So deaktivieren Sie kostenpflichtige Dienste auf einem Megaphon selbst über Ihr persönliches Konto online, per SMS und ussd-Anfrage

Der Inhalt des Artikels



Jeder Mobilfunkkunde stößt mindestens einmal auf das Problem zusätzlicher Dienste, die vom Betreiber und vom Tarifplan auferlegt werden. Sie sind nicht immer frei und gerechtfertigt. Überlegen Sie, wie Megafon kostenpflichtige Dienste deaktivieren kann, die für den Benutzer seit langem unerwünscht sind.

So überprüfen Sie kostenpflichtige Dienste auf einem Megaphon

Banknoten und Smartphone

Megafon-Abonnements können auf verschiedene Arten verwaltet werden:

  • Allein (mithilfe einer Folge von Befehlen auf einem Mobiltelefon oder einem anderen Gerät über das Internet).
  • Über den Betreiber (direkt im Handy-Salon oder telefonisch bei der Hotline).

Im ersten Fall müssen Sie wissen, welche Optionen derzeit mit dem Tarifplan verbunden sind. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, dies zu tun:

  1. Verwenden Sie die Tastatur Ihres Telefons, wählen Sie * 505 #. Als Antwort erhalten Sie eine Nachricht mit einer Liste der Abonnements, die der Telefonnummer zugeordnet sind, von der die Anfrage gesendet wurde.
  2. Verwenden Sie Ihr persönliches Konto im Service Guide-System. Dies erfordert das Vorhandensein eines verbundenen Internets und die Registrierung auf der Megafon-Website. Die Liste der verbundenen Optionen befindet sich im gleichnamigen Lesezeichen.
  3. Bei einem kurzen Anruf 0505 folgen Sie den Anweisungen des Anrufbeantworters (Navigator)..

So deaktivieren Sie Dienste auf einem Megaphon

Am besten wenden Sie sich an das Firmenbüro, um Hilfe zu erhalten. In Großstädten gibt es mehrere Filialen, Informationen dazu finden Sie auf der offiziellen Megafon-Website. Um eine Ablehnung vorzunehmen, benötigen Sie einen Reisepass und einen Servicevertrag. Die Telefonnummer muss der Person gehören, die mit dem Aufruf zum Deaktivieren der Optionen gekommen ist. Nachdem der Mitarbeiter die Kundenkarte in der Datenbank gefunden hat, überprüft er alle verbundenen Optionen, erklärt, welche davon bezahlt werden, und deaktiviert sie gegebenenfalls unnötig.

Durch technische Unterstützung. Das Anrufen von 0500 oder 0500559 (für Einzelpersonen), 8-800-550-0555 (für juristische Personen) ist kostenlos. Der Betreiber wird beantworten, wie bezahlte Dienste auf Megafon schnell deaktiviert oder nach einer Reihe von klärenden Fragen deaktiviert werden können. Grundlegende Informationen hierfür benötigt:

  1. VOLLSTÄNDIGER NAME. Teilnehmer.
  2. Telefonnummer.
  3. Passdaten.
  4. Das Codewort.

Wie entferne ich Abonnements auf einem Megaphon per SMS an eine kurze Nummer? Alle bezahlten Optionen können deaktiviert werden, indem das Wort „STOP“ („NEIN“) an die Nummer 5051 gesendet wird. Nach der Verarbeitung der Nachricht wird eine Anweisung zu weiteren Aktionen empfangen. Wenn der Code genau bekannt ist, wird er in der SMS zusammen mit dem Wort in dieser Reihenfolge angezeigt: Code, dann das Wort. Warten Sie unbedingt auf die Benachrichtigung zum Herunterfahren.

Mädchen mit einem Smartphone in den Händen

So deaktivieren Sie Abonnements bei Megafon über das persönliche Konto des Service Guide auf der offiziellen Website:

  1. Öffnen Sie die offizielle Megafon-Website.
  2. Registrieren Sie sich, indem Sie eine Anfrage mit dem Befehl * 105 # senden.
  3. Eine SMS-Antwort mit einem Passwort wird an Ihr Konto gesendet.
  4. Geben Sie die Telefonnummer in die Anmeldezeichenfolge ein.
  5. Geben Sie das Passwort ein und gehen Sie.
  6. Die Hauptseite enthält die Registerkarte „Dienste und Optionen“, wählen Sie sie aus.
  7. Es ist erforderlich, die Liste aller Dienste mit Angabe des Tarifs auf einer separaten Registerkarte „Verbundene Dienste“ anzuzeigen..
  8. Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen neben der unnötigen Option.
  9. Bestätigen Sie Ihre Aktion mit der Schaltfläche „Deaktivieren“.

Wie deaktiviere ich kostenpflichtige Dienste mit einer USSD-Anfrage auf Megafon? Wenn beim Anfordern von Abonnements die Antwort in einer Nachricht mit einer Liste aller verbundenen Optionen einging, werden ein einzelner Code und eine Kombination von Nummern angezeigt, wodurch jede einzelne Option deaktiviert wird. Verfahren zum Herunterfahren:

  1. Definieren Sie den zu deaktivierenden Dienst.
  2. Wählen Sie über die Telefontastatur die gewünschte Zahlenkombination.
  3. Warten Sie auf die Bestätigung des Herunterfahrens.

Liste der USSD-Befehle zum Deaktivieren von kostenpflichtigen Diensten und Abonnements

Auf der Megafon-Website finden Sie immer USSD-Befehle, mit denen kostenpflichtige Optionen storniert werden können. Liste der beliebtesten:

  1. * 105 * 1300 # Anrufbeantworter;
  2. * 105 * 2500 # Anruf – immer in Kontakt;
  3. * 105 * 1600 # Anruf – Konferenz;
  4. * 105 * 2400 # call – wer hat angerufen;
  5. * 111 * 211 # Anruf – Wetter;
  6. * 134 * 0 # call – Live Balance;
  7. * 105 * 2100 # Anruf – SMS-Prüfung;
  8. * 105 * 2310 # Anruf – Videomail;
  9. * 105 * 501 * 0 # Klingelton – AntiAON funktioniert auch dann, wenn der Teilnehmer mit einer automatischen Anrufer-ID (AON) verbunden ist..

Mann und Frau mit Smartphone

Weiterleitung, Anforderung eines Kontostands, Bericht über ausgegebene Gelder können nicht gelöscht werden – sie sind in der Hauptliste der freien Gelder enthalten. Sie können die Verbindung von kostenpflichtigen Optionen mithilfe von Inhalten stoppen vollständig blockieren. Diese Option ist nur für Abonnenten der Region Moskau kostenlos verfügbar. Möglichkeiten und Dienstleistungen für andere Regionen müssen beim Betreiber oder auf der Megafon-Website angegeben werden. Verbindungsoptionen:

  1. Persönliches Büro.
  2. Ziffernkombination * 105 * 801 # Aufruf.
  3. SMS „leeren“ oder 0500914 anrufen.
  4. USSD – Anfrage * 526 #, dann folgen Sie den Anweisungen.
Bewerte diesen Artikel
( Noch keine Bewertungen )
Füge Kommentare hinzu

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: