Autowatering zum Selbermachen auf dem Land

Der Inhalt des Artikels



Es ist nicht so einfach, ein Datscha-Grundstück von beeindruckender Größe zu pflegen, besonders wenn nicht genügend arbeitende Hände vorhanden sind. Das Gießen nimmt in der heißen Jahreszeit viel Zeit in Anspruch – dieser Vorgang muss jeden Tag durchgeführt werden. Das automatische Bewässerungssystem zum Selbermachen beseitigt einige der Sorgen von Ihren Schultern.

So organisieren Sie die automatische Bewässerung zum Selbermachen

Die Hauptbedingung für die Bewässerung ist das Vorhandensein eines Wasserversorgungssystems. Ist dies nicht der Fall, muss ein großer Tank in einem Abstand von mindestens 1,5 m über dem Boden installiert werden. Eine weitere Alternative zur Wasserversorgung ist ein kleiner Teich. Es werden drei Schemata der automatischen Bewässerung eines Sommerhauses angewendet:

  1. Tropfen. Das Wasser fließt zum Rhizom der Pflanzen, so dass die Stängel und Blätter trocken bleiben. Das System eignet sich zur Befeuchtung von Gemüse, sorgt für einen sparsamen Wasserfluss. Es besteht aus Kunststoff- / Polypropylenrohren, die in geringem Abstand vom Boden zwischen den Betten installiert werden. Über die gesamte Länge sind spezielle Tropfer montiert, durch die das Wasser direkt in den Boden fließt.
  2. Regen. Ein Merkmal des Systems ist das gleichmäßige Versprühen von Wasser über einen bestimmten Bereich. Die Installation von Sprinklern ist für Rasenflächen, Blumenbeete und Gärten relevant. Es ist darauf zu achten, dass Feuchtigkeit in den Boden gelangt, denn wenn sie mit Wasser gesättigt ist, bilden sich Pfützen. Nach dem Trocknen reißt die Erde, wodurch ein freier Luftaustausch verhindert wird.
  3. Untergrund. Ein komplexes System, das mit eigenen Händen nicht einfach zu handhaben ist. Es wird verwendet, um die Bewässerung von Zier- und Obstbäumen, Sträuchern und einigen krautigen Pflanzen zu automatisieren. Eine solche automatische Gartenbewässerung ähnelt einem Tropfsystem, jedoch werden kleine Löcher in die Rohre gemacht, durch die Wasser sickert. Die Rohre selbst werden in der Nähe der Tribünen in den Boden gegraben..

Automatisches Bewässerungssystem

Automatische Bewässerung des Grundstücks gemäß Schema

Es wurde oben beschrieben, welche Bewässerungssysteme in verschiedenen Fällen verwendet werden sollten. Das am einfachsten zu implementierende Autowatering zum Selbermachen im Land – Tropf. Es ist besser, am Ende des Winters mit der Einrichtung des Systems zu beginnen, wenn die Vorbereitung des Landes beginnt. Um Rohre in unmittelbarer Nähe von Pflanzen zu verlegen, müssen Sie wissen, wo sich Ihre Betten befinden. Zeichnen Sie auf einem Blatt Papier einen Plan der Site und markieren Sie die Stellen, die automatisiert werden müssen. Erstellen Sie einen Maßstabsplan, um den Abstand zwischen den Pflanzen zu ermitteln.

Überlegen Sie sich die zukünftigen Tropfer und Wasserleitungen genau und verfolgen Sie sie. Wenn der Abschnitt geneigt ist, geben Sie den Rohren eine horizontale Richtung und ziehen Sie die Schläuche in einem Winkel. Markieren Sie die Stellen, an denen die Bewässerungsrohre verbunden und verzweigt werden. Auf diese Weise können alle Armaturen und ihre Sorten berechnet werden. Geben Sie an, wo sich die Pumpstation befinden soll (vorzugsweise im zentralen Teil des Gartens)..

DIY Bewässerungssystem

Wenn der Plan für die automatische Bewässerung zum Selbermachen im Land fertig ist, müssen Sie ihn auf die Baustelle übertragen. Um die Aufgabe zu erfüllen, benötigen Sie folgende Materialien und Werkzeuge:

  • große Kapazität (mindestens 200 l)? benötigt, wenn kein fließendes Wasser vorhanden ist;
  • Absperrventile (Hähne, mindestens 2 Stk.), Filter;
  • Rohre – hart (für Hauptleitungen) und weich (für Tropfbewässerung);
  • T-Shirts;
  • Tropfdüsen oder Tropfhülse;
  • Sprinkler;
  • Regler;
  • Pumpe;
  • Schläuche, Ventile, Niederschlagssensoren;
  • Werkzeuge: Schaufel (Schaufel und Bajonett), Maßband, quadratisch, verstellbarer Schraubenschlüssel, Schraubendreher, Zange, Schraubendreher, verstellbarer Schraubenschlüssel.

Diese Geräte werden für komplexe Konstruktionsarbeiten benötigt. Die Hauptphasen sehen folgendermaßen aus (je nach Art des Bewässerungssystems ändern sie sich):

  1. Gräben unter dem Kofferraum graben. Tiefe – 40-60 cm.
  2. Rohre verlegen, mit Armaturen verbinden.
  3. Installation von Sprinklern (für Regenbewässerungssysteme);
  4. Bringen Sie periphere Leitungen zur Hauptleitung.
  5. Befestigung der Hauptleitung an der Düse der Ablagerung des Lagertanks.
  6. Rohrgraben.

Automatisches Bewässerungssystem

DIY Tropfbewässerungssystem

Ihre Aufmerksamkeit ist ein einfaches Schema von Plastikflaschen. Die automatische Entwässerung von Tropfen im Land kann wie folgt arrangiert werden:

  1. Nehmen Sie viele Plastikflaschen mit einem Fassungsvermögen von 1,5-2 Litern. Größere Pflanzen erfordern größere Behälter.
  2. Bohren Sie mit einem Nagel mehrere Löcher in die Wände in einem Abstand von 3 cm vom Boden.
  3. Graben Sie die Flaschen in einer Tiefe von 10-15 cm zwischen den Grünflächen aus.
  4. Fügen Sie nach Bedarf Wasser durch den Hals hinzu..

Wie kann man eine Tropfbewässerung mit eigenen Händen auf einer höheren Ebene durchführen? Für die Arbeit mit Werkzeugen benötigen Sie mindestens minimale technische Kenntnisse und Fähigkeiten. Wenn Sie den Arbeitsdruck berechnen, Gräben graben, Rohre im richtigen Neigungswinkel verlegen, anschließen, einen Timer, Filter usw. einstellen können, ist es sinnvoll, sich an die Arbeit zu machen. Ansonsten ist es besser, die Meister einzuladen.

Regenbewässerungssystem im Land

Die Installation eines solchen Sprinklers ist nicht besonders schwierig durchzuführen. Arbeitsschritte:

  1. Ersetzen Sie den Bewässerungsschlauch durch ein ausgedehntes Rohrleitungsnetz, das den gesamten Garten, das Gartengrundstück oder das Gewächshaus abdeckt.
  2. Installieren Sie Sprühgeräte am Ende jedes Sackgassenrohrs. In den Wirtschaftsabteilungen gibt es verschiedene Modelle.
  3. Ersetzen Sie den Standardhahn, den Sie zum Einschalten des Wassers benötigen, durch ein automatisches Ventil. Rüsten Sie das Gerät mit einem Einschalttimer aus.

Untergrundbewässerungssystem für Sommerhaus

Autowatering zum Selbermachen im Land ist am schwierigsten umzusetzen. Wenn Sie beschreiben, dass das Konstruktionsschema sehr primitiv ist, erhalten Sie den folgenden Plan für den Aufbau des Systems:

  1. Gräben 20 bis 30 cm tief graben. Der Abstand zwischen ihnen beträgt 40 bis 90 cm.
  2. Führen Sie poröse Polyethylenrohre in die Gräben, durch die Wasser sickert..
  3. Legen Sie Bänder unter die Rohre. Sie lassen kein Wasser tief gehen.
  4. Installieren Sie ein Magnetventil / Ablassventil / Niederschlagssensoren, damit das Bewässerungssystem automatisch funktioniert.

Verschiedene Arten von automatischen Bewässerungssystemen scheinen Ihnen sehr kompliziert zu sein. Wenn Sie sich jedoch die folgenden Videos ansehen, werden Sie verstehen, dass alles realisierbar ist. Der Rat erfahrener Gärtner hilft, den Prozess zu automatisieren und die Pflege der Pflanzen zu erleichtern. Sie werden sehen, wie die Elemente des Systems aussehen, wie sie platziert und verbunden werden, damit eine qualitativ hochwertige Bewässerung erzielt wird.

Tropfenbewässerung auf dem Land

Automatische Gartenbewässerung

Automatisches Bewässerungssystem im Land

Bewerte diesen Artikel
( Noch keine Bewertungen )
Füge Kommentare hinzu

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

Autowatering zum Selbermachen auf dem Land
So kopieren Sie den Link zu vk vom Computer