So laden Sie ein Mobiltelefonkonto über ein Terminal, das Internet, eine Bankkarte und ein anderes Telefon auf

Der Inhalt des Artikels



Die Verbreitung der Mobilkommunikation und ihre Verfügbarkeit haben dazu geführt, dass ständiger Kontakt bereits eine Notwendigkeit und kein Luxus ist. Jeder der Betreiber ist bestrebt, seinen Kunden die fortschrittlichste Funktionalität zu bieten. Eine der ständigen Fragen bleibt, wie man Geld auf das Telefon legt, da das Limit im ungünstigsten Moment erschöpft sein kann. Daher sollte die Möglichkeit zur Überweisung auf Ihr Mobilkonto über eine Bankkarte, SMS und andere Methoden verfügbar sein.

So finanzieren Sie Ihr Konto von Telefon zu Telefon

Irgendwann kamen Mobilfunkbetreiber zu der Entscheidung, dass eine Notfallnachfüllung ohne direkte Bargeldtransaktionen erfolgen kann. Benutzer desselben Netzwerks können in Notsituationen Geld von einem Konto auf ein anderes werfen, wenn beispielsweise der Kunde keine Bankkarte besitzt und der Kommunikationssaldo Null oder negativ ist. In diesem Fall erfolgt die Übertragung von einem Konto auf ein anderes über eine kurze Nummer oder eine SMS (jeder Betreiber hat seine eigene)..

Mädchen und Mann mit Telefonen

Megaphon

Diese Mobilfunkfirma unterscheidet sich von anderen Betreibern darin, wie man Geld von Telefon zu Telefon steckt. Wenn andere Unternehmen USSD-Nummern verwenden, müssen Sie in Megaphone eine kostenlose SMS an Nummer 3116 senden, in der die Nummer und der Betrag des Überweisungsempfängers angegeben sind. Die Übertragungsgrenze beträgt jeweils nicht mehr als 500 Rubel. Das Guthaben wird innerhalb von 2-3 Minuten gutgeschrieben, wenn keine Probleme mit dem Netzwerk vorliegen.

MTS

Das Unternehmen, einer der führenden Anbieter der hundertsten Kommunikationsdienste, bietet nicht nur die Möglichkeit, Geld zu überweisen, sondern fragt sie auch, ob der Kunde plötzlich einen negativen Saldo hat. Dienst „Mein Konto aufladen“: * 116 * Teilnehmernummer und #. Diese Anfrage kann auch von Benutzern anderer Betreiber verworfen werden. Sie können das Guthaben einer Person mit der Kombination * 112 * Nummer * (bis zu 300 Rubel) # auffüllen. Die einmalige Provision beträgt 7 Rubel.

Beeline

Dieses Unternehmen bietet derzeit auf zwei Arten Übertragungen von seinem Mobiltelefon an andere an. Der erste ist der klassische USSD-Befehl: * 145 * Empfängernummer (ohne 8, zehnstellige Nummer) * Betrag # muss eingegeben werden. Zur Bestätigung erhalten Sie eine SMS mit einem Code, der an * 145 * Code # gesendet werden muss. Die zweite Option ist ein Dienst auf der Website des Unternehmens, bei dem Sie zwei Nummern eingeben müssen: die sendende und die empfangende. Für die Provision müssen Sie 3% des Betrags plus 10 Rubel bezahlen. Es ist wichtig, Änderungen der Bedingungen für die Anzahl der Überweisungen pro Tag und die Anzahl der Überweisungen gleichzeitig zu überwachen.

Tele 2

Ein seltener Fall, wenn die USSD-Codes verschiedener Operatoren übereinstimmen. Tele2 und Beeline haben dieselbe Nummer für das Aufladen zwischen Teilnehmern – * 145 *. Anfragen unterscheiden sich im Format zur Eingabe der Empfängernummer. Beeline – zehnstellig ohne die ersten acht, Tele2 – voll mit 8. Außerdem hat das letzte Unternehmen ein obligatorisches Limit für den Kontostand – 20 Rubel. Wenn der Betrag nach der Überweisung unterschritten werden kann, wird die Überweisung nicht durchgeführt. Eine vollständige Liste der Bedingungen für die Nutzung des Dienstes finden Sie auf der Tele2-Website.

So legen Sie über das Internet Geld auf Ihr Telefon

Dank der modernen Computerisierung und der Verfügbarkeit von elektronischem Geld können Sie das Guthaben Ihres Mobiltelefons auffüllen und Bargeldtransaktionen vollständig umgehen. Fast alle Banken bieten die Möglichkeit, eine Telefonnummer mit einer Bankkarte über das persönliche Konto des Benutzers auf der Website zu bezahlen. Darin müssen Sie die Nummer und die Kreditkarte angeben, von der Sie Geld abheben möchten, oder ein Konto (falls es mehrere gibt). Für diejenigen, die im Internet Geld verdienen, benötigen Sie nicht einmal eine Karte bei einer Bank.

Mit den Diensten von WebMoney, PayPel, Qiwi, Yandex.Money und anderen können Sie mit Beträgen auf elektronischen Geldbörsen arbeiten und nahezu jede Art von Zahlung ausführen, ohne vom Monitor aufblicken zu müssen. Ihre Funktionen werden seit langem von Mobilfunkbetreibern genutzt, und das moderne Bankwesen unterstützt sogar die Fernzahlung von Versorgungsunternehmen (Strom, Wasser, Gas, Festnetztelefon)..

Mädchen mit einem Laptop

Wie man über das Terminal Geld ans Telefon bringt

Das Auffüllen eines mobilen Kontos über spezialisierte Terminals ist einfacher als über einen Computer und elektronische Geldbörsen. Sie müssen Ihren Mobilfunkanbieter auswählen, die Nummer des Empfängers eingeben und Bargeld an den Rechnungsprüfer senden. Es ist wichtig zu beachten, dass das Terminal keine Änderungen vornimmt. Es ist auch erforderlich, den Scheck aufzubewahren, da dies die einzige Möglichkeit ist, den Vorgang abzubrechen oder zu duplizieren, wenn ein Fehler auftritt und das Geld nicht auf dem Konto eingeht (dies ist jedoch sehr selten der Fall)..

Bewerte diesen Artikel
( Noch keine Bewertungen )
Füge Kommentare hinzu

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

So laden Sie ein Mobiltelefonkonto über ein Terminal, das Internet, eine Bankkarte und ein anderes Telefon auf
Herdtabelle: Funktionen, Fotobeispiele