Einbaugeräte für die Küche: Wie man das Beste auswählt

Der Inhalt des Artikels



Ohne Zweifel können wir sagen, dass der Traum jeder modernen Hausfrau darin besteht, hochwertige Geräte in die Küche einzubauen. Es kann ein Geschirrspüler, eine Waschmaschine, ein Ofen und sogar eine Kaffeemaschine sein. Bevor Sie zum Haushaltsgerätegeschäft gehen, sollten Sie herausfinden, welche Einbaugeräte für die Küche besser sind.

Eingebaute Küchengeräte

Einzelhändler behaupten, dass der Verkauf von High-Tech-Geräten, die in Möbel eingebaut sind, heute ein schnelles Wachstum zeigt. Vor einem Jahrzehnt war ein solches Vergnügen extrem teuer, aber die Entwicklung der Konsumentenkredite und das schnell wachsende Sortiment an Modellen von Geräteherstellern trugen dazu bei, dass sie in der Küche eines Viertels aller Russen auftauchten. Es gibt verschiedene Arten von Einbaugeräten für die Küche.

Arten von eingebauten Küchengeräten

Eingebaute Waschmaschine

Viele Menschen irren sich, wenn sie glauben, dass sich die Waschmaschine nur im Badezimmer befinden sollte. Dies ist ein offensichtliches Stereotyp, aber nicht unangemessen. Nicht jede Küche hat einen Platz für ein so dringend benötigtes Haushaltsgerät. In Verbindung mit diesen Tatsachen werden eingebaute Waschmaschinen durch ein kleines Sortiment dargestellt, aber Geräte können leicht in Online-Shops oder großen Netzwerkmärkten gekauft werden.

Die Funktionalität der in die Möbel eingenähten Unterlegscheiben entspricht genau der der freistehenden (mit Ausnahme von Modellen mit vertikaler Belastung aus offensichtlichen Gründen). Die Geräte können sich auch einer erhöhten Kapazität rühmen – von acht auf zwölf Kilogramm (zum Vergleich: Die Geräte in voller Größe haben ein Maximum von 8 kg). In russischen Geschäften werden eingebaute Waschmaschinen von solchen Unternehmen vertreten: BEKO, Bosh, Whirpool, Elextrolux, Zanussi usw. Beispielsweise kostet eines der verfügbaren Modelle – BEKO WMI 71241 – den neuen Eigentümer etwa 28.000 Rubel..

Eingebaute Waschmaschine BEKO WMI 71241

Eingebauter Geschirrspüler

Dieses Segment des Haushaltsgerätemarktes setzt sich dagegen durch in das Küchenset eingenähte Geräte durch (75-85% des Volumens). Es gibt zwei Arten von eingebauten Geschirrspülern:

  1. Bei geschlossener Steuerung wird die Platte der Platte am Rand der Möbeltür angezeigt (Zugänglichkeit nur in geöffneter Position)..
  2. Bei offener Steuerung befindet sich das Bedienfeld oben an der Tür vorne.

Geschirrspüler können kompakt (Höhe – 50 cm, Breite – 55-60 cm), schmal (Höhe – bis zu 1 m, Breite – 40 cm) oder in Standardgröße (Höhe – 90 cm, Breite – 60-65 cm) sein. Je nach Größe enthalten die Geräte eine unterschiedliche Anzahl von Utensilien – comp. – 6-7, schmal. – 8-10 und in voller Größe. – bis zu 15 Sätze. In Geschäften finden Sie solche produzierenden Unternehmen: BEKO, Hansa, Indesit, Hotpoint-Ariston usw. Der Preis aller Marken ist unterschiedlich. Indesit DIS 1147 ist beispielsweise in Geschäften im Bereich von 16.000 bis 18.000 Rubel erhältlich..

Eingebauter Geschirrspüler Indesit DIS 1147

Ofen

Die gebräuchlichste Art von Geräten in der Küche, die eine führende Position im Verkauf auf dem Markt einnimmt, sind Einbauöfen. Sie werden durch eine Vielzahl unterschiedlicher Größen mit vielen verschiedenen Funktionen dargestellt (Grill, automatische Programme, Einstellungen für jedes einzelne Gericht, Temperatur, Zeit usw.). In diesem Zusammenhang kann der Preis für Öfen bei 12 Tausend Rubel liegen und eine halbe Million erreichen. Für 35-45 Tausend Rubel finden Sie einen Ofen mit allen notwendigen Funktionen vertrauenswürdiger Unternehmen (Zanussi, Indesit)..

Eingebauter Ofen Zanussi

Kochfeld

Separate Analysethemen verdienen eingebaute Kochfelder, die entweder gasförmig (Standard oder Gas auf Glas) und elektrisch (Induktionsglaskeramik oder klassische Gusseisenheizungen) sein können und weniger häufig kombiniert werden können. Die Breite solcher Geräte entspricht häufig einem internationalen Standard – 60 cm, es gibt jedoch Ausnahmen (längliche Versionen von 75 oder 90 cm). Die Preise für Kochfelder für die Küche reichen von 67.000 Rubel bis 150, abhängig von der Art der Wärmeenergieversorgung, dem Herstellungsunternehmen und den Herstellungsmaterialien.

Eingebautes Gasherd

Kaffeemaschine

Kaffeeliebhaber werden dieses Gerät auf jeden Fall mögen, aber diese Technik ist nicht billig. Siemens, Smeg, Miele sind führende Hersteller von eingebetteten Kaffeemaschinen. Einige Modelle der aufgeführten Marken können Kaffee entweder aus natürlichen Bohnen oder aus Kapseln herstellen, und die Funktionalität ist ebenfalls unterschiedlich: Einstellen von Stärke, Temperatur, Menge, Auswahl verschiedener Arten von Heißgetränken, Vorhandensein einer unabhängigen Diagnose des Geräts (Anzeige der Leere des Wasser- / Milchtanks, Behälter mit gepresstes Abfallmaterial usw.).

Eingebaute Bosch Kaffeemaschine

Sets von Einbaugeräten für die Küche

Manchmal werden in Küchenmöbeln montierte Geräte in ganzen Sets verkauft. Die beliebteste Option ist ein Ofen und ein Kochfeld. Das Hauptmerkmal ist die Abhängigkeit der Bestandteile voneinander. Zum Beispiel können sich die Bedienelemente des Ofens und der Brenner auf demselben Bedienfeld befinden – dies ist sehr praktisch. Das größte Plus an Einbaugeräten für die Küche ist, dass der Preis viel niedriger ist, als wenn alles separat gekauft worden wäre. Minus – Wenn eines der kombinierten Geräte ausfällt (z. B. eine Temperaturanzeige), muss mit hoher Wahrscheinlichkeit alles gemeinsam geändert werden.

Ofen und Kochfeld

Markenbewertungen für Küchengeräte nach Marke

Aufgrund der Vielzahl von Unternehmen und Modellen ist es schwierig, die besten Einbaugeräte für die Küche zu finden. Separate Komponenten eines bestimmten Fertigungsunternehmens werden von vielen Menschen bevorzugt. Viel hängt nicht nur von der Qualität der Teile ab, sondern auch von der Benutzerfreundlichkeit, der visuellen Komponente und einer Reihe anderer Kriterien.

Verbraucher schätzen die Technologie des deutschen Unternehmens Miele sehr, aber sie ist auch die teuerste. Smeg-Geräte stehen in der Bewertung an zweiter Stelle, unterscheiden sich aber auch nicht in den niedrigen Kosten. In einem günstigen Preis-Leistungs-Verhältnis unterscheiden Käufer Unternehmen wie Hansa, Zanussi, Indesit. Einfachere und billigere Modelle finden Sie bei Bosh und BEKO. Übrigens ist der Markt nicht nur mit sperrigen Geräten gefüllt, Sie können auch viele verschiedene Geräte kaufen:

  • Weinregale;
  • Mikrowellen;
  • Hauben;
  • sinkt;
  • Gefrierschränke;
  • Doppelkessel und vieles mehr.

So wählen Sie Einbaugeräte für die Küche

Mehrere Parameter, dank derer die richtigen Geräte für die Küche ausgewählt werden können:

  1. Qualität (Montage, Materialien) – ein wichtiger Parameter, von dem die Lebensdauer des Geräts abhängt.
  2. Ergonomie – das Kriterium, von dem die Benutzerfreundlichkeit abhängt, platzsparend.
  3. Design – hängt von den Kundenwünschen ab.
  4. Stabilität bei der Arbeit – ein Faktor, der die Haltbarkeit des Geräts bestimmt.
  5. Preis – Sie können sich im Voraus vorbereiten und vor dem Besuch des Geschäfts im Internet verschiedene Artikel und Analysen zur Verwendung von Einbaugeräten lesen.

Preis für Einbaugeräte für die Küche

Die Kosten für ein bestimmtes Gerät hängen direkt vom Hersteller ab – seiner Beliebtheit und Verarbeitungsqualität. Es ist notwendig, die Preislücke nicht nach einzelnen Modellen eines bestimmten Geräts zu berücksichtigen, sondern im Allgemeinen (unter Berücksichtigung der führenden Unternehmen, die auf dem Markt für Elektrogeräte für die Küche führend sind). Es ist erwähnenswert, dass sich die Kosten aufgrund der ständigen Aktualisierung des Sortiments oder der wirtschaftlichen Situation ständig ändern..

Haushaltsgeräte für die Küche (eingebaut).

Preisschwellen (min./max.), Rubel.

Kühlschränke

13.000 – 100.000

Waschmaschinen

25.000 – 150.000

Öfen

28.000 – 450.000

Mikrowellen

8.000 – 100.000

Kochfeld

10.000 – 400.000

Kaffeemaschinen

35.000 – 100.000

Geschirrspüler

15.000 – 90.000

Bewerte diesen Artikel
( Noch keine Bewertungen )
Füge Kommentare hinzu

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

Einbaugeräte für die Küche: Wie man das Beste auswählt
Bezahlbarer Wohnraum – Internationale Erfahrung