Ursachen eines Hautausschlags bei Neugeborenen – Arten von Hautausschlägen, Symptome und Behandlung

Der Inhalt des Artikels



Wenn bei einem Neugeborenen oder Säugling ein roter Ausschlag am Körper auftritt, sind Probleme mit der Gesundheit von Kindern nicht ausgeschlossen. Die Aufgabe der Eltern ist es, rechtzeitig auf alarmierende Symptome zu reagieren, einen Kinderarzt zu konsultieren und die Entwicklung von Scharlach und Windpocken auszuschließen. Nach der Diagnose erklärt Ihnen der behandelnde Arzt, wie Sie Kinderkrankheiten und ihre möglichen Komplikationen vollständig beseitigen können. Es ist notwendig, die Symptome umfassend zu behandeln, aber zunächst schadet es nicht, die Ätiologie des pathologischen Prozesses zu bestimmen.

Was ist ein Ausschlag?

Dies sind Hautausschläge in der oberen Schicht der Epidermis, die bakterieller, viraler oder infektiöser Natur sind. Sie entstehen unter dem Einfluss eines provozierenden Faktors, werden zur Ursache von Juckreiz, Schwellung, Hautrötung. Tatsächlich ist dies eine der Manifestationen von Allergien, die ohne rechtzeitige Behandlung aus einer einst gesunden Person eine „gesunde allergische Person“ machen können. Der Ausschlag sieht ekelhaft aus, verletzt die homogene Struktur der Haut, schafft günstige Bedingungen für die Entwicklung eitriger, infektiöser Prozesse.

Hormoneller Ausschlag bei Neugeborenen

Mikroben werden nicht immer zur Hauptursache für Hautausschläge, hormonelle Veränderungen im Körper des Säuglings sind nicht ausgeschlossen. Beispielsweise überwiegt nach der Geburt eines Babys für weitere 2-3 Wochen ein Überschuss an Östrogenen, was zur Mitnahme der Brustdrüsen und zum Auftreten charakteristischer Hautausschläge auf der Haut führt. Das Phänomen ist vorübergehend, macht jungen Eltern aber spürbar Angst. Äußerlich ist es eine starke Akne, die einen dichten Inhalt hat, ähnlich wie Anzeichen von Akne. Der Eiter ist jedoch in seiner Konsistenz nicht flüssig, er ähnelt einem ganzen weißen Korn.

Hormoneller Ausschlag bei Neugeborenen wird auch als Neugeborenen, Akne, drei Wochen bezeichnet. Sie können charakteristische Hautausschläge ohne Medikamente loswerden, Sie müssen einige Wochen warten. Um Pickel zu entfernen, wird eine Abnahme der Konzentration weiblicher Hormone im Körper des Kindes, Östrogen, gezeigt, was genau die Hauptursache für den pathologischen Prozess ist.

Die Neugeborenenpustulose bei Neugeborenen, die bei Kindern der ersten Lebenstage eine hormonelle „dermale Blüte“ impliziert, ist häufig im oberen Teil des Körpers lokalisiert – an Kopf, Hals, Gesicht und Rücken. Daher cephalic genannt. Um unangenehme Symptome loszuwerden, müssen angemessene Regeln für die persönliche Hygiene des Babys eingehalten werden. Die Krankheit verschwindet in diesem Fall für 2-3 Tage von selbst.

Hormoneller Ausschlag bei einem Baby im Gesicht

Allergischer Ausschlag bei einem Neugeborenen

Der Grund für solche Hautausschläge ist die Wirkung eines provozierenden Faktors, der ein Nahrungsmittelallergen, Haushaltschemikalien und pflegende Kosmetika sein kann. Darüber hinaus sind äußere Reize nicht vom natürlichen, chemischen Ursprung des Haushalts ausgeschlossen. In allen Fällen sieht der Ausschlag beim Baby gleich aus und verursacht Juckreiz, Brennen, innere Beschwerden und emotionale Instabilität. Dieses unangenehme Symptom kennzeichnet mehrere unten dargestellte Krankheiten gleichzeitig, daher ist eine Differentialdiagnose obligatorisch. Damit:

  1. Lebensmittelallergie. Es tritt häufig auf den Wangen von Kindern auf, weil ein Allergen in den Verdauungstrakt eindringt. Eine Infektion kann zusammen mit der Muttermilch in den Körper eines Neugeborenen gelangen.
  2. Kontaktallergie, auch Haushaltsallergie genannt. Erscheint bei direktem Hautkontakt mit externen Allergenen – potenziell gefährlichen Substanzen. Eine solche allergische Reaktion bei einem Neugeborenen hervorzurufen, kann der Geruch von Farbe, Tierhaaren sein.
  3. Drogenallergie. Roter Ausschlag wird nicht nur zu einer Nebenwirkung einer längeren konservativen Behandlung des Neugeborenen. Vor dem Hintergrund einer schwächenden Erkrankung des Immunsystems kann ein neugeborener Organismus einer teilweisen Vergiftung des Körpers durch Tabletten nicht standhalten.
  4. Nesselsucht. Dies ist eine komplizierte Form einer allergischen Reaktion, bei der der rote Ausschlag klein und reichlich ist. Anfällig für Blasenbildung. Äußerlich ähnelt der Ausschlag einem Brennnesselbrand, daher der Name. Anaphylaktischer Schock, Quinckes Ödem wird zu einer Komplikation für einen neugeborenen Patienten..
  5. Hitzepickel. Der Hautausschlag beim Baby tritt in den Hautfalten aufgrund eines beeinträchtigten Schwitzens dieser Zonen auf. Die Schwerpunkte der Pathologie sind Leiste, Rücken, Achselbereich, Nacken. Die Hauptaufgabe der Eltern ist es, die Wärmeübertragung des Neugeborenen wiederherzustellen, das Baby dem Wetter anzupassen und den Hautausschlag zu beseitigen.
  6. Windeldermatitis. Es tritt bei Kontakt mit nassen Windeln auf, da flüssiger Kot und Urin empfindliche Haut reizen. Zuerst tritt eine Reizung auf, und dann – Windelausschlag und Wunden. Eltern müssen die Regeln der persönlichen Hygiene eines Neugeborenen befolgen.
  7. Atopische Dermatitis. Eine häufige Hautkrankheit, bei der bei einem Neugeborenen ein Hautausschlag auftritt. Die Schwerpunkte der Pathologie sind die Wangen und das Kinn, die Beine und Arme, das Gesäß der Kinder. Der Ausschlag juckt, macht das Neugeborene nervös, gereizt.

Infektiöse Hautausschläge bei Neugeborenen

Wenn eine Virusinfektion zu einem häufigen Hautausschlag führt, hat dieser Zustand schwerwiegende Folgen für die Gesundheit des Neugeborenen und nicht nur für ihn. Zusätzliche Symptome sind Fieber, Fieber und eine Störung der systemischen Verdauung. Bevor Medikamente zur Behandlung eines Hautausschlags ausgewählt werden, wird gezeigt, dass die Diagnose beim Neugeborenen geklärt ist. Was kann das für eine Krankheit sein?

  1. Windpocken. Der Ausschlag ist reichlich und im ganzen Körper lokalisiert. Jeder Pickel hat einen flüssigen Inhalt. Nach einer willkürlichen Öffnung trocknet die Blase aus und die Kruste verschwindet, wobei vorübergehend ein Fleck auf dem Körper zurückbleibt. Eine Beschreibung einer charakteristischen Krankheit ist allen Eltern bekannt, da fast jeder in seiner Kindheit Windpocken hatte.
  2. Scharlach. Der Ausschlag breitet sich schnell im ganzen Körper aus, außerdem sind entzündete Mandeln am pathologischen Prozess beteiligt. Nach der Beseitigung der Hautausschläge bleiben am Körper erkennbare Flecken zurück, die zum Schälen neigen. Isolieren Sie ein krankes Neugeborenes für 10 Tage und behandeln Sie es dringend.
  3. Röteln und Masern. Hierbei handelt es sich um bekannte Kinderkrankheiten mit starkem Hautausschlag, die ohne mögliche Komplikationen besser auf 1-3 Lebensjahre übertragen werden können. Bei einem Neugeborenen verschmelzen Flecken zu ausgedehnten Herden, während der Patient selbst an hohen Temperaturen und Anzeichen von Fieber leidet.
  4. Roseola hat ähnliche Symptome wie Röteln. Der Ausschlag verbindet sich zu großen Herden, während die Haut zu Trockenheit und Peeling neigt. Der Hauptverursacher der Krankheit ist ein einfaches Herpesvirus, eine konservative Behandlung ist kompliziert. Wenn es mit einem Finger gedrückt wird, wird es sofort blass.
  5. Soor. Die Krankheit hat einen pilzlichen Ursprung und Hautausschläge breiten sich auf die Schleimhäute des Neugeborenen aus. Die Aktivität eines pathogenen Pilzes kann nur durch konservative Methoden unterdrückt werden – eine Mischung von Medikamenten hilft. Neugeborene Pilzausschläge werden mit einer kühlen Soda-Zusammensetzung behandelt..

Das Kind hat Windpocken

Wie man einen Ausschlag behandelt

Wenn Akne, stachelige Hitze oder Akne-Symptome auf der Haut eines Neugeborenen auftreten, muss dringend ein Kinderdermatologe konsultiert werden. Oberflächliche Selbstmedikation ist ausgeschlossen, sonst werden die Manifestationen noch häufiger. Nach der Bestimmung des Provokationsfaktors und seiner vollständigen Eliminierung ist die Behandlung konservativ, es können zusätzlich alternative Methoden der Alternativmedizin eingesetzt werden.

