So finden Sie selbst ein gestohlenes Telefon. Finden Telefone, wenn sie gestohlen wurden?

Der Inhalt des Artikels



Das Handy wird für viele Menschen zu einem Aufbewahrungsort für persönliche Daten, wichtige Informationen und nur ein Gerät, das jeden Tag verwendet wird. Manchmal kann eine Person durch Nachlässigkeit es verlieren oder ein Angreifer kann es stehlen. In solchen Fällen sollten Sie wissen, wie Sie Ihr Telefon finden und was Sie im Voraus mit Ihrem Gerät tun müssen.

So finden Sie das Telefon, wenn es ausgeschaltet ist

Dies ist die unangenehmste Situation, die auftreten kann, wenn das Mobiltelefon gestohlen wurde. Angreifer entfernen sofort die SIM-Karte und schalten das Gerät aus. Dies reduziert die Liste der Möglichkeiten zur Rückgabe des Mobiltelefons erheblich. Wenn Sie es geschafft haben, Ihr Handy auszuschalten, haben Sie nur eine Möglichkeit, ein ausgeschaltetes Telefon zu finden – wenden Sie sich an die Strafverfolgungsbehörden. Dafür benötigen Sie:

  1. Suchen Sie eine Kiste vom Gerät, einen Scheck aus dem Geschäft, nehmen Sie einen Reisepass.
  2. Kommen Sie mit Ihrem Reisepass zur Polizeistation und schreiben Sie eine Erklärung.
  3. Um das Telefon zu identifizieren, schreiben Sie den IMEI-Code, der für jedes Gerät eindeutig ist.
  4. Erwarten Sie, dass der öffentliche Dienst seiner Verantwortung nachkommt.

Die Anzahl der mobilen Diebstähle hat stark abgenommen, nachdem die Geräte einen günstigeren Preis hatten, aber es gibt immer noch viele Fakten über Diebstahl. Die Polizei wird versuchen, ein Handy über einen Betreiber zu finden, aber sie findet sie wirklich äußerst selten. Es sollte mental darauf vorbereitet sein, dass Sie ein neues Handy kaufen müssen. Die Situation ist völlig anders, wenn Sie Ihr Telefon verloren haben, es sich hingesetzt und ausgeschaltet hat, aber die Karte darin geblieben ist. Der Anbieter kann den Standort des Geräts ermitteln und Sie geben das Gadget zurück.

Telefon und Box

So finden Sie ein Telefon von IMEI

Dieser Code ist eine eindeutige serielle Kennung für Geräte. Sie finden es auf der Box des Geräts oder unter dem Akku des Smartphones. Es besteht aus 15 Ziffern, die bei Bedarf von einem speziellen Team auf dem Telefonbildschirm angezeigt werden können. Es wird empfohlen, IMEI nach dem Kauf irgendwo in ein Notizbuch oder auf eine Garantiekarte / einen Scheck zu schreiben. Wenn Sie sich an die Polizei wenden, benötigen Sie diesen Code.

Strafverfolgungsbehörden ersuchen das Gericht um Erlaubnis, vom Betreiber zu verlangen, dass er das Telefon per IMEI findet. Alle Smartphones arbeiten auf der Basis eines der Betriebssysteme (Windows Phone, Adnroid, iOS), was es zu einem Mini-PC macht. Mithilfe von Satelliten kann ein Telekommunikationsbetreiber ein gestohlenes Mobiltelefon mithilfe des IMEI-Codes finden. Dies kann nur ein Anbieter tun. Dazu muss ein Gerichtsbeschluss vorliegen, der diese Operation anfordert.

Es gibt Websites im Netzwerk, die anbieten, Ihr Gerät mithilfe des IMEI-Codes zu verfolgen. Ressourcen von Drittanbietern haben keine solche Möglichkeit, wenn Sie nach der Eingabe von Daten aufgefordert werden, SMS zu senden – dies ist ein Versuch, Geld anzulocken. Datenbanken nach Code werden nur vom Betreiber gespeichert, sie sind nicht gemeinfrei. Sie können nur die IMEI Ihres gestohlenen Smartphones eingeben. Andere Benutzer können dann prüfen, ob ihnen angeboten wird, ein gestohlenes Telefon zu kaufen.

So finden Sie ein Telefon anhand der Telefonnummer

Jede Person in Russland schließt beim Kauf eines Pakets von einem Unternehmen eine Vereinbarung ab, und in der Regel ist eine verwendete SIM-Karte eine vom Unternehmen. Eine Telefonsuche nach Kartennummer ist leider nicht möglich. Nur ein Telekommunikationsbetreiber verfügt über solche Technologien und Fähigkeiten, wird dies jedoch nicht auf Ihre persönliche Anfrage tun. Der Punkt ist nicht Faulheit, sondern die hohen Kosten des Verfahrens, es ist nicht Standard und erfordert personelle, technische Ressourcen. Dies ist nur dann sinnvoll, wenn Sie nach Smartphones mit limitierter Auflage oder hohen Kosten suchen..

