Wie man lernt, in schöner Handschrift zu schreiben: eine Kalligraphie-Lektion

Der Inhalt des Artikels



Über das Erlernen des schönen Schreibens wurden viele wissenschaftliche Arbeiten und nützliche Tipps geschrieben. Der Prozess ist mühsam und erfordert daher sowohl Aufwand als auch Zeit. Für einen Erwachsenen ist es schwierig, seine Handschrift zu ändern, aber es gibt nichts Unmögliches auf der Welt. Ein wenig Mühe, und alles wird klappen: Ihr eigener Name und jeder Buchstabe oder jede Zahl!

Schöne Handschrift

Genaue und schöne Handschrift ist eine Kunst, die jeder leicht beherrschen kann. Der Prozess basiert auf Kalligraphie, deren Grundlagen vor einigen Jahrzehnten in der Schule vermittelt wurden. Jetzt gilt dieses Thema als veraltet, es wird einfach aus dem Programm genommen. Im Alltag bedeutet eine schöne Handschrift jedoch nicht die Fähigkeit, schöne Großbuchstaben geduldig und gemächlich anzuzeigen, sondern den ständigen Einsatz erworbener Fähigkeiten.

Kalligraphische Handschrift

Kalligraphische Handschrift bezieht sich auf die Technik des sauberen, lesbaren Schreibens. Vor einigen Jahrhunderten wurde es ausschließlich für religiöse Zwecke verwendet, jetzt hat es viel mehr Zwecke. Es gibt Berufe, in denen Kalligraphie keine Laune ist, sondern eine echte Notwendigkeit. Dazu gehören Schullehrer, Bibliothekare, Archivare und diejenigen, die viele Dokumente von Hand ausfüllen müssen.

Kalligraphie für Anfänger

Um die schwierige Kunst der Kalligraphie zu beherrschen, müssen Sie die geeigneten schriftlichen Werkzeuge auswählen:

  • Roller Pen oder Pen (für erfahrene Schüler);
  • Notizbuch mit Papier zum Zeichnen;
  • 45-Grad-Staffelei.

Eine schöne Handschrift wird aus Buchstaben gebildet, deren genaue Schreibweise zunächst beherrscht werden muss. Seien Sie geduldig: Sie müssen einen Brief mehrere Stunden oder mehrere Tage lang ausarbeiten. Wenn Sie jedoch wirklich wissen möchten, wie man schön schreibt, können Sie das Ergebnis recht schnell erzielen..

Rollstift

Kalligraphisches Rezept

Der einfachste Weg, Ihre Handschrift zu korrigieren, ist die Verwendung kalligraphischer Buchstaben. Als der Schüler das Muster vor sich sieht, versucht er intuitiv, den Stil zu kopieren und korrigiert sofort seine Fehler. Versuchen Sie, Rezepte für eine schöne Handschrift zu verwenden, wenn Sie Ihren Schreibstil selbst verbessern möchten, ohne Lehrer einzubeziehen oder thematische Kurse zu besuchen. Sie können sogar diejenigen nehmen, die Erstklässlern empfohlen werden. Daran ist nichts auszusetzen, im Gegenteil, diese Handbücher sind sehr gut geschrieben.

Kalligraphieunterricht

Wenn Sie ein Kalligraphietraining planen, müssen Sie Ihren Arbeitsplatz im Voraus vorbereiten. An der Oberfläche kann es keine „zusätzlichen“ Dinge geben, und die Hand sollte nicht in der Luft hängen. Denken Sie daran, wie der Schreibtisch in der Schule vorbereitet wurde. Stellen Sie sicher, dass viel Licht und ein bequemer Tisch vorhanden sind. Als nächstes zeichnen Sie ein Blatt Papier. Wenn Sie gerade erst anfangen zu lernen, ist es besser, einen normalen Stift zu verwenden. Wenn Ihnen die schöne Schreibweise von Buchstaben zur Gewohnheit wird, können Sie die Technologie des Schreibens mit Federn beherrschen.

Wie man einem Kind beibringt, schön zu schreiben

Sie können Kindern ab dem dritten Lebensjahr das Schreiben beibringen, wenn Sie das Gefühl haben, dass Ihr Kind für den Unterricht bereit ist. Wenn Sie jedoch darüber nachdenken, wie Sie eine schöne Handschrift bei einem Kind entwickeln können, machen Sie sich bereit, viel Zeit und Mühe zu investieren. Es ist notwendig, dass die Hand des Kindes ruhig ist. Beeilen Sie sich also nicht, das Rezept zu früh zu studieren. 5-7 Jahre gelten als das optimale Alter: Die Praxis zeigt, dass Kinder, die früh mit dem Schreiben begonnen haben, sehr selten eine kalligraphische Handschrift haben und es dann schwierig ist, diese zu entwickeln. Verwenden Sie zu Beginn des Trainings ein Heft mit schrägen Linealen und einen praktischen Kugelschreiber.

Mädchen schreibt

Wie schön zu unterschreiben

Schöne Malerei ist eine Visitenkarte jeder Person, die stilvoll und kompliziert aussehen sollte. Hier ist es unwahrscheinlich, dass Fachliteratur oder Meisterkurse helfen. Es ist selten möglich, in wenigen Stunden herauszufinden, wie man schön malt. Wenn eine Person zum ersten Mal unterschreibt, verwendet sie häufiger die ersten Buchstaben ihres Nachnamens und einen listigen Strich.

Wenn Sie sich für Veränderungen im Erwachsenenalter entscheiden, sollten Sie eine bestehende Option in Betracht ziehen und verstehen, was Ihnen nicht gefällt. Sie können den Winkel von Buchstaben ändern, Elemente hinzufügen oder versuchen, den Schreibstil zu ändern. Denken Sie daran, dass ein elegantes Gemälde, das ein positives Bild seines Besitzers schafft, nicht dem „kalyaku-kalyaku“ eines Kindes ähneln sollte..

Erfahren Sie mehr darüber, wie Sie Wandbilder erstellen können..

Wie man die Handschrift für einen Erwachsenen repariert

Es ist durchaus möglich zu verstehen, wie man in einem bewussten Zeitalter eine schöne Handschrift macht. Das Prinzip des Lernens ändert sich hiervon nicht. Sie benötigen einen vorbereiteten Arbeitsplatz, ein Rezept, das das englische oder russische Alphabet, Papier und einen Kugelschreiber enthält. Das Verfahren zum Lösen des Problems, wie man das Schreiben in schöner Handschrift lernt, ist wie folgt:

  1. Vorbereitung der notwendigen Elemente und eines vollwertigen Arbeitsplatzes.
  2. Achten Sie auf die richtige Position des Körpers am Tisch: Der Rücken ist gerade, die Ellbogen liegen auf der Oberfläche des Tisches.
  3. In einem Abstand von ca. 30 cm von Augenhöhe sollte Papier ausgelegt werden, auf dem die Übungen durchgeführt werden.
  4. Der Kugelschreiber muss mit drei Fingern gehalten werden – Daumen, Zeigefinger und Mitte, damit der Abstand zwischen ihnen und dem Papier nicht mehr als 1 cm beträgt.
  5. Der ausgewählte Buchstabe sollte so oft wie nötig geschrieben werden, um ein perfektes Ergebnis zu erzielen, wenn Sie ernsthaft darüber nachdenken, wie Sie Ihre Handschrift korrigieren können.

Der Mensch schreibt

Übungen für schöne Handschrift

Techniken, die darauf abzielen, schnell zu lernen, wie man schön schreibt, setzen die Fähigkeit voraus, sich auf kleine Dinge zu konzentrieren und akribisch zu werden. Darüber hinaus werden in verschiedenen Fällen verschiedene Methoden angewendet:

  1. Wenn die Buchstaben zu klein / groß sind, müssen Sie ein Notizbuch verwenden oder eine spezielle Schablone herunterladen. Dabei müssen Sie versuchen, den Rand horizontaler Linien nicht zu überschreiten. Nach langen Trainingseinheiten passt der Brief automatisch in die angegebenen Felder.
  2. Wenn keine Buchstabenverbindung besteht, sollten Sie versuchen, Wörter zu schreiben, ohne den Stift vom Papier zu heben.
  3. Wenn während des Schreibvorgangs ein starker Druck herrscht, müssen Sie die richtige Körperhaltung am Tisch ermitteln. Schultern und Arme sollten entspannt und die Haltung so nah wie möglich am Ideal sein.

Um zu beurteilen, ob die Handschrift korrigiert werden muss, müssen Sie einige Zeilen auf die übliche Weise schreiben, z. B. das russische Alphabet. Es ist ratsam, das Ergebnis zur Bewertung an Dritte weiterzugeben. Ein Mensch gewöhnt sich oft an seinen Schreibstil und versteht nicht, warum er schlecht für andere ist.

Beispiele für schöne Handschrift

Kalligraphie erfordert nicht nur das saubere Schreiben schöner Buchstaben in Worten, sondern auch den Erhalt des eigenen Stils einer Person. Wenn Sie sich jedes Werk genau ansehen, können Sie darin einen anderen Charakter erkennen. Nachdem Sie die Technologie verstanden haben, wie man mindestens das russische Alphabet in schöner Handschrift schreibt, müssen Sie Ihre erworbenen Fähigkeiten verbessern, allmählich komplexere Probleme lösen und sich nicht auf Blockbuchstaben beschränken.

So ändern Sie Ihre Handschrift in schön

Artikel bewerten
An Freunde weitergeben
Empfehlungen zu jedem Thema von Experten
Einen Kommentar hinzufügen

Durch Klicken auf die Schaltfläche "Kommentar senden" stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu und akzeptiere die Datenschutzrichtlinie