Sehen uns die Toten nach dem Tod: die Verbindung der Seele und der lebenden Person

Der Inhalt des Artikels



Wenn jemand in Ihrer Nähe stirbt, möchten die Lebenden wissen, ob die Toten nach dem physischen Tod uns hören oder sehen, ob es möglich ist, sie zu kontaktieren und Antworten auf Fragen zu erhalten. Es gibt viele reale Geschichten, die diese Hypothese stützen. Sie sprechen über das Eingreifen der anderen Welt in unser Leben. Verschiedene Religionen leugnen auch nicht, dass die Seelen der Toten ihren Lieben nahe stehen..

Was ein Mann sieht, wenn er stirbt

Was eine Person sieht und fühlt, wenn der physische Körper stirbt, kann nur anhand der Geschichten derer beurteilt werden, die den klinischen Tod überlebt haben. Die Geschichten vieler Patienten, die die Ärzte retten konnten, haben viel gemeinsam. Sie alle sprechen über ähnliche Empfindungen:

  1. Eine Person beobachtet andere Menschen, die sich von der Seite über ihren Körper beugen.
  2. Zuerst ist eine starke Angst zu spüren, als ob die Seele den Körper nicht verlassen und sich vom üblichen irdischen Leben verabschieden will, aber dann kommt Ruhe.
  3. Schmerz und Angst verschwinden, der Bewusstseinszustand ändert sich.
  4. Der Mensch will nicht zurückkommen.
  5. Nach dem Passieren eines langen Tunnels erscheint eine Kreatur im Lichtkreis, der sich selbst fordert..

Wissenschaftler glauben, dass diese Eindrücke nicht damit zusammenhängen, was eine Person fühlt, die in eine andere Welt gegangen ist. Sie erklären solche Visionen mit einem hormonellen Anstieg, Arzneimittelexposition und Gehirnhypoxie. Obwohl verschiedene Religionen, die den Prozess der Trennung der Seele vom Körper beschreiben, von denselben Phänomenen sprechen – Beobachtung des Geschehens, Erscheinen eines Engels, Abschied von Verwandten.

Mädchen

Stimmt es, dass Tote uns sehen?

Um zu beantworten, ob verstorbene Verwandte und andere Menschen uns sehen, müssen wir verschiedene Theorien studieren, die über das jenseitige Leben erzählen. Das Christentum spricht von zwei entgegengesetzten Orten, an die die Seele nach dem Tod gehen kann – es ist Himmel und Hölle. Je nachdem, wie ein Mensch gelebt hat, wie gerecht er ist, wird er mit ewiger Glückseligkeit belohnt oder ist zu endlosem Leiden für seine Sünden verurteilt.

Wenn man argumentiert, ob die Toten nach dem Tod uns sehen, sollte man sich der Bibel zuwenden, die besagt, dass im Paradies ruhende Seelen sich an ihr Leben erinnern, irdische Ereignisse beobachten können, aber keine Leidenschaften erleben. Menschen, die nach dem Tod als Heilige anerkannt wurden, sind Sünder und versuchen, sie auf dem wahren Weg zu führen. Nach esoterischen Theorien hat der Geist des Verstorbenen nur dann eine enge Beziehung zu seinen Lieben, wenn er ein hervorragendes Geschäft hat.

Sieht die Seele eines Verstorbenen seine Lieben?

Nach dem Tod endet das Leben des Körpers, aber die Seele lebt weiter. Bevor sie in den Himmel geht, ist sie weitere 40 Tage bei Verwandten und versucht, sie zu trösten, um den Schmerz des Verlustes zu lindern. Daher ist es in vielen Religionen üblich, Gedenkfeiern für diese Zeit zu ernennen, um die Seele in die Welt der Toten zu führen. Es wird angenommen, dass Vorfahren auch viele Jahre nach dem Tod uns sehen und hören. Die Priester raten uns, nicht darüber zu spekulieren, ob die Toten nach dem Tod uns sehen, und zu versuchen, weniger für weniger zu trauern, weil das Leiden der Verwandten für die Verstorbenen schwierig ist.

Mädchen mit Flügeln

Kann die Seele eines Verstorbenen zu Besuch kommen?

Wenn die Beziehung zwischen geliebten Menschen während des Lebens stark war, ist diese Beziehung schwer zu brechen. Verwandte können die Anwesenheit eines Verstorbenen in einer anderen Welt spüren und sogar ihre Silhouette sehen. Dieses Phänomen wird als Phantom oder Geist bezeichnet. Eine andere Theorie besagt, dass der Geist nur in einem Traum zu Besuch kommt, wenn unser Körper schläft und die Seele wach ist. Während dieser Zeit können Sie verstorbene Verwandte um Hilfe bitten.

Kann ein Toter ein Schutzengel werden?

Nach dem Verlust eines geliebten Menschen ist der Schmerz des Verlustes sehr groß. Ich möchte wissen, ob tote Verwandte uns hören, um uns von ihren Problemen und Sorgen zu erzählen. Der Religionsunterricht leugnet nicht, dass Tote für eine Art Schutzengel werden. Um jedoch eine solche Ernennung zu erhalten, muss eine Person tief an das Leben glauben, nicht an die Sünde und Gottes Gebote befolgen. Oft sind die Schutzengel einer Familie Kinder, die früh gegangen sind, oder Menschen, die sich der Anbetung widmen.

Mädchen betet

Gibt es eine Verbindung zu den Toten?

Laut Menschen mit außersinnlichen Fähigkeiten besteht die Verbindung zwischen der realen und der Unterwelt und ist sehr stark, so dass es möglich ist, eine Aktion wie das Gespräch mit dem Verstorbenen durchzuführen. Um den Verstorbenen aus der anderen Welt zu kontaktieren, führen einige Hellseher spirituelle Sitzungen durch, in denen Sie mit einem verstorbenen Verwandten sprechen und ihm Fragen stellen können..

Im Christentum und in vielen anderen Religionen wird die Möglichkeit, durch irgendeine Art von Manipulation einen erholsamen Geist hervorzurufen, vollständig verweigert. Es wird angenommen, dass alle Seelen, die auf die Erde kommen, Menschen gehören, die im Laufe ihres Lebens viele Sünden begangen haben oder keine Reue erhalten haben. Nach der orthodoxen Tradition müssen Sie, wenn ein Verwandter davon träumt, in eine andere Welt gegangen zu sein, am Morgen in die Kirche gehen und eine Kerze hineinstecken und dabei helfen, Frieden im Gebet zu finden.

Bewerte diesen Artikel
( Noch keine Bewertungen )
Füge Kommentare hinzu

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: