Wie man lernt, von Grund auf zu häkeln. Crochet Basics Tutorials für Anfänger mit Video

Der Inhalt des Artikels



Im Vergleich zum Stricken ist das Häkeln für Anfänger viel einfacher. Die Hauptsache in jeder Meisterklasse ist, keine Angst vor „mehrstöckigen“ Schemata mit großen Beschreibungen zu haben. Wenn Sie die Konventionen kennen, können Sie sie problemlos bewältigen. Wenn Sie lernen möchten, wie man von Grund auf häkelt, helfen Ihnen Empfehlungen und Lehren aus dem folgenden Video..

Häkeln für Anfänger

Unabhängig davon, welche Handarbeiten Sie von Grund auf neu ausführen möchten, sollten Sie zunächst mehr über die Technologie erfahren – sehen Sie sich die Lektionen mit Fotos und Videos an, studieren Sie die Typen, erforderlichen Materialien und Werkzeuge. Häkeln für Anfänger ist viel einfacher, wenn Sie zuerst lernen, wie man den Haken hält:

  1. Sie müssen die Hand verwenden, die die Haupthand ist. Für Righties ist es richtig und umgekehrt.
  2. Der Einfachheit halber ist das Instrument zwischen Daumen und Zeigefinger befestigt. Sie platzieren es sowohl über als auch unter der Bürste – wie Sie möchten. Es ist besser, die Hände an die Ellbogen zu lehnen, damit sie nicht zu schwer werden.
  3. Außerdem ist es beim Stricken wichtig zu lernen, wie man den Faden richtig fixiert – an der Außenseite der Handfläche zwischen dem Ringfinger und dem kleinen Finger.

Häkeltypen

Neben verschiedenen Arten von Werkzeugen und Materialien umfassen die Grundlagen des Häkelns verschiedene Techniken und Techniken. Die Hauptreihe ist die gerade und hintere Reihe. Es ähnelt dem vorderen und hinteren Strick, wenn Stricknadeln verwendet werden. Zusätzlich zum Haupttrick können Sie einige weitere Techniken erlernen. Häkelmethoden:

  1. Lendenstück. Es besteht in der Ausführung von direkten und umgekehrten Reihen, nur in ihnen wechseln sich Luftschleifen und Doppelhäkeln ab. Wenn Sie diese Technik lernen, können Sie große und kleine durchbrochene Muster erstellen.
  2. Im Kreis. Mit dieser Technik wird in eine Richtung gearbeitet. Je nach Muster im Kreis oder in einer Spirale stricken. Diese Technik wird verwendet, um Teppiche oder Servietten herzustellen..
  3. Erweiterung oder Verengung der Leinwand. Die Schleifen werden entweder innerhalb der Leinwand oder entlang der Kanten hinzugefügt und entfernt. Und dies geschieht auf einer oder zwei Seiten gleichzeitig. Um hinzuzufügen, müssen Sie mehrere Säulen unter einer Basis stricken und im Gegensatz zu den beiden benachbarten nur die zweite verbinden.

Gehäkeltes Deckchen

Wie man Häkelanleitungen liest

Das „beängstigendste“ für Anfänger in Anweisungen, wie man das Häkeln von Grund auf lernt, ist das Schema. Aufgrund der Unkenntnis der Konventionen ist es sehr schwierig zu verstehen, wie man sie liest. Dazu sollten Sie einige Grundregeln kennen:

  1. Im Gegensatz zu einem Buch werden Schemata von unten nach oben und von rechts nach links gelesen. Beim Stricken im Kreis werden die Reihen im Uhrzeigersinn angezeigt.
  2. Sie sollten wissen, was Rapport ist. Dies ist ein sich wiederholender Teil der Abbildung. Er ist im Diagramm durch Sternchen gekennzeichnet, die sofort angeben, wie oft dieses Element gestrickt werden muss.

Der schwierigste Teil im Abschnitt „Häkeln lernen“ besteht darin, sich an die Legende zu erinnern, sie muss jedoch nicht auswendig gelernt werden, da in fast jeder Lektion Häkelanleitungen in Form von Fußnoten dekodiert werden. Hier sind einige grundlegende Arten von Stichen zu lernen:

  1. Initiale. Dazu muss das Ende des Fadens auf den Zeigefinger gelegt werden, dann auf der linken Seite darunter eingehängt, umgedreht, ein Garn über den Hauptfaden gezogen und durch die resultierende Schlaufe gespannt werden.
  2. Antenne (VP). Es passt fast wie das erste, Sie müssen ein Garn auf der rechten Seite machen und den Faden durch die Schlaufe spannen.
  3. Verbindungssäule (SS). Dazu wird der Haken in die zweite Schlaufe hintereinander gebracht, der Arbeitsfaden wird durch diese gezogen. Es stellt sich heraus, zwei Schleifen. Durch sie ist es notwendig, den Arbeitsfaden wieder zu dehnen.
  4. Einzelhäkeln (RLS). Mit ihrer Hilfe wird die Anzahl der Schleifen reduziert. Der Anfang ist wie eine Verbindungssäule, nur der Faden wird durch 2 und 3 der Schlaufe der Reihe gezogen und erst dann werden sie gestrickt.
  5. Doppelhäkeln (CCH). Das Instrument wird mit einer Schlaufe versehen, und dann müssen Sie die Schritte anhand eines Tisches ohne Häkeln wiederholen.

Arten von Häkelnadeln

Es gibt verschiedene Arten von Häkelnadeln. Die erste Klassifizierung trennt sie nach Material. Dieses Tool kann also sein:

  • Aluminium;
  • hölzern;
  • Bambus;
  • Plastik;
  • Stahl;
  • Knochen.

Es gibt eine Trennung und die Größe des Werkzeugkopfes. Seine Abmessungen stimmen mit der Anzahl überein. Wenn die Größe des Kopfes 2 mm beträgt, ist dies Haken Nr. 2. Im Allgemeinen können die Größen zwischen 0,5 und 15 mm liegen. Die Länge des Werkzeugs kann auch unterschiedlich sein. Kurze Haken – 125-200 mm, lang – 350-450 mm. Es ist wichtig, dass das Werkzeug nicht zu scharf oder stumpf ist – es ist für die Arbeit unpraktisch und sogar traumatisch, und es wird schwieriger, das Stricken zu lernen. Außerdem sollte es keine mechanischen Schäden geben. Häkeln für Anfänger ist also bequemer.

Häkelnadel aus Metall

Was kann gehäkelt werden

Im Sparschwein Ihrer Ideen, die Sie schnell und einfach häkeln können, lohnt es sich, kleine Kinderspielzeuge, Topflappen, Tischdecken, Servietten, ein Plaid oder eine Tagesdecke hinzuzufügen. Die beste Option für Anfängerinnen ist ein Schal, Stiefeletten für das Baby oder eine Mütze. Alle passen sehr leicht, besonders wenn Sie sich das Diagramm und die Beschreibung ansehen. Wenn Sie sich mit einfachen Dingen vertraut gemacht haben, können Sie im Laufe der Zeit zu komplexeren übergehen – um ein Kleid, Strickjacken, Westen oder warme Pullover zu kreieren.

Häkelschuhe für Anfänger

Jede Mama möchte ihrem Baby immer etwas Besonderes anziehen. Was gibt es Schöneres als Dinge zum Selbermachen. Zum Beispiel sind Stiefeletten die günstigste Version eines Strickprodukts. Die Liste der erforderlichen Materialien enthält:

  • Schere;
  • Arbeitshaken 3,5 mm;
  • Baumwollgarn in zwei verschiedenen Farben.

Wie lerne ich, Stiefeletten zu häkeln? Dies ist ein sehr einfacher und schneller Prozess. Bei der Herstellung helfen Sie dem Schema und einer detaillierten Beschreibung davon. Häkeln von Booties mit Haken ist wie folgt:

  1. Sammle 12 VP, binde sie mit Doppelhäkelarbeit zusammen, füge den ersten und letzten Stich hinzu und hebe 3 VP auf einer Seite an.
  2. Führen Sie nach 3 Reihen den Faden der zweiten Farbe ein. Füllen Sie 3 Kreise mit einer Häkelarbeit aus.
  3. Beginnen Sie in der 4. Reihe mit Abnahmen von der Seite der Socke und überspringen Sie die Hälfte der Schlaufe. Um es bis zum Ende zu formen, müssen Sie 12 Häkelsäulen mit einer gemeinsamen Spitze stricken. Ziehen Sie die Stiche am Ende fest.
  4. Verbinden Sie als Nächstes ein Rechteck aus dem RLS, das so groß ist wie der Bogen. In der Mitte Verband mit einem Faden. Nähen Sie einen Bogen vor Booties.
  5. Stricken Sie einen zweiten Slipper nach den gleichen Anweisungen.

Gehäkelte Stiefeletten

Häkelschal für Anfänger

Das einfachste Häkelschalmodell für Anfänger passt in nur zwei Arten von Schlaufen – eine Doppelhäkelarbeit und ohne Häkelarbeit. Wenn Sie sie bereits beherrschen, können Sie sich sehr schnell mit einem Tutorial befassen. Es erfordert:

  • feines Wollgarn 100% 4 Farben nach Ihren Wünschen;
  • Haken mit den Nummern 4.5 und 4.

Um einen Schal zu binden, müssen Sie Schritt für Schritt die folgenden Schritte ausführen:

  1. Erstellen Sie zunächst eine Kette von VPs mit einer Länge wie der Breite des Schals. Der Wert von 17 cm wird als Beispiel genommen..
  2. Die erste Reihe mit einer Häkelarbeit stricken, wie in der Abbildung gezeigt. Am Ende 3 VP anheben. Die Farben können sowohl in Längs- als auch in Querrichtung geändert werden.
  3. Anschließend mit Häkelsäulen weiter auf die gewünschte Schallänge stricken. Führen Sie die letzte Reihe erneut mit Einzelhäkeln aus. Quastenschal.

Häkelserviette für Anfänger

Das Innere eines Raumes wird komfortabler, wenn Sie ein paar hausgemachte Servietten hinzufügen. Das Stricken zu lernen ist sehr einfach. Der Vorgang dauert nicht lange. Um eine Serviette zu häkeln, benötigen Sie:

  • Baumwollfäden;
  • Hakennummer 5.

Das Stricken beginnt alle mit derselben Kette von Luftschlaufen – sie müssen 6 Stück gewählt werden und bilden dann einen Kreis mit einer Verbindungssäule. Die folgenden Schritte sind wie folgt:

  1. Die erste Reihe – 3 VP Lift und dann der Wechsel von 11 CCH und Luftschleifen, wie auf dem Bild zu sehen ist.
  2. Gehe wieder 3 SP hoch. Als nächstes stricken Sie bereits mit abwechselnd 2 CCH und 1 VP.
  3. Stricken Sie auf diese Weise 2 weitere Reihen, wobei jede die Anzahl der gestrickten SSN um 1 erhöht, wie auf dem Foto gezeigt.
  4. Wechseln Sie in der nächsten Runde 5 VP und 1 CCH für jede Luftschleife der vorherigen Reihe.
  5. Stricken Sie in der letzten Runde abwechselnd die folgenden – 2 CCHs in 3 zentrale Schleifen des Bogens und dann – 1 RLS unter die zentrale Schleife des nächsten Bogens. Beenden Sie mit einer Verbindungssäule.

Durchbrochene gestrickte Serviette

Häkelmütze für Anfänger

Eine andere Möglichkeit, das Häkeln zu lernen, besteht darin, das Herstellen eines einfachen Hutes zu üben. In dieser Meisterklasse sieht sie eher wie eine lustige Mütze aus, daher ist sie perfekt für das Neujahrsoutfit eines kleinen Kindes, Mädchens oder Jungen. Zum Stricken benötigen Sie:

  • Schere;
  • weißes und burgunderfarbenes Garn;
  • Hakennummer 5.

Diese Häkelmütze für Anfänger ist ideal, da das Erlernen des Strickens sehr einfach ist. Die folgenden Schritte müssen ausgeführt werden:

  1. Zeichnen Sie eine Kette von Luftschleifen aus Burgunderfäden mit einer solchen Länge, die dem Umfang des Kopfes entspricht.
  2. Mit einem Ring verbinden, dann 1 Reihe CCH stricken.
  3. Steigen Sie dann auf 3 VP und wechseln Sie dann 1 CCH und 1 geprägte Gesichtssäule ab. Also 5 Reihen stricken.
  4. Betreten Sie den weißen Faden, gehen Sie durch einen Kreis mit einfachen Doppelhäkeln. Als nächstes nehmen Sie wieder das Burgundergarn. Binden Sie eine weitere Reihe, brechen Sie den weißen Faden nicht.
  5. Beginnen Sie nach 3 Runden mit dem Absenken der Schlaufen. Entfernen Sie durch so viele Schleifen wie möglich, wenn ihre Gesamtzahl durch 6 geteilt wird. Beispiel: 72: 6 = 12, sollte jede 12 Schleife reduziert werden.
  6. Als nächstes wechseln Sie die Reihen mit Abnahmen und ohne bis zu 15-16 Stück. Dann stricken Sie ein paar Kreise nur mit Häkelsäulen, um eine Spitze zu bilden.
  7. Machen Sie einen Pompon aus zwei Arten von Garn, nähen Sie an der Kappe.
  8. Für die Schönheit können die Kanten der Hüte mit halben Häkeln ohne Häkeln gebunden werden.
Bewerte diesen Artikel
( Noch keine Bewertungen )
Füge Kommentare hinzu

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

Wie man lernt, von Grund auf zu häkeln. Crochet Basics Tutorials für Anfänger mit Video
Tabletts zur Stärkung der Nägel zu Hause. Was tun Bäder, um die Nägel und ihr Wachstum zu stärken