Zen-Zitate, die Ihre Sicht auf das Leben verändern

Der Inhalt des Artikels



Zen ist einer der Bereiche des Buddhismus. Die Bedeutung dieses Wortes wird übersetzt als „Kontemplation“, „Nachdenklichkeit“. Die Philosophie des Zen basiert auf dem Verständnis, dass eine Person kein Glück erlangt, wenn sie keine Ziele und eine Kombination guter Umstände erreicht. Nur innerer Frieden erlaubt es Ihnen, die Anhaftung loszulassen und das Leben im gegenwärtigen Moment anzunehmen..

Kurze Zen-Zitate

Zitiere Thit Nyat Chania

Die Weisheit des Zen hilft nicht nur, den Körper zu entspannen, inneren Frieden zu finden, sondern auch sein Potenzial auszuschöpfen. Es ist nützlich für Menschen aller Religionen, Zitate von Zen-Meistern zur spirituellen Bereicherung zu lesen. Das Nachdenken über ihre Bedeutung wird die übliche Lebenseinstellung verändern und es ermöglichen, die notwendigen Korrekturen vorzunehmen..

Zen-Sprüche buddhistischer Denker:

  • Thich Nhat Han: „Loslassen gibt uns Freiheit. Dies ist die einzige Voraussetzung für Glück. Wenn du immer noch an Wut, Sorge oder Eigentum in deinem Herzen festhältst, kannst du nicht frei sein. “.
  • Shinze Ito: „Nirvana bedeutet das Löschen der brennenden Feuer von drei Giften: Gier, Wut und Unwissenheit. Dies kann erreicht werden, indem Sie sich von Unzufriedenheit befreien. “.
  • Buddha: „Du kannst nur verlieren, woran du festhältst“.
  • Der Dalai Lama: „Öffne deine Arme, um dich zu verändern, aber lass deine Werte nicht los“.
  • Dogen: „Man muss sich der Unbeständigkeit der Welt sehr bewusst sein“.
  • Thich Nhat Han: „Trink deinen Tee langsam und ehrfürchtig, als ob es die Achse ist, um die sich die Erde dreht – langsam, gleichmäßig, ohne die Zukunft zu beschleunigen“.
  • Kegel Yamada: „Die Praxis des Zen besteht darin, sich selbst zu vergessen, wenn man sich mit etwas verbindet.“.

Kluge Sprüche darüber, wie man Angst und Bedauern loslässt

Zitat Hsin Hsin Ming

Zen zu verstehen bedeutet zu erkennen, dass der Mensch und die Welt untrennbar miteinander verbunden sind. Wenn Sie Gedanken beobachten und durch Meditation tief in sich selbst eintauchen, erreichen Sie allmählich einen friedlichen Zustand. Ängste, Bedauern nagen nicht mehr, weil ein Mensch von Egoismus und Illusionen befreit ist. Jeder Schritt auf dem spirituellen Weg führt zu schönen Einsichtsblitzen.

Zen-Zitate, die Ihre Sicht auf Ihr eigenes Leben verändern können:

  • Lama Surya Das: „Lass Angst, Erwartung, Wut los. Genehmigung verweigern. Stirb für alles und fliege frei. “.
  • Pema Chodren: „Die Hauptbotschaft des Buddha ist, nicht das zu halten, was die Weisheit blockiert“.
  • Alan Watts: „Ob es Ihnen gefällt oder nicht, es finden Änderungen statt. Je stärker der Widerstand, desto größer der Schmerz. Halten Sie sich unter bestimmten Umständen nicht an die Konstanz. Mach weiter mit der Bewegung des Lebens. “.
  • Thich Nhat Han: „Freude und Glück entstehen, wenn Sie die Fähigkeit erlangen, loszulassen. Die Dinge, an denen du festhältst, sind eingesperrt. “.
  • Der Dalai Lama: „Frieden und Gleichmut entstehen dadurch, dass Sie Ihre Bindung an das Ergebnis loslassen. Befreien Sie sich von Annahmen darüber, wie Sie Ihr Ziel erreichen können. Das ist die Essenz der Adoption. “.

Zitate über Selbstentwicklung und Selbsterkenntnis

Zitat von Lao Ji

Die buddhistische Philosophie lehrt, dass der kürzeste Weg zu sich selbst durch die Betrachtung von Gedanken, Atmung und innerer Stille führt. Meditation hilft, die hellen und dunklen Seiten Ihres Seins zu betrachten. Lernen trainiert Achtsamkeit und Sensibilität, fördert die Manifestation kreativer Energie.

Durch intuitives Verständnis wird die Bedeutung einiger Zen-Zitate offenbart:

  • „Ein starker Mann überwindet ein Hindernis, ein weiser Mann geht bis zum Ende“.
  • „Selbst wenn Sie stolpern und fallen, bedeutet dies nicht, dass Sie den falschen Weg gewählt haben.“.
  • „Schau immer auf die gute Seite der Dinge. Wenn es schwer zu verstehen ist, poliere, was langweilig geworden ist, bis es glänzt. „.
  • „Ein guter Lehrer öffnet die Tür, aber Sie müssen den Raum selbst betreten.“.
  • „Wer auf Mängel hinweist, ist nicht immer der Feind. Apropos Tugenden, nicht unbedingt dein Freund. “.
  • „Niemand kommt von einer langen Reise mit der gleichen Person wie zuvor zurück“.
  • „In deinem Zuhause finden Gedanken Frieden.“.
  • „Öffne deine Arme, um dich zu verändern, aber lass deine Werte nicht los.“.
  • „Intuitives Erkennen des Augenblicks ist der höchste Akt der Weisheit“.

Zen-Sprüche über den Sinn des Lebens

Zitat von Lao Ji

Die Geschichte der Lehre begann im V. Jahrhundert. Alle Bewegungen dieser Religion vereinen sich, um den Sinn des Lebens zu finden. Die Hauptbotschaft der Denker: Wenn Sie Ihren Körper und Geist kennen, werden Sie beginnen, Ereignisse und Menschen so zu akzeptieren, wie sie sind. Innere Harmonie wird dazu führen, dass Sie den größten Teil des üblichen Tages mögen werden. Das Zen-Leben ist einfach – tun Sie, was Sie gerade in Qualität brauchen.

Ein paar Zen-Zitate über das Leben:

  • „Alles, was passiert, passiert immer pünktlich“.
  • „Das Ziel im Leben ist es, jung zu sterben, aber es so spät wie möglich zu tun.“.
  • „Besser ein Mann für einen Tag als ein Schatten für Ewigkeiten“.
  • „Zen ist keine Art von Aufregung, sondern eine Konzentration auf den gewöhnlichen Alltag.“.
  • „Die Kunst des Lebens ist einerseits rücksichtsloses Abdriften und andererseits ein furchtloses Festhalten an der Vergangenheit. Es besteht darin, für jeden Moment sensibel zu sein und die Perfektion des Neuen zu berücksichtigen. “.
  • „Das Leben ist nicht so ernst wie der Verstand.“.
Bewerte diesen Artikel
( Noch keine Bewertungen )
Füge Kommentare hinzu

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: