Wohin zu Weihnachten in Russland im Jahr 2019 allein oder mit der Familie

Der Inhalt des Artikels



Einige Monate vor den Neujahrsferien beginnen viele zu planen, wie sie ausgegeben werden sollen. Einer der gemütlichsten Feiertage dieser Zeit ist Weihnachten. Es ist nicht notwendig, es zu Hause ständig mit allen Lieben zu feiern. Die Neujahrsstädte Russlands bieten viele Möglichkeiten, sowohl für Alleinstehende als auch für Paare oder Familien mit Kindern eine gute Zeit zu haben.

Ideen für Winterreisen in Russland

Feiertage für das neue Jahr in Russland sind in warmen oder kalten Regionen möglich. Familien mit Kindern zu Weihnachten gehen oft in die Heimat des Weihnachtsmannes. Einsame Menschen neigen zu extremen Wintersportarten, können sich aber auch in ein kleines Häuschen am Rande der Erde zurückziehen und nach Sachalin fliegen. Paare ohne Kinder bevorzugen romantische Ausflüge. Sie sollten nach Sotschi zum Rosa Khutor Mountain Resort in Krasnaya Polyana fahren..

Neues Jahr in St. Petersburg

Die nördliche Hauptstadt verwandelt sich buchstäblich vor den Neujahrsfeiertagen und Weihnachten. Obwohl die Temperatur nicht unter minus 10 Grad fällt, sind Spaziergänge aufgrund starker Winde möglicherweise nicht sehr angenehm. Wer sich vor diesem Wetter nicht fürchtet, kann Peterhof, Pawlowsk, Zarskoje Selo besuchen. Orte, wo man hingehen sollte:

  • Pioniermesse, wo man Souvenirs, Süßigkeiten und Spielzeug kaufen kann.
  • Palastplatz, der alle Besucher mit einer täglichen Lasershow und einem 25 Meter hohen Weihnachtsbaum erfreut.
  • Das fabelhaft dekorierte Newski-Prospekt mit unglaublicher Beleuchtung: leuchtende Girlanden, leichte Regenfälle und Figuren.

Die Lebenshaltungskosten sind nicht die niedrigsten: Crowne Plaza – ab 5600 Rubel. für 1 Nacht „St. Petersburg“ – ab 3000 Rubel. „Moskau“ – ab 3500 Rubel. Es gibt mehr Budgetoptionen: Azimut – ab 2200 Rubel, „Ligotel“ – ab 2000 Rubel. Tickets für Zugplätze von Moskau nach St. Petersburg sind günstig – ab 700 Rubel, für einen Bus – 900 Rubel. In diesem Sinne kosten nur Reisen und Unterkunft für 3-4 Tage 15.000 Rubel.

Neues Jahr in St. Petersburg

Golden Ring Reise

Nach den Bewertungen sind touristische Touren in Russland zu Weihnachten besonders beliebt, da sich alle Städte des Goldenen Rings in der Nähe der Hauptstadt befinden. Sie sind erstaunlich und originell, haben viele Attraktionen. Die Zusammensetzung des Goldenen Rings umfasst:

  • Vladimir;
  • Kostroma;
  • Susdal
  • Ivanovo;
  • Jaroslawl
  • Pereslavl-Zalessky;
  • Sergiev Posad.

Einige können von der Reise ausgeschlossen werden. Tour „Goldener Ring Russlands zu Weihnachten“ für zwei kostet 19.990 Rubel. Die Kosten beinhalten:

  • 2 Mahlzeiten pro Tag;
  • Ausflugsprogramm für jede Stadt;
  • Reiseleitung;
  • Besuch von Museen, Galerien;
  • Transport-Service.

Vielleicht teilen Sie sich eine Person oder ein Kind in einem Doppelzimmer. Städte dieser Tour und Hotels, in denen sich Touristen befinden:

  • Pereslavl („Pereslavl“);
  • Jaroslawl („Jubiläum“);
  • Ivanovo („Himmelfahrt“);
  • Vladimir (Der goldene Ring).

Feiertage in Karelien zu Weihnachten

Die Republik Karelien liegt im Nordwesten Russlands. Das Wahrzeichen ist seine Hauptstadt – die Stadt Petrosawodsk an der Küste des Onegasees. Karelien grenzt an die Regionen Finnland, Archangelsk, Murmansk und Leningrad.

Die Republik zeichnet sich durch ihre kulturellen Merkmale aus. Die Zeichen sind in zwei Sprachen dupliziert. An einigen Stellen können Sie karelische Sprache hören. Städte zu gehen:

  • Lahdenpohja;
  • Sortavala
  • Petrosawodsk;
  • Kondopoga;
  • Olonets;
  • Medvezhyegorsk;
  • Kem.

Karelien wird das Land der Wälder und Seen genannt. Es gibt schöne Wiesen, Granitfelsen, saubere Luft. Was ist für einen Touristen einen Besuch wert?

  • 300 Jahre alte Kirche der Verklärung, Insel Kizhi;
  • Ruskeala Bergpark mit einem überfluteten Marmorsteinbruch;
  • Klöster Solovetsky und Valaam;
  • Resort „Marcial Gewässer“.

Für Liebhaber von Outdoor-Aktivitäten entwickelten sich Touren mit Schneemobilen und Hundeteams. Die Kosten für das Weihnachtsprogramm Karelian Travels 2019 vom 4. bis 8. Januar betragen 27.300 Rubel. für zwei. Diese beinhalten:

  • Drei Mahlzeiten am Tag;
  • Hotelunterkunft oder Übernachtung auf Exkursionen;
  • Sauna und Bad für diejenigen, die es wünschen;
  • Hovercraft-Kreuzfahrt auf dem See;
  • Schneemobil-Managementschule;
  • ruhe in der Basis;
  • Gruppentransfer zum Zug.

Die Fahrt mit dem Zug von Moskau nach Petrosawodsk kostet 3.000 p., Mit dem Flugzeug – 5.000-6.000 p. Tickets für zwei müssen zwischen 12.000 und 24.000 p ausgeben. Die Übernachtungsdauer im Fregat Hotel beträgt 3000 Rubel, das Piter Inn 3500 Rubel, das Karelien 2800 Rubel, dh der Betrag für 3-4 Tage variiert zwischen 8400 und 14 000 Rubel. Das maximale Budget für eine Reise ohne Mahlzeiten beträgt 38 000 r.

Ruhe in Karelien

Winterferien in Kasan

Diese Stadt Russlands ist insofern erstaunlich, als sie eine „Legierung“ vieler Kulturen ist. Auf dem Gebiet des Kremls befinden sich die Kul-Sharif-Moschee und die Verkündigungskathedrale. Welche anderen Orte in Kasan zu besuchen:

  • Museum der sowjetischen Spielautomaten. Hier können Sie sich selbst versuchen, während Sie die Spielhalle „Turnip“ abschließen, rücksichtslos in einen „Sniper“ zerhackt oder im Flipper so viele Punkte wie möglich erzielen.
  • Museum einer glücklichen Kindheit. Hier alles, was das sowjetische Kind umgab: Spielzeug, Schulbänke usw. Die Anklage wegen Nostalgie wird jedem zur Verfügung gestellt.
  • Ufer des Flusses Kazanka. Es beginnt in der Nähe des Kasaner Kremls und ist eine architektonische Dominante. Es bietet eine tolle Aussicht. In der Nähe befindet sich der Hochzeitspalast – eine der Hauptattraktionen der Stadt.
  • Wasserpark Riviera „. Es hat alles: Restaurants, ein IMAX-Kino, einen Fitnessclub, ein Hotel und vieles mehr. Es ist besser, sofort den ganzen Tag zu fahren, um Zeit zu haben, alle Sehenswürdigkeiten zu besuchen. Ein Ticket für einen Erwachsenen kostet 1.400-1.600 p., Für Kinder von 5-12 Jahren – 1.200-1.300 p., Bevorzugt – 1300-1400 p..
  • Skigebiet „Sviyazhsky Hügel“ im Dorf Savino. Die Kosten für ein Hotel mit 2-Personen-Unterkunft beginnen bei 4000, zu Hause für 6 Gäste – ab 6000.

Hier finden Sie eine Disco, ein Feuerwerk, Auftritte lokaler Popgruppen und Rundtänze rund um den Weihnachtsbaum. Familien mit Kindern sollten das Eriyat Puppentheater besuchen. Daneben liegt eine glitzernde Stadt aus Eis. Sie können ein Doppelzimmer zu unterschiedlichen Preisen mieten:

  • Raymond – von 3290 p.;
  • DoubleTree by Hilton – ab 3800 r.;
  • „Don Quijote“ – ab 1700 p.;
  • „Riviera“ – ab 6000 r.

Ein Flug von Moskau nach Kasan kostet ungefähr 3.000–4500 p., Eine Zugfahrt – ungefähr 1.500 p. Ausgehend von den Preisen können Sie ein ungefähres Budget für eine Reise für zwei Personen berechnen:

  • Hin- und Rückflugtickets – 12 000 r.;
  • Hotel für 5 Tage – 15 000 r .;
  • Essen für einen Tag – 1000 r .;
  • Fahrt mit Bus, Obus, Straßenbahn, U-Bahn – 50 r.

Neujahrsferien auf der Kola-Halbinsel

Die Region Murmansk liegt jenseits des Polarkreises im Norden des europäischen Teils Russlands. Besonders beliebt wurde sie nach der Veröffentlichung des Films „Leviathan“ im Jahr 2014, der an der Küste des Arktischen Ozeans gedreht wurde. Sie können sich kein anderes denkwürdiges Ereignis aussuchen:

  • ein Ausflug in den Kindergarten für Hirsche und Husky;
  • Bekanntschaft mit dem Schamanen;
  • Ausflug zu den Gipfeln der Khibiny-Berge;
  • ein Ausflug in den Polar Baltic Botanical Garden;
  • Besuch im Schneedorf.

Bis zum Neujahr wird es fast rund um die Uhr dunkel – die Polarnacht beginnt, wenn Sie das Nordlicht beobachten können. Ein weiteres Merkmal des Urlaubs ist die Fülle an Meeresfrüchten: Lachs, Plötze, Hecht, Forelle. Budget Reise ohne Essen in Murmansk für 2 Personen:

  • Reisen Sie mit dem Zug – ab 10.600 p., Flug – ab 12.000 p. Die Hin- und Rückflugkosten betragen zwischen 20 000 und 24 000 r.
  • Hotelunterkunft: Azimut – 4500 p. pro Nacht „Lichter von Murmansk“ – ab 4100 S., „Meridian“ – ab 3680 S..

Khibiny Berge

Bei einem Besuch beim Weihnachtsmann in Veliky Ustyug

Fans eines Märchens sollten zu Veliky Ustyug gehen. Dieser Urlaub ist besonders für Familien mit Kindern geeignet. Veliky Ustyug behielt noch die Farbe des mittelalterlichen russischen Nordens. Das kulturelle Programm hier kann umfassen:

  • Besuch von Handelsgütern und Kirchen des 17.-18. Jahrhunderts. Besonders beliebt bei Touristen ist der Domhof mit seiner „Perle“ – der Mariä Himmelfahrt -..
  • Besuchen Sie das Museum für Neujahrs- und Weihnachtsspielzeug, das besonders Kinder anspricht.
  • Ein Spaziergang durch die Neujahrsmessen, auf denen lokale Handwerker ihre Produkte und Meisterkurse zum Schmieden oder Backen von Brot verkaufen.
  • Ein Besuch im Anwesen des Weihnachtsmannes. Dies ist die beliebteste Neujahrsroute. Eine Residenz befindet sich in der Stadt. Nicht weit davon entfernt befindet sich Santa Claus Mail und das Wizard Fashion House, in dem Kinder selbst Spielzeug herstellen können.

Eine weitere Residenz des Weihnachtsmanns befindet sich außerhalb der Stadt, 10 km von Veliky Ustyug entfernt. Hier finden Kinder und Erwachsene viele interessante Unterhaltungsmöglichkeiten:

  • Wintergarten;
  • Passage entlang des Tale Trail;
  • Gletscher mit Figuren aus Eis;
  • Gebiet der Handwerker;
  • Kontakt Zoo;
  • Treffen mit dem Weihnachtsmann selbst.

Auf dem Anwesen befinden sich 9 Hotels: Guest House Kudykina Gora – 3500 r. pro Nacht „Resident“ – 1600 p., „Gleden“ – ab 2400 p. usw. Die Kosten für Touren sind etwas anders. „Winter Express nach Veliky Ustyug nach Santa Claus“ vom 5. bis 7. Januar kostet 10.100 Rubel. pro Person. Die Route beginnt in Moskau am Bahnhof Jaroslawl und führt durch Kotlas und Veliky Ustyug. Die Kosten beinhalten:

  • Drei Mahlzeiten am Tag;
  • Bekanntschaft mit dem historischen Teil der Stadt;
  • Besuch des Modehauses, Vaterland des Weihnachtsmannes;
  • Unterhaltung;
  • Geschenke und Briefe mit Märchenfiguren präsentieren.

