Überholungsvorteile im Jahr 2019

Der Inhalt des Artikels



Die Staatsduma der Russischen Föderation hat ein Gesetz über die Erstattung von Ausgaben für Wohnraum und kommunale Dienstleistungen für eine Reihe von Kategorien von Bürgern verabschiedet. Seit 2019 werden die Kosten für die Überholung teilweise vom Staat erstattet. Es gibt Bedingungen, die erfüllt sein müssen, um sie zu erhalten. Die Leistungen für größere Reparaturen des Hauses senken die Kosten für Rentner und Menschen mit Behinderungen erheblich.

Rechtliche Rahmenbedingungen

Leistungen für Rentner nach dem Gesetz

Nach dem Gesetz muss jeder Eigentümer die Kosten für die Instandhaltung seines Hauses tragen. Nach Artikel 169 des Wohnungsgesetzbuchs der Russischen Föderation (Wohnungsgesetzbuch der Russischen Föderation) müssen die Bürger unverzüglich Geld für die Renovierung eines Wohnhauses zahlen. Die erforderlichen Beträge werden für mehrere Jahre auf einem bei einer Bank eröffneten Sonderkonto angesammelt.

Gemäß Artikel 167 der LC RF beträgt der Mindesttarif für 1 m2 Gesamtfläche, von den lokalen Behörden festgelegt. Wohnungseigentümer können es durch die Entscheidung des Treffens erhöhen. Die Höhe der Zahlung hängt vom auf regionaler Ebene festgelegten normativen Wohnbereich ab..

Ausgleichscharakter der Leistungen

Gültige Überholungspräferenzen bedeuten keine Stornierung der Zahlung. Einige Kategorien von Bürgern haben Anspruch auf Entschädigung.

Überholungsleistungen werden nicht automatisch erbracht. Um sie zu erhalten, müssen Sie einen Antrag bei den regionalen Sozialschutzbehörden stellen.

Eine wichtige Bedingung – zuerst müssen Sie den Betrag bezahlen, der auf der Quittung angegeben ist. Danach wird eine Entschädigung berechnet.

Änderungen im Jahr 2019

Überholungsvorteile

Um arbeitslosen Senioren und Menschen mit Behinderungen sozialen Schutz zu bieten, wurde das Gesetz geändert. Seit 2019 besteht ein Privileg für die Zahlung größerer Reparaturen an Rentner, die mit behinderten Menschen leben. Zuvor konnten einsame ältere Menschen oder Bürger, denen es aus gesundheitlichen Gründen zur Verfügung gestellt wurde, eine Überholungsleistung erhalten.

Gemäß den Ergänzungen zum RF Housing Code gibt es Vorteile für die Überholung:

  • Rentner im Alter von 70 bis 79 Jahren, behinderte Menschen 1, 2 Gruppen, Familienmitglieder – 50%;

  • Personen über 80 – Befreiung von der Zahlung.

Bedingungen für den Erhalt von Leistungen für die Überholung

  • Der Vermieter muss regelmäßig den auf der Stromrechnung angegebenen Betrag bezahlen, dann wird er zurückerstattet.

  • Grundlage für die Berechnung der Entschädigung ist der Tarif für 1 Mio. Euro2 Gesamtfläche und ihr von den Behörden der Region verabschiedeter Mindeststandard. Wenn ein Bürger eine große Wohnung hat, erfolgt die Erstattung teilweise.
  • Der Vorteil ist für Alleinstehende im Alter von 70 bis 80 Jahren oder für Familien mit nur arbeitslosen älteren Menschen.
  • Wenn der Vermieter eine ältere Person ist, die mit berufstätigen Kindern oder Enkelkindern lebt, hat er keinen Anspruch auf Entschädigung.

Wem wird zur Verfügung gestellt

  • Behinderte der Gruppen I und II, Eltern, Adoptiveltern, Erziehungsberechtigte mit unterhaltsberechtigten Kindern.

  • Menschen mit niedrigem Einkommen. Sie können eine Reparaturzahlung beantragen, wenn dieser Betrag einen bestimmten Teil ihres Familieneinkommens gemäß den örtlichen Gesetzen übersteigt. Der Staat zahlt die Hälfte davon, der Eigentümer übernimmt die sonstigen Kosten.
  • Kinder mit Behinderungen.
  • Veteranen und Teilnehmer des Zweiten Weltkriegs, rehabilitierte Personen.
  • Große Familien.
  • Menschen mit dem Veteran of Labour-Abzeichen.
  • Bürger, die im Kernkraftwerk Tschernobyl einer Strahlenexposition ausgesetzt waren, andere Einrichtungen, die an der Beseitigung der Folgen des Kernkraftwerks Tschernobyl beteiligt sind.
  • Familien von Rentnern, Eigentümer einer Wohnung, die das Alter erreicht haben, in dem das ausgegebene Geld erstattet wird.
  • Nahe Verwandte eines Kriegsveteranen oder Behinderten nach einer Verletzung.
  • Menschen, die die Belagerung von Leningrad überlebt haben, haben eine Auszeichnung.
  • Mitarbeiter der Feuerwehr, des Innenministeriums, des Strafvollzugssystems, die im Dienst Behinderungen erhalten haben.

Aussage

Zunächst müssen Sie herausfinden, ob Sie zur Kategorie der Bürger gehören, die Anspruch auf Leistungen zur Überholung haben. Diese Informationen befinden sich in der Stadtverwaltung oder in der Abteilung für soziale Sicherheit am Ort des offiziellen Wohnsitzes.

Die Entschädigung erfolgt nur durch schriftliche Bewerbung. Der Bürger muss bei der Sozialversicherungsbehörde registriert sein.

Der Ladevorgang dauert 10 Tage nach dem Auftragen.

Der Hausbesitzer erhält eine Quittung mit einem niedrigeren Betrag für Dienstleistungen. Beginn der Überholungsentschädigung – 1. Tag des nächsten Monats.

Wo hin

Die Registrierung der Begünstigten erfolgt durch die Sozialversicherungsbehörden am Wohnort. Ein Bürger kann auch die Dienste der IFC (Multifunktionszentrum) nutzen. Es ist notwendig, Dokumente für Kapitalreparaturleistungen zu sammeln und einzureichen. Fotokopien müssen notariell beglaubigt werden. Bewerbungen werden elektronisch über das State Service Portal entgegengenommen.

Liste der Dokumente

  • Geburtsurkunde eines behinderten Kindes unter 14 Jahren.

  • Pässe oder andere Dokumente, die die Identität des Hausbesitzers und der Familienmitglieder bestätigen.
  • Veteranen-Zertifikat.
  • Ärztlicher Untersuchungsbericht für Behinderte.
  • SNILS – Versicherungszertifikat.
  • Der ursprüngliche Kaufvertrag, Geschenk, Privatisierung von Wohnraum, Erbschaftsunterlagen.
  • Erklärung der in der Wohnung lebenden Personen.
  • Kopien von Arbeitsbüchern von Familienmitgliedern, die arbeiten.
  • Bescheinigung der Pensionskasse.
  • Originale der Überholungsbelege für die Vormonate.
  • Bescheinigung über keine Schulden für Wohnraum und kommunale Dienstleistungen.
  • Angaben zum Bankkonto, wo die Entschädigung überwiesen werden soll.
  • Originale von Renten- oder Rentenzertifikaten.

Gründe für die Aussetzung von Entschädigungszahlungen

Der Eigentümer der Wohnung muss die Überholungsgebühren vollständig bezahlen. Wenn dies nicht innerhalb von 3 Monaten erfolgt, wird die Rückzahlung von Geldern an den Schuldner eingestellt. Nach der Begleichung der Schulden bleibt die Geldabgrenzung ab dem Zeitpunkt ihrer Aussetzung bestehen.

Die Leistung entfällt, wenn ein Bürger seine Arbeit aufgenommen oder eine arbeitsfähige Person im Wohnraum registriert hat. Die Entschädigung wird ausgesetzt, wenn der Eigentümer an einem anderen Ort zu leben begann oder sein Eigentum verlor. Der Begünstigte ist verpflichtet, den Sozialversicherungsbeauftragten persönlich über alle Änderungen zu informieren.

Bewerte diesen Artikel
( Noch keine Bewertungen )
Füge Kommentare hinzu

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

Überholungsvorteile im Jahr 2019
Traubenpflege im Frühling: Tipps für den Gärtner