Wie man lernt, mit kleinen Einkommen Geld zu sparen und nicht auszugeben

Der Inhalt des Artikels



Jeder steht vor dem Problem des Geldmangels. Selbst die Oligarchen haben nicht immer genug fĂŒr die BedĂŒrfnisse, nur die BedĂŒrfnisse der Menschen variieren. Irgendwann stellt sich die Frage, wie man lernen kann, Geld zu sparen, damit man ausgehend von einem kleinen und einem großen Gehalt, einem zusĂ€tzlichen Einkommen, einen bestimmten Betrag fĂŒr das Richtige, einen lang erwarteten Urlaub auf See ansammelt, seine TrĂ€ume verwirklicht, einfach seinen Geldbeutel auffĂŒllt oder den Versicherungsbetrag fĂŒr Krisensituationen auffĂŒllt.

So sparen Sie Geld

Wie kann man lernen, in der modernen Welt Geld zu sammeln? Viele, die sich entschließen, mit dem Sparen zu beginnen, bis zum Äußersten zu eilen, absolut das ganze Geld zu sparen und nicht mehr die richtigen Produkte zu kaufen, ihre ErnĂ€hrung einzuschrĂ€nken, nach dem Prinzip „Heimarbeit“ ohne Urlaub und Unterhaltung zu leben. Ein beeindruckender Betrag kann gesammelt werden, nur die Lebensfreude verschwindet und das Geld, das aufgrund der Inflation in einem kleinen Ei deponiert wird, wird immer noch allmĂ€hlich abwerten.

Um die FĂ€higkeit zum Sparen richtig zu entwickeln, das Budget zu kontrollieren und nicht auf ein volles Leben zu verzichten, sollten Sie zunĂ€chst Ihre Kosten im VerhĂ€ltnis zum Gewinn ĂŒberprĂŒfen, die DurchfĂŒhrbarkeit und PrioritĂ€t der Ausgaben sowie die Bedeutung großer EinkĂ€ufe in der Zukunft bewerten. Oft stellt sich nach der Erstellung einer solchen Liste heraus, dass ein erheblicher Teil des Gehalts fĂŒr völlig nutzlose Waren und Unterhaltung verwendet wird.

Richtige Ziele und Benchmarks

Dank aufdringlicher Werbung hat ein moderner Verbraucher eine starke AbhĂ€ngigkeit entwickelt: Sie mĂŒssen stĂ€ndig neue GerĂ€te und Kleidung berĂŒhmter Marken kaufen, um in den Augen anderer nicht als Schurke bekannt zu sein. Das einzige Problem ist, dass alle anderen genau die gleichen DrogenabhĂ€ngigen sind, die mit auferlegten Stereotypen einkaufen. Das neue iPhone oder Automodell ist selten viel besser als das vorherige, und die Bedeutung der öffentlichen Meinung ist stark ĂŒbertrieben.

UnabhĂ€ngig davon, was Sie in Zukunft wollen (Kauf eines Autos, AusrĂŒstung, Ruhe, etwas Neues fĂŒr Verwandte), stellt sich heraus, dass ein bestimmter Betrag aus dem Budget zugewiesen werden muss. Sie sollten selbst bestimmen, wie dringend dieser Kauf ist. Die erste Regel, die befolgt werden muss, ist, dass der aufgeschobene Betrag ein volles Leben nicht verletzen darf. Experten empfehlen, sofort nach Erhalt eines Gehalts monatliche MindestbetrĂ€ge (10-15% des Einkommens) vorzusehen. Dies wird die Gewohnheit bilden, einen Monat lang mit einem bestimmten Betrag zu rechnen.

Es ist wirklich richtig, an wirklich benötigten Dingen zu sparen und zu verstehen, wie man einfach Geld spart, ist einfach. Zum Beispiel ist es dumm, ein schönes, aber wenig funktionierendes GerĂ€t zu kaufen, wenn der Markt noch teurer, aber bescheidener und nĂŒtzlicher ist. Ein weiteres Beispiel: Der KĂŒhlschrank ist kaputt gegangen und gleichzeitig ist ein Urlaub geplant – was ist wichtiger? Die absolute Mehrheit wird sagen, dass die Technologie richtig ist. Der KĂŒhlschrank ist ein stĂ€ndiger Bedarf, und der Rest kann an die vorherrschende RealitĂ€t angepasst werden.

SĂ€ulen aus MetallmĂŒnzen

Die Schaffung von „Airbags“

Niemand ist vor Notsituationen sicher: Unfall, sofortige Preiserhöhung der Ware. Viele dieser Momente sind ungeklĂ€rt, weil die Menschen finanziell nicht bereit sind. Um eine solche Situation zu vermeiden, sollte monatlich ein Bestand an Geldern zurĂŒckgestellt werden. Dies ist natĂŒrlich ein bestimmter Betrag des Gesamteinkommens. Jeder bestimmt sein Volumen fĂŒr sich selbst, aber Experten schlagen vor, etwa 5% des Einkommens in eine solche unverletzliche Reserve zu investieren. Daher mĂŒssen Sie wissen, wie Sie richtig Geld sparen und wo Sie ein finanzielles Kissen aufbewahren können.

Bilanzierung von Einnahmen und Ausgaben

Eine andere Möglichkeit fĂŒr indirekte Einsparungen besteht darin, alle Finanztransaktionen fĂŒr einen bestimmten Zeitraum in eine Tabelle oder ein Diagramm zu schreiben. In diesem Fall mĂŒssen Sie in die Spalte „Kostenrechnung“ absolut alles eingeben, bis zu dem Preis und den SĂŒĂŸigkeiten, die auf plötzliche Anfrage gekauft wurden. Die Praxis zeigt, dass in der Analyse deutlich wird, bei welchen spontanen EinkĂ€ufen und unnötigen Ausgaben Sie zusĂ€tzliche Kosten senken und verstehen können, wohin das meiste Geld fließt.

Informieren Sie sich ĂŒber den Service fĂŒr Unternehmer, um KUDIR elektronisch durchzufĂŒhren.

Sparmodus

Sparen – bedeutet nicht, dass Sie sich alles verweigern und von Wasser und Brot leben mĂŒssen. Dies bedeutet, dass Sie auf die nutzlosen Ausgaben verzichten mĂŒssen, die nach dem Prinzip „nur gewollt“ anfallen. Das aufgeschobene Geld wird nur fĂŒr seinen Zweck verwendet (Notsituationen zĂ€hlen nicht). Einsparungen sind Kontrolle ĂŒber die kommunale Komponente des Lebens (Wasser- und Stromverbrauch), Verweigerung von Exzessen wie stĂ€ndige Mahlzeiten in CafĂ©s und tĂ€gliche Treffpunkte in Clubs, zielloses Investieren von Geld in Unterhaltung (Spende fĂŒr Online-Spiele).

Wie man lernt, Geld zu sparen und zu sparen

Seltsamerweise können Menschen, die in einer Zeit der Knappheit aufgewachsen sind, laut Statistik viel besser Geld sparen und ansammeln. Dies liegt an der Tatsache, dass ein Produkt oder eine Dienstleistung warten musste und die QualitĂ€t ĂŒberprĂŒft wurde. Auch in der modernen RealitĂ€t geben Vertreter der Ă€lteren Generation QualitĂ€tsgĂŒtern Vorrang und fĂŒhren ein Familienbudget. Dies ist das Hauptprinzip des Sparens und wie man lernt, Geld zu sparen – nicht etwas zu kaufen, das nicht lĂ€nger als die Garantiezeit funktioniert, nur bewĂ€hrte Dienste mit einem garantierten Ergebnis zu nutzen, unnötige EinkĂ€ufe abzulehnen.

Einkaufsliste

Eine gute Angewohnheit und ein Weg, um Geld zu sparen, ist es, nicht ohne Liste zum LebensmittelgeschĂ€ft zu gehen. Ohne sie besteht fĂŒr eine Person das maximale Risiko spontaner EinkĂ€ufe und sie kann, nachdem sie Milch und Brot geholt hat, mit einem vollen Korb abreisen. Es ist ratsam, dass auch die Preise aufgefĂŒhrt sind und das Geld um maximal 5-10% ĂŒber den gesamten Betrag hinausgenommen werden sollte. Dann wird selbst die schwierigste Angewohnheit, fĂŒr etwas Unnötiges auszugeben, zu einem elementaren Mangel an Bargeld fĂŒhren.

MĂ€dchen mit einem Stift

Verweigerung von Darlehen und Krediten

In diesem Fall ist alles einfach, der Wunsch, etwas fĂŒr einen kurzen Kredit zu kaufen, löscht oft die Erkenntnis, dass ein großer Betrag tatsĂ€chlich mit Zinsen zurĂŒckgegeben werden muss – um etwas zu kaufen, das teurer ist als es kostet. DarĂŒber hinaus sind die meisten Verbraucher durchaus in der Lage, eine bestimmte Menge zu speichern. Ein Darlehen oder ein Darlehen aufzunehmen ist nur in NotfĂ€llen gerechtfertigt (gilt nicht fĂŒr das GeschĂ€ft und seine Entwicklung, aber dies ist ein ganz anderes Thema)..

Einkaufen nach Bedarf

Der Kauf von Dingen sollte so weit wie möglich zweckmĂ€ĂŸig sein. Helle Rabatte auf Markenartikel, Werbegeschenke drĂ€ngen auf vorschnelle EinkĂ€ufe (oft Frauen), die anschließend nur noch Platz im Schrank beanspruchen. Psychologen empfehlen, bei anhaltendem Kaufwunsch einen Tag zu warten und ĂŒber die Notwendigkeit dieser Sache nachzudenken. In der Regel ist die Versuchung, am nĂ€chsten Tag Geld auszugeben, nutzlos.

DiĂ€t-ÜberprĂŒfung

Es ist nicht erforderlich, zu einem Mindestsatz von Produkten zu wechseln, um zu sparen. Aus der Liste der Lebensmittelkosten können Sie ersehen, wie viel fĂŒr nutzlose EinkĂ€ufe in Bezug auf die ErnĂ€hrung benötigt wird: Chips, Soda, Fast Food, kleine SĂŒĂŸigkeiten. Neben einem erheblichen Budgetschaden ist dies auch ein erheblicher Gesundheitsschaden. Es lohnt sich, sie aufzugeben – dies gibt echte Einsparungen und die Möglichkeit, Geld fĂŒr nĂŒtzlichere Ausgaben zu senden.

Wie man lernt, mit einem kleinen Gehalt Geld zu sparen

Niedrige GehĂ€lter verfolgen die meisten Einwohner. DarĂŒber hinaus wird es von allen Bevölkerungsgruppen als unzureichend angesehen. Sie können jedoch auch bei geringen Einnahmen einen bestimmten Betrag sparen, wenn Sie die Ausgaben richtig planen, gedankenlose Ausgaben aufgeben und die Ausgaben ĂŒberwachen. Die Hauptsache ist, sich daran zu gewöhnen, EinkĂ€ufe und ihre Bedeutung im Kontext des heutigen Tages wirklich zu betrachten, und die Prinzipien, wie man lernt, wie man richtig Geld spart, sind immer eins.

Wohn- und Nebenkosten

Diese Ausgaben stehen volumenmĂ€ĂŸig nach dem Essen an zweiter Stelle. Moderne Technologien helfen, 30-50% (LED-Lampen, Sonnenkollektoren, Wasserdruckregler, BelĂŒfter fĂŒr Krane) in einer Gemeinschaftswohnung einzusparen. Eine einmalige Investition in solche GerĂ€te zahlt sich in einem Monat aus. UnabhĂ€ngig davon mĂŒssen Sie sich und andere daran gewöhnen, den ĂŒbermĂ€ĂŸigen Verbrauch von Strom, Wasser und Gas zu ĂŒberwachen. Schalten Sie GerĂ€te nicht unnötig ein.

Geld, Rechnungen und Taschenrechner

Lebensmittel sparen

ZunĂ€chst mĂŒssen Sie Ihre ErnĂ€hrung ĂŒberprĂŒfen und den Markt erforschen, um Markenprodukte durch billigere, aber qualitativ hochwertige Analoga zu ersetzen. Der Vergleich wirkt sich hĂ€ufig zugunsten von Budgetoptionen (Nudeln, Getreide, Milch usw.) aus, da diese sich auf das Produkt selbst und nicht auf die hell teure Verpackung konzentrieren. Sie sollten Essen in CafĂ©s und bezahlten Kantinen wĂ€hrend der Arbeitszeit ablehnen und das Mittagessen von zu Hause aus mitnehmen (außerdem ist es auch nĂŒtzlicher). Sie mĂŒssen sich entwöhnen, um ĂŒberschĂŒssiges Essen zu kaufen.

Schlechte Gewohnheiten

Die Regeln der Wirtschaft gelten auch fĂŒr diesen Bereich. Das einfache ZĂ€hlen der Menge, die mindestens eine Woche lang in Zigaretten fließt, hilft dabei, den Tabak effektiv aufzugeben, insbesondere fĂŒr diejenigen, die mindestens eine Packung pro Tag rauchen. Eine tĂ€gliche Flasche Bier am Abend, ganz zu schweigen von den großen Mengen an konsumiertem Alkohol, trĂ€gt ebenfalls erheblich zum Aufwand bei. Dies gilt auch ohne die schĂ€dlichen Auswirkungen auf den Körper zu erwĂ€hnen. Daher ist es sinnvoll, wenn Sie schlechte Gewohnheiten nicht vollstĂ€ndig loswerden, nicht regelmĂ€ĂŸig Geld dafĂŒr auszugeben.

Erholung und Unterhaltung

Nicht jeder ist jeden Abend bereit, zu Hause vor einem Fernseher, Computer oder Buch zu sitzen und die Einsamkeit zu schĂ€tzen. Der Mensch ist ein soziales Wesen, das emotionale Entladung und eine VerĂ€nderung der AktivitĂ€t braucht. Ein angemessener Ersatz fĂŒr regulĂ€re Clubs und den Kinobesuch kann die Kommunikation mit Freunden und Bekannten sein, die Zeit miteinander zu verbringen, ohne nennenswerte Kosten fĂŒr Eintrittskarten, ĂŒberteuerte Preise in einer Bar oder einem Restaurant. Es gibt viele Möglichkeiten:

  • FirmenausflĂŒge in die Natur: Auch in der Stadt können Sie ohne unnötige Kosten entspannen;
  • Partys zu Hause statt in Clubs und Discos;
  • Kostenlose Veranstaltungen der Stadtverwaltung oder der Institutionen.

Möglichkeiten, Geld zu sparen

Wie kann man Geld sparen und es nicht unnötig ausgeben? Kompetente Ersparnisse tragen dazu bei, auch ohne das höchste Gehalt Bargeld anzusammeln. Ihre Akkumulation kann wie eine Lagerung zu Hause oder eine Investition in Wertpapiere, Metalle und WÀhrungen aussehen. Die meisten Banken bieten die Eröffnung von Sparkonten an, auf denen die Mittel nach und nach Einnahmen generieren. Es sei daran erinnert, dass es sich in der modernen Wirtschaft nicht rechtfertigt, Geld in einem Sparschwein zu Hause zu haben, da die Inflation es allmÀhlich abwerten wird.

FĂŒnf-Umschlag-Regel

Das Prinzip einer solchen Geldverteilung besteht darin, die Mittel ordnungsgemĂ€ĂŸ zu verĂ€ußern. Vom gesamten Familieneinkommen zu Beginn des Abrechnungszeitraums werden die Zahlung von Stromrechnungen, Transportkosten, Pflichtzahlungen (Darlehen), dem tĂ€glichen Bedarf und ein Teil der Kaution abgezogen. Der verbleibende Betrag ist in vier UmschlĂ€ge unterteilt: einen fĂŒr jede Woche des Monats. Der Punkt ist, dass ohne extreme Notwendigkeit die nĂ€chste erst nach Ablauf von 7 Tagen geöffnet wird (idealerweise – bis das Geld in der ersten ausgeht). FĂŒnfter Umschlag – Versicherung fĂŒr den Rest des Monats.

Geld in einem Umschlag in den HĂ€nden

Eröffnung gezielter Sparkonten

Banken bieten Dienstleistungen fĂŒr die AnhĂ€ufung von Geldern in verschiedenen ProzentsĂ€tzen an. Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass ein seriöses Finanzsystem, das seit vielen Jahren auf dem Markt ist, kein himmelhohes jĂ€hrliches Interesse bietet. Es sei ein kleines Einkommen von 5%, ein langsamer Akkumulationsprozess, aber in einer bewĂ€hrten Bank. AllmĂ€hlich wĂ€chst der Betrag auf dem Konto und der Kunde hat eine garantierte Geldmenge. Wichtiger Tipp: Eine große Summe in eine Organisation zu stecken, ist nicht die vernĂŒnftigste Idee (selbst Schweizer Banken sind vor höherer Gewalt nicht sicher)..

Freies Geld sollte rentabel sein

Der Prozess der Akkumulation von Finanzmitteln muss rentabel sein, sonst wird die Inflation ihn reduzieren. Neben Banksparkonten werden auch Aktien von Unternehmen und der Kauf von Mietwohnungen oder Anteilen an einem sich entwickelnden Unternehmen immer beliebter. Dies erfordert kein himmelhohes Kapital. Zum Beispiel verdienen Leute, die in die Entwicklung eines Spiners investiert haben (jeweils 10 US-Dollar gesammelt), jetzt mit einer gemeinsamen Manie, ohne etwas zu tun. Sie mĂŒssen den attraktivsten Weg finden, um kostenloses Geld zu investieren und einen kleinen, aber konstanten Gewinn zu erzielen.

Welche Bank ist besser, um Geld zu sparen?

Es ist zu beachten, dass sich die kumulierte Einlage und das Konto in Bezug auf die Verwendung der Mittel, die Möglichkeit einer vorzeitigen Auszahlung von Geldern und den Zinssatz erheblich unterscheiden. Bei der Auswahl sollten Sie diese Nuancen berĂŒcksichtigen, die Ihr Kapital erhöhen, und nicht nur „bei Ihren“ Ersparnissen bleiben. Es gibt keine eindeutige Antwort darauf, welche Methode besser ist, da diese Arten der Akkumulation unterschiedliche Ziele fĂŒr die Bank selbst und fĂŒr den Einleger verfolgen. TOP-Angebote fĂŒr Sparkonten und Einlagen, unabhĂ€ngig von finanziellen Zielen:

Nein.

Name der Bank

Kumulativer Angebotsname

Jahreszinssatz

Mindestinvestitionsbetrag, reiben.

1

Sberbank von Russland

Bankeinzahlung auffĂŒllen

Ab 3.70

1.000

2

Alfa Bank

Wertvolles Zeitbankkartenkonto

Bis zu 9%

300.000

3

VTB 24

Kreditkartensparkonto

Ab 4%

Keine Untergrenze

4

Binbank

Monatlicher Einkommensbeitrag

Ab 6,5%

10.000

5

Gazprombank

Beitragszahlung

Ab 7,80%

15.000

Artikel bewerten
An Freunde weitergeben
Empfehlungen zu jedem Thema von Experten
Einen Kommentar hinzufĂŒgen

Durch Klicken auf die SchaltflÀche "Kommentar senden" stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu und akzeptiere die Datenschutzrichtlinie