Verbindung des MTS-Dienstes Suche – Geolokalisierung nach Telefonnummer des Teilnehmers und Kinderbetreuung

Der Inhalt des Artikels



Niemand ist vor Situationen sicher, in denen es dringend erforderlich ist, den Standort einer bestimmten Person zu bestimmen. Dies gilt insbesondere für Kinder und ältere Menschen. Mit MTS Locator können Sie dies sofort tun, nachdem der Mobilfunkteilnehmer der Aktivierung des Dienstes zugestimmt hat. Möchten Sie wissen, wie viel Tracking Sie kostet und wie es gemacht wird? Das Funktionsprinzip des Radars, die Bedingungen zum Verbinden und Trennen werden später erörtert.

Was ist MTS Locator?

Die Radarfunktion ist ein einzigartiger Dienst, der auf Geräten jeglicher Art funktioniert und keine Konfiguration erfordert. Die Geolokalisierung nach MTS-Telefonnummer ist nicht nur für Teilnehmer innerhalb des Netzwerks verfügbar, sondern auch für Beeline- und Megafon-Nummern. Die Suche nach der Adresse, an der sich der Telefonbesitzer befindet, wird nur nach Einholung der gesetzlich vorgesehenen Erlaubnis des Benutzers durchgeführt.

Wie funktioniert es

Mit MTS Locator können Sie auf einfache Weise herausfinden, wo sich Ihre Lieben befinden: Freunde, Familienmitglieder, Verwandte. Der Dienst ist für geschäftliche Zwecke relevant. Es bietet zahlreiche Informationsmöglichkeiten: über Nachrichten, ein persönliches Konto oder eine spezielle Anwendung. Die MTS-Teilnehmersuche wird ohne GPRS-Verbindung durchgeführt, da der Standort durch Mobilfunkmasten bestimmt wird.

Sie haben die Möglichkeit, einzelne Anfragen zu senden oder einen Standortplan einzurichten. Der Suchverlauf wird 30 Tage lang gespeichert. Es können Bewegungsdiagramme erstellt werden. Zur Vereinfachung der Verwendung können die gebräuchlichsten Adressen mit Namen versehen werden, z. B. Arbeit, Zuhause, Schule. Dies erleichtert das Verfolgen der Bewegung des Teilnehmers erheblich.

Mobiltelefon mit Geolokalisierungspunkten

Wie viel es kostet

MTS-Radar ist ein Dienst, der in ganz Russland angeboten wird. Wenn Sie zum ersten Mal eine Verbindung herstellen, können Sie den Dienst nutzen, indem Sie 5 kostenlose Anfragen senden. Dies ist die Version für den Testzeitraum von 14 Tagen. Als nächstes wird alle 30 Tage eine Gebühr erhoben. Die Kosten des Dienstes hängen von der Anzahl der Anfragen ab:

  • Das Paket enthält 100 Informationen über den Standort des Teilnehmers. Preis – 100 Rubel;
  • Jede Anfrage, die das angegebene Limit überschreitet, kostet 10 Rubel für eine.

So verbinden Sie Latitude

Wählen Sie für die Hauptaktivierung * 111 * 788 # und drücken Sie die Anruftaste. Um den Abonnenten zu überwachen, müssen Sie die Erlaubnis von ihm einholen. Wie verbinde ich Latitude auf MTS, um eine bestimmte Person zu verfolgen? Senden Sie dazu einen Befehl an den Bediener unter der Nummer 6677 mit dem Text :. Der Kunde vergibt die Namen selbst, es ist nicht erforderlich, verlässliche Daten anzugeben. Eine Nachricht könnte beispielsweise folgendermaßen aussehen: Favorit 89159876543.

Der Teilnehmer erhält eine telefonische Nachricht, in der er die Berechtigung zur Aktivierung des Locator-Dienstes bestätigt. Auf Wunsch kann er eine Ablehnung vornehmen. Durch das Senden von „JA“ können Sie mit einer Person die Kontrolle über Ihren Standort erlangen. Wenn die Genehmigung eingeht, erhält der Abonnent, der die Anfrage gesendet hat, eine Benachrichtigung darüber. Alle Einstellungen können auch auf der mts-Website vorgenommen werden. Nur in der Registerkarte „Service Management“ müssen Sie ein Häkchen vor dem „Locator“ setzen..

MTS-Logo-Ballon

Verwendung des Latitude-Dienstes

Nach dem Start der MTS-Geolokalisierung zeigt die Suche den Standort des Teilnehmers auf der Karte an. Sie können auf folgende Weise herausfinden, wo sich eine Person befindet:

  • Auf einem Computer, indem Sie sich bei Ihrem Konto auf der Site anmelden.
  • Nach der Installation eines speziellen Programms auf dem Telefon. Die Anwendung ist für Gadgets mit dem Android-Betriebssystem verfügbar.
  • Durch eine SMS-Benachrichtigung, in der ein Link zu den Koordinaten kommt. Wenn Sie dem Beispiel folgen und eine Anfrage senden: WHERE an die Nummer 6677, erhalten Sie den Standort des Teilnehmers 89159876543.

So deaktivieren Sie den Latitude-Dienst auf MTS selbst

Das Radar kann in verschiedenen Modi arbeiten: ständig oder auf eine einzige Anfrage. Sie können die Standortinformationen vollständig löschen oder den Dienst aussetzen:

  • ENTFERNEN – Mit diesem Befehl können Sie die weitere Überwachung eines der Teilnehmer beenden.
  • PACK STOP – pausiert den Dienst, alle nicht verwendeten Anforderungen sind ausgebrannt.
  • AUS – Deaktivieren Sie den Dienst vollständig, während alle Kontakte und Bestätigungen sowie Standortnamen gelöscht werden.

Junge Leute mit Telefonen in den Händen

MTS Locator-Dienst ohne Zustimmung des Abonnenten

Die Gesetzgebung sieht den Schutz der persönlichen Daten jeder Person vor, und auch die Bewegungsfreiheit ist hier enthalten. Um den Standort zu bestimmen, müssen Sie eine Erlaubnis einholen. Die Bestätigung durch den Abonnenten ist eine obligatorische Einschränkung für Benutzer des Dienstes, die auf die Wahrung der Vertraulichkeit von Informationen abzielt. Wenn Sie möchten, können Sie die Überwachung Ihres Standorts dauerhaft verbieten, indem Sie den Befehl NIE an die Nummer 6677 senden.

Artikel bewerten
An Freunde weitergeben
Empfehlungen zu jedem Thema von Experten
Einen Kommentar hinzufügen

Durch Klicken auf die Schaltfläche "Kommentar senden" stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu und akzeptiere die Datenschutzrichtlinie