Im Internet finden Sie Ressourcen, mit denen Sie kostenlos feststellen können, wo sich ein verlorenes Smartphone befindet, wenn es gestohlen wurde. Dies ist ein weiterer Mythos. Websites von Drittanbietern verfügen nicht über solche Funktionen. Die Ausnahme bilden offizielle Ressourcen der Hersteller von Samsung, iPhone, die ein Konto mit dem Gerät verknüpfen und den Satellitenkanal (GPS) durchsuchen, falls dieser eingeschaltet ist.

Handy

So finden Sie ein verlorenes Android-Telefon über einen Computer

Viele tragbare Geräte basieren auf dem Android-Betriebssystem. Es ist absolut kostenlos, es ist sehr beliebt, daher erstellen Entwickler aktiv Anwendungen, Programme, die auf diesem Betriebssystem basieren. Jeder Smartphone-Besitzer kann ein Android-Gerät mit speziellen Dienstprogrammen finden. Das einzig Negative ist, dass Sie die Anwendung im Voraus installieren sollten, aber die meisten Leute erinnern sich daran, wenn die Zelle bereits gestohlen wurde oder verloren gegangen ist. Sie sollten es selbst im offiziellen Google Play Store installieren. Hier sind einige beliebte Optionen:

  1. Verlorenes Android. Nach dem Einschalten des Dienstprogramms müssen ihm Administratorrechte gewährt werden. Um die Anwendung durchsuchen zu können, müssen Sie über ein Google-Konto verfügen, das an ein Mobiltelefon gebunden ist.
  2. Wo ist mein Droide? Dieses Dienstprogramm sucht bereits über die spezielle Commander-Website nach dem Gerät. Sie sollten sich auch darauf registrieren und sich von einem Mobiltelefon aus bei Ihrem Konto anmelden.

Suchen Sie über ein Google-Konto von einem Computer aus nach einem Telefon

Eine der einfachsten Möglichkeiten, ein gestohlenes Telefon zu finden, ist Google. Das Android-Betriebssystem gehört zu dieser Firma, daher sind alle Geräte, die auf dem Betriebssystem basieren, gut mit dem System kompatibel. Dies bedeutet nicht, dass Sie das Telefon nicht über ein Google-Konto unter iOS oder Windows finden können. Um nach einem gestohlenen oder verlorenen Mobiltelefon zu suchen, müssen Sie ein Konto im System erstellen.

Wechseln Sie anschließend von den Einstellungen zum Abschnitt „Konten“, klicken Sie auf die Zeile unter dem Namen „Google“ und melden Sie sich an. Für alle Besitzer von Geräten mit Android ab Version 5 muss nichts mehr getan werden. Das System öffnet automatisch den Zugang zur Fernbedienung. Alle anderen Geräte müssen im Abschnitt „Administratoren“ die Möglichkeit aktivieren, über einen Computer auf das Gerät zuzugreifen. Danach haben Sie die Möglichkeit, in Ihrem Google-Konto Folgendes zu tun:

  • Schalten Sie das Signal mit voller Lautstärke ein, um das verlorene oder gestohlene Gerät in der Nähe zu finden.
  • Sie können das Gerät sperren und auf dem Bildschirm eine Meldung anzeigen, in der Sie aufgefordert werden, gegen eine Gebühr zurückzukehren.
  • Es ist möglich, die Suche zu aktivieren. Die Adresse, an der die Zelle zuletzt gefunden wurde, wurde auf der Karte angezeigt.
  • Löschen Sie alle Daten online mithilfe eines Computers vollständig vom Gerät.

Google-Inschrift

So finden Sie ein Telefon per GPS über einen Computer

Sie können versuchen, das Telefon über Satellit über die Handynummer zu finden. Das Ortungssystem ist in der Lage, den Ort eines Objekts mit einer Genauigkeit von mehreren Metern durch ein Leuchtfeuer zu bestimmen. Wenn der Tracker auf dem Gerät aktiviert ist, kann das System das Telefon über GPS finden. Das Hauptproblem ist, dass die Person, die das Mobiltelefon gefunden hat, den Sensor und die Zelle selbst leicht ausschalten kann. Danach funktioniert diese Suchoption nicht mehr.

Um das Gerät zu verfolgen, müssen Sie eine spezielle Anwendung installieren, die die Verfolgung durchführt. Weiter vom Computer entfernt haben Sie die Möglichkeit, sich in Ihrem Konto anzumelden und den Standort des Smartphones zu verfolgen. Solche Anwendungen eignen sich zum Beispiel:

  • Live GPS Tracker;
  • Verfolge mich
  • Mein Welt-GPS-Tracker.
Artikel bewerten
An Freunde weitergeben
Empfehlungen zu jedem Thema von Experten
Einen Kommentar hinzufügen

Durch Klicken auf die Schaltfläche "Kommentar senden" stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu und akzeptiere die Datenschutzrichtlinie