Das Funktionsprinzip eines Ultraschallbades – Auswahl und Verwendung in der Produktion oder zu Hause

Der Inhalt des Artikels



Zum Reinigen kleiner Gegenstände (Teile, Bretter, Schmuck, Werkzeuge) benötigen Sie ein Gerät bestehend aus Tank, Emitter und elektronischer Steuereinheit. Dies ist ein Waschultraschallbad, das ein unverzichtbarer Assistent für Elektronikingenieure, Autoreparaturmeister und Juweliere ist. Wenn für die Arbeit kleine Teile oder Gegenstände gewaschen werden müssen, müssen Sie ein Ultraschallbad kaufen oder es selbst machen.

Was ist ein Ultraschallbad?

Ultraschall ist Schall in einem höheren Bereich, als das menschliche Ohr wahrnehmen kann. Seine Verwendung in der modernen Wissenschaft hat zu einer Reihe fantastischer Entdeckungen geführt. Eines davon ist ein Ultraschallbad, das schmutzige Dinge auf magische Weise in saubere verwandelt. Dies geschieht durch den Kavitationsprozess – die Bildung und das Zusammenfallen vieler kleiner Luftblasen auf der behandelten Oberfläche. Die Mikroexplosion jedes Ballons ist stark, die Blase kann selbst an den unzugänglichsten Stellen Schmutzpartikel von dem Teil oder Produkt abreißen.

Die Hauptdetails des Geräts sind ein Fassungsvermögen von 0,5 bis 30 Litern und ein Emitter für ein Ultraschallbad im Bereich von 20 bis 40 kHz. Es befindet sich unter dem Boden des Arbeitstanks und wird elektronisch gesteuert. Das Funktionsprinzip des Geräts ist einfach: Füllen Sie die Badewanne mit Wasser, Alkohol und einer anderen aktiven chemischen Flüssigkeit, tauchen Sie einen zu reinigenden Gegenstand hinein und schalten Sie den Emitter nur 2-3 Minuten lang ein. Sie werden Ihren Augen nicht trauen: Durch Ultraschallschwankungen wird das Teil sauberer als neu.

Ultraschallreiniger in Industriequalität

Wofür wird benötigt?

Der Umfang des Bades ist breiter als Sie sich vorstellen können. Größere Ultraschalleinheiten werden in Unternehmen zum Reinigen großer Teile, Werkzeuge und Rohlinge verwendet. Es gibt Bäder mit Ultraschall, auch zum Waschen von Kleidung, Geschirr spülen, Gemüse verarbeiten. In viele Modelle moderner Waschmaschinen ist ein Ultraschallstrahler eingebaut. Haushaltsbäder werden oft gekauft, um Teile, Leiterplatten, Düsen und Schmuck zu waschen..

Zum Reinigen von Düsen

Die Düse ist ein Mechanismus, bei dem es sich um ein elektromagnetisches Elementarventil handelt, das den Durchfluss und die Zerstäubung von Kraftstoff dosiert (dies muss so genau wie möglich erfolgen). Es ist schwierig, die verstopften Düsen zu waschen, aber das Ultraschallbad bewältigt diese Aufgabe. Falls erforderlich, wird der Injektor mit Düsen entfernt und mit Wellen mit einer sanften Frequenz gewaschen, wobei der Vorgang mehrmals wiederholt wird.

Für Telefone

Ein ins Wasser gefallenes Telefon kann gerettet werden, indem das Motherboard mit Ultraschall einer bestimmten Frequenz gespült wird. Für ein solches Verfahren verwenden die technischen Dienste auch ein Haushaltswaschbad. Der Master entfernt die Platine, entfernt Teile, die für den Kontakt mit Wasser schädlich sind (Kamera, Lautsprecher, Mikrofon), senkt sie in die Badewanne, füllt sie mit einer speziellen Lösung und schaltet das Gerät ein, um mit der angegebenen Frequenz zu arbeiten. Die Platine wird durch Luftblasen gereinigt und das Telefon wird wieder funktionsfähig.

Zum Waschen von Teilen

Mit dem Ultraschallbad können Sie die Optik, das Metall und andere feste Teile von Schmutz, Fremdkörpern, Löt- oder Schleifspuren reinigen. Sie verwenden ein Gerät zum Reinigen von Komponenten und Teilen von Bürogeräten (hervorragend zum Spülen von Druckerköpfen und zur Verlängerung ihrer Lebensdauer). Sie schätzen die Badewanne mit dem Ultraschall des Meisters der Schmuckherstellung sehr. Selbst Produkte, die während des Tragens stark verschmutzt sind, werden nach einigen Minuten Verarbeitung vollständig sauber..

Reinigungsteile in einem hausgemachten Ultraschallbad

Leistungen

Eine Ultraschallreinigungsoption kann einer mechanischen vorzuziehen sein. Manchmal ist dies die einzige Möglichkeit, ein kontaminiertes Teil mit Korrosionsspuren zu reinigen. Hier sind die Hauptvorteile der Verwendung eines Ultraschallbades:

  • Die Verarbeitung eines gewaschenen Artikels dauert nicht lange.
  • Es sind keine körperlichen Anstrengungen erforderlich, um Schmutz und Rost mechanisch zu entfernen..
  • An den unzugänglichsten Stellen wird eine hervorragende Wirkung erzielt (Wellen kennen keine Barrieren)..
  • Ultraschall reinigt Gegenstände sorgfältig, ohne Kratzer oder andere Defekte auf der Oberfläche zu hinterlassen.
  • Das Verfahren kann nicht nur das Waschen, sondern auch das leichte Polieren ersetzen..

Wie benutzt man

Offensichtliche, aber äußerst wichtige Empfehlung: Lesen Sie vor der Verwendung des Ultraschallbades unbedingt die entsprechenden Anweisungen! Um das Teil oder Produkt von Schmutz, Korrosionsspuren, Kalk, Zapfstellen, Brunnen, destilliertem Wasser, Alkohol und Seifenlösung zu reinigen, werden einige Arten von Lösungsmitteln verwendet. Während des Betriebs des Bades ist ein summendes Geräusch deutlich zu hören und viele Blasen erscheinen auf der Oberfläche von eingetauchten Objekten. Die Wartungsschritte Ihres Geräts sind einfach:

  • Öffnen Sie den Deckel und füllen Sie den Arbeitsbehälter mit der ausgewählten Flüssigkeit.
  • Stellen Sie Teile oder Produkte so auf, dass sie vollständig mit Wasser bedeckt sind.
  • Überprüfen Sie den Flüssigkeitsstand, er sollte nicht über eine spezielle Markierung steigen.
  • Schließen Sie den Deckel und schließen Sie das Gerät an eine elektrische Energiequelle an.
  • Drücken Sie die „Start“ -Taste. Bei den meisten Modellen des Bades beträgt die Standardarbeitszeit 180 Sekunden.
  • Schalten Sie das Gerät bei Bedarf erneut ein. Um das Teil im Bad gleichmäßig zu reinigen, drehen Sie es um.
  • Bei Bedarf können Sie zunächst die Betriebszeit oder den Betriebsbereich des Ultraschallsenders erhöhen.
  • Wenn der Vorgang abgeschlossen ist, ziehen Sie den Netzstecker aus der Badewanne und lassen Sie das Wasser ab. Vergessen Sie nicht, den Behälter zu trocknen, und senden Sie das Gerät zur Lagerung..
  • Passen Sie auf das Gerät auf, die Reparatur eines Ultraschallbades ist mühsam und nicht immer möglich.

DIY Ultraschallreiniger

Geschickte Handwerker stellen aufgrund ihrer eigenen Bedürfnisse oft ihr eigenes saubereres Bad her. Auf den Webseiten ihrer Blogs und Videokanäle teilen sie großzügig ihre Pläne und Best Practices. Mit den Grundkenntnissen in der Arbeit mit einem Lötkolben können Sie selbst eine Leiterplatte herstellen – das Gehirnzentrum eines Reinigungsgeräts – und einen Stromkreis nach dem Schema zusammenbauen, einschließlich eines Emitters darin. So erhalten Sie eine Ultraschallbadewanne, die Ihren Anforderungen entspricht. Hier ist was Sie dafür brauchen:

  • eine Tafel, die nach einem bewährten Schema hergestellt wurde;
  • eine leichte Kapazität aus rostfreiem Stahl (Topf, Schüssel, Schüssel) mit einer Kapazität von 0,5-1 l;
  • Stellen Sie sich unter den Behälter (Sie können ein Stück Kunststoff-Abwasserrohr verwenden).
  • 12 Volt Stromversorgung;
  • Eisenkern;
  • Emitter von Ultraschallwellen;
  • Epoxidkleber zur Montage des Emitters.

Vorrichtung und Schaltung eines Ultraschallbades

Damit Ultraschallwellen in den Behälter gelangen können, kleben Sie den Emitter genau in der Mitte mit Epoxidkleber auf die Schüssel. Für die Herstellung einer Drossel wird ein Ferritkern benötigt. Wickeln Sie zwei Dutzend Windungen Kupferdraht darauf (Dicke 1 mm). Montieren Sie im Rahmen des Schemas die elektronischen und elektrischen Teile des Geräts. Installieren Sie die Struktur auf dem Ständer und verstärken Sie die elektronische „Füllung“ im Inneren. Testen Sie Ihr hausgemachtes Bad mit Schokoladenfolie. Unter dem Einfluss von Ultraschall wird die Folie im Bad vor unseren Augen buchstäblich zerstört.

Ultraschallreiniger

Destilliertes Wasser ist die beste Flüssigkeit für den schonenden Umgang mit Gegenständen. Bei starker Verschmutzung oder wenn Sie ein schnelles Ergebnis benötigen, werden aktive Additive und sogar aggressive chemische Verbindungen verwendet. Zur Reinigung von Silber, Gold und Optik wird Wasser mit bis zu 10% Fensterreiniger hinzugefügt. Die Leiterplatten von Telefonen, die sich im Wasser befanden, „baden“ in Ethanol oder Galosh-Benzin. Jeder Meister hat sein eigenes Lieblingsrezept, jede Option ist Gegenstand von Kontroversen und persönlichen Vorlieben.

Es ist wichtig zu verstehen, dass brennbare Flüssigkeiten zwar in Ultraschallbädern verwendet werden, jedoch eine Gefahr bergen. Während des Betriebs des Ultraschallstrahlers kann das Gerät eine unsichere Temperatur haben, und Lösungsmittelpaare, Benzin und Alkohol werden beim Arbeiten ohne Extrakt in der Nähe eines heißen Geräts konzentriert. Daher wird den Herstellern dringend empfohlen, brennbare Gemische nicht als Arbeitslösung zu verwenden. Diese Regel wird oft von Meistern verletzt. seid vorsichtig!

Instandsetzung

Zerlegen Sie das kaputte Bad, überprüfen Sie die Kontakte und Anschlüsse, klingeln Sie die Teile. Wenn der Ultraschallsender ausfällt, muss er ersetzt werden. In diesem Fall kann der Reparaturpreis mit dem Kauf eines neuen Geräts vergleichbar sein. Wenn es sich bei der Badewanne im Rahmen der Garantie um Ultraschall handelt, können Sie das Gehäuse nicht öffnen, nach einer Garantiewerkstatt suchen, in der Geräte dieser Marke hergestellt werden, und die Reparatur Fachleuten anvertrauen.

So wählen Sie ein Ultraschallbad

Wenn Sie keine hausgemachten Geräte mögen und sich für ein Ultraschallbad für den Heimgebrauch entscheiden, müssen Sie eine wichtige Entscheidung treffen. In den Katalogen der Online-Shops finden Sie Dutzende von Einheiten unterschiedlicher Größe, Kapazität und Kosten. Bevor Sie ein Waschbad bestellen, legen Sie fest, wie viel es sein soll. Wenn Sie mit kleinen Gegenständen, Kleinteilen, Brettern umgehen müssen, reicht ein Volumen von bis zu einem Liter völlig aus. Für Autodüsen, medizinische Instrumente, Teile und Einheiten größerer Größe sollte das Fassungsvermögen 1,5 bis 2 l betragen.

Das Material für die Arbeitskapazität des Geräts ist Edelstahl. Nur so können Ultraschallwellen frei in die Flüssigkeit eindringen und auf das zu reinigende Objekt einwirken. Es ist besser, das Gerät mit einer tieferen Schüssel zu nehmen als mit einer flachen, aber breiten. Berücksichtigen Sie jedoch die Größe der Gegenstände, die gewaschen werden sollen. Sie sollten als Ganzes in die Badewanne eingetaucht werden. Ein übergroßer Behälter benötigt möglicherweise mehr Flüssigkeit, was unwirtschaftlich ist.

Lesen Sie beim Verkauf per Post die technischen Daten des Geräts sorgfältig durch und stellen Sie dem Verkäufer Fragen. Da es schwierig ist, den Betrieb des Geräts in wenigen Sekunden „mit dem Auge“ zu beurteilen, können Sie die vollständige Wartungsfreundlichkeit am Ausstellungsort nicht überprüfen. Aktionen, Rabatte und Verkäufe im Internet sollten besonders alarmierend sein. Wenn die Badewanne zu billig verkauft wird, stimmt definitiv etwas nicht.

Modell einer Ultraschallbadewanne der Industrieklasse AMEGA 5821

Preis

Ein gutes Gerät für die Ultraschallreinigung wird am besten in Online-Shops gekauft, die sich bereits einen guten Ruf als echte Verkäufer erarbeitet haben. Auf dem Yandex-Markt werden hochwertige Haushaltsbadewannen präsentiert. Sauberkeit kostet Sie nicht viel und eine solide Einheit hält lange und ohne Unterbrechungen. Hier sind die ungefähren Preise für Ultraschallbäder für Moskau und St. Petersburg:

Modellname

Volumen des Tanks

US-Betriebsfrequenz

Preis

Skymen JP-008

0,8 l

42 kHz

3105 Rubel

Ct-400d

1,0 l

43-45 kHz

2550 Rubel

AMEGA 5821

2,1 l

35 kHz

6000 Rubel

BAKU BK-3A

0,5 l

40 kHz

1900 Rubel

PS-30

6,0 l

40-42 kHz

15 700 Rubel

Artikel bewerten
An Freunde weitergeben
Empfehlungen zu jedem Thema von Experten
Einen Kommentar hinzufügen

Durch Klicken auf die Schaltfläche "Kommentar senden" stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu und akzeptiere die Datenschutzrichtlinie