Dienstplan – was ist das? Eine Übersicht über die besten Haushaltsmodelle mit Beschreibung, Herstellern und Preisen

Der Inhalt des Artikels



Wenn Sie eine relativ kleine Küche haben, können Sie anstelle des üblichen Ofens ein kompakteres Gerät kaufen, das als Röster bezeichnet wird. In diesem kleinen Ofen, der in den letzten Jahren weit verbreitet war, können Sie nicht nur Toast oder heiße Sandwiches kochen, sondern auch Fleisch, Fisch und sogar Brot und Kuchen backen. Oft wird diese Küchentechnik als Mini-Ofen oder Mini-Ofen bezeichnet..

Was ist ein Dienstplan?

Das Wort „Roster“ bedeutet in der englischen Übersetzung „Bratpfanne“. Ein Röster ist ein Elektrogerät, das einem Ofen ähnelt, sich jedoch in kompakteren Umgebungen davon unterscheidet. Viele Leute verwechseln dieses Gerät mit einer Mikrowelle, weil Beide Geräte sind sich im Aussehen sehr ähnlich. Es ist wichtig, zwischen ihnen unterscheiden zu können, weil Das Funktionsprinzip des Mini-Ofens und der Mikrowelle ist unterschiedlich, obwohl einige Funktionen identisch sind. Röster unterscheiden sich in Volumen, Leistung und Funktionalität: Ein Gerät kann nur Lebensmittel erhitzen, und mit Hilfe eines anderen ist es möglich, ein heißes Gericht zu kochen.

Das Funktionsprinzip des Gerätes

Machen Sie sich mit dem Funktionsprinzip vertraut, wenn Sie einen Ofen für Sandwiches, Toast, Kochen von Fisch, Fleisch usw. kaufen möchten. Das Gerät ist ein kleiner rechteckiger Ofen mit einer transparenten Tür. Es ist mit einem oder zwei Heizelementen (Heizelementen) und einem Timer ausgestattet, der zum Zählen der Garzeit erforderlich ist. Wenn das Gerät im Stromnetz eingeschaltet wird, beginnen sich die Heizelemente zu erwärmen und üben Wärme auf die Schüssel aus.

Während des Betriebs der oberen elektrischen Heizung wird der Luftgrillmodus aktiviert, und wenn die untere Heizung funktioniert, beginnt das Gerät mit dem Erhitzen der Schüssel. Wenn sich zwei Heizelemente gleichzeitig einschalten, können Sie im Röster Mehlprodukte und verschiedene Produkte backen. Die Kochtemperatur liegt zwischen 60 und 290 ° C. Die Steuerung des Geräts ist nicht schwierig – Sie müssen nur die erforderlichen Parameter an den Schaltern einstellen. Während des Garens leuchtet der Ofen und das Essen ist gut sichtbar, sodass Sie den Garvorgang mit Ihren eigenen Augen steuern können.

Unterschiede zwischen Röster und Toaster

Nicht alle Käufer wissen, wie sich der Mini-Ofenröster von einem Toaster unterscheidet, zumal beide Geräte Namen haben, die dem Hören fast ähnlich sind. Es ist wichtig zu wissen, dass der Toaster ein Haushaltsgerät zum Braten von Brotscheiben ist. Mit Hilfe dieses Aggregats können Sie Brot auftauen (wenn es gefroren ist) oder das Brötchen erwärmen. Wenn das Gerät wie ein kleiner Ofen aussieht und gleichzeitig mit einer Tür mit Griff ausgestattet ist, steht vor Ihnen ein Röster.

Der Mini-Ofen verfügt über die Funktionen eines Toasters und hilft gleichzeitig bei der Zubereitung von heißen Sandwiches, Toastwürsten, Backen von Fisch, Gemüse und Fleisch. Es verfügt über umfangreichere Fähigkeiten und Funktionen als ein Toaster, der hauptsächlich zum Auftauen geeignet ist. Mit Hilfe eines solchen Haushaltsgeräts können Sie eine Reihe von Küchengeräten ersetzen, z. B. einen Grill, einen Sandwichmaker und manchmal einen Friedensstifter.

Die Hauptmerkmale von Röstern

Machen Sie sich mit den Hauptmerkmalen des Geräts vertraut, wenn Sie einen Dienstplan kaufen möchten. Es ist wichtig zu verstehen, dass das Leistungsspektrum des Geräts umso größer ist, je größer die Leistung und das Volumen des ausgewählten Modells sind. Beispielsweise ist die Leistung von Röstern mit zwei Heizelementen etwas höher als bei einem. Ebenso wichtig ist die Beschichtung der Innenwände der Vorrichtung, Ausrüstung. In einem spezialisierten Online-Shop können Sie einen geeigneten Mini-Ofen mit Postzustellung nach Moskau, St. Petersburg oder in eine andere Stadt des Landes bestellen.

Sandwich Röster

Leistung und Lautstärke

Die entscheidende Rolle beim Betrieb des Dienstplans ist das Volumen und die Leistung des Geräts. Diese Spezifikationen sind miteinander verbunden. Um ein kleines Haushaltsgerät zu betreiben, wird weniger Strom benötigt, und umgekehrt haben Modelle mit hoher Leistung normalerweise eine große Kapazität. Miniaturröster sind für durchschnittlich 5-6 Liter ausgelegt – sie eignen sich optimal für die Herstellung von Sandwiches, Toasts und das Erhitzen von Lebensmitteln in kleinen Mengen. Die Leistung solcher Kücheneinheiten reicht von 650 bis 900 Watt.

Bei Geräten, die für große Familien mit 4 bis 5 Personen oder mehr ausgelegt sind, wird das Volumen auf mehrere zehn Liter geschätzt. Die Kapazität einer der größten Einheiten erreicht 50 Liter bei einer Leistung von 2000 Watt. Es eignet sich zum Kochen fast aller Gerichte, angefangen beim einfachen Aufwärmen von Speisen und Toasts bis hin zum Backen von Fleisch und Fisch. Darin kann man nicht nur kochen oder backen, sondern sogar braten.

Materialien der inneren Elemente

Die von Herstellern von Küchengeräten angebotenen Mini-Öfen unterscheiden sich durch die Innenbeschichtung der Wände. Sie bestehen aus Biokeramik, Edelstahl und Emaille. Alle diese Beschichtungen sind sehr pflegeleicht, zumal sie die Qualität und den Geschmack der zubereiteten Gerichte nicht beeinträchtigen. Das elektrische Heizelement (TENA) sollte Quarz sein – dieses Material trägt zur Verbesserung und deutlichen Beschleunigung des Arbeitsprozesses bei.

Ausrüstung

Das Set ist direkt abhängig von der Anzahl der Funktionen. Fast alle Modelle haben einen abnehmbaren Metallgrill. Mit dem Gerät können Backbleche geliefert werden, die sowohl klassisches Design als auch speziell für die Herstellung von Pizza und Lasagne entwickelt wurden. Ein Mini-Gericht ist ebenfalls im Mini-Ofen enthalten, der zum Backen von Hühnchen geeignet ist. Ebenfalls im Kit enthalten ist ein Spieß mit einer Auffangwanne. Fehlende Artikel können auf Wunsch gekauft werden.

Funktionen

Ein qualitativ hochwertiger Dienstplan sollte nicht nur einen verlässlichen Fall haben, sondern auch eine Reihe von Optionen. Dank dessen wird das ausgewählte Modell in Ihrer kleinen Küche durch fünf weitere Geräte ersetzt: einen Toaster, einen Backofen, eine Mikrowelle, einen Sandwichmaker und teilweise einen Bäcker. Mit ihm können Sie Gemüse backen, ein goldenes Brötchen backen, ein Hähnchenschenkel mit einer köstlichen Kruste braten usw. Funktionen, die mit modernen Toastern ausgestattet sind:

  • Lebensmittel auftauen. Der Röster kann ein gleichmäßiges Auftauen von Fleisch und anderen Produkten gewährleisten, was ein herkömmlicher Mikrowellenherd nicht kann. Dies liegt an der Tatsache, dass die in die Mikrowelle gerichteten Wellen lokal auf denselben Bereich wirken. Infolgedessen werden einzelne Stellen eines Stücks gefrorenes Fleisch zu stark erhitzt, und die Mitte bleibt oft eisig. Beim Mini-Ofen ist der Abtauvorgang anders: Infrarotstrahlen erhöhen das Temperaturniveau im Gerät und der Lüfter bläst die Wärme gleichmäßig auf. In diesem Modus verbraucht das Gerät ein Minimum an Strom, weil Der Mini-Ofen arbeitet mit geringer Leistung. Das Auftauen von Produkten ist in diesem Fall um eine Größenordnung schneller.
  • Heizungseinstellung. Um eine köstliche und köstliche Pizza zuzubereiten, wählen Sie ein Modell mit zwei TEN. Sie können entweder eine der elektrischen Heizungen oder zwei gleichzeitig enthalten. In diesem Fall sind Geräte mit elektronischer Steuerung mit einer Funktion des kurzfristigen Einschlusses des oberen Heizelements am Ende des Kochzyklus ausgestattet. Sandwiches können von oben gebraten und auf beiden Seiten zu einer knusprigen Kruste gebracht werden. Beim Kochen reicht nur die obere Erwärmung aus, damit der Teig zart bleibt und die Zutaten wie in einem professionellen Holzofen gebraten werden. Das untere Braten ist optimal für Fleisch und feines Backen. Errötende Beine, Steak und Flügel können in wenigen Minuten hergestellt werden, indem die obere Heizung zum Bräunen am Ende des Garvorgangs eingeschaltet wird.
  • Schnelles Aufwärmen von Fertiggerichten. Im Röster können Sie nicht nur das Essen auf die gewünschte Temperatur bringen, sondern auch das Fleisch oder Gebäck erwärmen, wobei die Knusprigkeit erhalten bleibt. Der Mini-Ofen weist keinen Hauptnachteil der Mikrowellenerwärmung auf, nämlich die ungleichmäßige Erwärmung von Zutaten unterschiedlicher Dichte in Schalen. Dazu müssen Sie die oberen und unteren Heizelemente gleichzeitig einbeziehen, um ein gleichmäßiges Braten der äußeren Kruste und eine innere Erwärmung zu gewährleisten. Es ist möglich, sich aufzuwärmen, während die eingestellte Temperatur mehrere Stunden lang beibehalten wird. Aufgrund der guten Wärmedämmung speichert die Innenkammer die Wärme sehr gut, Sie müssen das Gericht nicht erneut erwärmen – lassen Sie es einfach im Mini-Ofen.
  • Kochen einer Vielzahl von Gerichten, einschließlich Gebäck. Um einen vollwertigen Elektroofen durch einen Röster zu ersetzen, müssen Sie ein Modell mit einem Volumen von 28 Litern oder mehr finden. In großen Kammern bis zu 40 Litern können Sie sogar eine ganze Gans zubereiten. Zum Backen und Zubereiten komplexer Gerichte benötigen Sie einen Mini-Backofen mit einer Leistung von bis zu 3000 Watt. Darüber hinaus sind leistungsstarke und voluminöse Geräte mit Werksbackblechen, einer Rotisserie zum Grillen und Backen von Geschirr ausgestattet. Trotz der bescheidenen Abmessungen benötigt ein leistungsstarkes Gerät im langen Kochmodus ungefähr die gleiche Menge Strom wie der Ofen. Um Geld zu sparen, suchen Sie nach einem Modell mit einer hohen Energiesparklasse und einem Konvektionsmodus.
  • Um die Hostess vor unnötigen Problemen zu bewahren, sind viele Modelle mit Timern ausgestattet. Bei Modellen mit geringem Stromverbrauch, die nur zum Heizen vorgesehen sind, reicht ein 15-minütiges Gerät aus. Bei multifunktionalen Küchengeräten, die einen vollwertigen Garzyklus ermöglichen, kann der Timer auf bis zu 120 Minuten eingestellt werden. Sobald die eingestellte Zeit abgelaufen ist, signalisiert der Dienstplan dies mit einem Tonsignal.
  • Konvektionsfunktion. Seine Essenz liegt in der Tatsache, dass die Produkte mit heißer Luft geblasen werden. Diese Option ist ideal zum Backen: Wenn Sie den Modus einschalten, erwärmt sich der Teig zuerst und erst danach beginnt der Backvorgang. Diese Funktion ist in Mini-Öfen viel seltener zu finden als in anderen.

Mini-Ofen Delta

Ansichten

Alle Mini-Öfen sollen in horizontale und vertikale unterteilt werden. Die letztere Option wird als bequemer angesehen, außerdem ist sie mit einer großen Anzahl von Funktionen ausgestattet. Die vertikale Einheit ist ideal für die Herstellung von Döner, gegrilltem Hähnchen und Kebabs. Alle Einheiten dieses Typs sind nach Funktionen unterteilt. Einige Geräte können den elektrischen Ofen ersetzen, mit Hilfe anderer können Sie Kaffee rösten. Ein Waffelröster, der zur Zubereitung von Waffeln und Sandwiches geeignet ist, wird ebenfalls als beliebte Option angesehen..

Es gibt sogar offene Einheiten, in denen das Essen auf der einen Seite erhitzt und auf der anderen Seite Toast zubereitet wird. Die einfachsten Modelle mit minimaler Funktionalität sind für heiße Sandwiches zum Erhitzen von Lebensmitteln konzipiert. Separat können wir Mini-Öfen unterscheiden, die zum Backen von Kuchen, Kochen von Dampfgeschirr geeignet und mit dem „Grill“ -Modus ausgestattet sind.

Heiße Sandwichröster

Im Vergleich zu einem normalen Toaster verfügt der Mini-Sandwichofen über erweiterte Funktionen. Je nach Modell kann ein solcher Röster eine hitzebeständige Glastür haben. Die Option, die hauptsächlich für Sandwiches gedacht ist, ist relativ günstig. Eine gute Wahl ist das Rösterwaffeleisen, das mit mehreren Düsen ausgestattet ist. Zusätzlich zu den klassischen Waffeln in verschiedenen Formen können Sie in diesem Gerät heiße geschlossene Sandwiches mit Füllung kochen. Das Vorhandensein einer Antihaftbeschichtung vereinfacht die Oberflächenreinigung..

Beliebte Modelle

Die Liste der Hersteller von Küchengeräten ist umfangreich. Viele von ihnen nennen den Röster lieber einen Mini-Herd oder sogar einen Elektroofen. . Eines der bekanntesten Unternehmen ist Vitek, das seine Küchengeräte als qualitativ hochwertig und erschwinglich positioniert. Die Marke bietet eine Auswahl an klassischen und universellen Mini-Öfen mit einem Volumen von 7 / 9,5 / 12/16/17 Litern. Darunter befinden sich Geräte mit Grill und Rotisserie:

  • Vitek VT-2490 W. Volumen – 30 l, zwei Heizelemente (oben, unten), Grillleistung – 1600 W, Öfen – 1600 W, Steuerung – mechanisch, Abmessungen – 39,2 x 37,6 x 51 cm, Gehäusematerial – Metall, Thermostat – bis zu 230 ° C, Timer – 120 min.
  • Vitek VT 2491 W. Volumen – 42 l, Grillleistung – 1800 W, Backofen – 1800 W, maximale Ofentemperatur –230 ° C, Schrankmaterial – Metall, Abmessungen – 59×46,5×44 cm, es gibt Lichtanzeigen.

Die Marke Scarlett bietet eine Reihe kostengünstiger Mini-Öfen an. Die Frontplatten einiger Modelle sind mit drei Drehreglern ausgestattet, die für Temperatur, Heizmodus und Betriebszeit verantwortlich sind. Das Vorhandensein einer Lichtanzeige am Gerät ist ein Plus. Scarlett ist einigen seiner Konkurrenten nicht unterlegen und bietet den Verbrauchern eine ganze Reihe von Röstern unterschiedlicher Größe, Kapazität und Ausstattung:

  • Scarlett SC-EO93O13. Volumen – 20 l, Leistung – 1500 W, Steuerung – mechanisch, Heizung, Einstellung des Heizpegels, LED-Anzeige der Betriebsarten, Timer für 60 Minuten, Backblech, obere und untere Grillfunktion, Konvektion, Größen – 44x35x29 cm.
  • Scarlett SC-EO93O17. Volumen – 35 l, Leistung – 1600 W, Steuerung – mechanisch, es gibt eine Einstellung des Heizpegels, LED-Anzeige der Betriebsarten, einen Timer für 120 Minuten, emailliertes Backblech, Drahtgitter, automatische Abschaltung, Temperatureinstellung 100 ° C bis 250 ° C, Betriebsarten – 3, Abmessungen – 38,9 x 52,8 x 32,6 cm, Gewicht – 7,54 kg.

Röster Scarlett SC-EO93O13

Concern DeLonghi aus Italien bietet eine Auswahl an großen Mini-Öfen für die anspruchsvollsten Kunden. Alle Modelle der Marke sind multifunktional mit zwei Quarzheizungen, Thermostat und Timer. Die Delonghi-Reihe beginnt mit 8,5-Liter-Geräten. Moderne Geräte zeichnen sich durch eine kratzfeste Antihaftbeschichtung aus, die keine Angst vor den Auswirkungen von Reinigungsmitteln hat. Wenn die Option, an der Sie interessiert sind, teuer erscheint, suchen Sie nach einem Geschäft, in dem Werbeaktionen angeboten werden, damit Sie einen Rabatt erhalten. Mehrere beliebte Markengeräte:

  • DeLonghi Sfornatutto Mini EO 12012.W. Volumen – 12 l, Leistung – 1400 W, Steuerung – mechanisch, Gehäusematerial – Kunststoff, Metall, Kochmodi – 3, es gibt Heizung, Einstellung des Heizniveaus, Anzeige der Betriebsmodi, Krümelschale, Grill, traditioneller Ofen, eingebauter Timer für 2 Stunden, Abmessungen – 23,5 x 28 x 37 cm, Gewicht – 6,5 kg.
  • Delonghi EOI 406 W. Volumen – 9 l, Leistung – 1100 W, Maximaltemperatur – 220 ° C, Anzahl der Modi – 2, Steuerung – mechanisch, Gehäusematerial – Metall, Kunststoff, Abmessungen – 33 x 43 x 21,5 cm, Gewicht – 5,7 kg.

Delonghi EOI 406 W.

Sehr beliebt sind Tefal-Miniöfen, die etwas seltener als andere Marken angeboten werden. Darüber hinaus wird unter dieser Marke ein einzigartiger Toaster verkauft, mit dem Sie Brotscheiben trocknen und Produkte auf einem Rost braten können. Ideal für kleine Familien. Schauen Sie sich die Tefal-Modelle an:

  • Tefal TF 8010. Leistung – 1600 W, Kapazität für 4 Scheiben, Timer für 25 Minuten, Bratsteuerung – elektronisch, es gibt ein bewegliches unteres Heizelement, einen Grill (einziehbar), Schnellbratfunktion.
  • Tefal SM 3000.72. Leistung – 640 W, Steuerung – mechanisch, Metall, Kunststoffgehäuse, es gibt einen Thermostat, ein Fach zur Aufbewahrung des Kabels, Abmessungen – 26,5 x 12,5 x 26,5 cm.

Sandwichofen Tefal TF 8010

Pflegeregeln

Lesen Sie die Regeln für die Pflege, wenn Sie planen, ein Budget oder einen teuren Dienstplan mit einer Reihe zusätzlicher Funktionen zu kaufen. Wenn Sie diese beobachten, verlängern Sie die Lebensdauer der erworbenen Küchengeräte. Es ist notwendig, den Röster nach jedem Gebrauch von Schmutz und Fett zu reinigen, da sich sonst Kochabfälle ansammeln, die Rauch und einen unangenehmen Geruch verursachen können. Beachten Sie einige einfache Regeln:

  • Ziehen Sie vor dem Reinigen des Geräts den Netzstecker aus der Steckdose und lassen Sie es leicht abkühlen.
  • Entfernen Sie das Gitter mit der Pfanne und spülen Sie es separat in warmem Wasser mit einem Reinigungsmittel ab.
  • Wischen Sie die Außenseite des Geräts mit einem feuchten Tuch und Reinigungsmittel ab, wenn es schmutzig wird.
  • die innere Oberfläche wird identisch mit der äußeren behandelt;
  • Es wird nicht empfohlen, das Gerät und seine Elemente mit Metallbürsten, abrasiven Materialien und anderen aggressiven Chemikalien zu reinigen, die die Beschichtung beschädigen können.
  • Bewahren Sie den Mini-Ofen auf und verwenden Sie ihn nur in einem trockenen Raum bei einer Temperatur von mindestens +5 Grad und einer relativen Luftfeuchtigkeit von 80%.

So wählen Sie einen Mini-Ofen für die Küche

Wählen Sie einen Röster gemäß den Kriterien – nur so können Sie den besten Kauf tätigen, der viele Jahre hält. Achten Sie auf das Vorhandensein eines wärmeisolierten Gehäuses, z Eine solche Isolierung verhindert nicht nur einen Wärmeverlust, sondern lässt auch nicht zu, dass die Außenseite des Geräts sehr heiß wird. Das Bedienfeld, die Schalter und die Tür sollten bei maximaler Leistung nur leicht warm sein. Es ist wünschenswert, dass die Heizelemente aus Quarz bestehen, weil Sie erwärmen sich gleichmäßiger und schneller. Andere Kriterien:

  • Maße Wählen Sie das Kammervolumen entsprechend dem, was Sie mit dem Rösterofen kochen möchten. Wenn Sie es benötigen, um eine kleine Menge Lebensmittel zu erhitzen oder Sandwiches zuzubereiten, ist ein Modell mit einem Fassungsvermögen von bis zu 6 Litern die optimale Wahl. Eine große Familie benötigt ein Gerät mit einem Volumen von 10-15 oder mehr Litern.
  • Leistung. Sowohl die Heizrate als auch der Stromverbrauch, für den Sie bezahlen müssen, hängen direkt von diesem Indikator ab. Das Modell ohne Konvektion und Grill hat einen Leistungsbereich von 650-900 Watt. Bei funktionaleren Mini-Öfen erreicht diese Zahl 2000 Watt..
  • Tür. Die Wahl wird am besten zugunsten eines faltbaren Designs getroffen, das bequemer ist. Es besteht die Gefahr, dass der heiße Mini-Ofen umkippt.
  • Steuerung. Elektronisches Touchpanel – hier können Sie mehr als nur einzelne Programme auswählen. Diese Art der Steuerung ist bequemer als mechanisch.
  • Energiesparklasse. Je höher desto besser So sparen Sie Stromkosten. Wirtschaftliche Geräte sind grün markiert, aber etwas teurer als üblich.
  • Die Dicke des Metalls auf dem Körper. Je dicker die Wände des Geräts sind, desto länger behält es sein ursprüngliches Aussehen. Wenn das Metall dünn ist, bleiben mit der Zeit Dellen von den Fingern auf dem Gehäuse. Wenn der Hersteller externe Teile eingespart hat, sollten Sie sich nicht auf die Zuverlässigkeit interner Elemente verlassen.
  • Bauqualität. Achten Sie auf die Lücken um die Schalter, die Dichtheit der Türdichtung, die Glätte der Tabletts, die Genauigkeit des Schließens der Tür und die Gleichmäßigkeit der ausgeübten Kraft zum Drehen der mechanischen Einstellknöpfe. Stellen Sie sicher, dass der Mini-Ofen mit gummierten Füßen ausgestattet ist, die verhindern, dass er auf der Oberfläche verrutscht.
  • Funktionell. Je mehr Funktionen, desto besser, aber Hauptsache, Sie brauchen sie wirklich. Die Optionen, die Sie nicht verwenden, müssen nicht überbezahlt werden. Eine nützliche Funktion ist die Temperatureinstellung – der Indikator variiert von 60 bis 280 Grad, d.h. vom Aufwärmen bis zum Backen. Es ist wünschenswert, einen Timer zu haben, der sich je nach Modell für 15 bis 120 Minuten einschaltet. Einige Geräte verfügen über eine automatische Abschaltung, ein akustisches Signal am Ende des Garvorgangs. Die Funktionen Auftauen und Konvektion sind nicht für jeden notwendig. Wenn Sie es gewohnt sind, in einem Wasserbad abzutauen, sollten Sie keinen Mini-Ofen mit Abtaufunktion kaufen. Sie benötigen keine Konvektion, wenn Sie keine Backwaren backen möchten.
  • Ausrüstung. Das Set kann aus einem Tablett für Krümel oder Flüssigkeiten, einem Drahtgitter, einem Backblech, einem Spieß, Pizzageschirr und Lasagneformen bestehen.
  • Innenbeschichtung. Dose besteht aus Email, Biokeramik, Edelstahl.

Preis

Informieren Sie sich vor dem Kauf über die Preisspanne. Unter dem angebotenen Sortiment befinden sich Dutzende preiswerter Modelle von Mini-Öfen im Wert von 2-3 Tausend Rubel. Eine multifunktionale Version mit Touch-Steuerung kann je nach Volumen, Kapazität und Marke 15 bis 20.000 Rubel kosten. Aktuelle Preise für beliebte Optionen:

Titel

Preis in Rubel

JARKOFF JK 6001

1032

Törtchenhalter VES Electric G-116-N

1170

Clatronic ST 3477

1200

Lächeln TKO 2403

2699

Einfacher M 3640

7690

Clatronic MPO 3520 schwarz

4199

Oben MTS-221

2780

Magnit RMR-3231

3670

Ariete Bon Cuisine 250

8799

Rommelsbacher BG 1805 / E.

18991

Bork w500

24480

Ariete Bon Cuisine 600

24175

Artikel bewerten
An Freunde weitergeben
Empfehlungen zu jedem Thema von Experten
Einen Kommentar hinzufügen

Durch Klicken auf die Schaltfläche "Kommentar senden" stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu und akzeptiere die Datenschutzrichtlinie