So erhöhen Sie die Lautstärke eines Laptops: Programme zur Verstärkung von Lautsprechern

Der Inhalt des Artikels



Manchmal haben Laptop-Benutzer ein Problem, wenn kein Ton zu hören ist. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um dieses Problem zu lösen: Verwenden einer Tastenkombination, Verwenden der Lautsprechereinstellungen oder Verwenden einer speziellen Software.

So fügen Sie einer Tastatur Sound auf einem Laptop hinzu

Der naheliegendste und einfachste Weg, den Klang eines Laptops zu verbessern, ist die Verwendung der Tastaturfunktionalität. Mehr über ihn:

  1. Suchen Sie die beiden Tasten auf der Tastatur, die zum Erhöhen und Verringern der Lautstärke verantwortlich sind. Sie können sich in der oberen linken oberen Ecke oder näher an der rechten Seite befinden – die Position hängt vom Modell des Geräts ab. (Abb. 1)
  2. Suchen Sie auch die Fn-Taste auf der Tastatur. Es befindet sich bei den meisten Modellen in der unteren linken Ecke neben der Strg-Taste. (Abb. 2)
  3. Um die Lautstärke zu erhöhen oder zu verringern, halten Sie Fn gedrückt und drücken Sie eine der beiden oberen Tasten. Gleichzeitig wird eine Anzeige mit Soundparametern auf dem Bildschirm angezeigt. (Abb. 3)

Feige. 1Lautstärketasten

Feige. 2Fn-Taste

Feige. 3Tasten zum Erhöhen der Lautstärke auf einem Laptop

So erhöhen Sie die Lautsprecherlautstärke auf einem Laptop

Eine andere Möglichkeit, den Ton auf einem Laptop zu erhöhen, wenn die obige Option nicht passt, besteht darin, die Lautsprechereinstellungen zu verwenden. Die Art und das Vorhandensein eines Equalizers hängen von der Soundkarte eines PCs ab, das Funktionsprinzip ist jedoch weitgehend ähnlich. Lautstärkeregelung am Beispiel von Realtek:

  • Öffnen Sie die Systemsteuerung über das Startmenü oder über das Suchformular von Windows 10. (Abb. 4)

Feige. 4Klicken Sie auf Start

  • Wählen Sie „Hardware und Sound“ und gehen Sie dann zu „Sound“. (Abb. 5)

Feige. 5Ausrüstung und Sound

  • Doppelklicken Sie auf die Lautsprecher (oder klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf), und öffnen Sie ihre Eigenschaften. (Abb. 6)

Feige. 6Lautsprechereigenschaften

  • Gehen Sie zur Registerkarte „Verbesserungen“ und wählen Sie „Equalizer“ aus der gesamten Liste aus, indem Sie das Kontrollkästchen aktivieren. (Abb. 7)

Feige. 7EQ-Auswahl

  • Öffnen Sie anschließend das Einstellungsfenster (indem Sie neben „Einstellungen“ klicken). (Abb. 8)

Feige. 8Einstellungsfenster

  • Heben Sie im sich öffnenden Fenster alle Schieberegler bis zum Anschlag an. Die Lautstärke wird in diesem Fall erhöht, aber die Qualität kann erheblich abnehmen: Es wird ein Rasseln, Keuchen und unangenehme Geräusche für das Ohr geben. (Abb. 9)

Feige. 9Equalizer-Schieberegler

  • Alternativ können Sie in den Lautsprechereinstellungen die Kontrollkästchen neben „Equalizer“, „Virtueller Sound“ und „Lautstärke“ aktivieren. Aufgrund dessen kann sich die Lautstärke erhöhen. (Abb. 10)

Feige. 10Toneinstellung

  • Alternative: Gehen Sie zu Lautsprechersoundverbesserungen und aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben „Lautstärke“. Lassen Sie den Rest leer. Aktivieren Sie oben „Alle Soundeffekte ausschalten“. Klicken Sie auf „Übernehmen“. (Abb. 11).

Feige. elfLautheit feiern

So verstärken Sie den Ton auf einem Windows 10-Laptop

Auf vielen Laptops ist heute das Windows 10-Betriebssystem installiert, das die Funktion hat, die Klangqualität von Lautsprechern oder Kopfhörern zu verbessern – „Sound Equalization Settings“. Detaillierte Anleitung:

  • Suchen Sie im Dashboard neben der Uhr das Tray-Symbol. Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie „Soundoptionen öffnen“. (Abb. 12)

Feige. 12Öffnen Sie die Soundoptionen

  • Scrollen Sie im geöffneten Fenster nach unten, um „Sound Control Panel“ auszuwählen. (Abb. 13)

Feige. dreizehnSoundoptionen

  • Wählen Sie das Gerät aus, über das der Ton übertragen werden soll – in diesem Fall „Lautsprecher“. (Abb. 14)

Feige. 14Wählen Sie Lautsprecher

  • Wählen Sie „Eigenschaften“ und wechseln Sie zur Registerkarte „Erweiterte Funktionen“. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben „Volumenausgleich“, klicken Sie auf „Übernehmen“ und „OK“. (Abb. 15)

Feige. fünfzehnLautsprechereigenschaften

Wenn Sie versucht haben, die Datei auf einem Laptop mit Windows 10 auszuführen, der Player sie jedoch nicht abgespielt hat, kann er dieses Format einfach nicht verstehen. Installieren Sie in diesem Fall Audio-Video-Codecs, bei denen es sich um spezielle Programme zum Konvertieren des Signals handelt. Ihre Installation hilft bei der Korrektur der Lautstärkeeinstellung:

  • Laden Sie das Installationspaket über das Internet auf den Laptop herunter. Beispielsweise kann es sich um das K-Lite Codec Pack handeln, das auf der offiziellen Website des Programms zu finden ist. Wenn der Download abgeschlossen ist, führen Sie die Installationsdatei aus, nachdem Sie alle Programme geschlossen haben. (Abb. 16)

Feige. SechszehnLaden Sie das K-Lite Codec Pack herunter

  • Wählen Sie den entsprechenden Modus (Normal, Erweitert usw.) und installieren Sie die Codecs. (Abb. 17)

Feige. 17Codec-Installation

Programme zum Erhöhen des Tons auf einem Laptop

Sie können das Problem der Lautstärkeregelung auf einem Laptop mithilfe spezieller Programme lösen. Beliebte Optionen:

  • SRS Audio SandBox. Ein Plug-In-Programm, das die Qualität der Tonwiedergabe in Playern und anderen Anwendungen erheblich verbessert. Das Bedienfeld enthält einen Block mit Einstellungen für die Art des Inhalts und die verwendete Vorlage, die Konfiguration des Signalprozessors und der Lautsprecher sowie die allgemeine Wiedergabesteuerung. In der Dropdown-Liste „Inhalt“ können Sie die Art des abzuspielenden Inhalts auswählen: Sprache (Sprache), Filme, Spiele oder Musik. Die Wahl der Vorlage, die zum Anpassen des Klangs verwendet wird, hängt davon ab. Das Programm ist Shareware. (Abb. 18)

Feige. achtzehnSRS Audio SandBox.

  • Audio-Verstärker. Ein Programm, mit dem die Lautstärke von Audio- oder Videodateien auf einem Laptop um bis zu 1000% erhöht werden kann, d. H. zehn Mal. Es funktioniert mit den gängigsten Audio- und Videoformaten. Dieses Dienstprogramm ist auch dann nützlich, wenn der Ton zu laut ist und Sie ihn leicht reduzieren möchten. Eine Funktion ist einfach zu bedienen, da Sie lediglich eine Datei auswählen und mit den Tasten die Lautstärke auf den gewünschten Prozentsatz erhöhen müssen. (Abb. 19)

Feige. neunzehnAudio-Verstärker

  • Sound Booster. Ein sehr einfaches Dienstprogramm von Letasoft, mit dem die Lautstärke in jedem Betriebssystem eines Laptops um bis zu 500% erhöht werden kann, d. H. fünfmal der normale Schallpegel. Nach der Installation wird im Fach ein zusätzlicher Lautsprecher angezeigt, auf den geklickt wird, um den Schieberegler für die Lautstärkeverstärkung zu öffnen. Der Einfachheit halber bietet das Programm die Möglichkeit, Hotkeys zu steuern. Sie können sie selbst konfigurieren. Das Programm ist sehr einfach zu verwalten, aber denken Sie daran, dass sein Status Shareware ist. Nach 14 Arbeitstagen treten Einschränkungen auf. Sie müssen es kaufen oder neu installieren. (Abb. 20)

Feige. zwanzigSound Booster

  • Hören. Ein kleines Programm zur Erhöhung der Lautstärke, das die Qualität des wiedergegebenen Tons in Musik und Film sowie in jeder Anwendung erhöht. Zu den Funktionen gehören 3D-Sound, ein fortschrittlicher Equalizer, die Möglichkeit, den Pegel des zentralen Soundkanals zu steuern, die Lautsprecherkorrekturfunktion und das Vorhandensein eines virtuellen Subwoofers. Letzteres ersetzt das reale Gerät aufgrund spezieller Einstellungen, die den Bass des Laptops erheblich erhöhen. Die Benutzeroberfläche und das Handbuch sind nur in englischer Sprache. Diese Software ist nicht als kostenlos eingestuft. (Abb. 21)

Feige. 21Hören

Bewerte diesen Artikel
( Noch keine Bewertungen )
Füge Kommentare hinzu

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: