Wie werde ich Versicherungsvertreter?

Der Inhalt des Artikels



Der Vorteil dieser Lektion ist die einfache Beschäftigung. Versicherungsunternehmen stellen keine hohen Anforderungen an Kandidaten für die Position eines Agenten. Diese Arbeit kann sowohl zu einer Grundeinkommens- als auch zu einer zusätzlichen Einkommensquelle werden..

Gesetze über die Tätigkeit von Versicherungsagenten

Arbeitsgesetzbuch der Russischen Föderation

  • Arbeitsgesetzbuch der Russischen Föderation. Reguliert allgemeine Fragen der Interaktion zwischen Arbeitnehmern und Arbeitgebern..
  • Das Gesetz der Russischen Föderation vom 27. November 1992 Nr. 4015-1 „Über die Organisation des Versicherungsgeschäfts“. Berücksichtigt die Merkmale der Arbeit im Geschäft des Schadensersatzes.

Nach dem Gesetz ist ein Vertreter eine Person, die im Auftrag einer Versicherungsgesellschaft (IC) gemäß einem unterzeichneten Arbeitsvertrag handelt. Die häufigste Beschäftigung eines solchen Spezialisten ist der Verkauf von Policen und die Erweiterung des Kundenstamms.

Register der Versicherungsvertreter

Darunter fallen Arbeitnehmer, die berechtigt sind, Versicherungsverträge zu unterzeichnen. Das Hauptziel der Erstellung einer solchen Liste besteht darin, die Möglichkeit von Betrug durch Dritte, die sich als Agenten ausgeben, zu verringern. Jeder kann die Anmeldeinformationen einer bestimmten Person und ihr Recht auf Erbringung von Dienstleistungen überprüfen. Um auf eine solche Liste zu gelangen, muss ein Bürger einen gültigen Vertrag mit einem bestimmten Versicherer haben.

Wie unterscheidet sich ein Versicherungsvertreter von einem Makler?

Versicherungsvermittler

  • Professionelle Interessen. Der Makler ist ein unabhängiger Experte, der den Kunden vertritt und aus den auf dem Markt verfügbaren Angeboten die für ihn am besten geeignete Versicherungsoption auswählt. Agent SK handelt in ihrem Interesse.
  • Informationsabdeckung. Für eine effektive Arbeit muss der Makler die Merkmale der Dienste möglichst vieler Unternehmen kennen, des Agenten – nur desjenigen, mit dem er unterschrieben hat.
  • Form der Eingliederung. Ein Makler ist ein Einzelunternehmer (IP) oder LLC, ZAO oder PAO. Ein Agent ist in den meisten Fällen eine Person, die in Großbritannien arbeitet.
  • Lizenzverfügbarkeit. Haben Sie einen Versicherungsmakler. Der Agent benötigt keine Lizenz, er erhält den SK.
  • Art der Leistung. Ein Makler kann als Versicherer auftreten. In jedem Fall ist der Agent nur ein Vermittler, der nicht in der SK-Vereinbarung mit dem Kunden aufgeführt ist.
  • Verantwortung gegenüber dem Versicherten. Der Makler ist voll verantwortlich für die Leistungen des Vertrages. Dies betrifft den Vertreter nicht. Bei Eintritt eines versicherten Ereignisses wird der Versicherer mit dem Kunden interagieren.
  • Kommission. Der Broker erhält die Zahlung direkt vom Kunden – die Höhe der Abzüge kann 50% der Kosten der Police erreichen. Der Agent erhält Zahlungen von SK – bis zu 30-40%.
  • Kompetenz. Der Makler bewertet unabhängig die Versicherungsrisiken des Kunden. Dies liegt nicht in der Verantwortung des Vertreters, der Versicherer tut dies..

Wie arbeitet ein Versicherungsvertreter?

Arbeitsschema

Die Aufgaben des Mitarbeiters umfassen:

  • Kunden suchen und anziehen.
  • Erstellen Sie neue Verträge und verlängern Sie bestehende.
  • Erstellen Sie Ihren eigenen Kundenstamm.
  • Fortschrittsbericht.
  • Interessenten über Unternehmensangebote richtig beraten.

Zeitplan

  • Für Angestellte. Normalisierter Arbeitstag, an dem Sie Besprechungen mit Kunden vereinbaren, ihnen Versicherungsdienstleistungen anbieten und zur Vertragsunterzeichnung reisen müssen.
  • Die Vertragspersonen haben einen kostenlosen Zeitplan. Der Bürger selbst bestimmt die Länge des Arbeitstages und die Anzahl der Kunden, mit denen er sprechen muss. Er kann zu Hause arbeiten, telefonisch oder online den Kauf von Policen anbieten.

Verdienen

Merkmale der Vergütung

Der Hauptteil des Einkommens wird durch die Vergütung aus den abgeschlossenen Verträgen generiert, während es für jede Art von Versicherung eine Reihe von Tarifen gibt:

  • CTP – 10–25%.
  • CASCO – 15-30.
  • Grüne Karte – 15-30.
  • Eigentum – 25-30.
  • Unfall – 25-30.
  • Freiwillige Krankenversicherung – 15-25.
  • Baurisiken – 15–20.
  • Güterverkehr – 15–20.

Beschäftigungsverfahren

Arbeitsamt

Jobs finden Sie auf den Websites von Versicherern, in Online-Ressourcen oder in gedruckten Publikationen zur Jobsuche. Oft bieten Personen, die bei den Arbeitsämtern registriert sind, einen Versicherungsagenten an. Optionen können im Staat oder unter einem Vertrag arbeiten.

Zu vermieten

Es ist notwendig:

  1. Wenden Sie sich an einen IC, der eine freie Stelle hat.
  2. Habe ein Interview.
  3. Schreiben Sie eine Bewerbung.
  4. Senden Sie es an die Personalabteilung, warten Sie auf die Prüfung (es kann bis zu 3 Tage dauern).
  5. Wenn die Entscheidung positiv ist, bereiten Sie ein Paket mit Dokumenten für die Beschäftigung vor.
  6. Unterzeichnen Sie einen Arbeitsvertrag mit einem Unternehmen.
  7. Erhalten Sie Zugriff auf Ihr persönliches Konto auf der Website, Handzettel (Broschüren, Broschüren mit Versicherungsbedingungen, Visitenkarten usw.) und beginnen Sie mit der Suche nach Kunden.

Das Dokumentenpaket enthält:

  1. Reisepass eines russischen Bürgers.
  2. Persönliche Kontoversicherungsnummer (SNILS).
  3. Familienstandsnachweis – für diejenigen, die verheiratet oder geschieden sind.
  4. Arbeitsbuch.
  5. Geburtsurkunde von Kindern (falls vorhanden).
  6. Steueridentifikationsnummer (TIN).

Laut Agenturvereinbarung

Die Maßnahmen und das Paket von Dokumenten sind dieselben wie für die Beschäftigung, mit Ausnahme von:

  • Die Agentenvereinbarung wird mit einem Bürger unterzeichnet.
  • Ein Dokumentpaket wird ohne Arbeitsmappe erstellt..

Anforderungen an Versicherungsagenten

Grundvoraussetzungen für Bewerber

  • Staatsbürgerschaft der Russischen Föderation.
  • Alter – ab 18 Jahren.
  • Registrierung in der Arbeitsregion.
  • Der Kandidat sollte keine überfälligen Bußgelder und Schulden haben.
  • Fehlende Rechtsstreitigkeiten mit Versicherern.

Persönlichen Eigenschaften

  • Gepflegte Erscheinung – Der Mitarbeiter muss einen guten Eindruck hinterlassen, nur dann möchte er mit ihm kommunizieren.
  • Geselligkeit – Sie müssen in der Lage sein, in zugänglicher Form über die Vorteile von Versicherungsprodukten und die Vorteile zu sprechen, die ein Bürger erhält, wenn er eine Police kauft.
  • Gutes Gedächtnis – Wir müssen uns an die Bedingungen verschiedener Versicherungsoptionen erinnern, insbesondere wenn mit mehreren Unternehmen gearbeitet wird.
  • Ausdauer – Es ist notwendig, ein Ziel zu setzen und darauf zuzugehen. Der Mitarbeiter muss verstehen, dass vorübergehende Ausfälle ein Merkmal der Arbeit sind.
  • Stressresistenz – Es ist erforderlich, ruhig auf die Nachbildungen und Einwände des Gesprächspartners zu reagieren, auch wenn diese in grober Form angefertigt wurden.
  • Die Fähigkeit zu überzeugen, Einfallsreichtum, Kenntnisse der Psychologie – Es ist notwendig, den Gesprächspartner nicht nur zu informieren, sondern auch für den Kauf der Police zu interessieren.
  • Pünktlichkeit – Sie können nicht zu spät zu einem Termin kommen.
  • Eine Verantwortung – Es ist notwendig, mit strengen Berichtsformularen zu arbeiten, um Bargeld von Kunden zu akzeptieren.

Bildung

Um als Versicherungsvertreter zu arbeiten, ist kein Universitätsdiplom erforderlich, ein Abschlusszeugnis reicht aus. Alle notwendigen Kenntnisse können in speziellen Kursen erworben werden. Sie werden regelmäßig von Versicherern für ihre Mitarbeiter durchgeführt..

Schulung des Versicherungsagenten

Wie man ein Agent einer Versicherungsgesellschaft wird

Bei Spezialkursen für 1-2 Wochen an den Mitarbeiter:

  • Sie werden über die beliebtesten Versicherungsprodukte sprechen..
  • Lernen Sie, mit einem Kunden zu verhandeln und sein Interesse zu steigern.
  • Erklären Sie, wie Sie mit Einwänden umgehen.
  • Sie zeigen, wie Dokumente beim Verkauf einer Police ausgefüllt werden.

Bildung ist kostenlos, in vielen Fällen handelt es sich um eine Gruppenstunde. Einige Unternehmen praktizieren Online-Skype-Kurse. Nach dem Bestehen des Pflichtprogramms wird die Zertifizierung für die bestandenen Disziplinen bestanden. Wenn Sie die Prüfung erfolgreich bestanden haben, erhalten Sie eine Abschlussbescheinigung und können mit der Arbeit beginnen.

In vielen Unternehmen (RESO-Garantia usw.) wird das Personal schrittweise geschult:

  • Anfängerkurs über Mitarbeiterarbeit und beliebte Versicherungsprodukte.
  • Zusätzliche Ausbildung.
  • Spezialisierung in bestimmten Bereichen (CASCO, Sachversicherung usw.).

Fallstricke des Berufs

Merkmale der Arbeit:

  • Das monatliche Einkommen hängt von der Anzahl der verkauften Policen ab.
  • Kommunikation mit vielen Menschen. Das Bedürfnis, ständig höflich zu sein, um Konflikte zu vermeiden.
  • Wenn die Art der Arbeit auf Reisen ist, hohe Reisekosten.

Dieser Beruf ist geeignet:

  • Diejenigen, die zusätzliches Einkommen benötigen.
  • Energetische Menschen mit einem aktiven Lebensstil.
  • Diejenigen, die viel Freizeit haben – Rentner, Studenten, Hausfrauen usw..

Beruf passt nicht:

  • An Nichtkommunikanten.
  • Unorganisierte, undisziplinierte Menschen.
  • Für diejenigen, die ein stabiles Gehalt brauchen.
Bewerte diesen Artikel
( Noch keine Bewertungen )
Füge Kommentare hinzu

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

Wie werde ich Versicherungsvertreter?
Wie die Reichen reich und erfolgreich wurden