Wie man Garnpompons schnell macht

Der Inhalt des Artikels



Pompons aus Garn sind seit vielen Jahren die ursprüngliche Dekoration von Strickwaren: Hüte, Schals, Babyschuhe oder Pullover. In der modernen kreativen Welt schmücken diese flauschigen Elemente das Dekor, Nadelfrauen verwenden sie für Plaids, Hocker und Kinderspielzeug. Bei der Erstellung solcher Gizmos werden Fragen relevant: Welche Art von Garn ist besser für eine Herstellungsmethode geeignet, damit sich das Element als schön und ordentlich herausstellt. Im Folgenden finden Sie hilfreiche Tipps und eine schrittweise Anleitung zum Herstellen flauschiger Bälle..

Tipps zur Herstellung von Garnpompons

Um diese schönen Originalkugeln herzustellen, müssen Sie die Geheimnisse ihrer Herstellung kennen. Auf diese Weise können Sie saubere, flauschige Artikel in der richtigen Form herstellen:

  • Es ist besser, dichtes, poröses Garn zu wählen, um das Element prächtiger und schöner zu machen. Die Farbe kann im Ton mit dem zu dekorierenden Produkt oder in einem Kontrastton sein.
  • Abhängig von der gewählten Herstellungsmethode sind Muster erforderlich, um eine Kugel in Form eines Kreises, Quadrats oder Hufeisens herzustellen.
  • Ein Muss für den kreativen Prozess ist eine Schere, die so scharf wie möglich sein sollte. Dies wird dazu beitragen, das Produkt zu formen..
  • Jedes Element muss mit Gewinden befestigt werden, damit es seine Form behält und das Produkt lange Zeit sein ursprüngliches Aussehen behält.
  • Wenn Sie ein Produkt mit einem Muster oder mehrfarbig erstellen möchten, müssen Sie ein Bild des Musters drucken und sich darauf konzentrieren und das Garn aufwickeln.

Schritt-für-Schritt-Anleitungen und Schemata zum Erstellen von Garnpompons

Der Prozess der Erstellung eines solchen Dekors ist einfach und unkompliziert, aber für Nadelfrauen, die diese Frage zuerst gestellt haben, scheint dies nicht der Fall zu sein. Verwenden Sie die folgenden detaillierten Schritt-für-Schritt-Anweisungen, um schnell und einfach mit Ihren eigenen Händen einen herrlichen Wollknäuel zu erstellen. Verschiedene Methoden, die Verwendung verschiedener Werkzeuge und andere Nuancen ermöglichen es Ihnen, die bequemste Option für die Herstellung eines schönen Pompons zu wählen und solche Spielereien für das Dekor eines Produkts herzustellen.

Manchmal ist es zum Dekorieren notwendig, flauschige Kugeln herzustellen, die mehrfarbig oder mit einem bestimmten Muster sein können. Um sie zu erstellen, benötigen Sie eine Zeichnung (die sich aus dem kreativen Prozess ergeben sollte), Rohlinge für die Arbeit in Form eines Hufeisens (zwei Teile) und Garn in leuchtenden Farben. Schauen wir uns Schritt für Schritt an, wie Sie einen hellen Pompon mit einem Muster erstellen:

Helle Pompons aus Garn

  • Bereiten Sie alle Werkzeuge und Attribute für den Job vor. Abbildung optisch in zwei Teile geteilt.
  • Wickeln Sie auf einem Doppelhufeisen Fäden der Farbe, die sich in der Mitte des Musters befindet, und bewegen Sie sich allmählich zu den Rändern. Um ein Muster zu erstellen, müssen Sie Schattierungen anwenden, die zum Muster passen..
  • Wenn eine Hälfte fertig ist, lohnt es sich, den zweiten Teil auf die gleiche Weise zu beginnen und dabei die Dichte der Fäden, die Spannungsdichte und die Reihenfolge der Farbänderung zu beobachten.
  • Verbinden Sie die beiden Werkstücke mit Schreibwarenklammern oder einem Hefter, schneiden Sie die Gewinde ab und richten Sie sie gerade aus.
  • Um das Produkt zu fixieren, müssen die Werkstücke mit einem Faden verbunden und ein starker Knoten gebunden werden.
  • Verteilen Sie im nächsten Schritt eine flauschige mehrfarbige Kugel, geben Sie ihr mit einer Schere die gewünschte Form und schneiden Sie die Kanten ab.
  • Ein origineller Ball mit einem interessanten hellen Muster ist fertig und kann zu einem einzigartigen Dekor für jede Strickware für Kinder und Erwachsene werden. Mit ihm können Sie Haushaltsgegenstände oder Innenräume dekorieren.

Die klassische Art, Garn auf Pappringen aufzuwickeln

Viele Nadelfrauen kennen die klassische Art der Herstellung von Pompons, für die Pappringe verwendet werden. Für die Arbeit benötigen Sie solches Zubehör, Werkzeuge:

  • Karton (dick), der zum Schneiden von zwei Kreisen erforderlich ist.
  • Garn passend zum Hauptprodukt oder Kontrastfarbe.
  • Scharfe Schere für die Arbeit, damit die Scheiben so gleichmäßig wie möglich werden.

So machen Sie schnell einen Pompon aus Garn auf einem Pappring:

Wie man einen Pompon aus Garn auf einem Pappring macht

  1. Nachdem Pappkreise vorbereitet wurden, muss in jedem die Mitte ausgeschnitten werden, um eine Art Bagel herzustellen. Je größer der Unterschied im Durchmesser ist, desto prächtiger wird das dekorative Element.
  2. Verbinden Sie die beiden Kreise miteinander und wickeln Sie den Faden vorsichtig um die Ringe. Eine Nadel kann zur Vereinfachung verwendet werden. Je mehr Garn verwendet wird, desto flauschiger wird das Element..
  3. Eine scharfe Schere muss zwischen die Pappringe geschoben und das Garn geschnitten werden. Dies sollte jedoch so sorgfältig wie möglich erfolgen, damit die Schlaufen nicht vom Karton rutschen.
  4. Fädeln Sie den Faden zwischen den Pappkreisen ein und binden Sie einen festen Knoten, damit das Produkt gut hält und nicht auseinander fällt.
  5. Pappkreise schneiden, entfernen.
  6. Schneiden Sie das Accessoire mit einer Schere ab und geben Sie ihm eine gleichmäßige runde Form.

Erstellen Sie Pompons mit Pappquadraten

Es ist einfach, so schöne Dinge mit eigenen Händen zu tun und jedem fertigen Produkt ein neues Leben zu geben, unabhängig davon, ob es sich um ein Element der Kinderkleidung, einen Kleiderschrank für Erwachsene, ein Einrichtungsgegenstand wie ein Plaid aus Pompons oder das Ergebnis von Kreativität handelt. Trotz der Einfachheit des Prozesses wird Sie der fertige Ball mit seinen gleichmäßigen Formen und Proportionen überraschen. Um auf diese Weise einen Pompon zu erstellen, müssen Sie das Werkzeug und das Zubehör vorbereiten:

  • Garn des gewünschten Farbtons.
  • Karton (dick), der zum Schneiden von Quadraten benötigt wird. Der Durchmesser der fertigen flauschigen Kugel hängt von ihrer Größe ab.
  • Geschärfte Schere.

Lassen Sie uns schrittweise überlegen, wie Sie schnell einen Pompon auf quadratischen Rohlingen herstellen können:

Pappquadratgarn Pompons

  1. Schneiden Sie leicht ein Pappquadrat auf einer Seite in der Mitte und dehnen Sie den Faden so, dass seine Enden frei hängen und ihre Länge ausreicht, um den Pompon mit einem Knoten zu fixieren.
  2. Wickeln Sie den Faden auf den Knüppel, bis das gewünschte Volumen und die gewünschte Größe erreicht sind (z. B. sind bei einer mittelgroßen Kugel etwa hundert Windungen und fast 300 bis 500 Zentimeter Garn erforderlich)..
  3. Schneiden Sie den Faden ab und legen Sie die Kugel zur Seite. Sperren Sie den zukünftigen Pompon, indem Sie einen festen Knoten binden, um zu verhindern, dass sich der Ball auflöst.
  4. Schneiden Sie alle Schlaufen an den Seiten mit Hilfe einer Schere ab, um die Kanten zu kürzen und dem Produkt die erforderliche Form zu geben.

Wie man Pompons auf einer Gabel macht

Für die Herstellung von Pompons ist es nicht erforderlich, Spezialwerkzeuge zu verwenden oder ausgefeilte Methoden zu entwickeln, da die übliche Gabel, die in jeder Küche vorhanden ist, für die Arbeit gut geeignet ist. Diese Option benötigt sehr wenig Zeit, da keine Rohlinge geschnitten werden müssen, und dank der Einfachheit des Vorgangs kann auch eine Anfängerin mit der Arbeit fertig werden. Die kleinen Pompons, die sich aus dieser Kreativität ergeben, eignen sich ideal zum Dekorieren von Babyschuhen oder anderen selbstgestrickten Produkten für Babys.

Herstellungsprozess:

Wie man Garnpompons auf einer Gabel macht

  • Bereiten Sie die notwendigen Werkzeuge vor: Gabel, Schere, Garn der richtigen Farbe.
  • Wickeln Sie den Faden wie gewohnt auf die Gabel (Zähne).
  • Wenn genug Garn gewickelt ist, um die gewünschte Pracht zu erzielen, spannen Sie einen Faden in der Mitte zwischen den Nelken und binden Sie einen festen Knoten.
  • Entfernen Sie den resultierenden Bogen und schneiden Sie die Seitenschlaufen ab.
  • Richten Sie das Produkt gerade aus und schneiden Sie gegebenenfalls die Kanten ab.

Finger Pompom Workshop

Eine Reihe von Nadelfrauen bevorzugen trotz vieler moderner Werkzeuge und innovativer Methoden zur Herstellung von Pompons die übliche Version der Herstellung flauschiger Bälle – an den Fingern. Dies ist auf mehrere Faktoren zurückzuführen:

  • Sie müssen nicht nach den für die Arbeit erforderlichen Materialien suchen (Pappe, Gabeln – wenn die Nadelfrau im Freien arbeitet, oder andere Geräte)..
  • Es ist sehr einfach, den Durchmesser einzustellen, und Sie müssen die Werkstücke dafür nicht wiederholen. Sie müssen nur eine bestimmte Anzahl von Fingern verwenden (zum Beispiel wird ein großer Pompon für vier herauskommen und nur zwei für einen kleinen)..
  • Die Pracht und Dichte ist nicht durch den Durchmesser des Rings oder andere Faktoren begrenzt und hängt von den persönlichen Vorlieben der Nadelfrau ab.
  • Die Methode ist sehr einfach, erfordert keine besonderen Fähigkeiten. Selbst Anfängerinnen werden es ohne Probleme tun..
  • Zum Arbeiten benötigen Sie ein Minimum an Attributen – Garn, Schere und Finger.

So machen Sie schnell Pompons mit Ihren Fingern:

Wie man einen Pompon an den Fingern macht

  1. Garn auf die Finger wickeln. Der Durchmesser des Pompons hängt von der Anzahl der beteiligten Finger, dem Abstand zwischen ihnen und der Pracht ab – von der Art des Garns, den Schichten der Wickelfäden.
  2. Wenn Sie einen Strang der richtigen Größe erhalten, sollten Sie ihn mit einem Faden verbinden und den Knoten gut festziehen, damit die resultierende Struktur nicht auseinander fällt und ihre Form nicht verliert.
  3. Die gestrickte Schleife sollte leicht gespreizt sein und mit einer scharfen Schere die Schlaufen an den Seiten abschneiden, um einzelne Saiten zu bilden.
  4. Verwenden Sie zum Begradigen des resultierenden Zubehörs die Schere, um die Kanten zu kürzen und dem Produkt eine gleichmäßige, schöne Form eines sauberen Halbkreises zu verleihen.

Video-Tutorials: Wie man schnell Pompons aus Garn macht

Die Nadelfrauen wissen auf viele Arten, wie sie schnell schöne Pompons zum Dekorieren von Produkten aus Garn oder anderen Dingen herstellen können, um ihnen Originalität und Originalität zu verleihen. Dank der Einfachheit des Prozesses und der Fähigkeit, improvisierte, erschwingliche Werkzeuge zu verwenden, kann sogar ein Teenager einen flauschigen Ball machen. Wenn Sie möchten, können Sie ganz einfach einen hellen, mehrfarbigen Pompon erstellen, der den Dingen Raffinesse verleiht. 

Wie man einen Pompon auf einem Schal oder einer Mütze selbst macht

Ein sehr schneller Weg, um einen Pompon für das Handwerk zu machen

Zweifarbiger Mini-Pompon für Fäden für Stiefeletten

Original Fruchtpompons

Bewerte diesen Artikel
( Noch keine Bewertungen )
Füge Kommentare hinzu

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

Wie man Garnpompons schnell macht
Doppelter Caret