Wie viele Kanäle im digitalen Fernsehen im Jahr 2019

Der Inhalt des Artikels



Seit Januar 2019 stellt das ganze Land schrittweise auf digitales Fernsehen um. Am 15. April wurde im Zusammenhang mit dem Präsidialdekret Nr. 715 vom 24. Juni 2019 die staatliche Unterstützung für den analogen Rundfunk vollständig eingestellt. Um auf digitales Fernsehen umzusteigen, müssen Sie eine Antenne installieren und eine Set-Top-Box anschließen, wenn das Fernsehgerät keinen eingebauten T2-Tuner hat. Das Ausschalten des analogen Fernsehens wirkt sich nicht auf die Kabelfernsehübertragung aus.

Signalempfangsmethoden

Digitales Fernsehen

Es gibt 4 Möglichkeiten, ein digitales Signal zu empfangen:

  • Kabel. Das Signal wird über Kabel empfangen. Es erfordert eine monatliche Gebühr. Gleichzeitig können Sie keine Kanalauswahl treffen, da Tarifpläne aus thematischen Programmen bestehen.
  • Satellit. Es ist notwendig, eine persönliche Antenne zu installieren, das Signal wird über Satellit übertragen. Es gibt eine kostenlose Sendung und bezahlt. Bezahlte Kanäle werden separat bezahlt..
  • Sendung (DVB Fernsehen). Ein solches Signal kann von einer herkömmlichen Straßen- oder Innendezimeterantenne empfangen werden. Diese Option erfordert einen Fernseher mit integrierter T2-Set-Top-Box oder muss separat erworben werden.
  • Internetfernsehen (IPTV) – Sie benötigen eine Netzwerkverbindung mit einer Geschwindigkeit von 7 Mbit / s und einen Smart-TV oder eine spezielle Set-Top-Box. Viele kostenlose und kostenpflichtige Kanäle.

Multiplex im digitalen Fernsehen

Bundesprogramm

Multiplex ist eine Reihe von Fernsehprogrammen, die auf einem digitalen Kanal übertragen werden.

Digitalfernsehen in Russland im DVB T2-Format bietet 20 Kanäle, die in 2 Pakete unterteilt sind – dies wird als Multiplex bezeichnet.

Für den Empfang benötigen Sie nur einen Fernseher und eine Antenne. Wenn das Gerät keinen Decoder hat, der den Frequenzbereich DVB T2 akzeptiert, müssen Sie ein spezielles Präfix erwerben.

Kostenlose Kanalliste

Verbindungsreihenfolge

Das digitale Rundfunkpaket wird in Multiplexen mit jeweils 10 Kanälen verteilt. 20 davon werden im normalen Modus gesendet, das dritte Paket wird getestet.

Sie können sie im manuellen oder automatischen Modus finden und konfigurieren..

Beim Kabelfernsehen enthält die Liste die vom Betreiber bereitgestellte Liste.

Erster Multiplex

Multiplex 1 Kanäle

Auf dem Territorium der Russischen Föderation wurde mit Erlass des Präsidenten der Russischen Föderation Nr. 715 „Auf allrussischen öffentlich zugänglichen Fernseh- und Radiosendern“ vom 24. Juni 2009 der erste Multiplex genehmigt. Dies ist eine Liste der kostenlosen Fernseh- und Radiosender, die Nachrichten-, Entwicklungs- und Informationsprogramme enthält.

Sie werden auf derselben Frequenz übertragen, sodass sie alle miteinander verbunden sind. Arbeiten Sie überall dort, wo es digitales Fernsehen gibt.

Das Paket enthält die folgenden Kanäle:

  • Bundes: Erstens Russland 1, NTV, Petersburg Channel 5, Russland K, TV Center;
  • Sport – Match TV;
  • Nachrichten – Russland 24;
  • Kinder – Karussell;
  • Russisches öffentliches Fernsehen – OTR.

Darüber hinaus gibt es 3 Radiosender: Mayak, Radio of Russia und Vesti FM. Alle Programme werden im MPEG4-Videoformat, MPEG2-Audio mit einer Frequenz von 546 MHz, TCE-30 ausgestrahlt.

Zweiter Multiplex

Fernsehkanäle Multiplex 2

Ein Unterhaltungspaket ist möglicherweise noch nicht in allen Regionen Russlands verfügbar. Es ist ein weiterer Repeater (RTRS-2) erforderlich, der weit von RTRS-1 entfernt sein sollte. Um die Kanäle auszuwählen, die in das Paket aufgenommen werden sollen, findet jährlich ein Rundfunkwettbewerb statt.

Der Multiplex wird mit einer Frequenz von 498 MHz abgefangen, was 24 Kanälen entspricht.

Das Paket enthält Programme:

  • unterhaltsam – STS, Home, TV3 und Freitag;
  • Bundes – REN TV;
  • Religion – SPAS;
  • militärischer Patriot – Stern;
  • GUS – FRIEDEN;
  • Filme – TNT;
  • Musik- – Muz TV.

Multiplex testen

Ostankino-Turm

Das dritte Set enthält im Gegensatz zu anderen Paketen mehr Unterhaltungs-, Sport-, Informations- und Bildungskanäle.

Der Dienst wurde noch nicht offiziell gestartet und befindet sich im Testmodus vom Ostankino-Fernsehturm. Das Signal wird in einem Umkreis von 100 km empfangen.

Rundfunk wird mit einer Frequenz von 578 MHz ausgestrahlt, TCE 34:

  • Sport 1;
  • Sport 2;
  • Fight Club;
  • Mein Planet;
  • Wissenschaft 2.0;
  • Russischer Roman;
  • Russischer Bestseller;
  • Russischer Detektiv;
  • Geschichte;
  • Karikatur;
  • Sommerkleid;
  • Land;
  • Lebender Planet;
  • IQ HD (SD-Qualität);
  • 24 Doc;
  • Techno 24;
  • Mutter;
  • HCT;
  • Vergnügungspark;
  • Moskau. Vertrauen;
  • Euronews;
  • Musik des Ersten;
  • Heimkino;
  • Zeit;
  • Telecafe
  • Biber;
  • 365 Tage Fernsehen;
  • TNT-Komödie;
  • Viel Fernsehen;
  • HD Life (SD-Qualität);
  • STV;
  • Indien Fernsehen;
  • Kämpfer;
  • Comedy-TV;
  • La Minor;
  • Männerkino;
  • Küchenfernseher;
  • Auto Plus;
  • LifeNews
  • Unser Fußball.

Bezahlte Pakete

Paket Nr. 3, das sich im Testmodus befindet, wird bezahlt. Der genaue Zeitpunkt des Starts des dritten Multiplex in ganz Russland ist noch nicht bekannt. Um bezahlte digitale Kanäle zu erhalten, sollten Sie Kabel-, Satelliten- oder Internet-TV mit einer Rate von 200 Rubel pro Monat verwenden.

Bewerte diesen Artikel
( Noch keine Bewertungen )
Füge Kommentare hinzu

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

Wie viele Kanäle im digitalen Fernsehen im Jahr 2019
Wohnmobil: eine Innenansicht eines erstaunlichen Hauses