Wem gehört die Festnetznummer?

Der Inhalt des Artikels



Ärgerliche Verkäufer, Bankangestellte und Sammler ärgern sich manchmal über Anrufe an eine persönliche Nummer. In solchen Fällen besteht der Wunsch, sich zu schützen oder eine Beschwerde zu schreiben. Dazu müssen Sie jedoch Informationen über den Anrufer herausfinden. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um diese Daten abzurufen..

Möglichkeiten, um herauszufinden, wem eine Festnetz-Telefonnummer gehört

Da die Daten russischer Staatsbürger vertraulich sind, liegt die administrative Verantwortung für die Offenlegung personenbezogener Daten vor. Sie können versuchen, den Eigentümer telefonisch zu ermitteln, aber keine Option bietet keine hundertprozentige Garantie.

Zurückrufen

Um zu verstehen, wer gerade mit Ihnen gesprochen hat, rufen Sie zurück. Vergessen Sie nicht, die Aufnahme einzuschalten, damit Sie später das Gespräch anhören und versuchen können, Ihren Gegner anhand der Stimme zu identifizieren. Sie können ihn von einer anderen Nummer aus wählen, sich als Callcenter-Betreiber vorstellen, der eine Umfrage durchführt, und ein paar Fragen stellen: Es wird sich herausstellen, dass der Name des Gesprächspartners bekannt ist.

Telefonbuch

Informationen über den Anrufer finden Sie in den städtischen Diensten oder in Papierverzeichnissen. In diesem Fall kann jedoch nicht garantiert werden, dass die Informationen zuverlässig sind: Wohnungen werden verkauft, Besitzer stationärer Geräte ändern sich und Daten werden seit Jahren nicht mehr aktualisiert. Regionale Referenznummern sind im Netzwerk verfügbar. Sie müssen manuell nach dem Empfänger im Telefonbuch suchen: Die Daten sind nach Nachnamen sortiert, was die Auswahl erschwert, insbesondere in Moskau und St. Petersburg.

Internetdatenbank

Es gibt Ressourcen, die den Zugriff auf Informationen über Festnetzbesitzer ermöglichen. Material für Datenbanken wird auf betrügerische Weise oder aus offenen Quellen bezogen. Benutzer werden gehackt, Informationen auf Avito, Facebook gesammelt und auf Websites veröffentlicht. Bei Verstößen gegen das Gesetz blockieren solche Webdienste häufig.

Diese Systeme sind möglicherweise unvollständig oder alt. Für einige Websites ist eine Gebühr für den Zugriff auf Informationen erforderlich. Es ist möglich, eine Städtenummer für solche Ressourcen zu brechen, aber Informationen sind oft falsch.

Soziale Netzwerke

Suche nach Facebook-Telefonnummern

Sie können den Namen anhand der Nummer Ihres Haustelefons über VKontakte, Facebook herausfinden. Geben Sie dazu die Zahlen in die entsprechende Suchleiste ein: Wenn der Benutzer Daten auf der Seite angegeben hat, wird sein Konto geöffnet.

Suchalgorithmus in VK:

  1. Nummer im Adressbuch des Smartphones speichern.
  2. Öffnen Sie die mobile VK-Anwendung.
  3. Kontakte importieren.
  4. Drücken Sie die Taste + auf der Registerkarte „Freunde“.
  5. Starten Sie die Benutzersuche aus dem Telefonbuch.

Wenn eine Person nicht in sozialen Netzwerken registriert ist, kann sie nicht gefunden werden. Mit den Datenschutzeinstellungen können Sie auch Ihr Konto für Fremde schließen.

Suchmaschinen

Suchnummer in Yandex

Sie können den Besitz der Nummer mithilfe der Dienste von Google und Yandex überprüfen, wenn die Informationen über den Anrufer öffentlich verfügbar sind. Die Suchzeile hilft Ihnen beim Auffinden: Geben Sie Zahlen auf der Tastatur ein und drücken Sie die Eingabetaste..

Die Methode funktioniert in drei Fällen:

  • wenn der Kontakt zur Organisation gehört und sich auf der offiziellen Seite befindet;
  • wenn der Betrüger angerufen hat und Informationen über ihn von Benutzern oder der Polizei veröffentlicht wurden;
  • wenn der Abonnent in den Diskussionen im Webforum Informationen über sich hinterlassen hat.

Es ist besser, beide Dienste zu nutzen, da sie Informationen auf unterschiedliche Weise bereitstellen. Wenn der Kontakt noch nie im Netzwerk angegeben wurde, kann der Eigentümer mit dieser Methode nicht gefunden werden.

Kontaktieren Sie die Polizei

Sie können die Identität des Anrufers durch Strafverfolgung herausfinden, indem Sie eine Erklärung über Betrug und Rowdytum schreiben. Die Mitarbeiter eröffnen ein Straf- oder Verwaltungsverfahren und führen eine Prüfung durch. Die Polizei wird keine persönlichen Informationen über den Verstoß bereitstellen, sondern vor der Bedrohung schützen.

Kostenlose Online Apps

Sie können die Organisation anhand der Telefonnummer mithilfe spezieller Programme bestimmen: Sie erfordern häufig keine Zahlung und können problemlos auf einem Smartphone installiert werden. Die beliebtesten Dienste sind 2GIS und Trukoller. Anwendungen zeigen die vollständigen Daten eingehender Anrufe an und suchen automatisch nach Informationen, wenn Sie Nummern von einem Mobiltelefon aus wählen.

2GIS für Unternehmen und Organisationen

2 GIS

Dieses Programm kann verwendet werden, wenn sich der Anrufer in Russland befindet. Die ersten Ziffern und die Vorwahl helfen dabei, dies festzustellen. Die Anwendung ist kostenlos, steht zum Download zur Verfügung und kombiniert die Daten von 2GIS-Karten in Großstädten der Russischen Föderation. Das Programm enthält Informationen zu Organisationen und kann keine Person erkennen.

2GIS-Funktionen:

  • Anrufer eingehender Anrufe;
  • Suche nach Telefonen von Unternehmen und Firmen;
  • Kontakthinweise.

Truecaller-Website

Truecaller

Die Anwendung enthält Informationen aus dem internationalen Telefonverzeichnis: Daten aller Teilnehmer, die in die globale Datenbank eingegeben wurden. Die Informationen werden jeden Monat aktualisiert. Benutzer synchronisieren die Kontakte auf dem Smartphone mit dem Programmserver: Die Nummern werden so gespeichert, wie sie in den Telefonbüchern der Systemteilnehmer aufgezeichnet sind. Um nach Informationen über den Anrufer zu suchen, benötigen Sie:

  1. App installieren.
  2. Melden Sie sich mit Ihrem Google-, Microsoft- oder Facebook-Konto an.
  3. Geben Sie die Festnetznummer in die Suchleiste ein.
Bewerte diesen Artikel
( Noch keine Bewertungen )
Füge Kommentare hinzu

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: