Wie man pfeift lernt

Der Inhalt des Artikels



Wenn die Luft durch ein enges Loch geht, macht sie ein hohes Geräusch, das wir Pfeife nennen. Künstlerische, schimmernde Intonationen; laut, auffällig; leise, lullend, verursacht es widersprüchliche Emotionen. Einige Zuhörer frieren vor Freude ein, hören den klingenden Noten zu, andere sind verärgert oder nervös. Wie lernt man pfeifen und wie können diese Fähigkeiten im Leben nützlich sein? Das Übertragen von Emotionen, Gefühlen, manchmal ganzen Sätzen und Pfeifen hilft, nervöse Spannungen abzubauen, vor Gefahren zu warnen und Ihr eigenes „Ich“ auszudrücken..

Wie man lernt, laut zu pfeifen

Das Beherrschen der Pfeiftechnik ist einfach, erfordert jedoch Zeit und ständiges Training. Denken Sie daran, wie vor ein paar Jahrzehnten fast jeder Hofjunge wusste, wie man mit und ohne Hände pfeift. Und was war das bewundernde Pfeifen nach der ersten Schönheit des Hofes! Die Zeiten ändern sich, und jetzt wird die Fähigkeit zu pfeifen oft als schlechter Mann wahrgenommen.

Es gibt jedoch Situationen, in denen ein lautes, scharfes Pfeifen, das vor einer ungewöhnlichen, gefährlichen Situation warnt, die einzig mögliche Möglichkeit ist, Informationen zu übertragen. Hier bieten sich praktische Kenntnisse und Pfeiffähigkeiten an (Sie müssen zugeben, dass Sie die Pfeife nicht mit sich herumtragen). Betrachten Sie die grundlegenden Techniken, mit denen Sie das Pfeifen lernen..

Mit zwei Fingern

Mädchen pfeift mit zwei Fingern

Bevor Sie lernen, mit den Fingern im Mund ein Pfeifgeräusch zu erzeugen, waschen Sie Ihre Hände mit Seife, um Infektionen zu vermeiden. Drücken Sie die Lippen fest gegen die Zähne und verstecken Sie sich nach innen. Verwenden Sie 2 Finger einer Hand (Daumen und Zeigefinger oder Daumen und Mitte) und falten Sie sie wie den Buchstaben V oder die Zeigefinger beider Hände. Befestigen Sie die Lippen fest an den Zähnen, so dass die Kanten der Nagelplatte in die Mitte der Zunge „schauen“.

Zwischen ihnen und den Zähnen sollte ein Abstand von mindestens einem Zentimeter bestehen. Atmen Sie tief ein, ohne die Zunge in den Himmel, den Boden der Mundhöhle und die Vorderzähne zu drücken, und beginnen Sie, sie auszublasen, ohne die Position Ihrer Hände und Lippen zu verändern. Ständiges Training hilft Ihnen dabei, diese Methode schnell zu erlernen, und Sie können Ihren Freunden nicht nur theoretisch, sondern auch in der Praxis zeigen, wie man mit zwei Fingern pfeift.

Fingerlos

Mädchen pfeift ohne Finger

Blasen Sie mit gefalteten Lippen und der Zunge hinter den Vorderzähnen des Oberkiefers allmählich die Luft aus den Lungen. Dieser sanfte, melodische Klang, der ohne Hände erhalten wird, wird in der Psychologie und Psychiatrie als Mittel zur Linderung von körperlichem Stress verwendet. In einigen Ländern Europas und Mittelamerikas ist die Gewohnheit des Pfeifens eine Form der Begrüßung von Freunden oder des inneren Selbstausdrucks.

Ohne Finger laut pfeifen zu lernen ist schwieriger. Mit einem ähnlichen System wie im Fall mit zwei Fingern müssen Sie die Position der Lippen ohne Hände fixieren. Wenn Sie den Unterkiefer nach vorne ziehen, sollte die Unterlippe fest an den Zähnen anliegen und sich vollständig schließen. Wenn Sie Luft blasen, versuchen Sie, die Position der für Sie geeigneten Sprache zu bestimmen, an der ein lautes Pfeifen zu hören ist.

Pfeiftechnik

Künstlerische Pfeife ist die seltenste Art der musikalischen Leitung, deren Beherrschung die Menschen seit vielen Jahren studieren und Musikschulen und Konservatorien besuchen. Das Lernen, magische, faszinierende Geräusche der Natur zu erzeugen, wie ein Vogel zu pfeifen, das Flüstern von Meereswellen oder das Geräusch von Regen zu wiederholen, hilft bei ständigen Übungen, insbesondere bei der Struktur des Gaumens, Talent. Alice Shaw, der berühmteste Star des 19. Jahrhunderts, pfiff klassische Werke und sammelte volle Hallen, während die Tonalität des Klangs innerhalb von zwei Oktaven schwankte.

Schöne Melodien pfiffen in Ihrer Freizeit entspannt und raffiniert. Eingefleischte Taubenhäuser pfeifen mit ihren geliebten Haustieren, und einige Menschen auf der Welt, die weit entfernt von der Zivilisation leben, verwenden diese Kommunikationsmethode, um Informationen über bedeutende Entfernungen von bis zu 5 Kilometern zu übertragen. Wie Sie lernen, mit einer Vielzahl von Techniken schön zu pfeifen, lernen Sie in Video-Tutorials.

Mit den Fingern

Wie eine Nachtigall

Sehr laut

Bewerte diesen Artikel
( Noch keine Bewertungen )
Füge Kommentare hinzu

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

Wie man pfeift lernt
Dekorative Mühlen als Teil der Landschaftsgestaltung