Über den ganzen Körper

Wenn sich ein kleiner Ausschlag juckender Natur im ganzen Körper ausbreitet, ist dies möglicherweise stachelige Hitze. Für seine produktive Ausscheidung ist es wichtig, die Wärmeübertragung des neugeborenen Organismus zu kontrollieren, die Krümel während des Stillens korrekt auf die Brust aufzutragen, während morgens und jeden Abend das Baden mit einem Sud aus Kamille, Schöllkraut oder einer Reihe von Wasser organisiert wird.

Auf den Wangen

Dies ist ein beredtes Zeichen der Diathese. Bevor Sie den Hautausschlag bei einem Neugeborenen entfernen, müssen Sie daher Ihre Ernährung überprüfen und potenzielle Allergene davon ausschließen. Der Reizstoff gelangt mit Muttermilch in den Körper des Babys und verursacht Probleme für Mutter und Kind. Um unangenehme Symptome zu beseitigen, verschreibt der Arzt leichte Antihistaminika oder trinkt eine schwache Kamille.

Auf dem Nacken

Dies kann eine Manifestation einer Kontaktdermatitis sein, wenn empfindliche Haut mit synthetischen Kleidungsmaterialien in Kontakt kommt. Es ist wichtig, den Kontakt des Nicht-Angeborenen mit einem potenziellen Allergen auszuschließen, zusätzlich zur Verwendung von Sudocrem-Salbe. Das Medikament ist nicht ölig, enthält keinen Alkohol, lindert Entzündungen, Schwellungen und Rötungen, trocknet die Haut nicht aus und reduziert die Hautläsionen.

Ein Ausschlag am Hals des Kindes

Auf der Stirn

In diesem Krankheitsbild wird dem verletzten Kind nicht empfohlen, einen Hut zu tragen, während es für Kinder ab einem Jahr angezeigt ist, äußerlich eine schwache Lösung von Kaliumpermanganat und Innentropfen von Fenistil zu verwenden. Es ist wichtig, dass die Lösung nicht ins Ohr gelangt, die Watte anfeuchtet und jede Wunde qualitativ verarbeitet. Behandelt werden, bis der charakteristische Ausschlag vollständig verschwindet.

Am Bauch

Dies ist ein charakteristisches Zeichen für atopische Dermatitis, die ohne rechtzeitige Behandlung des chronischen Verlaufs anfällig ist. Das Neugeborene soll gemäß der Alterskategorie und den Empfehlungen des Kinderarztes Antihistaminika und Probiotika verabreichen, um die Krümel täglich in der Kamille und nacheinander zu baden, während die Ernährung der stillenden Mutter unbedingt überwacht werden muss.

Im Perineum

Dies ist ein charakteristisches Zeichen für Windeldermatitis bei einem Neugeborenen. Um den charakteristischen Schrittausschlag schnell loszuwerden, müssen Sie die Regeln der persönlichen Hygiene der Krümel sorgfältig befolgen, alle Falten untersuchen, Staubpulver und Windeln nur aus hypoallergenen Materialien verwenden und Bepanten-Creme zur regelmäßigen Behandlung von Problembereichen kaufen.

Auf Händen

Wenn ein Ausschlag an den Händen auftritt, ist es wichtig, eine Infektionskrankheit bei Kindern auszuschließen. Konsultieren Sie dazu zusammen mit dem Neugeborenen einen Kinderarzt, lassen Sie sich untersuchen und differenzieren Sie die Diagnose. Wenn dem Auftreten des Ausschlags kein nichtinfektiöser Prozess vorausgeht, ist das Phänomen vorübergehend und verläuft nach Eliminierung des Allergens aus dem Körper unabhängig. Andernfalls wird es geschüttelt, um medizinisch behandelt zu werden, manchmal mit Antibiotika.

Um die Augen

Es ist möglich, dass dies auf die Verwendung von Feuchttüchern zurückzuführen ist, die Duftstoffe und Alkohol enthalten. Es ist notwendig, solche pflegenden Kosmetika sofort aufzugeben, da sonst ein charakteristischer Ausschlag für ein Neugeborenes häufig an der Tagesordnung ist. Um die Symptome von Allergien zu beseitigen, können Sie ungekochte Teeblätter als Lotionen oder als Kamillensud oral verwenden

Neugeborenenausschlag bei Neugeborenen – Foto

Manifestationen eines Neugeborenenausschlags im Gesicht eines Kindes

Bewerte diesen Artikel
( Noch keine Bewertungen )
Füge Kommentare hinzu

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

Ursachen eines Hautausschlags bei Neugeborenen – Arten von Hautausschlägen, Symptome und Behandlung
Kräutertinktur – Rezepte