Was ist eine schnelle Sberbank von Russland und ihren Filialen – wie man es für internationale Überweisungen herausfindet

Der Inhalt des Artikels



Damit eine Überweisung erfolgreich ein internationales Konto in Russland eröffnen kann, muss der Absender im Ausland den SWIFT-Code der Sberbank kennen. Die Bürger verstehen nicht immer, um welche Art von Code es sich handelt, warum er benötigt wird, sie sind in den Parametern verwirrt. Sie können SWIFT der Sberbank jederzeit ermitteln, indem Sie ihre Mitarbeiter telefonisch oder in einer Filiale kontaktieren. Um Verwirrung zu vermeiden, sollten Sie selbst herausfinden, wie das System funktioniert und wie der Code generiert wird.

Was ist ein SWIFT-Bankcode?

SWIFT (SWIFT) – ein System zur Ausführung von Zahlungen und zur Übertragung von Bankinformationen in einem internationalen Format. Heute besteht es aus mehr als 10.000 Banken und Unternehmen auf der ganzen Welt. Um die Teilnehmer im System eindeutig zu identifizieren, wurde eine eindeutige Codierung erstellt. Banken und anderen Finanzinstituten auf der ganzen Welt wird ein SWIFT-Code zugewiesen, wenn sie der Worldwide Interbank Financial Telecommunications Community (SWIFT) beitreten..

SWIFT CODE Bank ist eine Chiffre nach der Formel BBBB CC LL DDD, wobei Zahlen / Buchstaben bedeuten:

  • BBBB ist ein 4-stelliger Buchstabencode, der einem separaten Finanzinstitut oder einer Bank zugewiesen wird. Sberbank entspricht dem SABR-Code;
  • SS ist ein 2-stelliger alphabetischer Ländercode. Es ist in lateinischer Sprache gemäß ISO 3166 angegeben. Russland wird als EVU bezeichnet.
  • LL ist ein 2-stelliger alphanumerischer Code, der angibt, wo sich die Einrichtung im Land befindet. Sberbank wird als MM bezeichnet;
  • DDD – Zweigcode. Zum Beispiel hat die Sberbank 25 Repräsentanzen, von denen jede ihren eigenen spezifischen Code hat.

Smartphone mit schnellem Logo auf dem Bildschirm und Dollar

Warum brauche ich

Ein SWIFT-Code der Sberbank of Russia wird benötigt, um eine Überweisung aus dem Ausland zu erhalten. Die Sberbank SWIFT-BIC informiert den Absender zusammen mit personenbezogenen Daten über die Zahlung. Dies ist ein alphanumerischer Satz, der klar angibt, wohin die Zahlung gehen soll: in welches Land, in welche Region und in welche Bank. SWIFT ist praktisch ein Monopolist im Segment der internationalen Banküberweisungen. Auf Code-Kenntnisse kann man einfach nicht verzichten.

Wer ist zugewiesen

Die SWIFT / BIC-Kennung wird von der Worldwide Interbank Financial Telecommunications Community vergeben. Um die Verwaltungsnummer eines Finanzinstituts zu erhalten, müssen die Einreisedokumente eingereicht und die Genehmigung des SWIFT-Verwaltungsrats eingeholt werden. Die Kodierung erfolgt nach dem internationalen Normungssystem (ISO 9362 (ISO 9362 – BIC)), das Land ist nach ISO 3166 gekennzeichnet.

Wie das SWIFT-System funktioniert

Das Fazit ist, dass die Teilnehmer des Systems Nachrichten zwischen sich und ihren Kunden (Absender / Empfänger) austauschen. Um den Vorgang abzuschließen, muss die Bank des Absenders eine Nachricht erstellen und an das Betriebszentrum senden, wo sie verarbeitet, verschlüsselt wird und die Kunden eine positive oder negative Antwort erhalten. Während des Übersetzungsprozesses kann eine Nachricht mehrere Banken durchlaufen (bis zu drei). Mit der Zeit dauert es nicht länger als 5 Arbeitstage..

Arten von Übersetzungen

Jeden Tag laufen Millionen von Zahlungen durch das System, der Gesamtbetrag beträgt Milliarden. Führen Sie über SWIFT finanzielle Zahlungen zwischen Ländern / innerhalb des Landes, Operationen mit Wertpapieren, Reiseschecks und anderen Finanzdokumenten durch. Mit Hilfe von SWIFT können Sie beispielsweise ein Studium an einer ausländischen Universität bezahlen oder Aktien kaufen. In Russland werden Zahlungen in folgenden Währungen geleistet:

  • Euro;
  • US Dollar;
  • Rubel;
  • Schweizer Franken
  • Pfund.

Währungssymbole

Freigabeanforderungen

Seit 2014 werden SWIFT-Zahlungen in Russland im Ausland und für Inlandstransaktionen ausgeführt. Die Verwendung von SWIFT in der Russischen Föderation erfordert die Einhaltung der Anforderungen:

  • Die sendende Bank muss die SWIFT der Sberbank, die Nummer ihres Korrespondenzkontos, die Kontonummer des Empfängers und ihren Namen (Name) in englischer Sprache kennen.
  • Die Höhe der Zahlung ist durch die Gesetzgebung der Russischen Föderation begrenzt. Sie können Geld nur auf Karten und Bankkonten mit der obligatorischen Angabe der Zweigstelle des Begünstigten senden.
  • Es ist notwendig, eine Provision zu zahlen, die von den Banken angegeben wird, bevor eine Zahlung erfolgt.

Sberbank Details für internationale Überweisung

Um Geld aus dem Ausland zu erhalten, muss der Kunde dem Absender den territorialen SWIFT-Code der Sberbank und einen Datensatz über sich selbst senden. Wenn Informationen unbekannt sind oder einer Klärung bedürfen, riskieren Sie sie nicht und schreiben Sie nach dem Zufallsprinzip. Es ist besser, auf die Website der Sberbank zu gehen oder die Hotline anzurufen. Die relevanten Details für den internationalen Transfer sind wie folgt:

  • Schneller Code – SABRRUMMXX (wobei SABRRUMM der schnelle Hauptsitz der Sberbank ist, XX die Filialnummer);
  • Name der Organisation – SBERBANK;
  • Name des Empfängers;
  • Kontonummer (manchmal benötigen ausländische Banken IBAN (IBAN) – eine Kontonummer gemäß dem internationalen Standard, aber da sie in der Russischen Föderation nicht verwendet wird, wird nur ein 20-stelliges Empfängerkonto für die Überweisung nach Russland bereitgestellt);
  • Der Name der Repräsentanz, zum Beispiel die Niederlassung Nord (für Moskau), trägt den Namen Severny Head Office.

Wie man den schnellen Code der Sberbank von Russland herausfindet

Selbst für fortgeschrittene Kunden kann es problematisch sein, einen Sberbank-Code zu finden. Der einfachste Weg, um den Sberbank SWIFT-Code und andere Details für internationale Zahlungen herauszufinden, besteht darin, das Contact Center anzurufen oder den Betreiber Ihrer Filiale zu fragen. Sie können die Informationen selbst studieren:

  • auf der offiziellen Website sberbank.ru, Detailbereich;
  • auf der Website von ROSSWIFT;
  • auf der Website der Bank von Russland, im Online-Verzeichnis der Bankcodes von Organisationen und der internationalen Bankcodes.

Sberbank Online

Wo finden Sie Filialcodes?

Der SWIFT-Code der Zweigstelle heißt SABRRUMM und kann jederzeit als Dokument auf der offiziellen Website heruntergeladen werden. Die Tabelle zeigt den SWIFT-CODE der Sberbank von Russland, den vollständigen Namen der Repräsentanz in englischer Sprache, der für die Zahlung benötigt wird, ihre Adresse sowie den Bereich, für den sie arbeitet. Die Bank stellt diese Informationen über die Hotline zur Verfügung. Wenn dies nicht möglich ist, können Sie den Code der Gebietseinheit nicht angeben. Dann geht die Zahlung über das Hauptbüro und dauert länger.

Ist eine schnelle Überweisung über die Sberbank online möglich?

Es wird angenommen, dass nur Banken die Funktionen von SWIFT nutzen können. Das SWIFT-System wird zwar für Interbanküberweisungen verwendet, ist aber auch für normale Menschen verfügbar. Damit können Sie Geld auf das Konto einer russischen oder ausländischen Bank (Finanzgesellschaft) senden, die Mitglied der Organisation ist, oder eine Überweisung aus anderen Ländern der Welt erhalten.

Übertragungen können zugunsten von Gebietsansässigen, Gebietsfremden der Russischen Föderation und juristischen Personen aller Eigentumsformen erfolgen. Um den Service nutzen zu können, müssen Sie die schnelle Sberbank von Russland kennen, ein Erwachsener (über 18 Jahre) sein und über eine Bescheinigung der Steuerpolizei über die Eröffnung eines Kontos im Ausland verfügen (wenn das Geld dem Namen eines Bürgers der Russischen Föderation außerhalb des Landes gutgeschrieben wird)..

Vor- und Nachteile von SWIFT-Überweisungen in der Sberbank

Der Hauptvorteil des SWIFT-Systems ist seine hohe Sicherheit. Die Verschlüsselung ist sehr zuverlässig, es gibt zusätzliche Sicherheitsmaßnahmen. Demnach können Sie Überweisungen ins Ausland und nach Russland in Höhe von bis zu 5.000 Dollar tätigen. Jeder Betrag kann an Verwandte geschickt werden, es ist jedoch ein Verwandtschaftsnachweis (eine beglaubigte Bescheinigung, eine Heiratsurkunde, eine Geburtsurkunde usw.) erforderlich. Über SWIFT können Sie Geld in jeder Währung senden. Bargeldbezug ohne Provision.

Ein signifikantes Minus der SWIFT-Überweisungen ist eine große Provision. Es wird nicht nur vom System berechnet, sondern auch von den Banken, über die die Zahlung erfolgt. Alle Transaktionen über 5.000 US-Dollar erfordern eine Bestätigung des Zahlungszwecks (Studiengebührenrechnung, Hotelreservierung usw.). Transfers dauern lange, von 3 bis 5 Tagen (Arbeiter). Informieren Sie den Absender unbedingt über Ihre Person, Ihr Konto und den SWIFT-Code der Sberbank, um eine Zahlung zu leisten.

Bewerte diesen Artikel
( Noch keine Bewertungen )
Füge Kommentare hinzu

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: