So erstellen Sie kostenlos E-Mails

Der Inhalt des Artikels



Im 21. Jahrhundert ist ein E-Mail-Postfach relevant, da es ohne ihn nicht möglich ist, sich in einem sozialen Netzwerk oder anderen Diensten zu registrieren. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, E-Mails im Internet abzurufen.

So erstellen Sie E-Mails in Yandex

Sie können Ihre Mailbox auf verschiedenen Hosting-Diensten erstellen: Google, Yandex, Rambler, Mail und andere. Alle von ihnen bieten kostenlose Dienstleistungen. Einer der beliebtesten Dienste ist Yandex-Mail, mit dem Benutzer 20 GB Speicherplatz für ihre Mailbox erhalten. Yandex Vorteile:

  • gründlich durchdachte Schnittstelle;
  • bequemes System zum Filtern von Buchstaben;
  • die Anwesenheit eines eingebauten Übersetzers;
  • hohe Ressourcensicherheit;
  • Spamschutz.

In Bezug auf die Nachteile von Yandex-Mail bemerken Benutzer die Begrenzung der Größe des Postfachs und die Schwierigkeit, den Empfang von Briefen über Client-Programme einzurichten. So erstellen Sie E-Mails für diese Ressource:

  1. Gehen Sie zu Yandex und klicken Sie auf die Schaltfläche „In Mail registrieren“.
  2. Füllen Sie die angezeigten Felder aus: Name, Nachname, Login.
  3. Anschließend werden Sie vom System aufgefordert, ein Kennwort und eine Sicherheitsfrage einzugeben.
  4. Beim Ausfüllen der Daten wird vorgeschlagen, die Handynummer anzugeben, dies ist jedoch nicht erforderlich.
  5. Geben Sie zur Bestätigung in die entsprechende Spalte captcha ein, akzeptieren Sie die Bedingungen der Vereinbarung und verwenden Sie die E-Mail-Adresse.

Briefkasten und Briefe

Erstellen Sie eine Mailbox auf Gmail.com

Diese E-Mail ist ein Produkt der Google Corporation. Es hat eine sehr benutzerfreundliche Oberfläche und ist der Konkurrenz in Sachen Fähigkeiten weit voraus. Der größte Vorteil von Gmail.com ist die Gruppierung von E-Mails in Ordnern und deren Reihenfolge. An der Spitze steht die Sicherheit des Dienstes. Eine Ressource von Google bietet außerdem:

  • die Fähigkeit, E-Mails an das Telefon zu binden;
  • Senden eines Zugangscodes per SMS;
  • völlige Abwesenheit von Spam;
  • Zwei-Faktor-Autorisierung und vieles mehr.

Der Nachteil von Google Mail.com ist der geringe Speicherplatz zum Speichern von Briefen – nur 15 GB, den Nutzer mit Google Drive teilen müssen.

Sie können ein Postfach für einen Dienst wie den folgenden erstellen:

  1. Gehen Sie zu Google Mail und wählen Sie „Konto erstellen“..
  2. Geben Sie die angeforderten Daten in das angezeigte Registrierungsblatt ein.
  3. Bei korrekter Füllung wechselt das System sofort zum Dialogfeld „Login“.
  4. Informationsnachrichten werden sofort an Ihre E-Mail-Adresse gesendet, um Ihr Google Mail-Profil einzurichten.

Google Mail von Google

Registrieren Sie Ihre E-Mails bei Rambler

Dies ist einer der ältesten Internetdienste, der ursprünglich als Suchmaschine verwendet wurde und dann zu einem großen Medienportal mit großartigen Funktionen wurde. Mit Mail Rambler.ru können Sie seinen Benutzern neben Briefen auch eine Vielzahl von Multimediadateien (Fotos, Videos, Audio) senden. Zu den Vorteilen des Dienstes gehören eine Warnung vor dem Vorhandensein eines Virus in der empfangenen oder gesendeten Datei und das beste Maß an Antivirensicherheit. Big minus Mail Rambler – kleine Mailboxgröße – nur 2 GB.

So erhalten Sie eine E-Mail auf Rambler.ru:

  1. Gehen Sie zur Site Mail.rambler.ru und suchen Sie das Anmeldeformular für Mail.
  2. Es gibt zwei Möglichkeiten, eine Box zu registrieren: über soziale Netzwerke oder nach dem Standardverfahren.
  3. Für die zweite Option müssen Sie die vorgeschlagenen Felder mit Ihren Daten ausfüllen und dann auf „Registrieren“ klicken..
  4. Nach Bestätigung der Registrierung kann die Box verwendet werden.

Registrierung auf Mail.ru

Ein weiterer beliebter E-Mail-Dienst. Kostenlose E-Mails im Mail.ru-Browser bieten viele Vorteile:

  • einfache und bequeme Schnittstelle;
  • die Fähigkeit, Briefe von allen Benutzerpostfächern zu sammeln;
  • zuverlässiger Schutz vor Betrügern;
  • unbegrenztes Gedächtnis, das mit der Ansammlung von Buchstaben zunimmt;
  • 25 GB Cloud-Speicher.

Mail.ru Mail hat einen Nachteil – kein sehr gutes Spam-Filtersystem (Spam-Schneiden). Ansonsten ist es sehr nachdenklich, verbunden mit vielen Diensten und Spielen, so dass es in Russland und mehreren anderen Ländern beliebt ist. Das Registrieren einer Mailbox ist einfach:

  1. Gehen Sie zur Domain Mail.ru und wählen Sie die Spalte „Mail Registration“.
  2. Geben Sie auf der Registerkarte die erforderlichen persönlichen Daten an und erstellen Sie ein Login.
  3. Zum Empfangen von E-Mails werden zwei Protokolle verwendet: POP3 und IMAP, wählen Sie die gewünschte aus.
  4. Als nächstes werden Sie aufgefordert, ein Passwort einzugeben, einen der Dienste auszuwählen – Mail.ru, Bk.ru oder List.ru – und die Registrierung abzuschließen.

Mail.ru

So erstellen Sie E-Mails auf Ihrem Telefon mit iOS

Wenn Sie ein Smartphone von Apple haben, werden die meisten Benutzer nach der ersten Aufnahme bei der integrierten iCloud-Mailbox registriert. Wenn dies nicht geschehen ist oder Sie eine andere E-Mail verbinden müssen, können Sie dies manuell tun:

  1. Öffnen Sie die Einstellungen Ihres Smartphones mit IOS und suchen Sie die Abschnitte „Mail, Kalender, Kontakte“ – „Konto hinzufügen“..
  2. Suchen Sie in der Liste der Anbieter den Anbieter, den Sie benötigen (Mail, Gmail, Rambler, Yandex und andere)..
  3. Geben Sie die angeforderten Registrierungsdaten ein.
  4. Warten Sie, bis die Box eine Verbindung hergestellt hat.

Registrieren Sie sich mit Android auf einem mobilen Gerät

Sie können E-Mails auf jedem mobilen Gerät mit Android nur für den Google-Dienst erstellen. In allen anderen Fällen soll dem Gadget eine vorhandene E-Mail-Adresse hinzugefügt werden. Um Ihre E-Mail in Google zu erstellen, müssen Sie zuerst ein Konto registrieren und dann die folgenden Schritte ausführen:

  1. Öffnen Sie die Geräteeinstellungen und suchen Sie den Abschnitt „Konten“.
  2. Klicken Sie auf „Hinzufügen“ und wählen Sie dann Google aus..
  3. Erstellen Sie eine neue E-Mail oder geben Sie eine vorhandene ein, indem Sie auf die entsprechende Schaltfläche klicken.
  4. Geben Sie im folgenden Fenster die angeforderten Daten ein, erstellen Sie eine E-Mail-Adresse und ein Kennwort.
  5. Nachdem Sie die Nutzungsbedingungen dieses Dienstes akzeptiert haben, können Sie die Mailbox von Ihrem mobilen Gerät aus verwenden.
Bewerte diesen Artikel
( Noch keine Bewertungen )
Füge Kommentare hinzu

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

So erstellen Sie kostenlos E-Mails
Die Wahl der Verglasung und Oberflächen für den Balkon und die Loggia