9 Möglichkeiten, Fledermäuse loszuwerden

Der Inhalt des Artikels



Diese Tiere werden oft mit schädlichen Mauswühlmäusen oder Kakerlaken gleichgesetzt. In Wirklichkeit volatil – zeichnet eine friedliche Natur aus. Sie fressen schädliche Insekten, greifen Menschen nicht zuerst an. Einzelne Individuen bedrohen den Menschen nicht, aber wenn Säugetiere in einer Kolonie leben, ist es ratsam, sie loszuwerden.

Die Gefahr von Fledermäusen

Symptome von Tollwut und Krankheitsüberträgern

Eine Bedrohung für eine Person ist Speichel durch einen Biss und Abfall (Guano), der in den Boden gelangt. Dies kann gefährliche Krankheiten verursachen:

  • Histoplasmose. Mauskot korrodiert Holzwände, trägt zur Bildung von Schimmelpilzen bei, Pilzen, die die menschliche Lunge befallen.

  • Hämorrhagisches Fieber gefährliche neurologische Probleme. Es wird durch die Ebola- und Marburg-Viren verursacht, die die Maus tragen.
  • Tollwut. Kontakt mit dem Speichel einer infizierten Person kann zum Tod führen.
  • Coronaviren akutes respiratorisches Syndrom provozieren.

Anzeichen für die Anwesenheit von Fledermäusen im Haus

  • Nachts auf dem Dachboden, an jedem dunklen, trockenen Ort.

  • Treffen mit einem der Vertreter des Fledermauskommandos.
  • Erkennung von Streu – kleine, runde Pellets mit moschusartigem Geruch.
  • Ein dünnes, durchdringendes Quietschen. Tiere bewegen sich mit Echolokalisierung – dies ist räumliche Orientierung mit Ultraschall.

Rechtliche Kampfmethoden

Fledermausarten

Fledermäuse sind ein wichtiger Teil des Ökosystems. Sie zerstören Schädlinge, die die Ernte oder die Ernte von Gemüse und Obst beeinträchtigen. Viele Arten von Fledermäusen, die vom Aussterben bedroht sind, sind im Roten Buch aufgeführt. Ihre Ausrottung kann das natürliche Gleichgewicht stören..

Die Zerstörung von Lebensräumen, die Zerstörung von Individuen ist in den Vereinigten Staaten und vielen westlichen Ländern gesetzlich verboten. In Russland gibt es kein Dekret über den Schutz dieser besonderen Tiere, nur über den Schutz der Tierwelt. Ihre Zerstörung ist eine unmenschliche Beschäftigung, aber es gibt legale Kampfmethoden..

Regeln, um Fledermäuse loszuwerden

Um mit der Ausrottung zu beginnen, bereiten Sie sich zuerst vor. Sie müssen wissen, wovor diese Tiere Angst haben, um den Weg ihres Eindringens zu blockieren. Eine wichtige Rolle spielt die Prävention.

Ausbildung

  1. Die Methoden zur Entfernung von Mäusen hängen von der Art des Tieres ab. Ihr Wohngebiet und ihre Erscheinungsmerkmale werden dazu beitragen, dies herauszufinden..

  2. Finden Sie den Beginn der Saison des Auftretens von Babys heraus – oft geschieht dies im Frühjahr. Frauen verbringen die ganze Zeit mit Jungen, fliegen raus, nur um zu essen. Wenn Sie Erwachsene zerstören, sterben kleine, viele tote Säugetiere bleiben auf dem Territorium, was das Infektionsrisiko erhöht.

Schrecken

Beleuchtung des dunklen Dachbodens als Methode zur Kontrolle von Fledermäusen

Es ist einfach, Fledermäuse zu züchten, wenn Sie ihre Ängste kennen:

  • helles Licht;

  • Angst vor Wasser und Rauch;
  • begrenzter Platz;
  • Ultraschallabwehrmittel;
  • Naphthalin und andere stechende Gerüche.

Penetrationswege blockieren

Penetrationsblockierung

Beobachten Sie, wann und wie Tiere wegfliegen, um zu jagen und zurückzukehren. Auf diese Weise können Sie feststellen, wie Säugetiere einen Wohn- oder Hauswirtschaftsraum betreten. Tiere lieben es, sich in trockenen, dunklen Kellern, auf Dachböden oder in Kaminen niederzulassen.

Mäuse benutzen Schlitze, Öffnungen im Dach oder in der Wand, öffnen Fenster, um hineinzukommen.

Um sie loszuwerden, müssen Sie den Weg des Eindringens blockieren.

Verfügbare Möglichkeiten:

  • Wenn die Mäuse den Lebensraum verlassen, füllen Sie die Lücken und Löcher mit Schaum.

  • Blockieren Sie die offenen Räume, Belüftungslöcher mit feinmaschigem Netz.
  • Glasfenster auf dem Dachboden.
  • Installieren Sie Fallen mit einem Einwegventil an den Eintrittspunkten. Mäuse fliegen aus und können auf diese Weise nicht zurückkehren.
  • Stellen Sie sicher, dass der Haupteinstiegspunkt frei ist. Wenn die Tiere den Raum verlassen, muss dieser Weg blockiert werden.

Verhütung

Mäuse haben ein gutes Gedächtnis und kehren in ihren Lebensraum zurück. Ergreifen Sie vorbeugende Maßnahmen, um sie von zu Hause wegzubringen:

  • Mauspositionen anzeigen. Beseitigen Sie mit improvisierten Mitteln alle möglichen Penetrationswege.

  • Zerstören Sie schädliche Insekten in Ihrer Nähe. Dies ist die Nahrung, die ihre Tiere zum menschlichen Wohnen anzieht..
  • Reinigen und desinfizieren. Nachdem Sie Säugetiere verscheucht oder gefangen haben, entfernen Sie ihre Nester, Guano. Verwenden Sie Haushaltschemikalien, um Oberflächen von Urinspuren und Kot zu reinigen. Tragen Sie spezielle Ausrüstung, Handschuhe und ein Atemschutzgerät.

Fledermausabweisende Techniken

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Tiere loszuwerden. Alle von ihnen sind menschlich – sie erfordern nicht das Töten von Individuen. Die Wahl der Methode hängt von der Art der Räumlichkeiten ab – Wohnung oder Haus. Es ist wichtig, ob es sich befindet – eine Stadt oder ein ländliches Gebiet.

Sie können die Fledermaus mit einem professionellen Fallenstellerservice oder selbst ausfahren.

Dies können Aluminiumfolien, Aerosole, Ultraschall- oder Rauchschutzmittel sein. Jede Methode hat ihre Vor- und Nachteile, aber sie sind alle effektiv..

Aluminiumfolie

Diese Angstmethode basiert auf der Desorientierung von Mäusen. Die Folie reflektiert Licht, macht ein Geräusch. Dies erschreckt die Tiere, beeinträchtigt die Orientierung im Raum. Plus diese Methode zu geringen Kosten. Seine Mängel – es ist nicht möglich, die Folie überall anzubringen, und es hilft nicht immer.

Mäuse loswerden:

  1. Schneiden Sie dünne Streifen Aluminiumfolie ab.

  2. Hängen Sie sie im Lebensraum von Personen unter die Decke.

Geschlossene Box

Schubladenhaus

Dies ist eine humane und kostengünstige Möglichkeit, Mäuse loszuwerden. Nachteile nur bei wenigen Personen. Diese Methode eignet sich für Dorfbewohner, die Mäuse zum Schutz der Pflanzen verwenden..

Entsorgungsmethode:

  1. Stellen Sie eine Schachtel aus massivem Holz her, die an das Design eines Vogelhauses erinnert. Es sollte vollständig geschlossen sein, aber eine kleine Lücke haben.

  2. Stellen Sie ein Baumhaus im Schatten auf, nicht weit von dem Raum entfernt, in dem sich die Säugetiere befinden.
  3. Vertreibe Mäuse von zu Hause. Die Tiere werden wegfliegen und sich in einer Kiste niederlassen, wenn sie keinen Schutz finden.

Ultraschallabwehrmittel

Ultraschall Nagetier Repeller Hawk 200

Fledermäuse kommunizieren auf besondere Weise. Mit Ultraschall verfolgen sie Beute, orientieren sich im Raum..

Um sie abzuschrecken, können Sie ein Haushaltsgerät im Raum installieren.

Es ist auf spezielle Ultraschallfrequenzen abgestimmt, die Mäuse erschrecken. Nach 3-4 Tagen stehen sie nicht mehr auf und fliegen von ihren Häusern weg. Vorteile – ein sicherer und effektiver Weg, Nachteile – der hohe Preis von Repellern.

Aerosole

Um Mäuse loszuwerden, bietet die chemische Industrie eine Vielzahl von Werkzeugen an. Es gibt Aerosole, die sie abschrecken. Es ist wichtig, keine Gifte und aggressiven Chemikalien zu verwenden. Leichen von Tieren werden mehr Schaden anrichten als lebende Individuen. Der Vorteil der Methode ist die einfache Ausführung. Nachteile – Gefahr für das Leben von Fledermäusen und die menschliche Gesundheit.

Naphthalin

Mottenkugeln

Tiere vertragen keine stechenden Gerüche, besonders kein Naphthalin. Seine Kristalle müssen auf der Oberfläche des Raumes verstreut sein oder Sprühabwehrmittel enthalten, die diese Substanz enthalten. Um Mäuse loszuwerden, verwenden Sie in Weihrauch getränkte ätherische Öle oder Räucherstäbchen. Das Plus der Methode ist der niedrige Preis, der Nachteil ist das Risiko allergischer Reaktionen.

Dymokur

Dymokur

Sie können Fledermäuse durch Begasung von zu Hause wegschrecken. Dazu benötigen Sie eine Rauchquelle. Es ist einfach, es selbst zu tun. Sie müssen das Papier mit Salzwasser benetzen, trocknen und mit einem Metallständer auf dem Dachboden in Brand setzen.

Dymokur kann in einem Fachgeschäft gekauft werden.

Die Vorteile der Methode sind die 90% ige Eliminierung von Fledermäusen. Nachteile – Brandgefahr, stechender Geruch und die Kosten für den Kauf eines fertigen Rauches.

Professionelles Fledermaus-Töten

Wenn Sie nicht mit Löchern herumspielen oder eine Tierkolonie finden möchten, wenden Sie sich an einen speziellen Service. Geschulte Mitarbeiter helfen Ihnen dabei, diese Tiere schnell und sicher loszuwerden. Der Kampf gegen Fledermäuse ist ein kostenpflichtiger Dienst. Wenn die Tiere danach nicht verschwunden sind, wird das Unternehmen auf eigene Kosten erneut verarbeiten.

Bewerte diesen Artikel
( Noch keine Bewertungen )
Füge Kommentare hinzu

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

9 Möglichkeiten, Fledermäuse loszuwerden
Anbau von Sämlingen nach der Kurdyumov-Methode