der wichtigsten Eigenschaften von Pfeffer. Dragon überholt Analoga in diesem Parameter stark.

Breiter Kontaktpunkt, langes Sprühen. Erhöhte Kosten, anständiges Gewicht.

550

Pfeffer 11-A, Techcream

Aerosol

OS 95%, 2 Meter

65

Wiederverwendbares Gerät für 8-10 kurze Sprays. Aufgrund des großen Kontaktpunktes reicht ein kurzfristiger Sprühnebel aus, um den Feind zu neutralisieren.

Großer Sprühkegel, ordentliche Ausbreitungsgeschwindigkeit der Substanz. Niedriger Temperaturbereich.

270

Torch2, Techcream

Aerosol

OS 95%, 3 Meter

100

Die vergrößerte Reichweite bietet mehr Sicherheit bei der Verwendung, die Zugabe eines speziellen CS-Polizeireizmittels verlängert die Wirkung.

Große Kontaktfläche, geringe Größe, vergrößerter effektiver Abstand. Schnelle Nutzung von Inhalten.

450

Anwendungsregeln

Mit äußerster Genauigkeit lohnt es sich, Pfefferspray unter Beachtung einer Reihe von Regeln zu verwenden:

  1. Sprühen Sie kein Aerosol in Innenräumen, um Verletzungen zu vermeiden.
  2. Befolgen Sie die Anweisungen und verwenden Sie diese Zivilschutzwaffe ausschließlich für den vorgesehenen Zweck.
  3. Denken Sie daran, dass bei ungerechtfertigter Verwendung von Pfeffer eine administrative oder strafrechtliche Haftung entsteht.
  4. Speichern Sie nicht die Ressource der Spraydose, wenn Sie angreifen – ein Klick reicht möglicherweise nicht aus.

Mädchen verteidigt sich

Mögliche Konsequenzen

Wenn Oleoresin Capsicum in die verschiedenen Teile des menschlichen Körpers gelangt, folgt sofort eine starke Reizreaktion. Die Folgen der Verwendung von Pfeffer sind wie folgt:

  • Brennen. Direkter Augenkontakt mit einer Suspension mit einer hohen Konzentration des Wirkstoffs kann zu einer Verätzung führen..
  • Ödem. Zusätzlich zur Reizung verursacht das Einatmen des Reizstoffs einen Hustenanfall, Niesen und Atembeschwerden. Ein Allergiker hat eine hohe Wahrscheinlichkeit für Lungenödeme und Erstickung.

Erste Hilfe leisten

Machen Sie sich mit den Regeln für die medizinische Versorgung bei Pfefferspray auf den Körper vertraut:

  • Reiben Sie den betroffenen Bereich nicht ein – dies verstärkt die Wirkung von Reizstoffen.
  • Befeuchten Sie den Kontaktbereich mit einem feuchten Tuch, um die Ätzsuspension von der Haut zu entfernen.
  • Tränenflüssigkeit kommt effektiv mit dem Waschen der Augen des Wirkstoffs des Ballons zurecht. Blinken Sie häufiger, um starke Tränenfluss zu verursachen.
  • Waschen mit fetter Milch, reinem Wasser und einer Sodalösung hilft ebenfalls.

Vorteile und Nachteile

Paprika hat ihre eigenen Vor- und Nachteile, da sie diese Art von Waffe einschränkt oder zur Verwendung beiträgt. Überprüfen Sie die Nachteile von Tanks:

  • geringer Einsatzbereich;
  • erfordert etwas Geschick;
  • der Feind kann Gas ausweichen;
  • verliert bei windigem, kaltem Wetter an Wirksamkeit;
  • Die Verwendung in Innenräumen ist nicht gestattet.

Die offensichtlichen Vorteile sind:

  • niedrige Kosten für Waffen;
  • geringe Wahrscheinlichkeit von Körperverletzung;
  • kleine Größen;
  • die Bequemlichkeit der Verwendung.
Bewerte diesen Artikel
( Noch keine Bewertungen )
Füge Kommentare hinzu

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

Pfefferspray zur Selbstverteidigung
Einsatz der Blockchain-Technologie in 15 verschiedenen Branchen.