Was tun, wenn Sie das Auto im Hof ​​zerkratzt haben?

Der Inhalt des Artikels



Nachdem der Autofahrer von den Schäden am Auto erfahren hat, möchte er eine Entschädigung erhalten. Was in diesem Fall zu tun ist, hängt von der Schadensursache ab. Der häufigste Weg, wenn ein Auto auf dem Hof ​​zerkratzt wird, besteht darin, den Schuldigen oder Verletzten über den Versicherer zu erstatten.

Allgemeines Verfahren

Maßnahmen bei Ablehnung der Versicherungszahlung

  1. Machen Sie ein Bild von Schäden. Finden Sie Zeugen, Aufzeichnungen des Vorfalls (z. B. von Überwachungskameras, Registraren benachbarter Autos), insbesondere wenn die Täter das Auto zerkratzt haben und verschwunden sind.
  2. Wenden Sie sich an die Verkehrspolizei, ein Protokoll erstellen. Wenn die Mängel nicht vom Auto, sondern beispielsweise von Kindern verursacht werden, wenden Sie sich an den örtlichen Inspektor. Um Zahlungen zu erhalten, ist es wichtig, dass die Eigentümer von Fahrzeugen Richtlinien haben.
  3. Besuchen Sie Versicherer, um Schäden auf der Grundlage der erstellten Dokumente zu kompensieren. Wenn Sie ein Auto auf dem Hof ​​zerkratzt haben und sich weigern, Verluste auszugleichen, lösen Sie dieses Problem vor Gericht.

Wenn die Mängel unbedeutend sind, müssen Sie nicht die Vertreter der Verkehrspolizei anrufen, sondern können das Europrotocol selbst erstellen. Es besteht die Möglichkeit einer persönlichen Vereinbarung vor Ort, der Täter zahlt dem Besitzer des betroffenen Autos den vereinbarten Betrag. Gleichzeitig übernimmt der Bürger, der das Geld erhält, die Risiken, die damit verbunden sind, dass der Vorfall nicht entsprechend formatiert wurde.

Folgende Optionen sind möglich:

  • In der Folge stellte sich heraus, dass das Auto viel mehr Schaden erlitten hat, als es zunächst schien.
  • Dem Besitzer des beschädigten Autos wurde in Eile oder absichtlich ein geringerer Betrag ausgehändigt.
  • Der schuldige Fahrer versprach, den Schaden am nächsten Tag zu zahlen, tat es aber nicht, außerdem geht er nicht ans Telefon.

Entschädigung

Wie man ein Europrotocol ausstellt

Die Entschädigung wird auf verschiedene Arten erhalten:

  • Verwendung der Kfz-Versicherung (CTP) nach der traditionellen Methode – durch Anruf bei der Verkehrspolizei oder einem örtlichen Inspektor.
  • Ebenso für die CASCO-Kfz-Versicherung.
  • Laut Europrotocol. Dies ist eine vereinfachte Form der Registrierung eines Vorfalls, wenn beide Parteien versichert sind. Es gibt keine Meinungsverschiedenheiten über die Bewertung des Schadens oder die Umstände des Schadens. Der Vorfall ereignet sich ohne Beteiligung von Polizisten.
  • Aus den Mitteln des Täters. Diese Option wird verwendet, wenn der Vorfall als nicht versichertes Ereignis erkannt wird oder der Fahrer, der ein anderes Auto beschädigt hat, keine Richtlinie hat.

Durch CTP

Merkmale der Versicherungspflicht:

  • Damit können Sie Schäden nur an Fahrzeugen von Drittanbietern reparieren. Sie kompensieren den Schaden, der an einem anderen Auto verursacht wurde, aber wenn Sie Ihr Auto auf dem Hof ​​zerkratzt haben, können Sie keine OSAGO-Zahlungen erhalten. Wenn es keine CASCO-Versicherung gibt, ist die schuldige Person unbekannt, der Besitzer muss das Auto selbst reparieren.
  • Laut Gesetz müssen Fahrer eine Versicherungspolice haben, aber nicht alle erfüllen diese Anforderung. Wenn der Täter des Vorfalls kein Dokument hat, kann eine Entschädigung auf Kosten der Versicherungsfonds nicht gezahlt werden, er muss selbst bezahlen. Gleichzeitig wartet ein solcher Fahrer immer noch auf eine Geldstrafe von 500 Rubel.
  • Bei einer Entschädigung nach der OSAGO-Richtlinie ist die Anwesenheit von Mitarbeitern der Versicherungsgesellschaft vor Ort optional. Es ist notwendig, die Verkehrspolizei anzurufen.

Von CASCO

Wovon hängt der Rumpfpreis ab?

Im Rahmen einer solchen Police ist nicht die Haftung des Fahrers versichert, sondern das Auto selbst. Eine Registrierung ist nicht erforderlich. Merkmale von CASCO:

  • Keine Notwendigkeit für Versicherer. Gleichzeitig muss die Schadensbewertung anhand der vorgestellten Fotos durchgeführt werden..
  • Beinhaltet Versicherungsfälle nach Wahl des Eigentümers (der Preis hängt von deren Menge ab).
  • Wenn Mängel am Fahrzeug nicht sofort festgestellt wurden, werden manchmal keine Rückerstattungen gezahlt.

Was tun, wenn Sie das Auto eines anderen zerkratzt haben?

  1. Warten Sie auf den Fahrer eines beschädigten Fahrzeugs.
  2. Machen Sie Fotos von Kratzern und schätzen Sie mögliche Schäden ab.
  3. Wenn die Verluste höher als 50.000 Rubel sind, müssen Sie die Verkehrspolizei anrufen. Bei einem geringeren Betrag ist Europrotocol eine bequeme Option. Manchmal können Autobesitzer das Problem der Entschädigung vor Ort unabhängig lösen.
  4. Wenden Sie sich spätestens fünf Tage nach dem Vorfall an die Mitarbeiter der Versicherungsgesellschaft. Andernfalls geht das Recht auf Entschädigung verloren.
  5. Innerhalb von 30 Tagen überweisen die Versicherer den Opferbetrag.

Sie haben das Auto angefahren und sind verschwunden, aber sie haben dich gefunden

Wenn ein Bürger den Ort eines Unfalls verlassen hat – ein Verstoß gegen die Straßenverkehrsordnung, der eine Haftung impliziert. Der Täter kann für eine Dauer von bis zu eineinhalb Jahren seiner Rechte beraubt oder für 15 Tage festgenommen werden. Seine Identität wird anhand von Zeugenaussagen und Aufzeichnungen von Videokameras festgestellt.

Wenn der Täter entdeckt und Disziplinarmaßnahmen ergriffen wurden, muss er den verursachten Schaden decken. Es kann sein:

  • Abrechnung mit dem Fahrer, von dem er das Auto auf dem Hof ​​berührt hat, aus eigenen Mitteln. Entschädigung über die Versicherungspolice.

Ich schlug gegen die Tür eines anderen Autos

Oft treten solche Vorfälle nicht während der Bewegung von Autos auf, laut Gesetz werden Unfälle nicht berücksichtigt. Dies macht es schwierig, Versicherungsschutz zu erhalten..

Das optimale Verfahren:

  1. Ermitteln Sie die Kosten für Schäden mit dem Besitzer der beschädigten Maschine.
  2. Rufen Sie den örtlichen Inspektor an, erstellen Sie ein Protokoll und fotografieren Sie die Kratzer.
  3. Wenden Sie sich an die Versicherer, um herauszufinden, ob in diesem Fall eine Entschädigung fällig ist. Wenn die Antwort Ja lautet, wird das Unternehmen Zahlungen tätigen. Wenn dies negativ ist, ersetzen Sie den Schaden für den Eigentümer des beschädigten Transports selbst.

Was tun, wenn Sie Ihr Auto zerkratzt haben?

Die Situation kann sich in mehreren Szenarien entwickeln. Unabhängig von der Schadensursache ist Folgendes erforderlich:

  1. Machen Sie Fotos von Kratzern.
  2. Bestimmen Sie die Schadensursache, wenn diese Tatsache nicht eindeutig festgestellt wird. Zum Beispiel, um Leute vom Hof ​​zu interviewen und herauszufinden, dass das Fahrzeug von einem Kinderroller zerkratzt wurde.
  3. Informieren Sie sich über die Möglichkeit einer Versicherungsentschädigung. Zahlungen können auf Kosten des Täters oder gemäß Ihrer CASCO-Richtlinie erfolgen..
  4. Rufen Sie die Verkehrspolizei oder den örtlichen Polizisten an.
  5. Erstellen Sie ein Protokoll und reichen Sie die für Zahlungen erforderlichen Dokumente ein.

Der Täter blieb am Unfallort

Wenn der Fahrer, der das Auto zerkratzt hat, den Hof nicht verlassen hat, müssen Sie:

  1. Bestimmen Sie die Höhe des Schadens, die Art der Entschädigung (OSAGO-Politik des Täters oder seine Mittel).
  2. Machen Sie Fotos von Fehlern, Szene.
  3. Rufen Sie die Verkehrspolizei an, um einen Unfall zu arrangieren oder ein Europrotocol zu erstellen.
  4. Austausch mit dem Täter des Vorfalls Telefone, Adressen. Nach der Formalisierung wird er an der rechtzeitigen Übermittlung von Dokumenten und der Zahlung von Schäden interessiert sein.
  5. Warten Sie auf die Erstattung durch die Versicherer.

Der Täter versteckte sich

Wenn die Person, die das Fahrzeug zerkratzt hat, von der Szene verschwunden ist, müssen Sie:

  1. Finden Sie Zeugen des Vorfalls, Videoüberwachungskameras.
  2. Rufen Sie den Bezirk an. Wenn die Identität des Täters, die Nummer des Autos festgestellt wird, wird die Verkehrspolizei gegen ihn Disziplinarstrafen verhängen, wenn er den Unfallort verlässt.
  3. Bewerten Sie die Möglichkeit, Zahlungen zu erhalten. Wenn nichts über den Täter bekannt ist (z. B. Hooligans haben nachts ein Auto auf dem Hof ​​zerkratzt), haben Sie keine CASCO-Richtlinie und können keine Zahlungen erhalten. Wenn das Fahrzeug versichert ist, ist eine Bescheinigung erforderlich, die vom Inspektor ausgestellt wird.
  4. Wenden Sie sich innerhalb von fünf Tagen an die Versicherer und reichen Sie ihnen alle erforderlichen Unterlagen ein. Ausgleichszeit – 30 Tage.

Tiere auf dem Hof ​​kratzten am Auto

In dieser Situation liegt die Verantwortung beim Besitzer des Hundes oder der Katze, die das Auto beschädigt haben. Der Besitzer des Autos muss die Kratzer auf der Leiche fotografieren, den Bezirkspolizisten anrufen und ihm alle Umstände erklären. Wenn sich der Besitzer des Tieres weigert, den Schaden zu erstatten, können Zahlungen über das Gericht eingehen.

Fußgängerschaden

Was tun mit dem Fahrer, wenn das Auto bei einer Kollision mit einer Person zerkratzt wird:

  1. Bestimmen Sie die Art der Verletzungen, die dem Fußgänger zugefügt werden. Rufen Sie gegebenenfalls einen Krankenwagen.
  2. Verkehrsunfall der Verkehrspolizei melden. Die Verkehrspolizei bestimmt den Grad der Schuld jedes Teilnehmers. Sie können nur dann eine Versicherungsentschädigung für Schäden am Auto erhalten, wenn der Unfall ohne Verschulden des Fahrers passiert ist.
  3. Nehmen Sie die erforderlichen Bescheinigungen von der Verkehrspolizei und legen Sie sie den Versicherern zusammen mit dem Unfalldiagramm und den Fotos des Schadens vor. Die Frist für die Einreichung von Unterlagen beträgt 5 Tage, 30 sind für Zahlungen vorgesehen.

Beschädigung eines Autos durch einen umgestürzten Baum

Was tun, wenn ein Baum auf ein Auto fällt?

Zuerst sollten Sie die Kratzer auf dem Foto beheben und den Bezirk anrufen. Es gibt zwei Möglichkeiten:

  • Es gibt eine CASCO-Richtlinie, die Zahlungen im Fall von Bäumen vorsieht. In diesem Fall wird das erstellte Protokoll an den Versicherer übertragen und entschädigt.
  • Ihr Auto ist nicht bei CASCO versichert oder der Vertrag enthält keine Klausel über Schäden durch umgestürzte Bäume. In dieser Situation können Sie versuchen, eine Rückerstattung von der Verwaltungsgesellschaft zu erhalten, die den Hof adeln sollte. Dies erfordert eine Berufung beim Gericht..

Was tun, wenn ein Kind im Hof ​​ein Auto kratzt?

Die Eltern sind für die Handlungen minderjähriger Kinder verantwortlich. Wenn Sie den Täter identifizieren, der einen Nagel auf die Stoßstange geschlagen oder die Karosserie auf andere Weise ruiniert hat, sind folgende Optionen möglich:

  • Kommunizieren Sie mit den Eltern, vereinbaren Sie eine Entschädigung, ohne die Polizei einzubeziehen.
  • Erstellen Sie zusammen mit dem Distriktbeamten ein Protokoll. Zusätzlich zur Zahlung von Schadensersatz können Eltern für unangemessene Erziehung zur Verantwortung gezogen werden, insbesondere wenn die Handlungen des Kindes beabsichtigt (Rowdytum, Vandalismus) und nicht zufällig waren.
Bewerte diesen Artikel
( Noch keine Bewertungen )
Füge Kommentare hinzu

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

Was tun, wenn Sie das Auto im Hof ​​zerkratzt haben?
Kaltschweißen für Linoleum: Arten von Klebstoff für Verbindungen