Scrapbooking-Ideen für Anfänger

Der Inhalt des Artikels



Scrapbooking ist die Kunst, Fotoalben, Rahmen für Fotos und Gemälde, Broschüren, Karten und Geschenkverpackungen zu erstellen und zu gestalten. Scrapbooking für Anfänger gibt jedem die Möglichkeit zu lernen, wie man originelle Dinge mit eigenen Händen schafft. Die Kunst des Scrapbooking hat verschiedene Richtungen und Techniken – Stress (alternde Albumseiten), Stempeln (Erstellen von Originaleffekten mit Tinte, Stempeln und Applikatoren), Prägen (Erstellen von konvexen Gemälden) und andere Stile, die zum Entwerfen von Alben und Gemälden verwendet werden.

Scrapbooking – was ist das und wo soll ich anfangen?

Scrapbooking für Anfänger ist eine Art Kunsthandwerk, das auf der Gestaltung und Produktion von Fotoalben, der ursprünglichen Speicherung von Familienfotos, persönlichen Geschichten in Form von Fotos, Zeichnungen, Zeitungsausschnitten und Notizen basiert. Die originalen Hochzeits- und Neujahrsalben, das persönliche Tagebuch, die Einladungskarte, die Geschenkbox, das Bild, das Buch, die Bindung und der Umschlag für Geld werden sehr schön sein. Scrapbooking ist für Anfänger geeignet. Es lohnt sich, einfache Optionen zu wählen, die beherrscht werden und die es ermöglichen werden, auf komplexe Schemata umzusteigen.

Scrapbooking-Album

Im Kern fungiert Scrapbooking als eine besondere Art der Speicherung von Geschichten mit Hilfe von taktilen und visuellen Techniken, die die Geschichte ersetzen. Das Fotoalbum sollte auf besondere Weise dekoriert sein und aus separaten Broschüren bestehen, von denen jede einen fertigen Gedanken (Collage) zum Ausdruck bringt. Solche Originalalben sollten ein Thema abdecken – die Geburt eines Kindes, eine Hochzeit. Für Anfänger gibt es bereits fertige Schemata (Skizzen).

Scrapbooking-Tagebuch

In Russland sind Demobil-Alben weit verbreitet, in denen nicht nur Fotografien, sondern auch Zeichnungen, Collagen, interessante Cartoons, Wünsche und Adressen von Kollegen zu sehen sind. Die Produktion solcher Originalalben wird von Soldaten durchgeführt, die unerfahrene Handwerker sind, und alles Notwendige kann während des Gottesdienstes gesammelt werden.

Es lohnt sich einfach nicht, Fotos im Scrapbooking-Stil im Haus zur Verfügung zu stellen. Daher sollte ein bestimmtes Thema ausgewählt werden, nach dem Fotos ausgewählt werden. Der Beginn von Scrapbooking-Meistern kann lange Zeit anstrengend sein, um ein Meisterwerk zu schaffen. Nachdem Sie jedoch einige Elemente erstellt haben, möchten Sie diese Kunst fortsetzen.

Scrapbooking Fotoalbum

Was Sie für das Scrapbooking benötigen

Scrapbooking für Anfänger erfordert Geduld und Vorbereitung der Materialien. Sie möchten sofort viel Arbeit kaufen, sollten aber keine zu teuren Werkzeuge kaufen. Für Anfänger müssen Scrapbooking-Meister ein Starter-Kit mit Werkzeugen kaufen, die nicht sehr teuer sind, und jeder, der sie kaufen möchte, kann sie kaufen. Es ist nicht erforderlich, professionelle Tools zu kaufen, die von erfahrenen Scrapbooking-Meistern verwendet werden.

Scrapbooking-Notizbuch

Materialien

Wenn entschieden wurde, diese Art von Kunst zu machen, benötigt das Scrapbooking für Handarbeiten für Anfänger die folgenden Materialien:

  • Schere (verschiedene Arten);
  • Doppelseitiges Klebeband;
  • Kleber;
  • Papier und Bleistift;
  • Nähmaschine;
  • gemusterter Locher;
  • Knöpfe, Bänder, Strasssteine;
  • Pappe oder Schneidematte;
  • Stempel;
  • Lineal und Schere.

Werkzeuge

Anfänger von Scrapbooking-Mastern sollten über die folgenden Tools verfügen:

  • Es ist notwendig, verschiedene Arten von Scheren (kleine und große) zu nehmen..
  • Doppelseitiges Klebeband, spezielles Klebeband für Fotos.
  • Einfaches PVA ist ideal zum Kleben von Papier..
  • Spezielle Locher werden benötigt, es müssen jedoch nicht mehr als 2 Stück gekauft werden, um mit dem Scrapbooking zu beginnen.

Scrapbooking Punsch

  • Für eine schöne und originelle Dekoration eines Notizbuchs können Fotorahmen, Bänder in verschiedenen Stärken, Strasssteine, Knöpfe oder andere dekorative Materialien verwendet werden.
  • Einfache Pappe oder dicke alte Magazine eignen sich zum Schneiden von Teilen..
  • Scrapbooking für Anfänger erfordert nicht zu viele Werkzeuge, daher ist es nicht erforderlich, eine Nähmaschine zu kaufen, es wird nicht immer benötigt. Nehmen Sie stattdessen eine einfache dicke Nadel oder eine dünne Ahle.
  • Es werden nur wenige Stempel benötigt, die Stempelkissen im Kit enthalten. Feuchttücher können zum Reinigen der Matrizen verwendet werden, aber nur solche, die keinen Alkohol enthalten. Anfänger im Scrapbooking können sie mit warmem Wasser und Seife waschen.
  • Erfahrene Scrapbooking-Meister verwenden den Öseninstallateur, und Anfänger können Sets für ihre Installation in speziellen Nähgeschäften kaufen.
  • Ein Lineal mit einer Schere wird durch einen speziellen Cutter (einfaches Metalllineal, Schreibwarenmesser) ersetzt..

Skizzen

Scrapbooking-Skizzen für Anfänger erleichtern die schrittweise Erstellung von Original-Fotoalben, -Karten und -Notizbüchern erheblich. Für Anfänger werden Skizzen zu einem echten Lebensretter, da sie bei der Erstellung des Originalalbums für ein Foto, einen Rahmen und einen Notizblock neue Ideen und Inspirationen liefern können. Wenn Sie keine Scrap-Seite selbst erstellen möchten, sollten Sie vorgefertigte Vorlagen (Leerzeichen) für das Scrapbooking beachten..

Scrapbooking-Skizzen

Scrapbooking-Skizzen

Skizzen Leerzeichen

Interessante Ideen für Anfänger – Foto

Scrapbooking-Ideen

Meisterkurs zum Scrapbooking eines Fotoalbums für ein Kind

Ein schrittweiser Scrapbooking-Workshop für Anfänger hilft Ihnen dabei, ganz einfach ein schönes Originalalbum für Ihr Kind zu erstellen. Mit kreativem und innovativem Denken können Sie leicht ein echtes Kunstwerk schaffen, aber ohne Vorstellungskraft gibt es einen Ausweg – sich mit Meisterkursen vertraut zu machen und eine geeignetere Option für Anfänger zu wählen.

Kinderfotoalbum im Scrapbooking-Stil

In diesem Fall benötigen Sie folgende Materialien:

  • 3-5 Blatt Papier mit einem beliebigen Muster;
  • 4 Blatt Pappe (weiß) mit den Maßen 12,5 x 12,5 cm;
  • 2 Blatt dicker Karton mit einer Größe von 13 x 13 cm (Spezialpapier für Scrapbooking).

Zukünftiges Albumcover

Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Scrapbooking eines Fotoalbums für Anfänger.

  1. Zunächst wird das Cover des Originalalbums erstellt. 2 Quadrate werden aus Papier ausgeschnitten, deren Abmessungen 15 x 15 cm betragen. 6 quadratische Blätter (12,5 x 12,5 cm) werden als innere Blätter des Albums verwendet.
  2. Papier wird auf die Quadrate aus Pappe geklebt, alle hervorstehenden Ecken werden abgeschnitten. Die linke und rechte Ecke sind gleichmäßig geschnitten und die untere und obere Ecke schräg.

Papier klebt

  1. Vorsichtig kleben.
  2. Dann wird ein dünnes Klebeband (ca. 50 cm lang) genommen, das auf die Innenseite des Quadrats geklebt wird. Das Ende des Bandes „A“ (wie auf dem Foto angegeben) sollte etwas länger sein.
  3. 2 Klebebandstücke werden auf das Quadrat geklebt (Klebebandlänge 5 cm im unteren und oberen Teil des Quadrats).

Klebebänder

  1. Nach dem Beispiel unten auf dem Foto sind alle Teile des zukünftigen Albums miteinander verbunden.
  2. Von oben werden direkt auf das Klebeband weiße Blätter geklebt, und für den Umschlag müssen Sie farbiges Papier (verschiedene Farben – schwarz, rot, blau, pink) nehmen..

Weiße Blätter kleben

  1. Alle Seiten des Albums sind mit Papierquadraten verklebt, andere Dekorationen können nach Ihren Wünschen verwendet werden.

Album-Seiten dekorieren

Wie man DIY Scrapbooking Frames macht

Um einen originalen Fotorahmen mit Ihren eigenen Händen zu erstellen, benötigen Anfänger Scrapbooking-Meister die folgenden Materialien:

  • Einklebebuchpapier (1 Blatt);
  • Bleistift;
  • Herrscher;
  • Schere;
  • nicht schreibender Stift oder Zauberstab;
  • Foto;
  • Schreibwarenmesser;
  • Kleber;
  • Scotch.

Scrapbooking-Rahmen

Ein schrittweiser Plan hilft Ihnen dabei, keinen Fehler zu machen und alle Arbeiten korrekt abzuschließen, und die Schablone enthält eine schöne Inschrift, die in der Anfangsphase einfach unverzichtbar ist. Um einen originellen und ungewöhnlichen Rahmen für Fotos zu erstellen, sollten verschiedene Schablonen verwendet werden, um verschiedene Zeichnungen zu erstellen, die für Personen relevant sind, die nicht wissen, wie man schön zeichnet. Video-Tutorials zum Scrapbooking für Anfänger sind ein unverzichtbares Werkzeug bei der Erstellung dieses Meisterwerks.

  1. In der Anfangsphase wird das Kartonblatt gemäß dem auf dem Foto gezeigten Schema geteilt.
  2. Mit Hilfe eines Schreibmessers muss die Mitte sorgfältig ausgeschnitten werden. Ein Kartonrahmen wird auf die Rückseite des Einklebebuchpapiers geklebt..
  3. Innerhalb des Rahmens wird das Papier sorgfältig quer geschnitten und die Seiten der Biegungen werden mit einem nicht schreibenden Stift hergestellt.

Kartonrahmen schneiden

  1. Die Ecken sind abgeschnitten, ca. 5 cm weichen vom Rand des Kartons ab. Der obere und untere Teil des zukünftigen Rahmens werden bestimmt. Oben werden nicht sehr große Schnitte gemacht, die etwas größer sein sollten als das Foto. Am Umfang des Rahmens wird mit Ausnahme des oberen Teils Klebeband aufgeklebt.
  2. Auf die Rückseite ist ein Karton geklebt, damit das Foto nicht herausfällt. Die Ecken des Rahmens sind von allen Seiten gebogen, es ist notwendig, den gesamten Überschuss auszuschneiden.
  3. Aus dem verbleibenden Karton wird ein Trittbrett hergestellt, das am Rahmen befestigt ist.

Fertiger Rahmen

  1. Fast jede Dekoration kann verwendet werden, um den Fotorahmen zu dekorieren – eine Blume, Buchstaben, Perlen, Strasssteine, jedes improvisierte Material. Eine Digitalkamera hilft dabei, schöne Fotos für die gesamte Ausstellungshalle der Original-Fotorahmen zu erstellen.

Notebook-Scrapbooking-Technik

Um ein schönes Notizbuch mit Ihren eigenen Händen zu erstellen, benötigt eine Anfängerin folgende Materialien:

  • Sekundenkleber;
  • dünner Filz;
  • Schere;
  • doppelseitiges Klebeband (Klebefolie);
  • Notizbuch und Farbe;
  • dekorative Elemente für die Dekoration.

Scrapbooking-Notizbuch

  1. Auf dem Tisch wird ein dünner Filz ausgelegt, wonach in der Mitte ein Notizbuch ausgelegt wird. Zum Biegen des Materials um den Umfang verbleiben ca. 10 cm. Der gesamte Überschuss wird abgeschnitten (Sie müssen die Form des Notizbuchs ausschneiden.).
  2. Doppelseitiges Klebeband wird auf die Innenseite des Covers geklebt, das Notebook wird mit dem Filz zusammengefaltet, alle Linien werden sanft mit der Hand geglättet (die Bindung sollte genau mit Material bedeckt sein). Müssen Ecken schneiden.
  3. Alle Kanten der Filzhülle sind geklebt, jede Biegung wird vorsichtig gedrückt, damit der Kleber Zeit zum Greifen hat. Das Notizbuch wird geschlossen und auf einen festen Gegenstand gedrückt.
  4. Ganz am Ende ist das Notebook-Cover verziert – es wird ein vorbereiteter Rohling oder eine Vorlage verwendet, farbige Farbe (Farben können sehr unterschiedlich sein – schwarz, scharlachrot, gold, grün, gelb, blau). Das Wichtigste ist, dass die Farbe vollständig trocken ist.

Video-Tutorials Scrapbooking-Postkarten

Dinge, die mit Ihren eigenen Händen gemacht wurden, und dies ist Scrapbooking für Anfänger, sind in einem echten Trend und werden von Tag zu Tag beliebter. Es ist möglich, fertige exklusive Artikel zu kaufen oder geduldig ein Kunstwerk zu schaffen. Wenn Sie nur eine Karte für Weihnachten oder Geburtstag gemacht haben, werden Sie vielleicht nicht einmal bemerken, wie Scrapbooking zu einem Lieblingshobby wird und sehr bald nicht nur zu Hause, sondern auch bei Freunden schöne Souvenirs haben. Kinderthemen werden Schulkinder interessieren, da sie ideal für junge Anfänger sind.

Kindergeburtstagskarte

Neujahrskarte

Bewerte diesen Artikel
( Noch keine Bewertungen )
Füge Kommentare hinzu

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: