Wie man aus einer Depression herauskommt

Der Inhalt des Artikels



Der Prozess der Überwindung des depressiven Zustands ist lang und schwierig, aber Sie können selbst zur Rettung kommen. Es gibt verschiedene wirksame Methoden, um Depressionen und Apathie ohne Einnahme von Antidepressiva loszuwerden. Je mehr Anstrengungen Sie unternehmen, desto greifbarer ist das Ergebnis..

Mach kleine Schritte

Eine depressive Person ist den alltäglichen Sorgen gleichgültig. Anstatt sich zu verstecken und nichts zu tun, müssen Sie aktiv sein. Experten empfehlen, mehrere Ziele für sich selbst zu identifizieren und alle Anstrengungen zu unternehmen, um diese zu erreichen..

Teilen Sie die Aufgabe in Zwischenschritte auf, um sie leichter bewältigen zu können. Wenn Sie sich mit Post befassen müssen, sortieren Sie zunächst die Korrespondenz nach Konten und Werbung. Werfen Sie in der ersten Phase die Flyer weg, zahlen Sie dann eine Rechnung und so weiter. Wenn Sie in den Prozess der Durchführung einer bestimmten Phase eintauchen, werden Sie den unterdrückten Zustand schnell vergessen, und dies wird dazu beitragen, Depressionen zu lindern.

Interesse erneuern

Leute im Kino

Wenn Sie aufgrund psychischer Probleme Ihren Freundeskreis verkleinert haben, ist es Zeit, ihn zu erweitern. Wählen Sie ein paar Leute aus, mit denen Sie gerne sprechen würden, rufen Sie jeden an und vereinbaren Sie einen Termin. Berühren Sie zum Zeitpunkt des Gesprächs nicht Ihre Probleme: Der Gesprächspartner sollte nicht die Rolle eines Psychotherapeuten spielen. Am besten trinken Sie eine Tasse Kaffee und sprechen über Themen, die für beide interessant sind. Sie können ein angenehmes Joint Venture planen – einen Ausflug ins Theater, Kino, Fitnessstudio usw..

Denken Sie daran, welche Aktivität Sie zuvor genossen haben. Wenn ein Künstler lange Zeit nicht an einem Gemälde gearbeitet hat, kann er eine Leinwand und Farben bekommen und einige Skizzen skizzieren. Der Prozess wird nicht sofort ablaufen, sondern muss als Arzneimittel eingenommen werden, das im Krankheitsfall eingenommen werden muss, auch wenn Sie dies nicht möchten.

Bewegen Sie sich

Kraftgruppentraining

Eine tiefe Depression führt zu Gleichgültigkeit gegenüber alltäglichen Hausarbeiten: Selbst ein früher Aufstieg, ganz zu schweigen von effektiver Arbeit, kann zum Problem werden. Aktivität ist eines der mächtigsten Werkzeuge, um zur Normalität zurückzukehren. Studien zeigen, dass regelmäßiges Training genauso gut ist wie Medikamente: Es hilft, sich zu erholen, anhaltenden Stress zu überwinden und die Wahrscheinlichkeit einer Rückkehr der ursachenlosen Milz zu verringern..

Rhythmische Übungen – Gehen, Krafttraining, Schwimmen, Kampfsport – sind von Vorteil. Konzentrieren Sie sich auf die Empfindungen während der Bewegung, um die Wirkung Ihrer Aktivitäten zu steigern. Fühlen Sie, wie Ihre Füße den Boden berühren, der Wind Ihre Haut bläst und das rhythmische Einatmen das Ausatmen ersetzt. Eine gute Option – Gruppentraining mit Gleichgesinnten (Aerobic, Fußball, Tanzen).

Befolgen Sie eine Diät

Was zum Frühstück, Mittag- und Abendessen zu essen

Reduzieren Sie die Verwendung von Lebensmitteln, die sich negativ auf das Gehirn auswirken – Kaffee, Alkohol, frittierte Lebensmittel, Konserven, Zucker. Geben Sie schnelle Kohlenhydrate auf – Weißbrot, Nudeln, Kartoffeln. Sie sättigen sich sofort, führen aber anschließend zu einem Stimmungsabfall und einem Energieverlust.

Iss ein wenig, aber oft – alle 3-4 Stunden. Achten Sie bei der Auswahl einer Diät auf Produkte, die B-Vitamine (Zitrusfrüchte, Blattgemüse, Hülsenfrüchte usw.) und Omega-3-Fettsäuren (Leinöl) enthalten. Der Mangel an diesen Substanzen verschlechtert das Wohlbefinden, führt zu Depressionen und Kraftverlust.

Vermeiden Sie nicht die Sonne

Die Vorteile von Serotonin

Eine depressive Stimmung wird mit Tageswanderungen behandelt: Sonnenlicht trägt zur Produktion von Serotonin bei – dem Hormon des Glücks. Besuchen Sie im Sommer den Strand so oft wie möglich und verwenden Sie eine spezielle Creme, um die Haut zu schützen. Wenn Sie längere Zeit nicht laufen können, gehen Sie in die Mittagspause nach draußen, machen Sie ein Picknick an der frischen Luft und verbringen Sie Zeit im Garten.

Fügen Sie dem Raum Licht hinzu, indem Sie die Vorhänge vollständig öffnen. Versuchen Sie, mehr Zeit in der Nähe des Fensters zu verbringen: Sie können den Desktop dort platzieren. Bewohner der nördlichen Regionen, um saisonale Depressionen zu überwinden, werden dem Solarium helfen.

Denk positiv

Unterschiede zwischen Menschen mit negativem und positivem Denken

Zum Zeitpunkt eines Stimmungsschwunds ist alles düster, aber es liegt in Ihrer Macht, die Situation zu ändern und diesen Zustand zu verlassen. Üben Sie positive Denkfähigkeiten, konzentrieren Sie sich auf anhaltende Erfolge und betrachten Sie Misserfolge als Wachstumschancen.

Denkmuster, die zu depressiven Symptomen beitragen:

  • Radikalität von Schätzungen. Eine Person denkt, dass es auf der Welt nur Gutes oder nur Schlechtes gibt: „Ich habe nicht die höchste Punktzahl erhalten, also bin ich mittelmäßig“.
  • Übermäßige Verallgemeinerung. Einer einzigen Tatsache wird ein globaler Charakter verliehen: „Es hat heute nicht geklappt, also wird es nie klappen.“.
  • Abnahme positiv. Dazu gehört das bewusste Ignorieren positiver Ereignisse: „Ja, ich wurde zu meinem Geburtstag beglückwünscht, aber sie haben es widerwillig getan.“.
  • Gehen Sie zu Ergebnisse. In Ermangelung eines logischen Zusammenhangs zwischen Ursache und Wirkung erscheint es so: „Meine Kollegin sah mich unfreundlich an, höchstwahrscheinlich betrachtet sie mich als Amateurin.“.

Ein wirksamer Weg, um negative Einstellungen loszuwerden, besteht darin, aufkommende Behauptungen kritisch zu prüfen. Wenn Sie sich als Versager betrachten, überlegen Sie, ob Ihre besten Freunde, Kollegen oder Familienmitglieder zustimmen würden. Wenn Sie ein Gegenargument gefunden haben, können Sie negative Gedanken neutralisieren. Dies wird dazu beitragen, den depressiven Zustand loszuwerden und selbstständig aus der Depression herauszukommen..

Bewerte diesen Artikel
( Noch keine Bewertungen )
Füge Kommentare hinzu

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

Wie man aus einer Depression herauskommt
Kefirkuchen: Rezepte mit Fotos