Ruhe auf dem Baikalsee

Viele Menschen möchten hierher kommen, weil sie die Möglichkeit haben, Extremsportarten zu betreiben: Eistauchen, Jeepfahren, Angeln, Kiten. Touristen bemerken, dass in den Neujahrsferien die Hotels eine sehr gemütliche Atmosphäre haben und das Essen in Cafés und Restaurants einfach, günstig und lecker ist. Wohin zu Weihnachten 2019 in Russland am Baikalsee?

  • Listvyanka. Dies ist ein Dorf in der Region Irkutsk, benannt nach Lärchen, die in einem nahe gelegenen Wald wachsen. Hier können Sie mit einem Husky in einem Gurt fahren, angeln gehen und Schneemobile ausprobieren. Während der Ferien können Sie die Massenwanderungen des Dorfes sehen, Bewohner oft Feuerwerk.
  • Das Dorf Bolshoy Goloustnoye. Die Hauptattraktion hier ist die St. Nicholas Church. Sie können Almwiesen, Felsen oder Quellen sehen. Die berühmte ökologische Route hat eine Länge von 7 km. Einen Besuch wert und die Jagdhöhle mit einer Tiefe von 77 m.
  • Insel Olchon. Es gibt ein Museum für lokale Überlieferungen mit einzigartigen Sammlungen von Haushaltsgegenständen der Soldaten von Dschingis Khan. Es gibt viele archäologische Stätten auf dem Territorium: Grabstätten, alte Mauern und Befestigungen.
  • Sewerobajkalsk. Bekannt für seine Thermalquellen: Kap Kotelnikovsky, Khakusy, Gougekit, Dzelinda. Hier können sich Touristen voll entspannen und die Gesundheit wiederherstellen.

Es ist eine Reise wert in die Stadt Baikalsk, wo sich das berühmte Skigebiet Sobolinaya Mountain mit moderner Infrastruktur und Ausrüstung befindet. Es gibt 8 Strecken, spezielle Pisten für das Training, Skiverleih mit Abstellraum. Plätze sollten im Voraus gebucht werden, ca. 2 Monate im Voraus. Ungefähres Reisebudget für zwei Personen:

  • Flug: ab 18 000 p. für 1 Person Hin- und Rückfahrt.
  • Unterkunft (1 Nacht): Herberge „Auf den Baikalwegen“ – 1400 Rubel, Zolotaya Rybka – 3240 Rubel, „Haus am Baikal“ – 2700 Rubel, Papas Haus – 1500 Rubel.

Ruhe auf dem Baikalsee

Neujahrsferien in Moskau

Es ist nicht teuer, sich an Silvester bei einem Besuch der russischen Hauptstadt zu entspannen. Seit Dezember gibt es fast jeden Tag Veranstaltungen aller Art für jedes Alter und Budget. Die Hauptstadt freut sich über die Anzahl der Weihnachtsbäume. Bis zum neuen Jahr 2019 werden sie in jedem Stadtteil installiert. Der festlichste Baum befindet sich auf dem Roten Platz. Was können Sie zu Weihnachten noch in Moskau besuchen:

  • Hermitage Garden, VDNH, Zentrales Kaufhaus, in dem Neujahrsmessen stattfinden.
  • Ozeanarium bei VDNH, in Crocus City und ein Einkaufszentrum auf Dmitrovka. Die Kosten für ein Erwachsenenticket betragen 1600 Rubel, ein Kinderticket 900 Rubel.
  • Eisbahnen im Gorki-Park am Roten Platz in der Nähe des GUM.
  • Waldzone von Kuzmink, wo Hundeschlittenfahren.

Die Unterkunft im Zentrum wird teurer: Intracontinental – ab 9500 p., Hampton By Hilton – ab 4200 p., Holiday Inn Express – ab 4300 p. Es gibt weitere Budgetoptionen: Vnukovo Village Park & ​​Spa – ab 2800 S., „Vals“ – ab 2600 S. Die Kosten für eine Fahrkarte nach Moskau hängen von der Region ab: von Nischni Nowgorod – ab 1000 S., von Kasan – ab 800 S., von Jekaterinburg – ab 2600 S., von Nowosibirsk – ab 4500 S. Das ungefähre Budget der Reise für 2 beträgt 40 000-50 000 r.

Bewerte diesen Artikel
( Noch keine Bewertungen )
Füge Kommentare hinzu

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: